Follow:
Beauty

Alle Faultier Produkte auf einen Blick

Faultiere bilden eine Unterordnung der zahnarmen Säugetiere (Pilosa) und sind mit den Ameisenbären und den Gürteltieren verwandt. Es sind sechs rezente Arten bekannt, die sich auf die beiden Gattungen der Zweifinger-Faultiere und der Dreifinger-Faultiere verteilen.

Bei diesen heute lebenden Arten handelt es sich übrigens um eher kleine Tiere der Unterordnung, die durchschnittlich 50 cm lang und etwa 5 kg schwer werden. Sie bewohnen zumeist tropische Regenwälder in Süd-und Mittelamerika, wo sie sich bevorzugt in den Baumkronen aufhalten und sich von blatthaltiger Pflanzenkost ernähren. Uns sind die Faultiere vor allem durch ihre – mit dem Rücken nach unten – im Geäst hängende Lebensweise, ihre sehr langsamen Bewegungen und die langen Ruhephasen bekannt.

Und genau das mach sie auch so besonders und liebenswert. Demnach wundert es auch nicht, dass der Drogeriemarkt dm eine eigene Faultier-Kollektion auf den Markt gebracht hat, die seither die Herzen unzählig vieler Konsumenten glücklich stimmt.

 

Alle Faultier-Produkte auf einen Blick

 

Das süße, kleine Dschungeltier hat sich auf Duschgel, Körperlotion und Lippenpflegestift von Balea geschlichen sowie bei den Wattepads von ebelin und Taschentüchern von Soft & Sicher breit gemacht.

Körperlotion „Faultier“ – 200 ml / 1,25 Euro

Die Balea Bodylotion Born to be Lazy pflegt die Haut fühlbar zart, während man bei fruchtig-süßem Duft entspannt. Die pflegende Formel spendet Feuchtigkeit und bewahrt die Haut vor dem Austrocknen. Die Lotion lässt sich zudem gut verteilen und zieht schnell ein. So bleibt man immer schön geschmeidig.

Cremedusche „Faultier“ – 300 ml / 0,55 Euro

Zeit für ein erfrischendes Chillout! Das Balea Duschgel „Born to be lazy“ reinigt sanft und umhüllt einen beim Relaxen mit fruchtig-süßem Duft.

Tuchmaske „Faultier“ – 1 Stck / 0,95 Euro

Spendet intensive Feuchtigkeit – für einen frischen und strahlenden Teint. Das Faultier macht es vor: Einfach mal 10 Minuten bequem abhängen, relaxen und die Welt mit anderen Augen sehen! Die Balea Tuchmaske Born to be Lazy schenkt der Haut in dieser Zeit ein wunderbar geschmeidiges Hautgefühl. Der Duft nach tropischen Früchten und exotischen Blüten entführt zudem die Sinne in ferne Länder.

Lippenpflege „Faultier“ – 4,8g / 0,65 Euro

Der Balea Lippenpflegestift Born to be lazy schenkt den Lippen spürbare Geschmeidigkeit und samtweiche, zarte Lippen. Mit süßem Erdbeerduft, Sheabutter und Bienenwachs.

Maxi-Wattepads Supersoft „Faultier“ – 50 Stück / 0,95 Euro

ebelin Maxi-Pads Supersoft aus 100% Baumwolle sind besonders flauschig und extra voluminös. Durch ihre kompakte Oberfläche sind sie trotzdem fest und fusselfrei. Die strukturierte Seite eignet sich zur porentiefen Reinigung und zum Abschminken. Selbst starkes Make-up wird rückstandslos entfernt. Die glatte Seite ist perfekt zum Auftragen von Lotions und Cremes sowie zum Entfernen von Nagellack. Echte Alleskönner! Wichtig: Sauerstoffgebleicht – ohne Chlor, frei von Duftstoffen.

 

Löst das Faultier nun den Einhorn-Hype ab? Nein!

Meiner Meinung nach wird das Einhorn beziehungsweise der Hype darum noch eine zeitlang anhalten, allerdings hat sich die Aufregung diesbezüglich schon etwas gelegt. Dennoch wird das Faultier wohl nur ein „netter“ Nebenerwerb sein, der einfach zum Kauf anregt. Verpackungsopfer greifen hier gewiss zu, mehr wird daraus aber nicht werden. Nichtsdestotrotz finde ich die Idee durchaus gelungen und mega süß umgesetzt. Die Produkte konnten mich alle von sich überzeugen und sehen einfach bezaubernd aus. Mich hat man damit definitiv zufrieden gestimmt und unglaublich glücklich gemacht!

Janine

Share on
Previous Post Next Post

Das könnte dir auch gefallen

13 Comments

  • Reply Astrid Scholz

    Ich finde das echt süss die verschiedenen Produkte so zu präsentieren . Da greift man eher mal zu als immer nur gleichbleibend . Und gut sind die auch noch . Lg Astrid

    31. August 2017 at 21:17
    • Calista
      Reply Calista

      Ja, es regnet auf jeden Fall zum Kauf an 😀

      31. August 2017 at 23:27
  • Reply Simone Wiegand

    Huhu Janine, ich hatte letztens das Duschgel auch swchon in der Hand… und hab mir auf selbige „gehauen“… Nun weiß ich aber, solbald ich wieder mal bei dm bin, muß ich es kaufen… und mindestens noch den Lippenpflegestift… Zur Einhorndusche hats ja bei mir auch nicht gereicht… nicht mal zu nem Fluffy oder Pummel zum Kuscheln…. Hab alle Einhörnchen-Produkte, die ich mir gekauft hatte, an meine liebsten Mitmenschlein verschenkt… naja, bei denen kommt allerdings ein Hype nach dem anderen. Also, wenn Faultier, dann diesmal für mich… oder meine allerbeste Freundin. Jedenfalls nicht wieder für die lieben Kleinen… :o) Diesmal nicht!!! …??? ;o)

    1. September 2017 at 18:22
    • Calista
      Reply Calista

      hihi 😀 ach bei den Faultieren konnte ich einfach nicht widerstehen, die sind so mega süß 😀

      1. September 2017 at 20:16
  • Reply Malin

    Ich finde Faultiere auf jeden Fall sympathischer als Einhörner haha. Keine Ahnung warum, aber ich fand die immer süß! Finde es etwas absurd – aber cool – dass Balea die für diese Reihe nutzt. Like it!

    Liebe Grüße,
    Malin |Spark&Bark

    2. September 2017 at 22:30
  • Reply Milli

    Also ich bin sowas von im Team „Faultier“ und wäre mehr als begeistert, wenn das süße, langsame und gemütliche Tierchen das Einhorn ablösen würde. In meiner Sammlung sind deshalb auch fast alle Faultierprodukte schon angekommen. Leider habe ich die Taschentücher und die Schlafmaske noch nicht.

    Liebe Grüße, Milli
    (http://www.millilovesfashion.de)

    3. September 2017 at 10:04
  • Reply Ania

    Endlich mal ein anderes Motiv als Flamingos und Einhörnern. Die habe ich nun schon genug auf Produkten gesehen. Das Motiv mit dem Faultier ist niedlich <3

    3. September 2017 at 20:49
  • Reply Marie

    Das Design ist ja wirklich ganz zuckersüß! Die Lippenpflege werde ich mir gleich morgen kaufen gehen, denn ich brauche neue Pflege für meine Lippen und da kommt die hübsche Verpackung gerade recht. Ach ich bin einfach so ein Verpackungsopfer! 😉

    4. September 2017 at 21:31
  • Reply Hanna

    Das Faultier ist echt niedlich, aber ich glaube der Einhorn Hype wird gerade wenn eher vom Flamingo abgelöst. 😀

    5. September 2017 at 16:58
    • Calista
      Reply Calista

      Dem kann ich nur zustimmen 😀

      5. September 2017 at 17:01
  • Reply Leni

    Ich finde die Verpackungen richtig süß, mir gefallen sie viel besser als die Einhörner 😀
    Liebe Grüße,
    Leni 🙂
    http://www.sinnessuche.de

    5. September 2017 at 18:20
  • Reply Andrea

    Wie süß! Ich wusste noch gar nicht, dass jetzt das Faultier gehypt wird.

    6. September 2017 at 17:35
  • Leave a Reply