Follow:
Lifestyle

[brandnooz Friday] Super Sommergaben

Allerhand schmackhafte Köstlichkeiten ließen sich auch diesmal wieder mit den Produkten der aktuellen brandnooz Genussbox zaubern, die allesamt nicht nur unseren Gaumen zufrieden stimmen konnten, sondern vor allem auch binnen kürzester Zeit zubereitet waren. Jeden zweiten Freitag werde ich euch nun in meine Welt entführen und ein paar leckere Rezepte sowie Tipps und Hintergrundinformationen zu den Produkten der beliebten Lebensmittelbox verraten. Zudem blicken wir gemeinsam auf die Inhalte zurück und schwelgen in Erinnerungen vergangener Tage.

Die aktuelle Genussbox stand in diesem Monat unter dem Motto „Super Sommergaben“ und erschien mit allerhand Produkten die überraschend erschienen. Allem voran die BBQUE Barbecue-Sauce, deren Geschmack so rein und ehrlich erscheint, dass selbst König Ludwig sofort den Grill angeworfen hätte. Preiselbeeren, Bier, Honig und Apfelmus sind kombiniert zu einem bayerisch-amerikanischen Gaumenspaß, bei dem die Geschmacksrezeptoren Purzelbäume schlagen. Regionale Zutaten verleihen der Barbecue Sauce die typisch bayerische Note und stimmen so den Gaumen binnen Sekunden glücklich und zufrieden. So wundert es nicht, dass auch wir innerhalb kürzester Zeit den Grill anwarfen und uns von der bayrischen Köstlichkeit verzaubern ließen. Entstanden sind allerhand Köstlichkeiten, die auch heute noch begeistern.

Für herzhaftes Grillgut sorgte an diesem Tag der GAZi Grill- und Pfannenkäse. Er ist der erste Käse zum Grillen und Braten und eine echte Abwechslung nicht nur auf dem Grill, sondern auch in der Pfanne. Ob goldbraun in der Pfanne angebraten, oder als Grundlage für ein vegetarisches Menü – der Grillkäse „Curry“ nimmt jeden mit auf eine exotische Geschmacksreise wie in Tausend und einer Nacht. Praktisch proportioniert und optimal verpackt, sind nur wenige Handgriffe erforderlich, um ihn zuzubereiten. GAZi Grill- und Pfannenkäse ist eine Bereicherung für die vegetarische und die gesunde Küche und war in der letzten Coolbox enthalten.

GAZi Grill- und Pfannenkäse Spieße mit BBQUE Barbecue-Sauce

GAZi Grill- und Pfannenkäse Spieße mit BBQUE Barbecue-Sauce

GAZi Grill- und Pfannenkäse Spieße mit BBQUE Barbecue-Sauce

GAZi Grill- und Pfannenkäse Spieße mit BBQUE Barbecue-Sauce

Auch wenn das Wetter aktuell nur bedingt Freude bereiten kann, durfte es auch diesen Monat keineswegs an einem leckeren Nachtisch fehlen. Mithilfe der in der Genussbox enthaltenen Kokosnussmilch entstand so ein verlockender Papageienkuchen, der nicht nur geschmacklich eine gute Figur macht. Meine wichtigste Zutat, die Milky Coco, besteht übrigens aus Kokosnussmilch und Kokoswasser und kann wie jedes normale Milchprodukt verwendet werden. Der erfrischende Drink schmeckt gekühlt pur oder im Kaffee, kalt oder heiß im Frühstücksmüsli und eignet sich zudem hervorragend zum Kochen sowie zur Zubereitung von Shakes mit Früchten und Eiscreme.

Papageienkuchen mit Milky Coco

Papageienkuchen mit Milky Coco

Papageienkuchen mit Milky Coco

Papageienkuchen mit Milky Coco

Das Premium Kokosmilchgetränk aus Thailand ist natürlich gesüßt und mit der vollen Power der Kokosnuss ausgestattet. Die einzigartige Mischung aus Kokoswasser und Kokosnussmilch verleiht Milky Coco eine schöne Farbe und zugleich einen besonders leckeren Geschmack. Milky Coco ist laktose-, gluten- und sojafrei sowie vegan und halal.

Halal ist ein arabisches Wort und kann mit „erlaubt“ und „zulässig“ übersetzt werden. Es bezeichnet somit alle Dinge und Handlungen, die nach islamischen Recht zulässig sind.

brandnooz Genussbox Juli 2016 – Super Sommergaben

Aufgrund meines „brandnooz Friday“ Projekts, kommen die Unboxing Berichte zur Box selber aktuell leider viel zu kurz. Nichtsdestotrotz möchte ich euch den durchaus interessanten Inhalt der Genussbox keineswegs vorenthalten. So fanden wir darin allerhand kulinarische Kreationen wieder, die ich so definitiv nicht in den Einkaufswagen gelegt hätte. Neben den bereits genannten Produkten, fanden wir unter anderem einen Green Juice wieder der zu 100% aus natürlichen Zutaten wie Brokkoli, Kohlpüree, grüner Paprika sowie einer einzigartigen Obstmischung besteht und zusätzlich mit Ingwer und grünem Tee verfeinert wurde. Der Drink ist kalorienarm, reich an Vitaminen und Mineralstoffen und eignet sich so wunderbar für warme Tage.

KENKODOJO bietet natürliche Produkte, basierend auf einer traditionellen japanischen Philosophie für eine bessere Lebensqualität. Der von Wissenschaftlern entwickelte, einzigartige Drink aus grünem Gemüse unterstützt die Aufrechterhaltung der individuellen Balance im Alltag und trägt gemeinsam mit körperlichen Übungen und mentaler Entspannung zu einem gesünderen Lebensstil bei. Alles schön und gut, geschmacklich handelt es sich hierbei jedoch um eine kleine Katastrophe – brrrrr. Einmal und nie wieder!

Meinen Gaumen zufrieden gestimmt, hat hingegen das BeautySweeties Frucht-Konfekt , indem ausschließlich natürliche Zutaten bester Qualität stecken. Ein hochprozentiger Fruchtanteil, Coenzyme Q10, Aloe Vera und Biotin machen das fruchtige Konfekt zu einem einzigartigen Genuss. Frei von Laktose, Gelatine, Gluten, Fett, künstlichen Aromen und Konservierungsstoffen ist das pure Fruchterlebnis auch wunderbar für Vegetarier und Veganer geeignet. Lecker! Zwar war das Produkt bereits in einer der vergangenen Boxen enthalten, nichtsdestotrotz habe ich mich sehr darüber gefreut.

Empfehlenswert und mein Highlight der aktuellen Box ist aber ein vollkommen anderes Produkt: Die Frusamicos sind feine Essige mit einem niedrigen Säure-, aber einem hohen Frucht-Anteil. Sie können in den unterschiedlichsten Gerichten tolle Geschmacksdimensionen bewirken und schmecken besonders lecker zu Hähnchen- oder Fischgerichten. Zudem eignen sie sich fantastisch zum Verfeinern von Saucen und Salatdressings. Die Sorte „Himbeere“ ist super fruchtig und eignet sich für allerlei Nachspeisen, sie verleiht vor allem Cocktails eine unverfälschte, natürliche Fruchtnote. Möchte ich tatsächlich keineswegs mehr missen!

  • Münchner Kindl Frusamico „Himbeere“

Im Großen und Ganzen empfand ich die Zusammenstellung der aktuellen Genussbox als durchaus interessant, wenn auch etwas gewöhnungsbedürftig. Es waren allerhand Produkte enthalten, die ich so wohl nicht in den Einkaufswagen gepackt hätte und auch in naher Zukunft kein weiteres mal verkosten möchte. Allem voran der einzigartige Drink aus grünem Gemüse….brrrr, nein danke. Dennoch möchte ich die Genussbox keineswegs mehr missen, weil sie Produkte mit sich bringt, die viel zu wenig Aufmerksamkeit erhaschen und so an Bekanntheit gewinnen.

Weitere Meinungen zur Box findet ihr bei übrigens hier:

Janine

Die Box wurde mir kostenfrei und bedingungslos zur Verfügung gestellt.

Share on
Previous Post Next Post

Das könnte dir auch gefallen

13 Comments

  • Reply FaBa - Familie aus Bamberg

    Die Spieße sehen wirklich lecker aus.
    Von Papageienkuchen, auch wenn er schick aussieht, sind wir leider keine Fans wegen der Lebensmittelfarbe. Die Idee dort das Milky Coco zu verbacken finden wir aber eine klasse Idee.
    Uns hat die Box ganz gut gefallen, schade finden wir aber das MHD bei zwei Produkten und leider fehlte in unserer Box ein Produkt.
    Grüße Marie

    15. Juli 2016 at 10:28
    • Calista
      Reply Calista

      Ja stimmt das mit dem MHD habe ich ganz vergessen mit reinzuschreiben, muss ich unbedingt noch nachholen

      15. Juli 2016 at 15:45
  • Reply Caren von Testundliebe

    Hallo Janine, du machst ja immer tolle Fotos! Danke für den Hinweis zu dem Bericht auf meinen Blog (Knutschi) ! Der Frusamico war ja auch mein Highlight und die Beauty Sweeties sprechen mich ja – im Gegensatz zu anderen – ja ebenso sehr an, lecker! Ganz liebe Grüße Caren

    15. Juli 2016 at 14:55
    • Calista
      Reply Calista

      Sehr gerne 🙂 lese deine Berichte super gerne, daher dachte ich, binde ich ihn doch einfach mit ein 🙂

      15. Juli 2016 at 15:45
  • Reply Nina

    Der Milky Coco Kokosmilchdrink sieht ja lecker aus. Weißt Du, wo es den zu kaufen gibt?

    15. Juli 2016 at 15:48
    • Calista
      Reply Calista

      Jetzt hast du mich erwischt, ich weiß zwar das man ihn übers Internet erwerben kann, aber in welchen Läden er vorzufinden ist, konnte bis dato nicht rausgefunden werden^^

      15. Juli 2016 at 15:58
  • Reply Jana

    Ich finde dein neues Brandnooz-Projekt toll! Du hast immer so tolle Ideen, was man aus den Produkten zaubern könnte! Die Genussbox bekommen wir ja nicht, aber Papageienkuchen haben wir früher auch oft gebacken 🙂

    Liebe Grüße
    Jana

    15. Juli 2016 at 20:06
    • Calista
      Reply Calista

      Ach stimmt, hast du schon erzählt das ihr die Genussbox nicht habt 🙂 schade eigentlich, sind immer tolle Sachen drin^^

      15. Juli 2016 at 22:26
  • Reply nici

    Das sieht ja sooo lecker aus 😉
    Ich muss gestehen, zum Kochen und Backen habe ich ja nicht wirklich lust *lach*
    Aber wenn man sich das so anschaut, dann sollte ich vielleicht doch mal wieder anfangen.
    Oder ich komm einfach mal zum Essen 😉

    liebe Grüße

    16. Juli 2016 at 8:53
    • Calista
      Reply Calista

      Genau, komm zum Essen vorbei hihi 😀

      16. Juli 2016 at 8:53
  • Reply Sylvia

    Liebe Janine,

    vielen Dank fürs Verlinken 🙂 🙂 🙂 🙂
    Dein Essen sieht ja mal wieder zu lecker aus, wie weiß gar nicht on ich lieber die Spieße mit Pommes oder die kleinen Küchlein lieber esse würde. Am besten wohl beides 😀
    Mmmmmmh, jetzt hab ich Hunger – toll 😀

    Ein tolles Wochenende und liebe Grüße
    Sylvia

    16. Juli 2016 at 11:43
    • Calista
      Reply Calista

      Wollte eigentlich Ofenkartoffeln zu den Spießen machen, aber ich Dödel habe doch tatsächlich vergessen Kartoffeln zu kaufen 😀

      16. Juli 2016 at 11:44
  • Reply Nina

    Deine Bilder sehen immer so super aus! Großes Lob

    17. Juli 2016 at 8:19
  • Leave a Reply