Follow:
Lifestyle

[Fashion Week 2016] Zwischen Glamour und Sternchen

Auf der Panorama Berlin wurden allerhand zeitgenössisch als auch relevante Auswahlen an Damen- und Herrenkollektionen, Schuhen und Accessoires von Produktspezialisten und Heritage-Brands über junge Nischenkollektionen bis hin zum Kernsegment führender Lifestyle-Marken präsentiert. Mit weit über 700 Kollektionen auf großzügigen 45 000 Quadratmetern Ausstellungsfläche zählt die Panorama Berlin zu den größten und wirtschaftlich relevantesten Modemessen im deutschsprachigen Raum überhaupt. Zweimal im Jahr präsentiert hier der europäische Marktplatz für führende Modemarken ein ausgewähltes Portofolio internationaler Damen- und Herrenkollektionen und vieles mehr.

Während meinem Besuch auf der Messe, stand für mich auch ein durchaus interessantes Bloggertreffen an, bei dem ich inmitten unzählig vieler bekannter Gesichter nervös aber überglücklich stand und mich an meinem Glas Champagner festhielt, dass in diesem Moment kostbarer denn je erschien. Nachdem wir vom Veranstalter persönlich begrüßt und über die spannenden Facts und geplanten Neuheiten der Messe informiert wurden, startete auch schon die Führung durch die Hallen. Aufgrund der enormen Menschenmengen und Vielzahl an interessierten Ausstellern, verlor ich die Gruppe leider relativ schnell und musste mich diesbezüglich alleine durch die Neuheiten wagen.

[FASHION WEEK 2016 ] PANORAMA BERLIN

[FASHION WEEK 2016 ] PANORAMA BERLIN

[FASHION WEEK 2016 ] PANORAMA BERLIN

[FASHION WEEK 2016 ] PANORAMA BERLIN

[FASHION WEEK 2016 ] PANORAMA BERLIN

[FASHION WEEK 2016 ] PANORAMA BERLIN

[FASHION WEEK 2016 ] PANORAMA BERLIN

[FASHION WEEK 2016 ] PANORAMA BERLIN

[FASHION WEEK 2016 ] PANORAMA BERLIN

[FASHION WEEK 2016 ] PANORAMA BERLIN

[FASHION WEEK 2016 ] PANORAMA BERLIN

[FASHION WEEK 2016 ] PANORAMA BERLIN

[FASHION WEEK 2016 ] PANORAMA BERLIN

[FASHION WEEK 2016 ] PANORAMA BERLIN

[FASHION WEEK 2016 ] PANORAMA BERLIN

[FASHION WEEK 2016 ] PANORAMA BERLIN

[FASHION WEEK 2016 ] PANORAMA BERLIN

[FASHION WEEK 2016 ] PANORAMA BERLIN

 ღ

Zwischen Brands wie „Bugatti“, „Barbara Becker“, „Marc Cain“ und „Capo“ durften natürlich auch kleine, bis dato eher unbekannte Marken nicht fehlen, die allesamt mit bezaubernder Mode und passend dazu abgestimmten Accessoires überraschten und sich so binnen kürzester Zeit in die Fashion-Welt etablieren konnten.

Nach so viel Input tat jede noch so kleine „Pause“ gut und wurde in vollsten Zügen genossen. So wundert es nicht, dass ich bereits Minuten später mit einem Glas Sekt in der Hand vor einer kleinen Bühne stand, die von zig Medienvertretern und Interessenten umzingelt war. Grund hierfür war die beeindruckende Show der Tochter von Simone Thomalla und André Vetters. Sophia Thomalla präsentierte vor Ort nämlich die Mode von „Freaky Nation“ für die sie Werbegesicht ist. Freaky Nation ist aktuell dabei sich international aufzustellen weshalb die Panorama Messe in Berlin heuer nicht fehlen durfte um sich interessierten Händlern präsentieren und Präsenz zeigen zu können.

Ähnlich verhält es sich mit dem nachfolgenden Promi, der mir kurze Zeit später regelrecht in die Arme lief. Die Rede ist von Schauspielerin Anne Menden, die erstmal auf der Mercedes Benz Fashion Week als Markenbotschafterin für das Label „Fritzi aus Preussen“ vorgestellt wurde. Bekannt ist Anne vor allem als Emily Höfer aus der beliebtesten Daily Soap Deutschlands, die natürlich auch von mir regelmäßig eingeschaltet wird.

Das Label Fritzi aus Preußen steht im Übrigen für ausgefallene Taschenkreationen die direkt aus der Hauptstadt stammen. Eine Marke, von der wir garantiert noch allerhand mehr zu sehen bekommen!

Sophia Thomalla / Panorama Messe Berlin

Sophia Thomalla / Panorama Messe Berlin

Anne Menden / Panorama Messe Berlin

Anne Menden / Panorama Messe Berlin

Auch wenn die Mercedes Benz Fashion Week 2016 nun ein paar Tage hinter uns liegt, denke ich doch stets mit einem Lächeln auf den Lippen an dieses wahrlich beeindruckende Erlebnis. Inmitten zig neuer Trends, angesagter Accessoires und skurriler Zusammenstellungen, habe ich mich sichtlich wohl gefühlt und jeden noch so winzigen Moment in vollsten Zügen genossen. Mein erster Besuch auf einer Veranstaltung dieser Art war somit ein voller Erfolg. Kein Wunder also, dass ich es kaum noch abwarten kann, bis es wieder heißt: „Berlin, Berlin..ich fahre nach Berlin!“

Janine

Share on
Previous Post Next Post

Das könnte dir auch gefallen

16 Comments

  • Reply Vanessa

    Dein Bericht klingt toll. Ich war noch nie auf so einem Event und kann mir vorstellen, wie aufregend es ist, wenn man das erste Mal dabei ist und wenn es dann auch noch so ein Spektakel wie die Fashion Week ist. 🙂

    11. Juli 2016 at 11:55
    • Calista
      Reply Calista

      Oh das ist es und wie 🙂

      11. Juli 2016 at 12:23
  • Reply Melina Kochan

    Toller Bericht, ich selbst war leider noch nie dabei. 🙂

    11. Juli 2016 at 13:14
    • Calista
      Reply Calista

      Dann wird es aber mal Zeit 🙂

      12. Juli 2016 at 7:22
  • Reply Sarah

    Ein toller Post! 🙂
    Wir haben es aufgrund zu vielen Shows und Events leider nicht zur Panorama geschafft :-/ Aber darum freue ich mich umso mehr über deinen Bericht und einen kleinen Einblick! 🙂

    Ich wünsche dir einen wundervollen Tag <3
    Liebst, Sarah von Belle Mélange
    http://www.belle-melange.com

    12. Juli 2016 at 7:50
  • Reply nici

    Huhu meine liebe…

    Interessanter Einblick und ich freu mich, dass du diesen mit uns teilst 😉
    Tolle Bilder, aber für mich wäre dieses Event so gar nichts *lach*

    Liebe Grüße

    12. Juli 2016 at 8:41
    • Calista
      Reply Calista

      Hehe zum Glück sind Geschmäcker verschieden 😀 ich fand es mega und freue mich auf nächstes Jahr 😀

      12. Juli 2016 at 8:57
  • Reply Marina

    Hallo Janine. Ich beneide dich immer noch um diese tolle Veranstaltung. Sowas würde mir auch gefallen

    12. Juli 2016 at 9:34
  • Reply Limalisoy

    Das ist wahrlich ein toller Bericht geworden!
    Doch was ist mit Anne Menden? War sie einfach nur erschöpft oder wirkte sie so genervt, wie es auf dem Bild rüberkommt? Die grüne Tasche ist aber ganz cool 🙂
    Ich drücke dir auf alle Fälle die Daumen, dass du auch zur nächsten Fashion Week eingeladen wirst und diese tollen Eindrücke wiederholen kannst.
    Allerliebste Grüße
    Yvonne

    12. Juli 2016 at 10:08
    • Calista
      Reply Calista

      Sie war gerade bei einem Shooting, deswegen habe ich sie nur von der Seite abgelichtet um das eigentliche Bild nicht zu zerstören 😀

      12. Juli 2016 at 10:08
  • Reply Katrin K.

    Toller Bericht …. Beneide dich richtig 😉
    Nein im Ernst wirklich ein tolles Ereignis…. Liebe Grüße Kathi

    12. Juli 2016 at 17:28
  • Reply Anna Nagel

    WOW, der Bericht klingt total spannend. Ich möchte auch so gerne mal die Fashion Week in Berlin besuchen.Das wäre ein Traum

    13. Juli 2016 at 16:45
  • Reply Testgitte70

    Das hört sich sehr interessant an, aber ich denke für mich wäre das aufgrund der Menschenmengen nicht möglich…..

    LG Brigitte

    13. Juli 2016 at 22:29
  • Reply Svenja

    Ich würde mich auch gerne mal in den Troubel der Fashion Week in Berlin stürzen! Vielleicht klappt es ja nächstes Jahr 🙂
    Ganz liebe Grüße,
    ♥ Svenja von Reviermädchen

    http://reviermaedchen.blogspot.de

    17. Juli 2016 at 18:48
  • Leave a Reply