Follow:
Ausflugstipps

„Orient trifft Okzident“ – Johannes Gaudium 2017 in Forst

Das Johannes Gaudium ist ein Mittelalterwochenende für Jedermann zum Anfassen und Mitmachen mit einer Reise in die Vergangenheit der Stadt Forst /Lausitz von der Zeit der fast 300jährigen Herrschaft der Biebersteiner über Nickel von Rothe, Herzogin Luise Elisabeth von Sachsen-Merseburg bis in die Zeit des Grafen Heinrich von Brühl.

Die Veranstaltung wird organisiert von den letzten Vasallen derer von Bieberstein und findet immer am 2ten Wochende im Monat Juni statt. So auch am vergangenen Wochenende, als zig Ritter und Raufbolde ihre Pforten öffneten und Raum für eine vollkommen andere Welt gewährten. Mehrmals über den Tag verteilt stellten diese ihre Kampfeskünste in einer grandiosen Show unter Beweis und lockten so die Besucher mit einer Vielzahl an Überraschungen heran. Neben den Vorstellungen der Künstler durften aber auch Aktivitäten für den Nachwuchs auf dem Marktgelände nicht fehlen. Besonders großes Interesse weckte daher die Gelegenheit Pfeil und Bogen ausprobieren zu können. Auch gab es die Möglichkeit mit Hilfe einer Armbrust die eigens dafür aufgebaute Burg von bösen Geistern zu befreien. Ein Spektakel das ich leider nicht ausprobieren konnte, aber dennoch als sehr gelungen empfand. Eindruck schinden konnte aber auch das mittelalterliche Karussell für die ganz kleinen Besucher. Von Hand betrieben zauberte es zig Kindern ein glückliches Lächeln auf die Lippen und bereicherte auch meinen Moment dadurch enorm.

 

Johannes Gaudium – „Orient trifft Okzident“

 

Keine Frage, die vergangenen Wochen waren sowohl für den Veranstalter als auch seine fleißigen Helferchen eine schweißtreibende Zeit. Doch die Mühe hat sich gelohnt, denn auch heuer schien das Angebot an Händlern, Bands und Lagern wieder wertvoller denn je. Denn neben schmackhaften Köstlichkeiten für das leibliche Wohl ( herzhaftes Kräuterbrot, vegetarische Gaumenfreuden, Met uvm.) wartete auch eine Vielzahl an handgefertigten Kleinigkeiten wie Schmuck, Lederwaren und hübschen Mitbringsel.

Mein absolutes Highlight stellten aber auch heuer wieder die geladenen Bands dar. Allem voran Harpyie! Hierbei handelt es sich um eine deutsche Folk-Rock-Band mit Metal-Einflüssen aus der ostwestfälischen Stadt Bad Oeynhausen. Die Band benannte sich einst nach der Harpyie, einem Fabelwesen der griechischen Mythologie und zählt längst zu meinen persönlichen Lieblingen. Demnach wundert es auch nicht, dass der Auftritt mehr als nur genial war!

Lobenswert war aber auch der Auftritt der jungen Musiker von Draco Faucium ( lat. Drachen Rachen). Seit 2012 bewegen sie sich auf kleinen und großen Mittelaltermärkten bis hin zu Festivals wie 2016 beim Feuertanz Festival, aber auch als Support für andere erfolgreiche Mittelalter- und Folkrockbands wie z.B. Ignis Fatuu Release Konzert 2016. Vor 3 Jahren habe ich die Jungs erstmals auf dem Johannes Gaudium gesehen und sofort in meine Playlist aufgenommen. Die Veranstaltung in Fort ohne einen Auftritt von Draco Faucium wäre schlichtweg unmöglich.

Nicht ganz nach meinem Geschmack war hingegen die Formation MINOTAURUS. Aber gut – Geschmackssache.

Neben den bereits genannten Bands fanden aber auch die Lager großen Anklang, denn sie zeigten wie das Leben einst so war. In der Vergangenheit waren diese eher untergegangen, diesmal jedoch bekamen sie einen vollkommen neuen Platz und somit durchaus mehr Aufmerksamkeit durch die Besucher. Eine gelungene Umstrukturierung wie ich finde.

 

Johannes Gaudium in Forst – Ein Erlebnis für die ganze Familie

 

Wie bereits im vergangenen Jahr wurde auch heuer wieder ein tolles Spektakel geboten, dass bei herrlichem Sonnenschein vonstatten ging. Die Vielfalt hatte es wahrlich in sich, die Preise waren überraschend niedrig und die Händler als auch Handwerker freundlicher denn je. Wir wurden überall mit einem Lächeln auf den Lippen empfangen und fanden trotz enormen Andrang bei jedem Stand einen überaus freundlichen und hilfsbereiten Verkäufer, der sich allerhand Zeit für unser Anliegen nahm und somit massenhaft Eindruck schinden konnte. Die Livedarbietungen beispielsweise vom Bonbonmann waren einfach nur genial und sehenswert, die umherstreifende Elfe wahrlich ein Traum und der Bettler ein angenehmer Gesprächspartner. Alles in allem eine Veranstaltung die ich keineswegs mehr missen möchte! Toll gemacht.

Janine


Gewinnt ein kleines mittelalterliches Päckchen

Um gewinnen zu können bedarf es lediglich einen Kommentar unter diesem Beitrag!

Ende ist am 19. Juni 2017 um 12 Uhr. Der Gewinner wird zeitnah via E-Mail benachrichtigt.

 

Share on
Previous Post Next Post

Das könnte dir auch gefallen

36 Comments

  • Reply Monika Dalmatiner-Prinz

    Würde mich sehr freuen und wünsche einen schönen Tag

    12. Juni 2017 at 14:57
  • Reply Marielies

    Bei uns auf der Burg Satzvey gibt es auch immer einmal im Jahr so ein tolles Spektakel, wir lieben es.

    12. Juni 2017 at 15:01
  • Reply martina müller

    liest sich diesmal doch ne ganze ecke begeisterter als das letzte mal g.
    und was macht der kopf sfg

    12. Juni 2017 at 15:02
    • Calista
      Reply Calista

      dem geht es super 😀 jaaa, die Veranstaltung in Annahütte war damals auch echt ne reine Verarsche^^

      12. Juni 2017 at 15:03
  • Reply Manuela

    So eine Veranstaltung wäre was für meine Jungs.

    12. Juni 2017 at 15:09
  • Reply Martina Balve

    Antik Veranstaltungen sind bestimmt Großartig!? War leider noch auf keinem ,würde aber liebend gerne Mal toller Bericht! Versuche auch Mal mein Glück lg Martina

    12. Juni 2017 at 15:35
  • Reply Steffi

    Hallo, klingt nach nem tollen Wochenende! Leider etwas weit weg von mir aus..
    Liebe Grüße!

    12. Juni 2017 at 15:40
  • Reply Verena Schwarz

    Oh würde so ein Fest ja gerne selbst mal besuchen ich finde das ja super Interessant über das Paket würde ich mich sehr freuen . Ich wünsche eine wunderschöne Woche

    12. Juni 2017 at 15:40
  • Reply Nadja Hirsch

    Würde mir gefallen

    12. Juni 2017 at 17:57
  • Reply Claudia Kabisch

    Solche Veranstaltungen liebe ich,ich freue mich auch schon sehr auf unseren Mittelalter Markt und stadtfest Peter und Paul. Es lohnt sich auf jedenfall mal vorbei zu schauen
    Über diesen Gewinn würde ich mich riesig freuen und drück natürlich jedem die Daumen. Möge das los entscheiden.
    Ganz ♥liche Grüße

    12. Juni 2017 at 17:58
  • Reply Bärbel Wittmann

    Klingt nach viel Spaß. Würde mich sehr freuen

    12. Juni 2017 at 18:32
  • Reply Marie

    Ich liebe, liebe, liebe Mittelalter – festivals, Märkte und dergleichen und schlage wenn möglich selbst auch immer in Gewandung inklusive Methorn und allem auf.
    Ich hab die Mittelaltermarktszene (wenn man das so nennen kann?) auch immer als eine sehr freundliche und liebenswürdige erlebt. Die Leute ticken einfach ein bisschen anders… 🙂
    Über ein Gewinn bei deinem Mittelaltergewinnspiel würde ich mich entsprechend auch freuen ;D

    Grüßchen!

    12. Juni 2017 at 19:06
  • Reply petra fischer latzberg

    Das hört sich ja echt gut an. Ich war selber noch nie auf einem Mittelaltermarkt, würde aber sehr gerne mal gehen.

    12. Juni 2017 at 19:42
  • Reply Anna

    Ich gehe auch super gerne auf Mittelaltermärkte und liebe die Musik von Mittelalterbands. Nur leider hat es bei mir schon länger nicht mehr geklappt,dass ich auf einen gehen konnte. Aber dieses Jahr klappt es bestimmt wieder

    12. Juni 2017 at 20:46
  • Reply Jenni Bärchen

    Ich liebe Mittelalter Märkte. Vorrallem die Vereine vor Ort machen das ganze lebenswert. Egal ob vulpes rufae, die Lakaien, die feuerspucker odins Erben und wie sich die Gruppen alle nennen.
    Über das kleine Päckchen würde ich mich auch sehr freuen.

    12. Juni 2017 at 21:03
  • Reply Susanne Haar

    Wir sind auch sehr gerne auf Mittelalter Märkten unterwegs wir hören auch sehr gerne die Musik aus dieser Richtung .. also hüpfe ich ganz schnell in den Lostopf hinein . und danke dir schon mal für die tolle Verlosung … so jetzt werden die Daumen gedrückt .

    12. Juni 2017 at 21:06
  • Reply veronique noir

    Ich liebe Mittelalter und Mittelaltermärkte und würde mich sehr über das Päckchen freuen <3

    12. Juni 2017 at 21:27
  • Reply Nina Moschi

    Bei uns hier findet so ein Mittelalterfest auch statt aber natürlich in viel kleiner. Ist aber trotzdem immer interessant..und wir lieben das Stockbrot dort..deshalb ist es schon Pflicht.Lg

    12. Juni 2017 at 21:31
  • Reply Rosi munisevic

    Hallo, darüber wo ich mich so freuen!! Ein schönes Spektakel wünsche ich !!

    12. Juni 2017 at 21:34
  • Reply Claudia Schulz

    Ein spannender Bericht ,ich finde so was auch total toll .Das läßt ein ein bißchen in alte Zeiten eintauchen und eine Ahnung von dem Leben damals bekommen.Ich versuche gerne mal mein Glück um etwas mittelalterliches zu erhaschen.Lieben Dank

    12. Juni 2017 at 23:17
  • Reply Corinna Heinrich

    Oh wow da kann auch ich nicht widerstehen und muss meine Glücksfee auf dem Rücken eines Einhorn über den Regenbogen zu dir nach Haus schicken.

    12. Juni 2017 at 23:34
  • Reply Franzi

    Ich liebe solche Märkte…da taucht man in eine andere Welt und kommt oft aus dem staunen nicht mehr heraus 🙂

    12. Juni 2017 at 23:36
  • Reply Beate David

    Nachdem ich es nun doch noch erfolgreich zum Beitrag geschafft habe, spring ich hier flink noch in den Lostopf und warte geduldig bei einem met auf die Auslosung

    13. Juni 2017 at 7:18
  • Reply Dana Knoche

    Ich bin selber großer Mittelalter Fan,daher versuche ich gerne mein Glück . Danke für die tolle Verlosung. Daumen sind fest gedrückt. <3

    13. Juni 2017 at 7:26
  • Reply Julia

    Ich mag auch gerne über mittelalterliche Märkte stöbern, bei uns in der Gegend gibt es auch ab und zu einen. Vor allen Dingen auch interessant was es zu Essen gibt, Kamelfladen und Co 😀

    13. Juni 2017 at 7:45
  • Reply Daniela

    Wow wie schön, da versuche ich sehr Gerne mein Glück. War früher öfters auf Mittelaltermärkten unterwegs, bei uns gibt es im August einen großen – Das Cave Gladium, das Fest zum Further Drachenstich 🙂
    Würde mich sehr über so ein spannendes Päckchen freuen <3

    13. Juni 2017 at 9:00
  • Reply Melanie

    Gerne mache ich mit, gehen gerne auf Mittelalterliche Märkte.
    In meiner Jugend war ich bei der Stadtwache und habe Fanfare gespielt.
    Da haben wir Deutschlandweit die Zelte aufgeschlagen und an Festivals und Umzügen teilgenommen.

    13. Juni 2017 at 9:26
  • Reply Toralf Puder

    Meine zukünftige und ich waren mit unseren Kindern mit dabei und es war einfach fantastisch. Zumal meine Einzige am Samstag dort einen unvergesslichen Jungesellinenabschied feierte.

    13. Juni 2017 at 10:09
  • Reply Gabriele Kobes

    ich war mit meiner Tochter einmal auf einem Mittelaltermarkt, die Atmosphäre ist herrlich, die tolle Musik und überall duftet es lecker 🙂

    13. Juni 2017 at 11:40
  • Reply Darija Piljanovic

    Tolles Gewinnspiel,Viel Gluck an alle

    13. Juni 2017 at 14:40
  • Reply Ilona Peter

    Von diesem Fest habe ich leider noch nie etwas gehört. Ist aber eine gute Anregung für das nächste Jahr.

    13. Juni 2017 at 17:37
  • Reply Hildegard Ticak

    Hallo Janine,dankeschön für diesen tollen, ausführlichen Bericht.Das liest sich sehr gut.Ich mag Mittelalterfeste. LG Hildegard 🙂

    13. Juni 2017 at 20:00
  • Reply Brigitte Jäger

    Ein sehr schöner Bericht macht mich neugierig auf diese Mitteralterlichen Märkte.

    13. Juni 2017 at 21:43
  • Reply Anna Maria

    Das Johannes Gaudium lohnt sich einfach jedes Jahr auf’s Neue. 🙂 Am besten gefallen mir immer die Schmuckstände, da könnte ich stundenlang stöbern!

    13. Juni 2017 at 22:27
  • Reply Sylvia Pössinger

    Ich grübele schon die ganze Zeit, was denn Tolles in dem Päckchen enthalten sein könnte … Ich bin doch sooo neugierig 🙂
    Kennt ihr eigentlich auch das Mittelalter Spektakulum in Lindenfels?
    Das ist auch immer total toll! Findet alle 2 Jahre statt.
    Danke für dieses schöne Gewinnspiel und liebe Grüße aus dem Odenwald!

    15. Juni 2017 at 1:11
  • Reply Angela Matull

    Ein sehr schöner Bericht. Wir würden uns riesig auf ein Mittelalter Überraschungspäckchen freuen sooo Spannend! Was es wohl enthält! Vielen lieben Grüße

    15. Juni 2017 at 10:19
  • Leave a Reply