Follow:
Lifestyle

„ Unser abgefahrener Sommer “ – Das Voting

Abgefahren anders ging es heuer bei den beiden YouTubern Patrizia Palme und Denis „Der Hardi“ Hartwig zu, die gemeinsam zwölf neue Städte erkundet haben. Sie reisten mit der Deutschen Bahn quer durchs Land, um DB-Mitarbeiter zu treffen, die alle mit interessanten Hobbies und einer abgefahrenen Challenge auf sie warteten! Denn auch die DB hat viel mehr zu bieten als nur Züge und Bahnhöfe! Bereits im vergangenen Jahr fand eine ähnliche Aktion namens „Mein abgefahrener Sommer – die ultimative Reisechallenge“ statt, die YouTuberin VanelliMelli auf Deutschlandreise geschickt hat, um coole Leute kennen- und deren Städte lieben zu lernen. /*Werbung

Nach Bloggerin Vanellimelli (80.000 YouTube-Abonnenten) zogen im Juli und August nun also die jungen Meinungsmacher Patrizia Palme (166.000) und „Der Hardi“ (384.000) quer durch Deutschland. Diesmal, um sich mit Followern aus ihren Communitys in Hobbys von Bahn-Mitarbeitern zu messen. Eine unglaublich spannende Reise die gewiss Freude bereitet hat und auch heuer wieder aktiv meinerseits beobachtet wurde.

Nun jedoch geht es in die heiße Phase, denn so langsam biegen die beiden auf die Zielgerade ein. Zwei Monaten reisten die Lifestyle-Blogger Patrizia Palme und Hardi quer durch die Republik, meisterten die abgefahrensten Herausforderungen und trafen DB-Mitarbeiter mit den verrücktesten Hobbies. Doch jetzt sind vor allem wir gefragt, denn wir entscheiden, welche Challenge die abgefahrenste war!

 

Unser abgefahrener Sommer – du entscheidest!

 

Selbstverständlich habe ich es mir nicht nehmen lassen und die Challenge von Anfang an verfolgt. Demnach wundert es auch nicht, das ich jede Aufgabe mit einem Lächeln auf den Lippen bewundert und den atemberaubenden Hobbies meine Begeisterung ausgesprochen habe. Zu meinen Favoriten zählt daher das Video „Hardi, die Meerjungfrau“. In Ingolstadt traf Lifestyle-Blogger Hardi nämlich die DB-Mitarbeiterin Jessica, die dort als Fahrdienstleiterin beschäftigt ist. Seit ihrem 8. Lebensjahr schwimmt und trainiert sie im Bereich Synchronschwimmen, weshalb Hardi sich dieser Aufgabe stellen und die Kür der „Kleinen“ nachschwimmen durfte. Eine durchaus sehenswerte und zugleich amüsante Challenge, die zudem nackte Haut zeigte *zwinker*

Patrizia hingegen fuhr ganz in meine Nähe, denn sie traf in Dresden den DB-Mitarbeiter Nils, mit dem sie gemeinsam einen Berg besteigen konnte. Im Elbsandsteingebirge ging es für die beiden demnach hoch hinaus – definitiv keine einfache Aufgabe, die zudem sehr viel Kraft und Vertrauen verlangte. Nichtsdestotrotz hat die Bloggerin diese Challenge mit Bravour gemeistert und sich damit in die Herzen der Zuschauer geklettert.

Jetzt allerdings seid ihr gefragt! Welches war eurer Meinung nach die abgefahrenste Challenge? Welches war Dein abgefahrenes Sommer Video Nummer 1? Welcher Fan hat Dein Herz am meisten berührt und bekommt jetzt Deine Stimme?

Denn nur Du entscheidest, wer am Ende ein Jahr kostenlos mit der Bahn durch Deutschland reisen wird. Bis zum 17. September kannst Du hier abstimmen. Ich bin gespannt und werde anschließend natürlich berichten, wer das Rennen gemacht hat.

Janine

*Dieser Beitrag entstand in Kooperation mit der Deutschen Bahn! 

Share on
Previous Post Next Post

Das könnte dir auch gefallen

13 Comments

  • Reply Hanna

    Klingt nach einer coolen Aktion, von der ich bisher noch gar nichts mitbekommen habe. Aber ich werde mir gleich mal ein paar Videos anschauen.

    Liebe Grüße
    Hanna von Written In Red Letters

    7. September 2017 at 8:07
    • Calista
      Reply Calista

      Lohnt sich auf jeden Fall, die Videos sind sehr nett gestaltet ;D

      7. September 2017 at 9:42
  • Reply Marie

    Hardi als Meerjungfrau – das ist so cool. Ich würde auch gerne mal solch einen Kurs machen. Ich muss mir erst noch einmal alle Challenges anschauen, bevor ich mich entscheide, aber der Hindernislauf war auch sehr spannend.

    7. September 2017 at 8:35
    • Calista
      Reply Calista

      Stimmt, das fetzt haha und macht Spaß zuzusehen 😀

      7. September 2017 at 9:41
  • Reply Ivonne

    Ich habe das nicht bei youtube verfolgt und kenne auch die beiden nicht. Aber da ich aus Sachsen komme, drücke ich natürlich Nils die Daumen.

    7. September 2017 at 8:43
    • Calista
      Reply Calista

      Hehe 😀 gute Einstellung 😀

      7. September 2017 at 9:38
  • Reply Chris

    Da sind ja coole Challenges dabei. Ich finde „Barfuß Wasserski“ ganz cool. Da ich glaube, dass dies richtig schwer ist, bekommt diese Challenge meine Stimme.

    LG Chris

    7. September 2017 at 8:54
    • Calista
      Reply Calista

      Stimmt, die Challenge hat auch etwas^^

      7. September 2017 at 9:37
  • Reply FaBa-Familie aus Bamberg

    Liebe Janine,
    ich erinnere mich noch an deinen damaligen Beitrag dazu.
    Es ist sicherlich spannend überall hinzureisen.
    Wir selbst fahren ungern mit der Bahn.
    Mit dem Kinderwagen kommt man oftmals nämlich leider nicht wirklich gut durch die Gänge.
    Grüße Marie

    7. September 2017 at 9:21
    • Calista
      Reply Calista

      Stimmt, wenn man einen Kinderwagen dabei hat ist das oftmals sehr streßig und eng

      7. September 2017 at 9:37
  • Reply Milli

    Das ist echt ne tolle Aktion der Bahn. Finde da sind wirklich ein paar lustige Challenges dabei. Hardi als Meerjungfrau – einfach cool!

    Liebe Grüße, Milli
    (http://www.millilovesfashion.de)

    7. September 2017 at 13:05
  • Reply Andrea

    Eine ziemlich coole Aktion, da hätte ich auch gerne mitgemacht!

    7. September 2017 at 16:08
  • Reply Saskia-Katharina Most

    Das hört sich nach einer tollen Aktion an. War bestimmt sehr lustig.

    Liebe Grüße,
    Saskia-Katharina

    10. September 2017 at 15:45
  • Leave a Reply