Follow:
Beauty

Willkommen zurück „dm Lieblinge“

Lange mussten wir auf ein Comeback der beliebten „dm Lieblinge“ warten, doch nun war es ganz überraschend und unerwartet endlich wieder soweit. Die limitierte Box der dm Lieblinge kommt als Themenbox zurück und beinhaltet eine vielfältige Mischung aus beliebten Produkten, Highlights, Neuheiten und exklusiven Goodies, die ausschließlich in der Box erhältlich sind. Neu ist auch das exklusive und eigens entwickelte Design der Box und dass die Box auf dm.de umfassend mit Tipps und Zusatzinfos zu den Produkten begleitet wird. Die Box kann zudem anders als zuvor nun als reguläres Produkt im Onlineshop erworben werden, jedoch nur so lange der Vorrat reicht. 

Natürlich konnte auch ich es mir nicht nehmen lassen und musste trotz den üblichen Rahmenbedingungen (Mindestbestellwert von 25 Euro und Versandkosten von 4,95 Euro) des Onlineshops zugreifen und mir eine der heiß ersehnten Boxen sichern. Die Box erscheint dabei in einer ansprechenden Optik und untermalt damit das angepriesene Thema „Pinkedition“ auf kreative Art und Weise.

Allem voran die treaclemoon Körpermilch „the raspberry kiss“ ( 3,95 Euro // 350 ml) die nicht nur leicht zu verteilen ist, sondern auch schnell einzieht und dabei einen langanhaltenden, fruchtig-zarten Himbeerduft hinterlässt der den Sinnen schmeichelt. Die Körpermilch eignet sich speziell für trockene Haut und ist zudem vegan. Liebesgeflüster das zumindest ein bisschen Freude bereiten konnte. Vegan erscheint auch das nachfolgende Produkt, die Balea Teint Perfektion Feuchtigkeitsspendende Tagescreme (4,95 Euro // 50 ml) . Die Pflegeformel mit dem Wirkstoff MYRAMAZE® versorgt die Haut nachhaltig mit intensiver und langanhaltender Feuchtigkeit. Zeitgleich wird die Hautbeschaffenheit sichtbar optimiert – erste Fältchen werden gemildert, die Poren wirken darüber hinaus verfeinert. Hauchfeine, lichtreflektierende Mikro-Pigmente verleihen obendrein ein sanft strahlendes Aussehen.

Dem Motto gerecht werden auch allerhand dekorative Kosmetikprodukte, die bei den dm Lieblingen keineswegs fehlen dürfen. Der MasterHeat Blush Dare to Pink 80 von Maybelline New York beispielsweise, besitzt eine 3-Mal höhere Pigment-Kraft in einer 3-Mal feineren Textur und ermöglicht damit ein natürliches Strahlen. Ob als Lidschatten oder Rouge – mit ihm lassen sich allerhand pinkfarbene Akzente setzen die wertvoller denn je erscheinen können. Passend dazu fanden wir auch eine Extraportion Pflege in Form eines Lippenbalsam wieder. eos Lippenbalsam Strawberry Sorbet (5,95 Euro // 7g) besteht zu 95% aus biozertifizierten und zu 100% aus natürlichen Inhaltsstoffen, ohne Mineralöle. Er pflegt die Lippen nicht nur weich, zart und geschmeidig sondern ist auch reich an antioxidativem Vitamin E.

Pinke Lippen waren im Übrigen DAS Thema schlechthin in der Box, weshalb wir neben dem Pflegebalsam noch drei weitere Produkte für die Lippen wiederfinden. Ein alter Bekannter auch bekannt als der perfekte Lippen-Liebling: Perfect Stay Fabulous Lipstick 200 Forever Pink von ASTOR , den essence cosmetics XXXL shine lipgloss popping pink 36 sowie den neuen L’ORÉAL PARIS Indefectible Sexy Balm red 109 , der eine hochpigmentierte Formel besitzt und so für langanhaltende, leuchtende und satte Farben sorgt. Drei wahrlich bezaubernde Produkte die jedoch nur bedingt Freude bereiten konnten.

 essence cosmetics XXXL shine lipgloss popping pink 36

essence cosmetics XXXL shine lipgloss popping pink 36

Perfect Stay Fabulous Lipstick & L’ORÉAL PARIS Indefectible Sexy Balm

Perfect Stay Fabulous Lipstick & L’ORÉAL PARIS Indefectible Sexy Balm

MasterHeat Blush Dare to Pink 80 von Maybelline New York

MasterHeat Blush Dare to Pink 80 von Maybelline New York

 treaclemoon Körpermilch „the raspberry kiss“

treaclemoon Körpermilch „the raspberry kiss“

Gut gefallen hat mir hingegen der MANHATTAN Cosmetics Last & Shine Nail Polish 310 I Can, I Will. Er bietet eine intensive Farbe und einen bezaubernden Glanz, ist schnelltrocknend und laut Hersteller langanhaltend bis zu 10 Tage. Der präzise Auftrag gelingt durch seinen 2-Kammern Pinsel ganz leicht und ermöglicht so eine kinderleichte Anwendung. Um diesen präzise auftragen zu können, wurden zusätzlich ein paar invisbobble Original beigelegt, die starken Halt bei hohem Tragekomfort gewährleisten und Kopfschmerzen sowie Spliss und Haarbruch verhindern. Ich weiß nicht wie es euch geht, aber ich finde tatsächlich immer wieder ein blondes Haar auf meinen frisch gemachten Nägeln – ärgerlich.

Balea Teint Perfektion Feuchtigkeitsspendende Tagescreme

Balea Teint Perfektion Feuchtigkeitsspendende Tagescreme

eos Lippenbalsam Strawberry Sorbet

eos Lippenbalsam Strawberry Sorbet

MANHATTAN Cosmetics Last & Shine Nail Polish 310 I Can, I Will

MANHATTAN Cosmetics Last & Shine Nail Polish 310 I Can, I Will

invisbobble Original

invisbobble Original

Neben den bereits genannten Produkten befand sich auch so manches Goodie in der Box wieder, dass in der Vergangenheit oftmals für enorme Begeisterung gesorgt hat, heuer jedoch nur bedingt Freude bereiten konnte. So fanden wir allerhand Fotogeschenke in der Box wieder, die in pink gehalten und dem Motto entsprechend angepasst waren. Neben einigen Postkarten im ansprechenden Design beinhalteten die dm Lieblinge zudem ein Notizbuch, eine süße Tischkarte sowie eine Klappkarte. Letzteres weist noch einmal deutlich auf den eigenen Foto-Onlineshop hin, der personalisierte Geschenke ermöglicht. Eigentlich eine durchaus interessante und süße Idee, die allerdings in der Praxis eher enttäuschend erschien, da einige der Produkte bereits von innen bedruckt waren und somit nicht mehr in den Alltag integriert werden konnten.

dm Lieblinge - Goodies

dm Lieblinge – Goodies

Nichtsdestotrotz empfand ich sowohl Zusammenstellung als auch den themenorientierten Inhalt als ansprechend und gelungen. Das Thema hat mir vorab bereits gut gefallen und zauberte mir im Nu ein Lächeln auf die Lippen. Dennoch fehlt es mir an einem besonderen Highlight, dass vor allem bei vergangenen Boxen präsenter denn je war und die dm Lieblinge so einmalig gemacht hat. Auch empfand ich den Preis von 19,95 Euro zzgl Versand sowie Einhaltung der Rahmenbedingungen des Shops als enttäuschend. Ich bin gespannt wie die dm Lieblinge künftig abschneiden werden und ob sich das neue Konzept auch weiterhin durchsetzen wird. Ob ich nochmal eine Box bestellen werde, steht in diesem Zeitpunkt in den Sternen – wir werden sehen. *zwinker*

Janine

Share on
Previous Post Next Post

Das könnte dir auch gefallen

14 Comments

  • Reply nici

    Huhu meine liebe…

    Und ich habe lange auf deinen Bericht gewartet. Schon wo du davon auf deiner FB-Seite berichtet hattest, dass du diese bestellt hast, war ich extrem neugierig und bin jetzt ein wenig enttäuscht von der Box.

    Fangen wir mit den Mindestbestellwert ab + den Versandkosten.
    Finde ich Persönlich ja ein wenig zu hoch. Der Inhalt ist solala… Ein paar Produkte sind dabei, über die ich mich sehr gefreut hätte. Aber über die hälfte der Produkte wäre leider so gar nichts für mich ^^

    Aber sehr schöne Vorstellung und danke für den Einblick.

    Liebe Grüße

    17. Juli 2016 at 19:30
    • Calista
      Reply Calista

      Ich bin ein großer pink-Fan 😀 daher konnte der Inhalt mein Herz nur glücklich stimmen, allerdings ist das definitiv kein Vergleich zu vergangenen Boxen ….ich glaube nicht, dass das Konzept dauerhaft Erfolg so hat^^

      17. Juli 2016 at 20:50
  • Reply Svenja

    Eine schöne Zusammenfassung des Themas und des Inhalts! Ich habe es auch mitbekommen, dass es die Box nun wieder gibt, aber so richtig gereizt hat sie mich bei den Rahmenbedingungen nicht. Natürlich waren beim damaligen Konzept die 5€ eher ein kleiner Obulus für Transport und Verpackung, die Inhalte hat man damit nicht bezahlt, das war also nicht rentabel, sondern eben ein Gewinnspiel und Werbung für die Produkte, weil alle über den Inhalt berichtet haben.
    Das Thema pink ist natürlich ganz schön gewählt und den Inhalt mag ich auch soweit, aber trotzdem wäre es mir keine 25€ Wert (Preis plus Versand, die 5€ bis zum Mindesbestellwert bekommt man ja mit Standard Produkten eigentlich voll, aber die würde ich sonst halt beim dm um die Ecke kaufen). Ich kann also voll verstehen, dass du noch nicht weißt, ob du nochmal bestellst 😉

    Ganz liebe Grüße,
    ♥ Svenja von Reviermädchen

    http://reviermaedchen.blogspot.de

    17. Juli 2016 at 19:31
  • Reply Astrid scholz

    Die we’re jetzt nichts für mich,aber du magst ja Pink. Von daher ist die ok.LF Astrid

    18. Juli 2016 at 9:20
  • Reply FaBa - Familie aus Bamberg

    Irgendwie ist die Box eben nicht mehr das was sie mal war.
    Ich finde die Schachtel ja sehr süß.
    Mal schauen wie die nächste Box ist, ich finde in jedem Fall das es die Möglichkeit geben sollte die Box in einem DM Markt in der Nähe schicken zu lassen.
    so muss man ja egal wie viel die Box kostet immer den Bestellwert erreichen und Versandkosten zahlen 🙁
    Grüße Marie

    18. Juli 2016 at 10:05
  • Reply Melly1972

    Meine Box ist zurück gegangen. Zu dem Notiz Buch und Karten alleine als Wert mit über 20 Euro dabei waren. Von dem überbrücken 70 Euro Wert. Fand ich da neben. Auch der Inhalt gefiel mir nicht. Erster und letzter Versuch. Da kaufe ich mir gleich Artikel für 25 Euro im DM

    18. Juli 2016 at 13:03
    • Calista
      Reply Calista

      Ich glaube das werde ich künftig auch machen, die Box an sich ist ja echt gelungen aber einfach zu teuer geworden

      18. Juli 2016 at 15:54
  • Reply Melly1972

    Verschrieben lach. Von dem angegeben Wert von 70 Euro sollte das heißen. Handy macht es möglich

    18. Juli 2016 at 13:04
  • Reply Jana

    Bei den dm-Lieblingen hatte ich nie glück! Schön, dass man sie jetzt wohl selbst kaufen kann! Die neue Box hatte ich schon auf einem anderen Blog gesehen! Viele schöne pinke Sachen! Vielleicht schlage ich irgendwann mal zu! Man weiß im Vorfeld, was das Thema ist?

    Liebe Grüße
    Jana

    18. Juli 2016 at 14:18
    • Calista
      Reply Calista

      Das ist eine gute Frage, da keiner vorher wusste das die dm Lieblinge wieder kommen, wird das wohl vorerst eine offene Frage bleiben. Beim Kau direkt wurde einem mitgeteilt wie das Motto heißt, ob man das künftig auch vorab erfahren wird ist fraglich

      18. Juli 2016 at 14:24
  • Reply Ariane E.

    Erstmal ein toller Bericht und danke für die Vorstellung, ich habe bisher noch nie irgendwelche Boxen erworben, aber vielleicht sollte ich auch mal eine versuchen. Ich finde den Lipgloss ja richtig toll, alles andere ist wiederum nichts für mich. Ich habe so lange alles in Pink gehabt, so langsam aber sicher will ich davon weg xD

    19. Juli 2016 at 17:49
  • Reply Ute

    Leider für eine Drogerie Box wirklich sehr teuer, vor allem zzgl. Versand! Den Mindestbestellwert kann man ja bei dm immer mit Basics vollshoppen, einmal Trockenshampoo, einmal Handseife und Co. da sind die 5€ schnell voll. Aber es bleiben trotzdem die 25€ und die würde auch ich lieber direkt im dm ausgeben. Denn alles kann ich fast nie gebrauchen aus den Boxen, bzw. wenn man ehrlich ist…der 7. pinke Lippenstift ist vielleicht nicht zwingend notwendig dann lieber mal ein dunkelroter 😀
    Aber vielen Dank für deinen ausführlichen und schönen Bericht! Der gibt einen guten Einblick!

    Liebe Grüße,
    Ute 🙂

    20. Juli 2016 at 11:21
  • Reply Franziska Dieckmann

    Hm, ich kann mich nicht entscheiden. Einerseits sind das sehr tolle Produkte in schönen Farben. Aber ich bin nicht wirklich ein „Barbie-Girl“, daher würden die ganzen Lippenstifte für mich komplett rausfallen. Das im Hinterkopf, ist mir die Box einfach zu teuer.

    17. Januar 2017 at 12:03
  • Reply Calistas Traum - dm Lieblinge - Katzenedition - Calistas Traum

    […] bin ich sehr zufrieden mit der dm Lieblinge Box. Demnach bereue ich es kein bisschen, diese Ausgabe käuflich erworben zu […]

    18. September 2017 at 10:57
  • Leave a Reply