7 Tipps, Tricks und Produkte für einen erfrischenden Sommer

11. Juli 2018Calista
Blog post

Werbung/ Der Sommer ist längst Teil unseres Alltags und verzaubert seither sowohl unsere Sinne als auch das Gemüt. Die Vögel zwitschern zart ihre Gesänge, während die Blumen erwachen und uns mit einer bezaubernden Optik sowie atemberaubenden Farben betören. Zugleich erscheinen auch die allerhand warmen Sonnenstrahlen und küssen dabei sanft unser Haupt. Nun wird es höchste Zeit, endlich auch dem Alltag Raum zu gewähren und den Sommer mit Freude im Herzen zu genießen.

Mit den folgenden 7 Tipps, Tricks und Produkten kann man dem Sommer positiv mit Erfrischungen und Abkühlungen entgegen sehen:

  • Tipp 1: Abkühlung von innen! Das heißt: Trinken, trinken, trinken.
  • Tipp 2: Einen kühlen Kopf bewahren und die Haare vor UV-Strahlen schützen!
  • Tipp 3: Leichtfüßig unterwegs sein! Heiße, müde Füße kommen beispielsweise durch einen erfrischenden Balsam mit Menthol oder Lavendel wieder auf die Sprünge!
  • Tipp 4: Auf den richtigen Duft setzen. Leichte statt schwere Düfte sind gerade im Sommer der perfekte Begleiter!

 

Tipp 5: Skin Smoothing Cream von Dermalogica

Diese 24-Stunden-Pflege mit leichtem Fettanteil enthält beruhigende Pflanzenstoffe und antioxidative Vitamine. Zeitgleich reguliert sie den Feuchtigkeitshaushalt der normalen Haut und verbessert ihre Struktur. Desweiteren optimiert die Skin Smoothing Cream Geschmeidigkeit und Tonus.

Möglich machen das sogenannte Seidenaminosäuren, die unsere Haut geschmeidig machen und ihre Struktur sichtbar verbessern. Auch Extrakte von Malve, Gurke und Arnika helfen dabei und besänftigen diese. Weintraubenkernextrakt und die Vitamine A und C wirken hingegen antioxidativ als Schutz gegen freie Radikale. Untermalt wird die Rezeptur durch Aloe-Gel, welches Feuchtigkeit spendet und den Heilungsprozess der Haut fördert.

Angewandt wird die Skin Smoothing Cream von Dermalogica übrigens kinderleicht. Mit leichten Aufwärtsbewegungen trägt man sie einfach auf das Gesicht und den Hals auf. Zusätzlich kann man noch einen geeigneten Lichtschutz auftragen – fertig.

Käuflich zu erwerben ist die Skin Smoothing Cream für 49,00 Euro (50 ml) beziehungsweise 68,00 Euro für 100 ml.

 

Tipp 6: Body Splash von Gertraud Gruber Kosmetik

Einen weiteren treuen Begleiter an heißen Tagen stell der Body Splash dar. Die Limited Edition sorgt mit feiner Zitrusnote für ein sommerliches Dufterlebnis. Möglich macht das die Kombination aus Pomelo und Feigenkaktus, die dem Duft seinen unverwechselbaren und spritzigen Charakter verleihen.

Ein idealer Begleiter für unterwegs, der tonisiert, belebt, vitalisiert und umhüllt. Quasi ein herrliches Erfrischungsspray mit kühlenden Frischekick für zwischendurch.

Käuflich zu erwerben ist das Body Splash Erfrischungsspray von Gertraud Gruber Kosmetik für 16,90 Euro / 100 ml.

 

Tipp 7: Haar Stop Deo- Men von visett

Von einem Deo wünscht man sich, dass es perfekt vor Körpergeruch schützt, die Haut pflegt und ein Gefühl der Frische verleiht. Im besten Fall enthält es kein Aluminium sowie keine Erdöl-Produkte, verfügt über den pH-Wert 5,5 und verspricht eine Wirkung von 24 Stunden.

Das neue visett Haar-Stop Deo bringt all` diese Eigenschaften mit sich und hält ein weiteres Highlight bereit. Der Extrakt aus der Gurmar Pflanze verlangsamt nämlich das Haarwachstum und reduziert die Haardichte um 75 Prozent.

Bei täglicher Anwendung ist dieser Effekt bereits nach wenigen Wochen sicht- und spürbar. Das Haar-Stop Deo gibt es dabei in unterschiedlichen Varianten. Ob Neutral, für Frauen oder Männer – der Effekt ist immer der gleiche.

Käuflich zu erwerben ist das Deo für 4,99 Euro.

 

Damit steht einem angenehmen Sommer nichts mehr im Weg! Genießt ihn!

Janine

5 Comments

  • Ivonne

    11. Juli 2018 at 22:59

    Die Produkte von Dermalogica sind super, nur eben sehr preisintensiv. Das Haar-Stop Deo ist neu für mich. Muss ich aber nicht kaufen, da ich wenig Haarwuchs habe ;-)

    1. Calista

      11. Juli 2018 at 23:06

      Dermalogica ist echt teuer. Die Produkte super aber die Menschen dahinter nicht wirklich nett. War vor Jahren mal auf einem Event von denen und echt entsetzt wie die Damen da mit uns umgegangen sind. Musste im nachhinein sogar meinen Bericht offline nehmen weil die Dame mit Anwalt gedroht hat

      1. Ivonne

        11. Juli 2018 at 23:17

        Ja die Menschlichkeit lässt in der heutigen Zeit oft zu Wünschen übrig.

  • Michelle Hoffmann

    12. Juli 2018 at 11:22

    Das klingt wirklich toll. Danke für das schöne Review.
    Deine Fotos sind übrigens sehr hübsch
    Liebe Grüße Michelle von mishy-hoffmann

    1. Calista

      12. Juli 2018 at 11:31

      Danke :)

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Previous Post Nächster Beitrag