Abnehmen mit Diätshakes – ein Vergleich [inkl Gewinnspiel]

Werbung /Immer wieder habe ich versucht abzunehmen und meine Ernährung umzustellen. Doch so wirklich standhaft bin ich trotz allem nie geworden/ gewesen. Vor gut 2 Jahren habe ich innerhalb von 8 Wochen satte 15 kg abgenommen – ein Erfolg der heute noch sichtbar ist. Das war es dann aber auch schon an Gewichtsreduzierung.

Die Schuldfrage ist schnell geklärt, denn aufgrund meiner Krankheit habe ich sowohl die Ernährung als auch meine Bewegung deutlich eingeschränkt und zu selten einen Blick darauf geworfen. Ich habe mich regelrecht gehen lassen und den Überblick über meinen Lebensstil verloren. Zeitgleich gebe ich aber auch eine Mitschuld meinen Medikamenten, die förmlich damit werben wahre „Fettmacher“ zu sein. Durch die enorme Gewichtszunahme habe ich nicht nur mein Selbstbewusstsein, sondern einst auch meinen langjährigen Partner verloren, der sich bewusst nach einer schlanken und zeitgleich attraktiveren Dame umgesehen hat. Zu jenem Zeitpunkt war meine Krankheit präsenter denn je und die Trennung ein weiterer Grund, der mich tiefer in mein schwarzes Loch riss. In diesem Loch kam ich mir sicher vor, zwischen all den Schokoriegeln, fettigen Köstlichkeiten und Softdrinks.

Heute hingegen schäme ich mich. Der Blick in den Spiegel ist zu einer Qual geworden. Shoppen gehen, vor allem Klamotten, schier unmöglich geworden.

 

Abnehmen mit Diätshakes – ein Vergleich

In den vergangenen Monaten habe ich einen weiteren Diät-Versuch gewagt und einen Vergleich zweier Produkte gestartet. Neben dem bekannten Diätshakepulver von Almased, habe ich auch den ersten Bio-Diätshake der Welt namens Fruity Slim angewandt. Zwei Produkte die das gleiche Ziel verfolgen, dabei jedoch vollkommen unterschiedlich erscheinen.

 

Almased – ein wahres Multitalent

Almased glänzt mit einer 25 jährigen Erfahrung und Forschung, die seine unvergleichliche Effektivität bestätigen. Das einzigartige Almased-eigene Herstellungsverfahren garantiert eine optimale Fermentation der hochwertigen Rohstoffe. Einige davon werden speziell für das Multitalent hergestellt. Dabei enthält er weder Füllstoffe noch Aromen und Konservierungsmittel sowie raffinierten Zucker. Lediglich die Kräfte der Natur werden in Almased gebündelt und spürbar zur Entfaltung gebracht. Dabei kommt es zu einer spezifischen hohen biologischen Wertigkeit und Verfügbarkeit.

Wer abnehmen will, ersetzt in der Reduktionsphase täglich zwei Mahlzeiten durch jeweils einen Almased-Shake. Dabei wird das Pulver mit 200 ml Wasser zubereitet. Dazu gibt man 2 Teelööfel Pflanzenöl das reich an Omega-3-Fettsäuren ist. Hierfür eignet sich beispielsweise Rapsöl hervorragend. In meinem Fall mixt man übrigens in der ersten Phase (3-mal täglich) 7 gehäufte Esslöffel hinzu. Die richtige Dosierung ist entscheidend für eine sichere Gewichtsabnahme und richtet sich nach der eigenen Körpergröße. (Faustregel: Körpergröße in cm – 100 = g Almased pro Mahlzeit)

Die Almased-Diät gliedert sich in vier Phasen, die allesamt sehr viel Durchhaltevermögen verlangen. Während die Startphase die Fettverbrennung aktiviert, hält man sich mit der „Lebensphase“ auch außerhalb der Diät mit dem Abnehmprodukt aktiv. Leider habe ich es nur bis zu 2.Phase, der sogenannten Reduktionsphase geschafft, da der Wille einfach nicht stark genug war. In dieser Phase werden zwei Mahlzeiten am Tag durch das Diätprodukt ersetzt. Zu Beginn sogar bewusst auf Obst verzichtet. Eine Qual der ich nicht standhalten konnte. Diese Phase kann etwa 6 Wochen dauern und zu einer gesunden, stetigen Gewichtsabnahme führen.

 

SLIM FRUITY – Der erste Bio-Diätshake der Welt

Nachdem der Versuch mit dem Almased-Shake regelrecht in die Hose gegangen war, habe ich mich an das nächste Abnehmprodukt gewagt. Der erste Bio-Diätshake der Welt namens „TRINKKOST Slim fruity“ kombiniert die besten Eigenschaften aus über 25 gemahlenen natürlichen Zutaten wie Äpfel, Bananen, Erdbeeren und Walnüssen. Zudem beinhaltet er besondere Superfoods wie Chlorella, Flohsamenschalen und BIO-Molkeprotein von Weidekühen. Ähnlich wie das Almased Diätprodukt ist hier die Zubereitung einfach und schnell. 5 Messlöffel werden mit kühlem, stillem Wasser vermengt und im Shaker oder Mixer vermischt. Fertig. Keine Zugabe von Öl oder Milch erforderlich.

Doch auch hier gibt es passende Abnehmkonzepte die zum Erfolg führen. Den schnellen Weg für Ambitionierte und den nachhaltigen Weg für Beständige. Grundsätzlich kann TRINKKOST jedoch so lange verwendet werden, bis das Wunschgewicht erreicht ist. Das Abnehmen mit SLIM Fruity funktioniert am besten im Rahmen einer kalorienreduzierten Ernährung. Doch auch wenn TRINKKOST SLIM ein Naturprodukt ist, gilt wie auch für alle anderen Diätshakes: ohne den Rat deines Arztes solltest du es nicht länger als drei Wochen zu dir nehmen.

Geschmacklich lässt sich der Drink mit einem Müsli vergleichen, dass mit Früchten und Nüssen verfeinert wurde. Slim Fruity habe ich tatsächlich länger als gedacht durchgehalten, allerdings mit einer Diät-Strategie für Beständige. D.h., ich habe in der 1.Woche sowohl morgens als auch abends einen Drink zu mir genommen und in der Mittagszeit eine ausgewogene Mahlzeit genossen. Ab der 2.Woche gab es nur noch am Abend einen TRINKKOST Slim fruity, dafür zweimal täglich eine ausgewogene Mahlzeit. Mit dieser Strategie nimmt man zwar nicht innerhalb kürzester Zeit ab, dafür jedoch langsam und ganz ohne Jojo-Effekt. Aktuell bin ich noch mittendrin, kann aber bereits jetzt schon positive Ergebnisse wahrnehmen. Für mich eine weitaus bessere Möglichkeit mein Wunschgewicht zu erreichen, die ich auch durchaus weiter ausführen werde.

 

Glücklich zum Wunschgewicht

Ganz gleich für welche Methode man sich letztendlich auch entscheidet, wichtig ist nur, dass man sich dabei wohlfühlt. Abnehmprodukten dieser Art stehe ich grundsätzlich immer skeptisch gegenüber, da im anonymen Internet zu viel getrickst wird. Dennoch versuche ich mich gerne selber daran um zumindest mitreden zu können. Zwar konnte die Almased Vitalkost nicht meinen Geschmack treffen, jedoch bin ich mit der TRINKKOST Slim Fruity durchaus zufrieden. Letzteres wird daher auch weiterhin angewandt um irgendwann wieder mit einem Lächeln auf den Lippen durch den Alltag gehen zu können.

 

„Erhältlich ist das TRINKKOST Slim fruity entweder in der Apotheke oder bei Vita Sale

 

Janine


Gewinnspiel

  • Hinterlasst bis zum 27.04.2018 20:00 Uhr einen Kommentar unter diesem Beitrag
  • Keine Teilnahme per Mail oder Instagram
  • Teilnehmen können alle mit Wohnsitz beziehungsweise Lieferadresse in Deutschland
  • Ausgelost wird am 28.04.2018
  • Der Gewinner wird via E-Mail benachrichtigt und unter seinem Kommentar benachrichtigt
  • Natürlich wird die Adresse nicht gespeichert, sie wird nur zum Versenden des Gewinns benötigt.
  • Meldet sich der Gewinner innerhalb von 48 Stunden nicht bei mir, verfällt der Gewinn
  • Der Rechtsweg, ein Umtausch oder eine Auszahlung des Gewinnes in Bargeld ist ausgeschlossen. Ich übernehme keine Haftung für Transportschäden oder Verlust der Ware während des Postweges.

109 Kommentare

  1. Sarah Lange-Deisenroth
    18. April 2018 / 10:20

    Oh.. das ist ja mal Intressant.. das würde ich gerne probieren wollen.. Danke für den Bericht

  2. Natascha Reichert
    18. April 2018 / 10:30

    Mir geht’s so ähnlich wie Dir!
    Ich HASSE mein Spiegelbild,ich bin jedes Mal ERSCHÜTTERT,dass ich das sein soll,was mir da entgegen blickt.
    Und jetzt kommt wieder der Sommer,einst einmal meine Lieblingsjahreszeit, inzwischen ein Graus!
    Was soll ich anziehen?
    Wie soll ich die Fettrollen und Dellen verbergen!?
    Ich traue mich kaum raus, hab Angst,dass jeder sonst was denkt,wenn er das dicke Ding sieht,dass ich seit 4 Jahren geworden bin

    Hätte ich einen Wunsch frei,ich würde einfach nur normales Gewicht haben wollen,sonst NICHTS
    Gruß Tascha

    • Calista
      Autor
      18. April 2018 / 10:34

      Das habe ich auch. Ich trage fast nur noch weite Sachen und in Kleider wage ich mich schon gar nicht mehr.

  3. Jessi
    18. April 2018 / 11:25

    Klingt sehr interessant.

    Ich habe zwar aus eigener Kraft sehr viel abgebommen, muss aber dennoch immer aufpassen dass ich nicht in alte Muster zurück falle.

    Und für diese Phasen wäre es interessant das mal auszuprobieren.

  4. Sandra
    18. April 2018 / 11:27

    Zu aller erst.. vielen Dank für den klasse Text und deine ehrlichen Worte. Ich glaube, es ist nicht immer einfach über so ein sensibles Thema zu sprechen. Ausserdem möchte jede Frau ihr Traumgewicht bekommen. Da gehöre kch auch leder dazu. Sehr gerbe würde ich ausgewählt werdwn und natürlich auch drüber berichten.. Wünsche dir einen sonnigen Tag.

  5. Sandra
    18. April 2018 / 11:28

    Oh.. viele Rechtschreibfehler.. sollte heissen: da gehöre ich auch leider dazu. Sehr gerne würde ich ausgewählt werden.. sorry

  6. Julia
    18. April 2018 / 11:39

    Ich mach auch gerade Diät und verzichte auf Kohlenhydrate, esse mich aber trotzdem satt. Ich hab in den letzten 9 Wochen 5,6 kg abgenommen – das geht so langsam und schleichend das mich deine 15 kg in den 8 Wochen echt umhauen. Deswegen muss ich mich jetzt einfach mal auf das Testpaket bewerben!

  7. Shizuka
    18. April 2018 / 11:45

    Ich würde es gern testen..Almased war überhaupt nichts für mich

  8. Nicole Martin
    18. April 2018 / 11:53

    Ich würde es gerne mal testen, Almaset finde ich ekelhaft

  9. Bettina Skubicki
    18. April 2018 / 11:54

    Danke für den interessanten Bericht Das würde ich auch gerne mal ausprobieren

  10. Anna
    18. April 2018 / 11:54

    Das klingt sehr interessant & gerne würde ich es mal probieren. Nach meiner 2 Schwangerschaft fühle ich mich auch noch nicht wieder wohl in meinem Körper.

  11. Sann
    18. April 2018 / 11:56

    Hallo Janine,

    sehr ausführlich und Hut ab für einen (deinen) Einblick in dein Leben. Diäten waren für mich früher nicht nötig, doch mittlerweile nehme ich B.Blocker (wegen Übergewicht) und ich nahm innerhalb v. 2 Jahren 15 kg zu. Almased hab ich auch schon probiert, leider nach 2 Wochen bekam ich viele Pickel im Gesicht. Giftstoffe aus dem Körper wahrscheinlich als Nebenwirkung. Dann hab ich es sein lassen. Überlege das Fruity Slim zu probieren. Aber Ernährungsumstellung ist das Richtige=) Fällt mir so schwer. Auch schreibst du so schön über diese Abnehmprodukte, mit denen sie einen anlocken im Internet, ist der größte Quatsch und gefährlich, hast recht, nur Getrickse. Der Wille versetzt Berge – Toller Bericht und sehr informativ! Dankeschön LG S

  12. Dany
    18. April 2018 / 11:56

    Da mach ich gern mit. Mit Shakes ersetze ich ganz gern mal mein Mittagessen!

  13. Astrid Scholz
    18. April 2018 / 12:00

    Ich kenne beides nicht von diesen Produkten. Du kannst sehr stolz auf dich sein . Und bist immer erlich mit deinen berichten . Das liebe ich an dir, ich habe schon immer damit zu kämpfen gehabt . Ich liebe das essen und auch mal naschen. Würde gerne das mal austesten ob es mich unterstützen würde beim abnehmen..Danke für deinen Bericht und die Vorstellung der Produkte. LG Astrid

  14. Susanne
    18. April 2018 / 12:04

    Ich mag auch gerne mit abnehmen anfangen, da ich mich sehr unwohl fühle.

  15. Janine Ch.
    18. April 2018 / 12:07

    Um Almased mache ich persönlich einen großen Bogen, seit ich es einmalig probiert habe…ich hab es erst nicht runter… und dann nicht drinnen… Nun ja… Ich würde auch gern ein wenig abnehmen und versuche mich mit der FD 5:2 und es klappt ganz gut, außer, dass ich für die beiden Fastentage noch nicht das Richtige gefunden habe, um meine Kalorien die ich darf und soll, zu mir zu nehmen, ohne das mein Appetit mit mir durchbrennt aber auch geschmacklich dennoch nett ist, so dass manS SPaß dabei und damit hat, denn das ist für mich als Genussmensch enorm wichtig. Ich finde deinen Weg, langfristig und Beständig dabei zu bleiben super und auf jeden Fall empfehlenswert. Würde mich sehr freuen, wenn ich SLIM FRUITY ausprobieren dürfte. Ganz liebe Grüße und nicht nur Sonne im Außen, sondern auch für alle im Herzen <3 GLG Janine

  16. Ilse Schwerter
    18. April 2018 / 12:15

    Huhuuu, da ich heute in die Apotheke muss, werde ich mich da mal erkundigen. Das hört sich gut an, geschmacklich Obst und Nüsse wäre auch okay. Und so einige Pfunde könnte ich durchaus hinter mir lassen – das hat aber gesundheitliche Gründe. Liebe Janine, ein Partner, der wegen dem Aussehen geht, ist kein guter Partner (weiß ich aus eigener Erfahrung und bin jetzt sehr froh ihn nicht mehr zu sehen). Ich drück dich aus der Ferne – übrigens die Ausstrahlung eines Menschen ist viieeel ansprechender als ein wohlgeformter, schlanker Körper.

  17. Sonja Hempel
    18. April 2018 / 12:31

    Ich würde es gerne versuchen! Dein Bericht hört sich für mich ermutigend an.
    Liebe Grüße
    Sonja

  18. Heike
    18. April 2018 / 12:39

    Sehr schöner Beitrag. Klingt als sollte man das auch mal probieren.

  19. Charlyn Santos
    18. April 2018 / 12:40

    Nach meine Schwangerschaft sind die Pfunde leider geblieben. Ich würde sie gerne loswerden.

  20. jana
    18. April 2018 / 12:56

    Erfahrung habe ich mit solchen Drinks noch nicht bisher,bin aber sehr offen und interessiert diese Methode zu testen,der Sommmer naht und über das Tetspaket würde ich mich sehr freuen
    danke für den super Testbericht

  21. Tanja
    18. April 2018 / 13:07

    Bei mir ist es ähnlich. Schlapperlook, damit ich meine Kurven verstecken kann. Ich hab mal so schön abgenommen… Dann kam mein Sohn und jetzt … naja.. ich renn meiner alten Figur schon seit Jahren hinterher.. :-(

  22. Conny Schulz
    18. April 2018 / 13:12

    das würde ich zu gern mal testen!!!

  23. Gerda
    18. April 2018 / 13:18

    Wenn man die 60 überschritten hat, ist es verdammt schwer, ein paar Kilos abzunehmen und ich weiss, dass man sich viel wohler fühlt ohne Übergewicht. Über das Testpaket würde ich mich auch sehr freuen.

  24. Franziska D'Ambrosio
    18. April 2018 / 13:22

    Ich versuche es zu vermeiden an Spiegeln vorbeizugehen…vorallem an Ganzkörperspiegel. Diäten habe ich auch schon so viele versucht. Vielleicht klappt es mit den Drinks besser. Vielen Dank für deinen Bericht.

  25. Christine Holl
    18. April 2018 / 13:23

    Würde ich gerne mal probieren. War vor 2 Jahren auch länger krank und habe 10 kg zugenommen, die mir leider bis heute geblieben sind. Ich muss zugeben, dass ich auch nicht sehr diszipliniert bin. Sport mache ich mal 2-3 Tage, dann werde ich wieder faul. Vielleicht würde ich mit den Shakes ein paar Kilos verlieren.

  26. Carola Dombrowski
    18. April 2018 / 13:24

    Ich habe auch leider zugenommen. Die Wechseljahre naja. Habe auch schon vieles versucht aber bin immer gescheitert. Aber es lag an mir selbst habe die Stärke nicht konsequent zu sein. Aber Schokolade ist sooo lecker halt die Suchtgefahr . Deshalb würde ich es gern mal testen

  27. Buckreus Elisabeth
    18. April 2018 / 13:28

    Da wäre ich gerne dabei….

  28. Denise
    18. April 2018 / 13:40

    Das klingt wirklich toll! Wäre bei uns mal eine willkommene Variante

  29. Bianca Benz
    18. April 2018 / 13:55

    Ich hab leider durch Medikamente viel zugenommen und das wäre eine super Sache um zu testen ob es funktioniert um auch den Stoffwechsel wieder mehr anzukurbeln… Danke für den tollen Bericht

  30. Monika K.
    18. April 2018 / 13:59

    da möcht man doch gleich mitprobieren… Hoffnung kommt auf!

  31. 18. April 2018 / 14:08

    Ohh ich kann dich so gut verstehen, habe seit letztem jahr auch wieder zugenommen. Da war einmal meine Fuß Op wo ich mich danach 7 Monate nicht bewegen konnte und durch die Medikamentenumstellung. Bin auch grade wieder dabei meine ernährung um zu stellen, vielen Dank für die tolle Chance auf die produkte, ich würde sie sehr gerne testen .

  32. Jessica Ramm
    18. April 2018 / 14:25

    Habe auch schon so einiges durch . Bei almased hätte ich können brechen. Wie lange hält so eine Dose?

  33. Chris Behrendt
    18. April 2018 / 14:42

    Hallo, ich arbeite gerade an meiner Figur und würde das Produkt gerne mal ausprobieren…

  34. Nadine
    18. April 2018 / 14:50

    Wow, das würde ich auch gerne probieren

  35. Martina Richter
    18. April 2018 / 14:56

    Durch Medikamente, die auch Cortison beinhalten, ist es nach oben gegangen. Un nur Grünfutter ist nicht so mein Ding. Ich würde gerne meinen Stoffwechsel so richtig in die Gänge bringen.

  36. Petra
    18. April 2018 / 14:58

    ein Aspekt des erfolgreichen Abnehmens ist auch adäquate Bewegung oder Sport. Deswegen bin ich immer sehr skeptisch gegenüber der Versprechen von irgendwelchen Pülverchen oder Pillen. Ich denke, dass da viele Werbungen maßlos übertreiben. Gerne würde ich mich von der Wirksamkeit von Slim Fruity überzeugen

    LG Petra

  37. Steffi
    18. April 2018 / 15:07

    Ich hab auch mal so ein Pulver versucht. Klappte gut, da ich kaum Hunger verspürte. Gerne würde ich dieses hier mal versuchen.

  38. Kristina ch.
    18. April 2018 / 15:48

    Hm mein erster Kommentar ist irgendwie verschwunden …also versuche ich es noch mal ^^. Ich finde es toll das du so offen darüber sprichst und deine Erfahrungen mit uns teilst. Ich würde jetzt nicht behaupten das ich in einem dunklen loch gefangen bin aber ich bin auch sehr unzufrieden mit meiner Figur. Mein pcos hilft da nicht gerade beim abnehmen. Würde mich daher sehr über eine trinkkost Probe freuen ❤

  39. Lars
    18. April 2018 / 15:52

    Das klingt alles sehr lecker und gesund. Bei mir müssen auch ein paar Kilo runter.

    LG

  40. Gerti Schuller
    18. April 2018 / 15:57

    Interessant, dein Beitrag. Ich kenne Almased noch nicht und war bisher immer skeptisch gegenüber solchen Pülverchen. Slim Fruity würde ich aber schon mal probieren, dein Erfolg ist ja beachtlich.

  41. Renate Busch
    18. April 2018 / 16:03

    Abnehmen, das wäre richtig klasse.

  42. Elke
    18. April 2018 / 16:10

    Toller Bericht !
    Bisher habe ich noch nie so ein Pulver ausprobiert, würde es aber gerne einmal testen. Noch ist ja Zeit bis zum Sommer.

    Liebe Grüße
    Elke

  43. Fränk Boes
    18. April 2018 / 16:22

    Wow mega, ich würde mich riesig freuen es ausprobieren zu dürfen.
    Vielen lieben Dank für dieses tolle Gewinnspiel und vielen Dank für diesen tollen Bericht.

  44. Wolfgang
    18. April 2018 / 16:28

    Meine Frau hat es sehr erfolgreich ausprobiert und nun möchte ich es sehr gerne nachmachen. Ich brauche wohl noch etwas Motivation aber ich denke, ich denke, ich würde es schaffen.

  45. Johannes
    18. April 2018 / 16:34

    das wäre so genial

  46. Maryam
    18. April 2018 / 17:20

    Das würde ich wirklich gerne mal austesten. Ich habe auch so meine Probleme mit diversen Abnehmmethoden ;)
    Liebe Grüße

  47. Jasmin
    18. April 2018 / 17:47

    Ich wurde früher richtig fies gemobbt, v.a. für mein Übergewicht. Mittlerweile, seitdem ich weggezogen bin, gehe ich regelmäßig zum Sport und ernähre mich größtenteils gesund. Trotzdem hab ich seit meiner Bauchspiegelung zugenommen, was einfach nicht verschwinden will… Da wäre das mal einen Versuch wert, fer auch noch recht schmackhaft klingt ;-)

  48. Margit
    18. April 2018 / 18:13

    Bin wie anscheinend viele Frauen mit meinem Gewicht immer auf Kriegsfuß. Das hat auch mit 57 Jahren noch nicht aufgehört. Ich probiere immer wieder gerne neue Shakes aus. Habe auch verschiedene Sorten ständig zuhause. Außer ALmased, schmeckt mir auch nicht so besonders. Gerne spiel ich mit um die vorgestellte Variante mal zu testen. Hört sich vielversprechend an. Danke für die ausführliche Beschreibung deines Selbstversuches. :)

  49. Katja
    18. April 2018 / 18:13

    Das würde ich auch gerne probieren, denn es klingt sehr viel besser als Almased, von dem ich nach einem Schluck für immer genug hatte…

  50. Ivonne
    18. April 2018 / 18:26

    Ich hab noch nie solche Shakes probiert. Wird man denn davon satt?

    • Calista
      Autor
      18. April 2018 / 18:38

      Kommt drauf an wie viel man sich bewegt etc. Wenn man den ganzen Tag nur rumsitzt verbraucht man kaum bis keine Energie, dann reicht es tatsächlich zum satt werden. Ist man aber sehr aktiv dann wird es schon schwer :D

  51. Birgit
    18. April 2018 / 18:34

    Würde es ebenfalls gerne ausprobieren wollen, habe schon so viel Dinge angefangen, leider immer ohne Erfolg

  52. Anke Esther Willing
    18. April 2018 / 19:47

    Wow dein Beitrag zu dem Produkt ist echt intressant. Ich bin schonnlange auf der suche nach einer Methode gesund und langsam an zu nehmen. Almased habe ich auch nicht durch gehalten da es zu krass war . Würde mich freuen die aus zu probieren zu dürfen.

  53. Kerstin
    18. April 2018 / 19:50

    Ich springe sehr gerne rein. Mir fehlen noch 7 Kilo zu meinem wunschgewicht und gerade stakniert bei mir alles und nichts geht mehr

  54. Anna
    18. April 2018 / 19:52

    Ich möchte auch noch ein paar Kilos für meine Bikinifigur abnehmen und würde den Slim Fruity gerne einmal ausprobieren

  55. Janni
    18. April 2018 / 20:07

    Bin seit 3 Tagen auf Diät, will versuchen mit 1400 Kalorien über den Tag zu kommen. Das ist echt hart

  56. 18. April 2018 / 20:18

    Ich würde mich freuen, wenn ich wieder in mein Sommerkleid vom letzten Jahr passen würde. Vielen herzlichen Dank für die tolle Gewinnchance.

  57. Hatzl Elisabeth
    18. April 2018 / 20:39

    Würd mir im Moment nicht schaden, wär eine gute Motivation

  58. Petra Zupnik
    18. April 2018 / 20:52

    Toller Bericht. Slim Fruit kenne ich noch nicht,würde ich aber sehr gern ausprobieren .

  59. Imke U.
    18. April 2018 / 20:53

    Ich verstehe, was du meinst. Ich fühle mich auch nicht mehr wohl, so wie ich bin. Deswegen bin ich auch seit etwas über einem Monat auf Diät und habe meine Ernährung umgestellt. Für die kurze Zeit hat sich dank Yokebe schon bissel was getan, aber vor allem hat es in meinem Kopf Klick gemacht! Ich hoffe, es ist noch nicht zu spät und dass ich im Dezember vielleicht sogar mein Wohlfühlgewicht erreicht habe. Würde gerne mit dem Gewinn daran anknüpfen! Dir weiterhin alles Gute und toitoitoi! Achja- du hast ein wunderschönes Gesicht! <3 Lieben Gruß und fühl dich gedrückt, Imke

    • Calista
      Autor
      27. April 2018 / 21:27

      Liebe Imke, herzlichen Glückwunsch du hast gewonnen :D

  60. Olaf Lorenz
    18. April 2018 / 21:16

    Meine Partnerin und Ich sind beide Übergewichtig.Danke für den Bericht,das würden wir auch sehr gerne mal Ausprobieren.

  61. Nadja
    18. April 2018 / 21:34

    Von Almased höre ich mal gutes und mal schlechtes, aber man muss selber entscheiden und vom anderen hab ich mal probiert, finde ich toll :)

  62. 18. April 2018 / 22:24

    Mit dem liebäugele ich schon länger, vielleicht habe ich ja Glück :-) danke für den Bericht und das schöne Gewinnspiel

  63. Hanna
    18. April 2018 / 23:49

    Möchte ich gerne probieren, bin dabei!! ;)

  64. Teresa Libertini
    19. April 2018 / 6:28

    Als erstes Danke für dein ausführlichen Bericht
    Ich möchte so gerne abnehmen,ich habe schon einiges versucht aber leiderimmet gescheichtert ich würde mich riesig freuen

  65. Tina
    19. April 2018 / 7:26

    würde ich gerne ausprobieren, der Winterspeck muß einfach weg

  66. Nicole T.
    19. April 2018 / 13:53

    Das hört sich ja interessant an.
    Ich habe auch schon so viel versucht, und auch schon gut abgenommen. Aber die letzten Kilos fallen so schwer.

    Da versuche ich doch mal mein Glück.

    Liebe Grüße
    Nicole

  67. Ilka :-)
    19. April 2018 / 14:33

    Ich mag sehr gern 3-5kg abnehmen (dauerhaft) und würde mich sehr über die Trinkkur / Diätshakes freuen!!!!
    Danke für den tollen Bericht!
    LG Ilka ;-)

  68. 19. April 2018 / 15:58

    Das ist genau mrin Thema! Aktuell versuch ih mich mit Yokebe Erdbeere. Dieser schmeckt im Gegensatz zu Almased richtig lecker. Da wäre dein Gewinn natürlich genau richtig.

  69. Biggi
    19. April 2018 / 17:39

    super ,mit gutem Fruchtgeschmack

  70. Vanessa
    19. April 2018 / 18:35

    Super Gewinnspiel :-)! Da versuch ich gerne mein Glück

  71. 19. April 2018 / 18:42

    Ich würde das auch gern probieren. Ich teste das ganze gerade mit Eiweiss Shakespeare, die sehr gut satt machen, aber das wäre auch einen Versuch wert danke für das Gewinnspiel

  72. Erik Ficht
    19. April 2018 / 18:46

    Wer möchte nicht fit und lecker in den Frühling starten?

  73. 19. April 2018 / 21:14

    Vorallem jetzt 1 Jahr nach der 2. Schwangerschaft wollen die Kilos einfach nicht verschwinden und aus gesundheitlichen Gründen kann ich leider nicht intensiv sport treiben, doch das hier klingt nach einer Alternative ^^

  74. Anna Steinebach
    19. April 2018 / 23:51

    Ich muss dringend abnehmen so langsam ist es schon gesundheitsgefährdend. Almased hat bei mir auch nicht funktioniert. Daumen sind fest gedrückt

  75. Marga
    20. April 2018 / 22:36

    Ich hab doch einige Kilos zuviel;
    deshalb muß ich Slim fruity mal testen.

  76. Bianca S
    21. April 2018 / 12:02

    Das hört sich wirklich gut an. Da ich zur zeit wirklich ein paar Kilo abnehmen möchte, wäre das die perfekte Unterstützung

  77. Julia Lange
    21. April 2018 / 12:58

    Ich versuche auch mal mein Glück.2 Schwangerschaften sind nicht spurlos an mir vorbei gegangen.Dazu kommt noch das unser Großer Sohn im Rollstuhl sitzt und ständig neue Befunde kommen die unser leben auf den Kopf stellen.
    Durch die vielen Krankenhaus und Rehaaufenthalte habe ich auch zugenommen.unregelmäßiges Essen.Nebenbei noch Süßes.
    Damit soll jetzt schluss sein.Ich möchte mich endlich wieder im Spiegel anschauen können.

    Danke für das tolle Gewinnspiel

  78. Chrissi
    21. April 2018 / 13:30

    Huhu meine Liebe. Erstmal wieder vielen Dank für deinen Bericht. Ein paar Kilo weniger können für den Sommer nicht schaden und würde mich sehr freuen die Produkte testen zu dürfen. Ich wünsche euch allen ein sonniges und chilliges Wochenende.

  79. Patrick
    21. April 2018 / 15:06

    Ein sehr toller Bericht, vielen Dank. ich werde das gern einmal testen.

  80. Annett Krenkel
    21. April 2018 / 15:38

    Das klingt super
    Ich ‚arbeite‘ aktuell noch an meiner nicht vorhandenen Urlaubs-Bikini-Figur und würde mich mega über Unterstützung in Form dieses Gewinnpakets freuen

  81. Nicol Holland-Moritz
    23. April 2018 / 8:41

    Wunderbar ,vielleicht klappt es dann doch noch ,meine „frühlingsrollen“ wieder los zu werden

  82. tanja
    23. April 2018 / 15:57

    eieieie… ich wünsch mir das schon sooooooooooo lange, aber irgentwie ist mein christkind, nikolaus und osterhase entweder legastheniker oder ich schreibe meine wunschzettel wirklich so schlampig, denn ich bekomme immer nur putzsachen oder töpfe
    LG htanja1984@gmx.de

  83. Janette Fahlpahl
    23. April 2018 / 21:04

    Ich habe auch schon Diät Drinks probiert und hatte auch Erfolg damit. Meine Strategie war ähnlich wie Deine. Jede Mahlzeit habe ich nicht ersetzt, sonst hätte ich nicht durchgehalten. Ich würde gern wieder damit anfangen um weitere Kilo zu verlieren. Vielleicht habe ich ja Glück.

  84. Nicole Cakmak
    23. April 2018 / 22:42

    Ich wollte schon länger abnehmen…das könnte mir bestimmt helfen

  85. Rosi
    24. April 2018 / 6:46

    Ich habe doch einige Kilos zuviel und unendliche Diäten ausprobiert, leider mur mit mäßigem Erfolg.
    Aber 15 Kilos in 8 Wochen klingt phantastisch, daher würde ich das liebend gerne mal ausprobieren

  86. Elke
    24. April 2018 / 21:28

    Ich versuche die 12 Stunden-Diät. aber durch lange Arbeitstage klappt das nicht so recht. Der Diätdrink könnte da ein erfolgreiches Projekt werden.

  87. ELLA
    24. April 2018 / 23:20

    Gesundheitlich wäre es für mich sehr wichtig einige Kilo abzunehmen. Es ist aber so schwer, TRINKKOST SLIM wäre da schon ein Versuch wert!

  88. NikaPusch
    26. April 2018 / 9:53

    Wow das wehr klasse für mich

  89. Sonja Heil-Bäck
    26. April 2018 / 10:38

    Würde ich gerne mal probieren…

  90. Sascha
    26. April 2018 / 16:42

    Hört sich gut an, gut geschriebener Bericht. Nehme daher gerne teil

  91. Julia
    26. April 2018 / 20:10

    Das ist ja mal ein praktischer Gewinn, jetzt wo der Sommer naht :D

  92. Susanne D.
    26. April 2018 / 20:19

    Ich habe mich gerade im Fitness-Studio angemeldet und würde dann auch gerne mit einer Diät anfangen. Der Gewinn käme also genau richtig <3
    Liebe Grüße
    Susanne

  93. Susanne Freitag
    26. April 2018 / 21:26

    Perfekt für meine Diät.Dann kann der Sommer kommen

  94. Antje Deibel
    27. April 2018 / 13:01

    Das würde ich Mal gerne probieren,und gerne ein paar Kilo abnehmen.

  95. Clara
    27. April 2018 / 13:12

    Würde ich gerne mal austesten, einfach um mich ein wenig wohler zu fühlen, nicht für andere.

    Und liebe Leidensgenossen, die Menschen die andere auf der Straße beleidigen wegen ihres Aussehens, die haben null selbstbewusstsein, denn die müssen sich über eure Makel vor ihren „Freunden“ profilieren.

  96. Dajana Seeler
    27. April 2018 / 13:22

    Das hört sich echt interessant an. Bin aber der Meinung das Diäten immer min Jo-Jo Effekt zusammenhängen. Ich habe vor fast 1 Jahr eine Ernährungsumstellung gemacht und 15 kg abgenommen seit Juni letzten Jahres habe ich mit meinem Nerv im Knöchel Probleme war oft frustrier und seit Februar würde ich 3 mal daran operiert und muss sagen trotz den Verlust meiner sport Einheiten und das oh mich dank des frustes nicht immer an meine Ernährung gehalten habe habe ich von den 15 kg nur 2 wieder zugenommen. Als erstes muss es immer im Kopf klicken dann klappt es schon. Ich wünsche dir auf jeden Fall den Erfolg den du dir erhoffst und wünscht.

  97. Katharina Küper
    27. April 2018 / 13:22

    Sehr gut geschrieben. Vielen dank dafür. Würde mir selbst gerne meine Meinung dazu bilden und würde mich freuen es probieren zu dürfen…..

  98. Christiane Ort
    27. April 2018 / 13:25

    Danke für den Bericht, ich kenne bisher nur Almased und würde dieses hier gern mal probieren…

  99. Silke
    27. April 2018 / 13:26

    Ich habe schon viel. Gutes von almased gehört und würde das gerne selber ausprobieren
    Vielen Dank für die tolle Vorstellung
    LG
    Silke

    • Calista
      Autor
      27. April 2018 / 13:42

      Schade das du den Bericht nicht gelesen hast :( es wird nicht Almased sondern Slim Fruity verlost

  100. Michaela Glassmacher
    27. April 2018 / 15:33

    Das hört sich ja gut an und da ich einige Kilos runter haben möchte versuche ich gerne mein Glück

  101. Claudia
    27. April 2018 / 17:34

    Das wäre der perfekte gewinn, denn nach 15 monate stillen möchte och gerne etwas abnehmen.

  102. 27. April 2018 / 21:39

    uiii das wäre genau das richtige für mich ich muss ganze 50 kg abnehmen …drücke schon mal die daumen …

  103. Sandy
    27. April 2018 / 21:49

    Oh wie schade, ich es erst viel zu spät gesehen…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere