Alles Cheese ?! – Unterwegs mit Mr. Strings dem Käse Snack

Werbung/ Wer kennt das nicht, der liebe Nachwuchs kommt von einem langen Tag im Kindergarten oder der Schule nach Hause und wartet Sehnsüchtig auf ein wohlverdientes Mahl, dass nicht nur lecker schmeckt sondern zugleich auch satt macht. Nicht immer trifft man dabei den richtigen Geschmack und darf sich in den darauffolgenden Stunden mit einem nörgelnden oder gar schlecht gelaunten Kind durch den restlichen Alltag quälen. Bestes Beispiel ist in diesem Fall meine kleine Schwester, die mit ihren heute 15 Jahren noch immer sehr stur und dickköpfig ist und uns so manches mal allerhand Nerven kostet. Wenn es nach ihr ginge, könnte es jeden Tag Pizza, Nuggets oder sonstige schmackhafte Gaumenfreuden geben, die zwar nicht sonderlich satt machen aber verdammt gut schmecken.

Trotz aller Sympathie ihr gegenüber, greifen wir dennoch ziemlich häufig auf herkömmliche und gesündere Alternativen zurück. Neben Nudeln und Aufläufen, schaffen es so auch gesunde Snacks bestehend aus Obst und Gemüse auf den Tisch oder in die Brotzeitdose. Das gerade diese gesunden Gaumenfreuden nicht immer langweilig oder gar „uncool“ sein müssen, haben wir nicht nur ihr, sondern auch der nachfolgenden Generation binnen kürzester Zeit klar gemacht. Ganz unerwartet, bereicherten wir deren Brotzeit mit kindgerechten Käse-Snacks, die für Spiel, Spaß & Cleverness stehen und mit einem echtem Comic-Charakter namens Mr. Strings daher kommen.

Die Rede ist von „Cheestrings“ einem Käse, der bereits 1996 das Licht der Welt erblickte und seither die Gaumen unzähliger Menschen jeden Alters glücklich und zufrieden stimmt. Nachdem die ersten Cheestrings auf den Markt kamen, folgten zig weitere Sorten wie Twister und Spaghetti, die als natürlicher Kalziumlieferant eine gute Wahl für gesunde Knochen und starke Zähne darstellen.

SAM_4475

Anders als zunächst vermutet, bestehen die Cheestrings aus echtem Käse, für den ausschließlich natürliche Zutaten verwenden werden. Neben pasteurisierter Milch, Salz und Milchfermenten (Bakterien) bedarf es auch ein spezielles, patentiertes Know-how, denn der proteinhaltige Käse wird auseinandergezogen und erzeugt auf natürliche Weise Fasern. Letzteres lässt vor allem die Herzen der Kinder im Nu schneller schlagen und regt zudem die Phantasie an.

Wusstet ihr schon, dass…

….das Geheimnis der Herstellung von Cheestrings von der Futterqualität und der Güte der Haltungsbedingungen abhängt? Der Schlüssel zur Fadenbildung des Käse Snacks liegt einzig und alleine bei den Kühen hoch oben auf den Almwiesen. Nach dem Melken wir die Milch nämlich pasteurisiert und anschließend so lange bearbeitet, bis sie den gewünschten Fettgehalt aufweist.

Um vor allem Elias (6 Jahre jung) die tägliche Nahrungsaufnahme zu erleichtern, haben wir uns etwas ganz besonderes einfallen lassen. Wir erzählen ihm mit dem Essen regelrecht eine eigene Geschichte, die er interessiert verfolgt und dabei nur schwer die Finger von den schmackhaften Gaumenfreuden lassen kann. Selbst Gemüse und sonst eher ungeliebte Beilagen werden so promt verschlungen und der Magen binnen kürzester Zeit gesättigt.

SAM_4512 SAM_4533SAM_4527

Das sich auch die Cheestrings hervorragend hierfür eigneten, zeigte sich erst kürzlich bei unserem Dino-Menü, dass nicht nur geschmacklich genau sein Fall war sondern vor allem optisch enorme Begeisterung in sein Herz zauberte. So saß er ganz aufgeregt vor dem Teller und lächelte bis über beide Ohren. Immer wieder griff er beherzt nach dem Käsesnack und ließ uns stets an seiner Freude teilhaben. Das wir ihn so auf eine neue geschmackliche Spur gebracht haben, war uns zu diesem Zeitpunkt im Übrigen noch nicht bewusst.

In den darauffolgenden Tagen war sein verlangen nach den Käse Snacks enorm. Mr.Strings durfte selbst im Kindergarten nicht mehr fehlen und gehörte seitdem zum festen Bestandteil seiner Brotzeit.

SAM_4536

Geschmacklich lassen sich diese kleinen Gaumenfreuden im Übrigen mit herkömmlichen Mozzarella vergleichen. Allerdings handelt es sich hierbei vielmehr um eine Sorte die dem Pasta-Filata-Käse zugeordnet werden kann. Darunter versteht man nichts weiter als eine Sammelbezeichnung für verschiedene Käsesorten, die sich durch ein besonderes Herstellungsverfahren auszeichnet, bei dem die Bruchmasse gesäuert, abgebrüht und zu langen Fänden ausgezogen wird.

Spaß mit Mr. Strings – aber schmecken sie denn nun auch?

Spaß und Freude hatten wir definitiv mit den Cheestrings. Die Brotzeit wurde binnen weniger Sekunden enorm bereichert und verzauberte die Herzen und Gaumen der Kleinen schneller als gedacht. Trotz anfänglicher Skepsis meinerseits, war auch ich letztendlich sehr angetan von und habe mich mehrmals dabei erwischt, wie ich den Kleinen die Käse Snacks wegfutterte. *zwinker*

Einzig der sehr milde Geschmack konnte mich nicht ganz so von sich überzeugen. Für meinen Gaumen bedarf es weitaus mehr an Würze, die man kleinen Kindern, die in diesem Fall die Zielgruppe darstellen, aber natürlich nicht anbieten sollte. Daher passen sie geschmacklich hervorragend und erleichterten uns zudem den täglichen Kampf während dem Mittagsmenü. Preislich liegen die Snacks im Übrigen bei circa 2 Euro.

Nachkaufen werden wir die schmackhaften Gaumenfreuden mit Sicherheit, allerdings nicht regelmäßig, da sie preislich doch schon sehr viel Raum in unserem Geldbeutel schaffen.

Zu guter Letzt….

…bevor wir uns nun aber von euch verabschieden und das restliche Wochenende genießen, möchten wir noch kurz auf eine wundervolle Idee seitens des Unternehmens hinweisen. Eben erst haben wir diese süßen Icons auf den einzelnen Packungen entdeckt und so richtig wahrgenommen, die mit tollen Quizfragen bestückt wurden.

Lernen während dem Verzehr von schmackhaften Gaumenfreuden? Cheestrings macht es möglich! *zwinker*

SAM_4497

Janine
Blog Marketing Blog-Marketing ad by hallimash

10 Kommentare

  1. 12. Juli 2015 / 19:00

    Meine Tochter isst die auch total gerne :)

    • Calista
      Autor
      12. Juli 2015 / 19:21

      hihi :) danke Grüße zurück :)

  2. 12. Juli 2015 / 22:04

    Oh mein Gott ich hab so hunger! Und ich liebe diese Käsesticks und alles was da auf deinem Teller ist! Kannst du mir direkt rübersenden. :-D

  3. 13. Juli 2015 / 11:34

    Oh ja meine Mädels lieben diese Cheese Strings auch. Fast täglich nehmen sie die mit in die Brotzeit. Egal ob in der Kita oder in der Schule ich sehe immer wieder Kids die welche in ihrer Brotzeit haben. Deine Tellerbilder sind sowas von klasse.

    • Calista
      Autor
      13. Juli 2015 / 11:44

      Vielen lieben Dank, gebe mir auch immer wieder aufs neue sehr viel mühe

  4. 14. Juli 2015 / 0:02

    Ich war bisher immer etwas abgschreckt von den Teilen, weil ich mir dachte, dass es bestimmt sowieso künstlich ist.
    Aber nach deiner Review bin ich wirklich versucht mir mal ein Päckchen zu kaufen und sie auszuprobieren :)

    Ich finde deinen Blog echt super <3
    Würde mich freuen, wenn du auch mal bei mir reinschaust :)

    Liebe Grüße

    http://nilooorac.blogspot.de

  5. 17. Juli 2015 / 13:42

    Die Gerichte sehen ja wirklich lustig aus, die ihr für den Lütten angerichtet habt.

    Für mich ist Mr. String so gar nicht der Fall. Ich hatte sie mal getestet – aber Freunde sind wir nicht geworden.

  6. 19. Juli 2015 / 21:05

    Ach ja die lieben Cheestrings. Mein kleiner Bruder liebt die ja auch wie verrückt und in der Schule sind die ja echt ein Hingucker. Da fragt sich jeder der das noch nie gesehen hat erstmal: Hä was macht denn die/der da jetzt?! Immer wieder lustig. So macht die Brotzeit noch mehr Spaß :D
    Voll süß beschrieben übrigens! Und die Dinomahlzeit ist ja eine echte Kunstkreation.

    Liebe Grüße ♥

  7. Isabel H.
    10. Dezember 2015 / 19:13

    Oh *—* ich wollte sie mir Schon immer mal kaufen aber bei den preis denke ich mir immer nächstes mal :D Aber irgendwann klappt es :p

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.