Alles was man liebt zum besten Preis

Werbung/ Während die Dunkelheit so langsam die Erde umhüllt und mit sich allerhand Kälte bringt, sitze ich eingemummelt auf dem Sofa und blicke immer wieder in Richtung Horizont. Die Hoffnung heute wieder einen Blick auf die nächtlichen Wächter werfen zu können ist enorm. Immer und immer wieder wandern meine hoffnungsvollen Blicke nach oben, doch bis dato war noch kein Stern zu erblicken. Nicht immer sind die Nächte so klar und wunderschön wie in den vergangenen Tagen. Aufgrund dieses Anblicks, steigt in mir auch die Motivation und der Drang etwas zuzubereiten, dass mein Herz in der Zwischenzeit glücklich stimmt und meinen Magen im Nu sättigt.

Mein Liebster steht bereits in der Küche und versucht sich an einem wahrlich zauberhaften Menü, dass uns vor allem den nahenden Sonntag verzaubern soll. In meinen heimischen vier Wänden wird am letzten Tag der Woche jedoch kein Braten oder eine gar schier unmögliche Gaumenfreude serviert, sondern ein schlichtes, einfaches Menü, dass selbst die Herzen unerfahrener Köche im Nu glücklich stimmt. Heute versuchen wir uns an schmackhaften Köstlichkeiten, die im Waffeleisen zubereitet werden. Doch bevor ich euch daran teilhaben lasse, blicken wir zunächst auf das Elektrogerät, dass mir freundlicherweise vom Online-Shop Lesara zur Verfügung gestellt wurde. Es handelt sich hierbei um einen Waffelautomat von UNOLD® der zuckersüße Herz-Waffeln verspricht und bereits mehrfach von uns verwendet wurde.

SAM_4203

Die Waffelplatte besteht aus einer Antihaftbeschichtung und sorgt so für fettarmes Backen. Griff und Gehäuse begeistern durch Wärmeisolierung und ermöglichen so eine kinderleichte Handhabung. Der stufenlose Temperaturregler sorgt zudem für eine individuelle Bräunung der Waffeln, während die angebrachte und zugleich praktische Backampel dem Benutzer den Backvorgang erleichtert. Das Gerät wurde mir inklusive Gebrauchsanleitung und Rezeptvorschlägen zugeschickt und ist für knapp 15 Euro käuflich zu erwerben.

Waffeleisen oder auch Hörncheneisen oder Klemmeisen genannt

Die Außenseiten eines Waffeleisen sind oftmals glatt, während die Innenseite ein durchstrukturiertes Waben- oder Dreiecksmuster, eventuell aber auch eine Inschrift, ziert. Es werden grundsätzlich immer zwei Eisen benötigt, ein Unterteil sowie das passende Gegenstück. In der Regel sind beide Teile zangenartig mit einem Scharnier verbunden und mit zwei Griffen an beiden Seiten ausgestattet.

SAM_4197

Wusstet ihr eigentlich, dass seit dem Mittelalter Waffeleisen einzeln von Hand geschmiedet wurden? Ja wirklich, erst mit der Industrialisierung in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts wurden sie in manchen Orten auch mit einem Gesenk geschmiedet, später aber auch oft seriell aus Gusseisen ohne besonderen individuellen Schmuck gefertigt.

Weg von den klassischen Waffeln

Wir alle kennen diese Geräte, die man im Haus hat, weil man für einen Moment von der Idee begeistert war und nicht genug von haben konnte. Doch plötzlich werden sie zu Staubfängern und nehmen anderen Geräten im Nu den Platz weg. Wir haben uns deshalb gedacht, warum das Waffeleisen nicht mal mit anderen Zutaten bestücken und etwas herzhaftes zubereiten?

„Omlett 2.0“

SAM_6240 SAM_6245

„Spiegelei 2.0“

SAM_6233 SAM_6237SAM_6231

Wie ihr sehen könnt, es muss nicht immer die klassische Waffel sein. Neben diesen eher einfachen Umsetzungen kann man natürlich auch auf etwas anspruchsvolleres wie Falafel oder Quesadilla (Weizentortillas  mit Käse überbacken) zurückgreifen.

Während meine Wenigkeit sich mit einem Waffeleisen zufrieden geben konnte, bietet das Unternehmen Lesara noch weitaus mehr als klassische Elektrogeräte. Neben einer unglaublichen Auswahl an Technik & Lifestyle-Produkten, Damen- und Herrenkleidungen sowie Accessoires und Dekoartikeln bietet Lesara vor allem Schnäppchen an, die Herzen wie das meine im Nu schneller schlagen lassen. Dank der direkten Zusammenarbeit mit Produzenten und Herstellern, sind sie nämlich in der Lage, ihre Produkte immer zum günstigen Preis mit phänomenalen Rabatten anzubieten. Das Einkaufsteam von Lesara ist dabei stets auf der Suche nach neuen, spannenden Angeboten aus der ganzen Welt und achtet grundsätzlich immer darauf, dass die Qualität der Produkte den höchsten Anforderungen entsprechen.

Letzteres kann ich mit einem zufriedenen Lächeln auf den Lippen befürworten, mein Waffelautomat kostet gerade mal 14, 99 Euro ist aber dennoch top verarbeitet und erfüllt voll und ganz meine Anforderungen. Das Gerät ist bereits seit einigen Wochen in Verwendung und konnte bis dato keinerlei Anzeichen einer minderen Qualität vorweisen. Es funktioniert hervorragend und stimmt unsere Herzen immer und immer wieder glücklich.

Der Versand erfolgte übrigens binnen kürzester Zeit. Ich kann euch Lesara daher nicht nur empfehlen, nein ich verspreche euch, ihr werdet nicht enttäuscht sein! Unglaublich viele Angebote die es wahrlich in sich haben und mit Sicherheit auch eure Herzen glücklich stimmen.

Janine

Die Produkte wurden uns kostenfrei zur Verfügung gestellt.

7 Kommentare

  1. Doreen Scharrmann
    21. Februar 2015 / 18:25

    Hmm interessanter Bericht. Jetzt Kram ich mal mein ollles Waffeleisen aus und probiere deine Versionen mal aus. Das ist ja was für mich. Danke für die tolle Anregung

    • Calista
      Autor
      21. Februar 2015 / 19:02

      :)

  2. 21. Februar 2015 / 19:09

    Ein schöner Bericht – und tolle Ideen für die Verwendung eines Waffeleisens.

    Wünsche guten Hunger :) .

  3. 21. Februar 2015 / 19:15

    Jetzt ne leckere warme Waffel, das wär es doch ^^
    Wir haben auch ein Waffelautomat für damals ca. 14€ gekauft und dieser wurde am Anfang oft benutzt. Aber so ca. 1/2 Jahr liegt der nur noch da..
    Aber ist ja immer so, wenn man was kauft.. Aber ne Waffel könnt ich auch mal wieder machen.

    Gleich mal Zutaten wür Teig aufschreiben ;)

    Liebe Grüße

    • Calista
      Autor
      21. Februar 2015 / 19:52

      ja so ist es mit meinen anderen Geräten, gekauft- oft benutzt und plötzlich uninteressant :D

  4. 21. Februar 2015 / 19:56

    das ist ja tatsächlich ein schnäppchen :)
    liebe wochenendgruesse!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere