[Anzeige] Samtweiche Hände in Sekundenschnelle- Kneipp Sekunden-Handcreme

Zeig mir deine Hände und ich sage dir wie kalt es draußen ist. Gerade wenn die Temperaturen sinken, leiden unsere Hände am meisten darunter. Andere Körperteile schützen wir viel besser und bewusster vor der Kälte, doch die Hände sind meist eher nebensächlich und demnach der Kälte unbewusst ausgesetzt. Denn sie befinden sich stets im Einsatz, kommen mit allerhand Gegenständen in Berührung und werden mehrmals am Tag gewaschen.

Was viele nicht wissen, gerade an den Händen ist unsere Haut sehr dünn und enthält nur wenige Talgdrüsen. Demnach wundert es nicht, dass dies im Winter fatal für sie ist, denn ab acht Grad stellt unsere Haut an den Händen die Arbeit ein und produziert kaum noch Fett, dass unsere Haut geschmeidig halten könnte. Helfen kann hier eine fettreiche aber auch nicht ganz wasserfreie Handcreme, am besten eine Wasser-in-Öl-Emulsion. Sie sind reichhaltiger als herkömmliche Feuchtigkeitscremes und hinterlassen im besten Fall einen angenehmen und zugleich schützenden Film auf der Haut.

 

Noch vor wenigen Tagen stand ich mit T-Shirt auf dem Balkon und habe die großen Fenster meiner Balkontüren geputzt. Zwischen angenehmen Sonnenstrahlen und einigen Singvögeln mischte sich auch die erste Vorfreude auf die kommende Jahreszeit. Zeitgleich muss natürlich auch die Wohnung auf Vordermann gebracht werden, weshalb der alljährliche Frühjahrsputz ansteht. An sich nicht weiter tragisch, wären da nicht die unzählig vielen chemischen Reinigungsprodukte. Letzteres schadet unserer Haut ungemein und sorgt dafür, dass sie spröde, rissig und ausgetrocknet wirkt. An Tagen wie diesen kann eine passende Handcreme Gold wert sein.

 

Mein Tipp für das Frühjahr 2018: die Kneipp Sekunden-Handcreme!

 

Die Kneipp Sekunden-Handcreme pflegt beanspruchte Hände binnen weniger Sekunden. Möglich macht das eine pflanzliche Pflegeformel bestehend aus wertvoller Avocadobutter, Jojobaöl und Zitronenverbene. Diese sorgen für spürbar zarte und geschmeidige Hände ohne ein klebriges Gefühl zu hinterlassen. Der vitalisierende Duft belebt zudem die Sinne.

 

Darum lohnt sich die Kneipp Sekunden-Handcreme während dem Frühjahrsputz:

Natürlich kann man während dem Frühjahrsputz auf Handschuhe zurückgreifen um den chemischen Reinigungsprodukten fern zu bleiben. Dennoch stellen auch diese häufig ein Risiko für unsere Haut dar. Gepuderte Handschuhe beispielsweise, vor allem aus Naturlatex, können Allergien auslösen. Außerdem reibt der Puder auf der Haut. Sind zudem die Hände noch feucht während man die Handschuhe trägt weicht die natürliche Schutzschicht der Haut auf. Und genau deshalb lohnt sich eine schnell einziehende Pflege, die wertvolle Inhaltsstoffe beinhaltet.

Hochwertiges Jojobaöl (Simmondsia Chinensis) etwa schützt die Haut langanhaltend vor Feuchtigkeitsverlust und ist nicht fettend. Jojobaöl ist quasi ein Alleskönner, der auch in der Haarpflege vorzufinden ist. Man kann sagen, dass er in der Kosmetik universell einsetzbar ist.

Für mich stellt die Handcreme daher einen ideale Begleiter während des Frühjahrsputz dar. Schnell einziehend, intensiv pflegend, duftend und stets präsent.

Janine

„Was muss eine Handcreme eurer Meinung nach können? Reicht euch eine Pflegeformel aus, oder muss sie auch gut duften?“


Gewinnspiel

  • Hinterlasst bis zum 30.03.2018 20:00 Uhr einen Kommentar unter diesem Beitrag und beantwortet darin die Gewinnspielfrage: „Was muss eine Handcreme eurer Meinung nach können? Reicht euch eine Pflegeformel aus, oder muss sie auch gut duften?“
  • Keine Teilnahme per Mail oder Instagram
  • Teilnehmen können alle mit Wohnsitz beziehungsweise Lieferadresse in Deutschland, Österreich & Schweiz
  • Ausgelost wird am 31.03.2018
  • Der Gewinner wird via E-Mail benachrichtigt und unter seinem Kommentar benachrichtigt
  • Natürlich wird die Adresse nicht gespeichert, sie wird nur zum Versenden des Gewinns benötigt.
  • Meldet sich der Gewinner innerhalb von 48 Stunden nicht bei mir, verfällt der Gewinn
  • Der Rechtsweg, ein Umtausch oder eine Auszahlung des Gewinnes in Bargeld ist ausgeschlossen. Ich übernehme keine Haftung für Transportschäden oder Verlust der Ware während des Postweges.

80 Kommentare

  1. Britta Hendel
    23. März 2018 / 6:11

    Danke für den tollen Bericht . Stell mich gerne für die Handcreme an .klar ist es schön wenn sie auch noch gut richt , ist für mich aber kein muss .

  2. Ivonne
    23. März 2018 / 8:45

    Meine Handcreme muss schnell einziehen und darf nicht kleben oder nen fertigen Film hinterlassen. Ein schöner Duft ist natürlich von Vorteil. ;-)

    • Ivonne
      23. März 2018 / 8:46

      Fettigen Film meinte ich

  3. Katja
    23. März 2018 / 9:10

    Für mich muss eine Handcreme in jedem Fall pflegen, ein guter Duft ist ein schöner Zusatz. Über die Kneipp Handcreme würde ich mich sehr freuen, da bei diesen Produkten immer Pflege und Duft perfekt passen.
    LG Katja

  4. danivomdach
    23. März 2018 / 9:51

    Ich mag guten Duft :) Muss nicht, aber wäre toll wenn sie gut duftet :D Schnell einziehen ist mir wichtig.

  5. Julia
    23. März 2018 / 10:30

    Ich LIEBE Kneipp-Produkte. Ich hatte eine Probe von dieser Handcreme, die ist der Hammer. Zieht schnell ein und duftet toll. Das trifft genau meine Bedürfnisse!

  6. Bettina Skubicki
    23. März 2018 / 10:32

    Danke für den tollen Bericht Wenn eine Handcreme nicht nur schnell einzieht, sondern dabei auch noch toll riecht ist das top.

  7. Natascha Reichert
    23. März 2018 / 10:33

    Duft ist natürlich was Feines,aber da ich berufsbedingt ziemlich viel putze,muss meine Handcreme in erster Linie SCHÜTZEN!

  8. Nadine
    23. März 2018 / 10:54

    Mir ist wichtig das die Handcreme gut pflegt und schnell einzieht. Der Duft der Creme spielt für mich keine große Rolle. :)
    Gruß Nadine

  9. Sieglinde Dachsbacher
    23. März 2018 / 10:59

    das Wichtigste ist daß sie schnell einzieht, aber auf guten Duft lege ich auch großen Wert

  10. Norbert Dachsbacher
    23. März 2018 / 11:00

    sie soll schnell einziehen aber natürlich auch gut duften

  11. Lena
    23. März 2018 / 11:05

    Eine Handcreme sollte sich vor allem gut anfühlen, pflegen und schnell einziehen, aber ein schöner Duft ist das Sahnehäubchen :)

  12. Simone Dittloff
    23. März 2018 / 11:16

    Ich arbeite in einer Reinigungsfirma und bin viel mit starken Putzmittel im Kontakt. Da brauche ich eine Handcreme die schnell einzieht, die Hände Butterweich macht und gut riecht.

    • Calista
      Autor
      31. März 2018 / 10:20

      Herzlichen Glückwunsch, du hast gewonnen :)

  13. Vanessa Reiner
    23. März 2018 / 12:22

    Mir persönlich ist bei einer Handcreme wichtig, das sie fettend wirkt und meine Haut vor rissigen Stellen schützt. Der Duft ist eher zweitrangig, da ich sehr oft meine Hände waschen muss.

  14. Katharina Küper
    23. März 2018 / 13:27

    Für mich ist wichtig das der Duft angenehm ist und sie auch schnell einzieht.

  15. Stina
    23. März 2018 / 14:12

    Hallo! Ich finde es am wichtigsten, dass man nach mehrmaligem eincremen der Hände auch einen guten Effekt erzielt! Natürlich ist es dabei ein netter Pluspunkt, wenn die Creme auch gut riecht ;)

  16. Alexandra
    23. März 2018 / 14:16

    Bei einer Handcreme ist mir wichtig, dass sie gut einzieht und die rissigen Stellen geschmeidig macht. Der Duft ist mir nicht ganz so wichtig wenn es aber gut riecht umso besser.

  17. miezmauz
    23. März 2018 / 15:00

    Wine Handcreme sollte in erster Linie pflegen. Ich habe oft trockene Hände und deshalb ist mir das wichtig. Der Duft spielt nur eine untergeordnete Rolle.

  18. Astrid Scholz
    23. März 2018 / 20:02

    Danke für deinen Bericht dazu ! Ich brauche eine handcreme die pflegend ist und gut einzieht. Keine klebrigen Rückstände hinterlässt . In meinem Beruf als Service Kraft brauche ich eine Creme die keine Rückstände von fett auf den Händen hinterlässt . Würde mich freuen über diese Hand Creme. LG Astrid

  19. Catrin
    23. März 2018 / 20:27

    Leider sind meine Hände schon ein wenig verknittert und meine Handcreme muss deshalb gut pflegen. Wenn die Creme noch dazu gut riecht, habe ich nichts dagegen.
    Ein schönes und hoffentlich sonniges Osterfest wünscht Catrin

  20. Andrea Odörfer
    23. März 2018 / 21:39

    Mir ist wichtig, dass die Handcreme schnell einzieht und gut riechen sollte sie auch.
    Liebe Grüße,
    Andrea

  21. Jessica Ramm
    23. März 2018 / 22:20

    Sie sollte vorallem gut einziehen und nicht kleben. Wenn sie dann auch noch angenehm riecht ist das natürlich auch toll!

  22. Gabriele Kobes
    24. März 2018 / 10:54

    sie muss schnell einziehen, aber auch gut duften :)

  23. Sandra Scholz
    24. März 2018 / 17:20

    Meine Handcreme muss optimal pflegen, die Haut geschmeidig halten, fix einziehen und einen guten Duft haben, der lange anhält
    Schönes Wochende ☺

  24. Anja Rothkopf
    24. März 2018 / 18:20

    Eine gute Handcreme sollte schnell einziehen, einen angenehmen duft haben. Nicht fetten und sich gut verteilen lassen.

  25. Martina L.
    24. März 2018 / 22:43

    Eine Handcreme muss schnell einziehen und gut pflegen. Ein schöner Duft sollte auch sein.

    LG Martina

  26. 24. März 2018 / 23:41

    Eine gute Handcreme muss die Hände reichhaltig pflegen, ohne einen unangenehmen Fettfilm zu hinterlassen. Mit Handschuhen putzen kann ich gar nicht. Daher würde ich mich über die schöne Creme riesig freuen. Vielen herzlichen Dank für die tolle Gewinnchance.

  27. Antje
    25. März 2018 / 17:03

    Sie soll natürlich hauptsächlich pflegen, aber ein ekliger Geruch ist natürlich ein No-Go.

  28. Thomas
    25. März 2018 / 20:04

    Natürlich muß sie gut duften. Pflegen muß sie natürlich auch

    • Calista
      Autor
      31. März 2018 / 10:24

      Herzlichen Glückwunsch, du hast gewonnen :)

      • Thomas
        31. März 2018 / 12:42

        Hab dir privat meine Adresse geschickt. Vielen lieben Dank nochmal ❤

  29. Jane
    25. März 2018 / 20:06

    Pflegen und gut riechen

  30. Astrid Ostrau
    25. März 2018 / 20:13

    Guter Duft ist mir auch wichtig und dass kein Paraffin /Mineralöle drin sind

  31. Natalie
    25. März 2018 / 20:15

    Eine Handcreme muss schnell einziehen und sollte nicht kleben. Sie sollte gut Pflegen und wenn sie noch gut Duftet ist es Perfekt. – wusste gar nicht, das es von Kneipp auch Handcreme gibt.

  32. Conny Schulz
    25. März 2018 / 20:21

    Pflege? Unbedingt! Duft? Na gern doch, hihi

  33. Julia
    25. März 2018 / 20:26

    Eine Handcreme muss pflegen und gut duften. Und vor allem darf sie nicht sofort einziehen, denn dann hab ich immer das Gefühl ich habe „Pelle“ auf meinen Händen!

    • Calista
      Autor
      25. März 2018 / 20:29

      Oh dann ist das hier aber die falsche Handcreme :D die zieht innerhalb von Sekunden ein^^

  34. Sabine
    25. März 2018 / 21:03

    Der Duft einer Handcreme ist mir sehr wichtig. Ich möchte mich schnell ‚gepflegter‘ fühlen. Wichtig ist außerdem , dass ich kurz danach wieder funktionsuntüchtig bin. Also nicht mehr schmiere.

  35. Sann
    25. März 2018 / 21:07

    Doch muss unbedingt schnell einziehen, und schnuppern tue ich gerne dran – fast süchtig bin ich nach fruchtigen Düften. Gleichzeitig auch müssen sie pflegen die Nagelhaut und ganz wichtig – kein Schraubverschluss, viel lieber und praktischer ist ein Klapper=)

  36. Susi
    25. März 2018 / 23:41

    Das eine schließt das andere ja nicht aus. Ich hätte gerne beides.

  37. Marcella André
    26. März 2018 / 7:02

    Guten Morgen
    Ich liebe Hamdcreme die gut duftet und schnell einzieht. Danke für den ausführlichen Bericht

  38. sergej
    26. März 2018 / 16:49

    vor allem soll die creme schnell einziehen, aber duft muss auch angenehm sein

  39. Sarah Müller
    28. März 2018 / 13:01

    Da mein Sohn jetzt trocken ist und ich mir dadurch noch öfter die Hände wasche leide ich leider unter sehr trockenen Knöcheln. Mir ist es seher wichtig dass sie schnell einzieht weil man das Kind mit Creme Händen einfach nicht gerne ins Gesicht geht, aber eine schlecht riechende Creme muss es deshalb ja noch sein.

  40. 29. März 2018 / 3:58

    Eine Handcreme muss gut einziehen, lange anhalten und natürlich gut duften.

    Ich wünsche Dir schöne Ostertage.

    Dein Blogfan

    Petra

  41. Inge
    29. März 2018 / 12:33

    Eine Handcreme sollte gut einziehen und schön duften.

  42. Sabine habedank
    29. März 2018 / 12:33

    Ich brauche keinen duft, stört mich aber auch nicht . Schnell einziehen ohne ölfilm ist genau meins.

  43. Conny Dietz
    29. März 2018 / 12:42

    Ganz wichtig bei einer Handcreme ist das schnelle einziehen. Da gibt es nichts schlimmeres als wenn man da ewig klebrige Finger hat. Es ist schön wenn die noch gut richt ist aber kein muss. Weiche Haut sollte noch sein :D aber das ist eh der Sinn einer Creme.

  44. Judith gräf
    29. März 2018 / 12:45

    Für mich darf eine Handcreme nicht so fettig sein aber dafùr darf sie gut riechen und pflegen. Alles Liebe und schöne Ostertage

  45. Ingrid Jauernig
    29. März 2018 / 12:53

    Hallo Janine,

    ich habe ein Faible für Handcremes und ja, sie sollte unbedingt einen feinen Duft mitbringen. So manche wohlriechende Handcreme ersetzt mir schon mal das Parfum.

    Liebe Grüße & ein frohes Osterfest für alle
    Ingrid

  46. Regina
    29. März 2018 / 12:58

    Eine gute Handcreme muss schnell einziehen,gut riechen und weiche Hände machen

  47. Dombrowski Carola
    29. März 2018 / 13:06

    Sie muss pflegen, nicht so stark duften, wünsche noch ein schönes Osterfest

  48. Nicole Neef
    29. März 2018 / 13:35

    Pflegen und schützen… das ist das Wichtigste. Und wenn sie dann noch schnell einzieht, wäre es perfekt.
    Der Duft ist eher nebensächlich, leicht parfümiert gern, aber nicht zu stark duftend.

  49. Sabine
    29. März 2018 / 13:55

    Meine Hände und Finger zart und geschmeidig machen. Ein toller Duft dazu wäre natürlich nicht zu verachten

  50. Sabine
    29. März 2018 / 14:02

    Die Handcreme sollte schnell einziehen und der Duft muss nicht zwingend sein.
    Da ich momentan sehr raue Hände habe, hüpfe ich mit in den Lostopf.

  51. Renate Steiner
    29. März 2018 / 14:19

    Eine Handcreme muss pflegen und schützen. Natürlich darf sie auch gut riechen

  52. ivonne prenz
    29. März 2018 / 14:36

    am liebsten mag ich ja neutrogena die hat mich bis jetzt immer überzeugt bei meinen trockenen händen einfach nur beansprucht wie sie sind.
    und sollte mich je eine neue überzeugen dann gute arbeit leisten mit duft und schnell einziehen mit toller wirkung.
    liebe grüße

    ivone

  53. Caro
    29. März 2018 / 14:46

    Eine Handcrene sollte für mich vor allem gut pflegen und schnell einziehen. Der Duft sollte nicht zu aufdringlich sein.

  54. Annette
    29. März 2018 / 14:48

    Sie muss auf jeden Fall schnell einziehen.

  55. Wolter
    29. März 2018 / 14:50

    Eine gute Handcreme sollte super pflegen, schnell einziehen, nicht nachfetten und möglichst auch noch leicht duften.

  56. elen
    29. März 2018 / 15:52

    duften duften duften :-) und schnell einziehen

  57. Marissa Zimt
    29. März 2018 / 15:54

    Für mich sollte eine Handcreme auf jeden Fall den Zweck erfüllen. Ich habe extrem trockene Hände und kriege das auch sehr oft nach einem Handschütteln nochmal gesagt. Momentan ist die Handinnenfläche auch teilweise weiß, weil es so trocken ist. Immer wenn ich mich eincreme hält das nur wenige Stunden. Daher ist das die höchste Prio. Das zweit wichtigste ist der Geruch… Eine „gute“ Creme gegen trockene Hände mit viel Urea stinkt leider extremst. Das möchte ich dann auch nicht benutzen. Die Handcreme mit Zitrone klingt auf jeden Fall ziemlich frisch und gutriechend. Wenn sie dann auch gegen meine trockenen Hände hilft wäre das der HAMMER!!

  58. 29. März 2018 / 17:13

    Für mich ist wichtig, dass sie auch gut duftet. Das gibt einem ein insgesamt wohliges Gefühl ♥️ Schöne Ostern!

  59. Brigitte Binninger Halama
    29. März 2018 / 18:20

    Meine Handcreme muß schnell einziehen, die Hände oder auch die Füße :) richtig pflegen und geschmeidig machen. Könnte sie auch noch Altersflecken vorbeugen, wäre ich rundum zufrieden. Der Duf ist mir nicht so wichtig.

  60. Susi H.
    29. März 2018 / 20:27

    Mir reicht es schon wenn sie gut einzieht und nicht fettet.
    Riechen muß sie nicht unbedingt. Angenehm reicht schon.

  61. Jessica smajlaj
    29. März 2018 / 21:08

    Wichtig für mich ist in erster Linie dass sie hilft. Ich arbeite im Einzelhandel und habe viel mit riesigen und trockenen Händen zu tun. Eine perfekte geeignete und wirklich wirkende handcreme habe ich noch nicht gefunden. Daher greife ich manchmal auf normales Öl zurück . Nur leider hinterlässt das böse Flecken. Schön ist es natürlich au h wenn sie zudem noch gut riechen würde. Aber ich finde das ist nicht das wichtigste. Würde mich freuen die Creme zu gewinnen und ausprobieren zu können.

  62. antonia bäuerle
    29. März 2018 / 22:53

    Ideal finde ich wenn die Creme schnell einzieht und einen zarten Duft hinter lässt.

  63. Andi
    29. März 2018 / 23:14

    Wenn sie nicht pflegt, nutzt sie nichts, und wenn sie schlecht riecht, nutze ich sie nicht.

  64. Sigrid Höhmann
    29. März 2018 / 23:16

    Eine Handcreme soll schützen und pflegen . Aber wenn sie dann noch super duftet ist es ein Zugewinn !

  65. Kathrin Langecker
    30. März 2018 / 0:00

    Mir ist es super wichtig das sie Feuchtigkeit spendet, da ich sehr trockene und rissige Haut an den Händen habe

  66. Christine Bembenek
    30. März 2018 / 0:42

    Eine gute Handcreme sollte schnell einziehen und einen tollen Duft haben

  67. Annabell
    30. März 2018 / 7:33

    Mir ist es am wichtigsten, dass die Creme schnell einzieht :)

  68. Julia
    30. März 2018 / 7:33

    Guter Duft ist für mich das A und O bei einer Creme

  69. Annette
    30. März 2018 / 7:34

    Ich brauche eine Creme, die besonders reichhaltig und pflegend ist

  70. Tanja
    30. März 2018 / 10:48

    Meine Hände sollen gepflegt werden und brauchen nicht duften

  71. Anke Wagner
    30. März 2018 / 11:03

    Mir ist der Duft schon wichtig aber in erster Linie muss sie die Hände zart und geschmeidig machen! Ohne Handcreme geht bei mir gar nichts! Vielen Dank für die tolle Verlosung und frohe Ostern

  72. 30. März 2018 / 11:59

    Hallihallo,

    mir gefällt dein Bericht sehr gut! :) Ich habe bisher auch nur gute Erfahrungen mit Kneipp gemacht, da die Produkte dieser Marke zu den wenigen zählen, die meine Haut vertragen. Von daher ist mir die Verträglichkeit und, dass sie meine Haut nicht noch weiter austrocknet wichtiger als der Duft. Obwohl ich mich natürlich umso mehr freue, wenn die Creme dann auch noch gut duftet <3

    Bitte bereichere uns weiterhin mit deinen Tests, es macht wirklich Spaß deine Beiträge zu lesen und immer wieder neue Produkte kennenzulernen :)

    Liebe Grüße

    Sarah Marie

  73. Birgitt Schiewek
    30. März 2018 / 19:11

    Mir reicht eine sehr gute Pflegeformel und das die Creme schnell einzieht vollkommen aus.
    Deinen Bericht finde ich sehr informatif, vielen Dank.

  74. Sarah Haimberger
    30. März 2018 / 19:36

    Eine Handcreme, sollte gut riechen, die Hände mit Feuchtigkeit versorgen, ohne dabei einen klebrigen oder fettigen Film zu hinterlassen und schnell einziehen :-)

    Frohe Ostern :-)

  75. Marion Grimm
    31. März 2018 / 15:09

    Meine Handcreme sollte schnell einziehen und keinen Fettfilm hinterlassen; pflegen. Produkte von Kneipp benutze ich gerne.
    Frohe Ostern

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere