Basteln mit Klopapierrollen „X-mas Edition“

Basteln gehört für uns zur Vorweihnachtszeit dazu und wird demnach in jeder freien Minute praktiziert. Dafür bedarf es keineswegs teure und außergewöhnliche Materialen, lediglich ein paar Kleinigkeiten aus dem Alltag, denen wir oft zu wenig Beachtung schenken. 

Tatsächlich haben wir alle Unmengen Bastelmaterial zu Hause, von dem wir allerdings gar nichts wissen. Das beste Beispiel: die Klopapierrolle. Sie sind schnell gesammelt und fungieren optimal als Grundzutat für schöne Dekorationen sowie Adventskalender und Spiele.

Wir haben euch heute zwei süße Bastelideen zusammengestellt, die wenig Zeit und Material beanspruchen dafür aber für enorme Begeisterung sorgen werden:

 

„Nikolaus-Parade“ – Kegeln mit lustigen Weihnachtsmännern

Für diese witzige DIY Idee benötigt :

  • 6-9 Klopapierrollen
  • Farbe (rot, weiß, schwarz)
  • Wolle
  • Klebestifte
  • farbigen Tonkarton
  • einen aufblasbaren Ball

Zunächst malen wir die Klopapierrollen allesamt mit roter Farbe an und lassen diese anschließend sorgfältig trocknen. In der Zwischenzeit basteln wir aus dem farbigen Tonkarton ein paar Hände, Füße und eine schicke Zipfelmütze.

Im Anschluss kleben wir die einzelnen Elemente sorgfältig an die roten Klopapierrollen an und verpassen diesen noch ein paar ansprechende Gesichtszüge.

Mütze nicht vergessen! Für unseren schneeweißen Bart greifen wir hingegen auf Wolle oder Zewa zurück. Zurechtzupfen und vorsichtig an die richtigen Stellen ankleben – fertig!

 

„Der hungrige Nikolaus“ – Fang den Karton

Für diese tolle Spieleidee benötigt ihr:

  • eine Klopapierrolle
  • etwas Schnur / Garn
  • farbigen Tonkarton
  • Klebestifte
  • rote und schwarze Farbe

Um diese DIY Idee realisieren zu können, müssen wir zunächst die Klopapierrolle mit roter Farbe bestreichen. Nicht vergessen: auch das Innenleben muss mit einer Farbe deiner Wahl bemalt werden. Anschließend ein Stück Garn/ Schnur in die Mitte kleben und die Enden der farbigen Klopapierrolle mit Heftzwecken schließen.

An das andere Ende der Schnur kleben wir ein vorher gebasteltes kleines Geschenk oder aber eine einfache Holzmurmel. Sie dient später als das leckere Weihnachtsmenü für unseren hungrigen Nikolaus.

Zum Schluss schenken wir dem Nikolaus noch ein Gesicht sowie einen Bart, den wir im Nu mit Wolle herstellen können. Fertig!

 

Basteln mit Klopapierrollen „X-mas Edition“

Es muss nicht immer teures und außergewöhnliches Material sein um tolle Dinge zu fertigen. Mit „Müll“ aus dem Alltag lässt sich allerhand herstellen und so manch ansprechende Geschenkidee für Oma und Opa zaubern. Wir hatten sehr viel Freude sowohl beim basteln aus auch dem anschließenden spielen und werden uns auch weiterhin schöne Ideen für euch ausdenken.

Janine

18 Kommentare

  1. Ivonne
    30. November 2017 / 6:38

    Mit Klopapierrollen haben wir auch schon viel gebastelt. Auch im Kindergarten und bei Schulfeiern immer der preiswerte Renner. Weihnachtsmänner und Schneemänner haben wir gemacht. Nur leider mit Watte als Bart. Ist aber nicht zu empfehlen. Sieht zwar gut aus, aber klebt schlecht.

    • Calista
      Autor
      30. November 2017 / 10:34

      Ich wollte auch erst Watte nehmen aber fand es dann so irgendwie cooler :D

  2. Sabrina
    30. November 2017 / 7:08

    Danke für den Tipp wird heute mittag gleich gebastelt.

  3. Petra Lass
    30. November 2017 / 10:15

    Oh das ist wirklich toll
    Vielen Dank für diesen tollen Bericht

  4. Yvette Holz
    30. November 2017 / 10:21

    Sehr coole Idee….meine Tochter bastelt immer einen Adventskalender aus Kloppapierrollen..

    • Calista
      Autor
      30. November 2017 / 10:31

      Hihi da habe ich auch schon einen gebastelt :D

  5. Martina Tinchen Balve
    30. November 2017 / 14:36

    Sieht Zuckersüss aus deine Basteleien ich Bastel auch Mal gerne leider dieses Jahr nur ein bisschen am Adventskranz toller Sehr schön LG Tinchen

    • Calista
      Autor
      30. November 2017 / 14:49

      Einen Adventskranz muss ich mir noch zaubern XD

  6. Astrid Scholz
    30. November 2017 / 16:45

    Wir haben auch weihnachtsmännet gemacht aus Klo rollen . Aus de Schulzeit kennen wir das. Hast du süss gemacht,und wolle oder was anderes ist besser als Watte. Wir kannten das nur mit Watte. LG Astrid

  7. 30. November 2017 / 20:35

    Libe Janine,
    das sieht so klasse aus.
    Ich bewunder dich immer für deine tollen DIY-Ideen.
    Mnachmal fehlt mir dazu einfach die Kreativität.
    Liebe Grüße Marie

    • Calista
      Autor
      30. November 2017 / 21:07

      Hihi danke dir, ich habe manchmal einfach zu viel Zeit^^

  8. Simone Wiegand
    30. November 2017 / 22:00

    Gestern haben wir mal wieder Elche gebastelt. Diese Klorollen sind do toll… Wir lieben sie. :o)

    • Calista
      Autor
      30. November 2017 / 22:41

      Uhhhh Elche :D das ist auch ne coole Idee :D

  9. 2. Dezember 2017 / 13:52

    Hallo Janine,

    tolle & süße Idee und so leicht kann man es mit den Kindern selber machen :) Klasse !
    LG und schönes Wochenende
    Katrin

    • Calista
      Autor
      2. Dezember 2017 / 14:15

      Ja das auf jeden Fall :) wünsche dir auch ein schönes Wochenende :)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere