Basteln zu Halloween – schaurige Anleitungen & Ideen

 

Der Herbst ist in der Lausitz angekommen und mit ihm eine Vielzahl an tristen und dunklen Stunden. Die Kraft der Sonne geringer denn je, das Licht erloschen und die Natur versinkt im Winterschlaf. Stille an jeder Ecke. Kühl kitzelt der Wind meine Nasenspitze und weht mit den Blättern davon. Inmitten dieser Zeit ist der Drang nach Ruhe und inneren Frieden groß. Zeitgleich sehnt man sich nach Veränderung und weckt Wünsche, die genauso schnell auch wieder platzen. Für mich stellt der Herbst die wohl schönste Zeit des Jahres dar. Doch zugleich ist er auch die härteste Zeit, denn aufgrund der Lichtverhältnisse sind meine Depressionen und suizidalen Gedanken präsenter denn je. Momente, die mich traurig und einsam stimmen. Die mir zeigen, dass ich noch immer nicht am Ende meines Weges bin und noch so viel vor mir habe.

Tage wie diese rauben sehr viel Kraft und Nerven. Vielleicht versuche ich genau deswegen meine innere Ruhe zu finden und mich mit kleinen Spielereien abzulenken. Aktuell beispielsweise an schaurig schönen Halloween-Dekoelementen für die Wohnung. Meine schönsten DIY Anleitungen habe ich nochmal Revue passieren lassen und für euch niedergeschrieben:

 

 

Halloween-Laterne – Basteln zu Halloween

Grau und trist erscheinen die kühlen Tage im Oktober. Farbenfrohe Momente, leuchtende Wegweiser und liebevolle Wärme sucht man in dieser Zeit vergeblich. Außer man hat diese coole Halloween-Laterne auf dem Fensterbrett stehen. Fröhlich, hell und doch auch irgendwie gruselig schön – ideal für die kommenden Herbst- und Wintermonate.

 

 

Um diese Halloween-Laterne nachmachen zu können, brauchst du:

 

 

Halloween Pechkekse aus Papier

Alle lieben Glückskekse, doch an schaurig schönen Tagen wie Halloween bedarf es diesbezüglich etwas mehr. Ideal für alle mit schwarzen Humor: Pechkekse aus Papier. Gefüllt mit schrecklich schönen Sprüchen bereichern sie jede Party auf ihre Weise.

Nachmachen? Für dieses DIY benötigst du:

  • Papier in schwarz
  • Klebestift
  • Schere
  • ein paar coole Sprüche

 

 

Rock Monsters für Halloween

Die Natur hat unglaublich viele tolle Materialien zu bieten, die sich prima für DIY-Projekte jeglicher Art eignen. Steine etwa. Aus ihnen lässt sich mit ein bisschen Farbe so manch gruseliger Halloween-Stein zaubern. Meine Interpretation von Rock Monsters für Halloween:

 

 

Gefällt dir? Für dieses DIY benötigst du:

 

Augapfel- Türkranz

Brrr, bei diesem Anblick läuft uns der Schauer regelrecht den Buckel runter. Gruselig aber schön und prima für die Haustür geeignet.

 

 

Einfach nachzumachen. Dafür brauchst du:

 

 

Basteln zu Halloween – schaurige Anleitungen & Ideen

 

Halloween bereichert seit Jahren den Vorabend vom Allerheiligenfest und wird vor allem in Irland und Nordamerika gefeiert. Längst ist die Faszination um Halloween (All Hallow`s Eve – Vorabend von Allerheiligen) auch in Deutschland angekommen, wird zeitgleich aber auch stark kritisiert. In der Kritik steht beispielsweise die Angst, dass die alten Bräuche zunehmend verdrängt werden. Ebenso beklagt wird Vandalismus durch Häuserschmiererein oder Eierwürfe, die zu vermehrten Einsätzen der Polizei führen.

Trotz unzählig vieler kritischer Stimmen, kann der Volksbrauch aus dem katholischen Irland auch enorm viel Freude bereiten. So finden sich immer häufiger schaurig schöne Gruselobjekte in den Läden, die eine tolle Deko darstellen. Auch Rezepte, Bastelideen und Schminktipps rund um das Thema Halloween begeistern das Netz. Zeitgleich präsentieren TV-Sender furchteinflößende Filme, die für Angst und Schrecken sorgen sollen. Zumindest vor dem Fernseher.

Halloween bereichert auch mein Leben seit jeher ungemein. Ging ich in jungen Jahren noch verkleidet durch die Straßen, erfreue ich mich heute vielmehr an den niedlich geschminkten Gesichtern. Jährlich steht demnach ein prall gefüllter Topf mit Süßigkeiten an der Tür, der bei den kleinen Monstern großen Anklang findet. Passend dazu wird es in den nachfolgenden Wochen hier unzählig viele weitere schaurig schöne Anleitungen und Ideen zum Thema Halloween geben. Ihr dürft gespannt sein und wer weiß, vielleicht wartet am Ende ja auch ein Topf voll Gold!

Janine

*Amazon-Partnerlinks

Basteln zu Halloween – wie findet ihr die Ideen?

5 Kommentare

  1. Gabriele Kobes
    3. August 2019 / 17:15

    der Türkranz ist klasse !!!!
    wir verteilen auch immer Süßes an die kleinen Geister

    • Calista
      Autor
      3. August 2019 / 18:40

      Der Türkranz ist auch mein Highlight :D finde der ist sooo niedlich geworden hihi^^

  2. Susanne Wagner
    4. August 2019 / 16:01

    der Tür Kranz gefällt mir sehr gut
    Wir lieben Halloween,
    vielleicht hast du auch noch ein paar Rezepte?
    Lg Susanne

  3. Chr.
    17. August 2019 / 22:59

    Tolle Ideen – merk ich mir ;-)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.