Beautybox von Parfumdreams – Unboxing

Werbung/ Bereits seit unzählig vielen Tagen bereichern die warmen Sonnenstrahlen unseren Alltag. Inmitten von sanften Tönen der vorbeiziehenden Vögel, erleben wir Tag wie Nacht traumhaft schöne Momente die uns zumindest ein bisschen an Urlaub erinnern. Meiner Wenigkeit ist es bis dato jedoch noch immer verwehrt etwas Abkühlung im heimischen Pool oder am Strand zu suchen, da die Op-Wunde trotz Behandlung längst nicht ganz verheilt ist. Abhilfe schaffe ich mir daher mit einigen kleinen Präsenten, die mein Herz zumindest ein bisschen glücklich und zufrieden stimmen sollen.

In diesem Monat habe ich mir daher die aktuelle Beauty Box von Parfumdreams gegönnt, die zwar nicht ganz so viel Freude bereiten konnte wie erhofft, aber dennoch einen Platz in meinem Alltag einnehmen wird:

 

M2 Beauté – Eyezone Conditioning Care Complex

Sample – Not for sale

Eyezone Conditioning Care Complex ist ein innovatives Pflegegel für Augenbrauen und Wimpern. Auf Basis hochwertiger Peptidkomplexe lässt der reichhaltige Conditioner die Wimpern und Augenbrauen unglaublich glänzend werden. Der Wirkstoff der Acia-Beere verbessert zusätzlich die Widerstandsfähigkeit der Wimpern und Augenbrauen und erzeugt einen natürlichen Schutz. Für schön geformte, glänzende sowie gesunde Wimpern und Augenbrauen.

DSC_0035

Escada „Joyful“ – Eau de Parfum

Sample – Not for sale

Ein bezaubernder, blumiger Duft, der so zart und sanft ist wie der Morgentau. Escada Joyful beinhaltet Magnolienöl und rosa Pfingstrosen die mit der neuen synthetischen Ingredienz namens Florymoss untermalt wurden und dem Duft so einen transparenten, cremigen Charakter verleihen. Die rosa Pfingstrose sorgt für eine beschwingte Vitalität, das natürliche Magnolienöl hingegen vermittelt eine neue Frische.

DSC_0026

Lancôme „Hypnôse Doll Eyes“

Sample – Not for sale

Dank einer neuen ultrapräzisen Bürste, verleiht die Hypnôse Doll Eyes „-Mascara“ den angesagten Puppen-Wimpern-Effekt und lässt die Augen dadurch unwiderstehlich groß und anziehend wirken. Die patentierte Bürste umhüllt jede noch so winzige Wimper mit Farbe, ohne sie dabei zu beschweren und sorgt so für verlängerte, schwungvolle Wimpern voller Volumen.

DSC_0040

Giorgio Armani „Si“ – Körperlotion

75ml ( 200ml kosten 35,95 Euro)

Die Bodylotion Si von Armani pflegt die Haut ausreichend mit Feuchtigkeit und gleichzeitig wird die Haut sanft mit dem sehr femininen Duft von Armani Si umschmeichelt.

DSC_0007

Wella Professionals „LuxeOil“

30 ml kosten 6,46 Euro

Das Luxe Oil der Marke Wella ist ein Haaröl, mit welchem die natürliche Haarbeschaffenheit veredelt werden kann. Die Haare werden von einem schützenden Mantel umgeben und erhalten ein kräftiges und voluminöses Aussehen. Die spezielle Schutzformel mit Mandel-, Jojoba- und Arganöl sorgt für einen Rundum-Schutz des haareigenen Keratins. Dieses sorgt für eine extreme Geschmeidigkeit der Haare.

DSC_0017

Alessandro Nagellack „Sinful“ 

Der internationale Kosmetikhersteller genießt seit vielen Jahren höchstes Ansehen und ist neben Magic Stars und weiteren Produktlinien auch für hochwertige Pflegeartikel bekannt.  Dutzende Nagellacke und vielfältige Produkte zwischen Make-Up und Kosmetik warten nur darauf erobert zu werden.

DSC_0043

Lancaster Tan Maximizer – After Sun Feuchtigkeitscreme

Sample – Not for sale

Der Soothing Moisturizer Tan Maximizer von Lancaster ist die hautreparierende After Sun Lotion in einer zuckersüßen Probiergröße. Die After Sun Pflege beruhigt Gesicht und Körper nach dem Sonnenbaden sofort beim Auftragen. Die Haut wird mit zusätzlicher Feuchtigkeit versorgt und regt den natürlichen Regenerationsprozess an. Sie erhalten ein angenehmes Hautgefühl und eine seidig gepflegte Haut. Außerdem wird natürlich die Melanin Produktion der Haut angeregt und somit wird die Bräune der Haut entsprechend stimuliert, als sei man immer noch in der Sonne.

DSC_0031

Narciso Rodriguez – Eau de Toilette

Sample – Not for sale

Der aufregende Damenduft von Narciso Rodriguez meistert die Gratwanderung zwischen klassischem Design und extrovertiertem Duft mit spielender Leichtigkeit. Der Damenduft des Eau de Toilette Spray ist zwar außergewöhnlich, keinesfalls aber zu aufdringlich. Ganz im Gegenteil, denn die Moschus-Basis macht den Duft ungemein weich.

DSC_0049

Beauty is Life – Lipgloss

Stück 24,95 Euro

Für schöne Lippen, die man küssen möchte – der hochwertige Beauty Is Life Lipgloss kommt in mehr als zwei Dutzend verschiedener Farbnuancen, angefangen bei einem knalligen Rot, über weitere Rot- und Pinknuancen bis hin zu bläulichen, violetten, gelblichen und bräunlichen Farbtönen. Auch einige nahezu farblose Varianten, die wahlweise transparent sind oder durch Crystal-Töne bestechen, empfehlen sich für eine einzigartige Applikation, die garantiert als absoluter Eyecatcher im Gesicht wirkt. Die hochwertigen Produkte kommen in einer eleganten Verpackung, die sich farblich an der Farbe vom Lipgloss selber orientiert. Die schwarze Verschlusskappe dient zugleich als Applikator, an der Vorderseite ist außerdem der Markenschriftzug aufgedruckt. Jedes dieser Make-Up-Produkte umfasst insgesamt 6 ml.

DSC_0012

M2 Facial Oil-Free Eye Make-Up Remover

7 Stück kosten 5,95 Euro

Der Oil-Free Eye Make-up Remover entfernt Rückstände von Make-Up, Wimperntusche und Eyeliner rund um die Augenpartie und schafft so eine sichere Grundlage für neues Make-Up oder um die Poren über Nacht wieder atmen zu lassen. Das Spezial-Produkt aus dem Hause M2 BEAUTÉ hinterlässt auch bei intensiver Anwendung keine öligen Rückstände auf der Haut und sorgt stattdessen für einen Kickstart der revitalisierenden Kräfte und verpasst der Augenpartie so spürbar mehr Vitalität.

DSC_0047

Bei der „Beauty Box“ von Parfumdreams handelt es sich um eine limitierte Überraschungsbox die in gleich zwei Varianten käuflich zu erwerben ist. So soll sie nicht nur die weiblichen sondern auch die männlichen Herzen mit einem sorgfältig ausgewählten Inhalt, bestehend aus Originalprodukten, Miniaturen, Pröbchen und Sondergrößen, glücklich und zufrieden stimmen. Nach einem etwas holprigen Start im vergangenen Jahr, konnte zumindest die letzte Ausgabe der Beauty Box begeistern und legte gleichzeitig eher unbewusst die Messlatte für die nachfolgenden Boxen gewaltig hoch.

Die in limitierter Stückzahl vorhandene Box erscheint in unregelmäßigen Abständen und kann für 14,95 Euro zuzüglich Versand käuflich erworben werden.

Auch meine Wenigkeit konnte mal wieder nicht die Finger von lassen und musste sich eine der Boxen bestellen. Dank Whats App – Newsletter bekam ich die Möglichkeit die Box bereits zwei Tage vor dem eigentlichen Verkaufsstart käuflich zu erwerben und nutzte, wie viele andere neugierige Mädels auch, diesen etwas ungewöhnlichen aber dennoch interessanten Service.

Keine 48 Stunden nach Eingang meiner Bestellung stand die Box auch schon vor meiner Haustüre und stimmte mein Herz zunächst keineswegs glücklich und zufrieden. Schuld an diesem Gefühlschaos war der viel zu große Umkarton, der den Inhalt zwar verdammt gut vor äußeren Einflüssen schützen konnte aber dennoch übertrieben erschien. Der Inhalt verbarg sich in den Tiefen des Kartons und wirkte schon fast eingeschüchtert und einsam. Kaum befreit, offenbarte sich aber auch hier ein Gefühlschaos, dass auch heute noch immer nicht in Worte zu fassen ist. Die Produkte konnten auf dem ersten Blick nur ein kurzes „hmm“ meinerseits entlocken, schwanden Sekunden später auch wieder im Karton und verbrachten zunächst etwas Zeit ohne mich. Erst spät in der Nacht habe ich die Box wieder hervorgekramt und ein weiteres mal begutachtet. Doch auch die zweite Chance konnte keinerlei Freude und Sympathie in mir erwecken.

Beauty Box von Parfumdreams – Wella, Armani und Co.

Einzig der Lipgloss „Beauty is Life“ sowie das LuxeOil von Wella konnten mir in dem Moment zumindest ein kleines Lächeln auf die Lippen zaubern. Hierbei handelt es sich um zwei Originalgrößen von denen vor allem der Lipgloss einen beachtlichen Preis vorweisen kann.

Auch die Körperlotion von Giorgio Armani namens „Si“ zauberte mir anfangs ein paar Herzchen in die Augen. Allerdings änderte sich die Sympathie dem gegenüber bereits Sekunden später, da ich tatsächlich den Wünschen so mancher Leser nachgegangen bin und mich vorab über die Inhaltsstoffe der einzelnen Produkte informiert habe. Zwar kann ich noch immer nicht mit Fachwissen glänzen und euch die einzelnen Inhaltsstoffe detailgetreu näher bringen, jedoch zwischen „gut“ und „böse“ unterscheiden und zumindest ein bisschen so tun als hätte ich Ahnung von dem was ich wiedergebe. *zwinker* So offenbarte sich beispielsweise bei diesem Produkt ein Inhaltsstoff, den ich tatsächlich nicht erwartet hätte. Die Rede ist von Cera Microcristallina, auch unter dem Namen Paraffinwachs bekannt. Hierbei handelt es sich um einen Grundstoff der aus billigem Erdöl gewonnen und häufig als Ersatz für hochwertige pflanzliche Öle eingesetzt wird.

Es verschließt nicht nur die Hautporen sondern beeinträchtigt auch die Atmung unserer Haut. Ein absolutes No Go, weshalb das Produkt binnen Sekunden schwand und auch in naher Zukunft keinen Platz in meinem Leben einnehmen wird. Marke hin oder her.

Auch die übrigen Produkte konnten mein Herz einfach nicht zufrieden stimmen. So befanden sich in der Box neben den bereits genannten Produkten, ausschließlich unverkäufliche Muster. Ja ihr lest richtig. Sowohl Parfüm als auch Wimperntusche und Co. sind sogenannte Samples, die eigentlich nicht weiterverkauft werden dürfen. Jetzt kann man natürlich auf die Beschreibung der Box verweisen, in der eine klare Inhaltsangabe (wir erinnern uns: „..sorgfältig ausgewählten Inhalt, bestehend aus Originalprodukten, Miniaturen, Pröbchen und Sondergrößen…“ ) getätigt wurde, allerdings ist meine Wenigkeit dennoch maßlos enttäuscht von und kann daher nur wenig positive Worte für die Box offenbaren.

DSC_0055

Trotz allem erwartet man natürlich abschließend so ein kleines Fazit. Ich habe tatsächlich lange überlegt und den Bericht hierzu einige Tage nach hinten verschoben um meine Meinung diesbezüglich sorgfältig zu überdenken. Herausgekommen ist letztendlich, dass die Box nichtsdestotrotz ganz ok ist. Ich bin jetzt kein Fan von und hoffe auf Besserung, allerdings finde ich für alle darin enthaltene Produkte (ausgenommen ist das Giorgio Armani Körperlotion-Erdöl-Dingsn) Verwendung, weshalb die aktuelle Beauty Box von Parfumdreams zumindest ein nett gemeintes OK von mir kassiert.

Janine

Nun zu euch, wie findet ihr den Inhalt der aktuellen Beauty Box? Genau nach eurem Geschmack?

11 Kommentare

  1. 14. August 2015 / 12:44

    Die Auswahl der Produkte dieser Box finde ich eigentlich super, aber das das alles unverkäufliche Samples sind, ist natürlich sehr enttäuschend. Ich kann dich da vollkommen verstehen!
    Liebst,
    Farina

  2. 14. August 2015 / 12:49

    Schöne Produkte aber fast nur Samples drin. Schade! Es gibt ja wirklich ein Unmenge an Boxen, die ich noch nicht kannte! Die gehört dazu!

  3. Steffi
    14. August 2015 / 12:50

    Ahhh wie toll endlich lese ich mal was ich beneide dich und hatte das Glück nicht die zu bekommen hehe wie geht Au geht das mit den whats aol Newslettern ? Ich habe jetzt via Email gemacht is das das selbe ?

    • Calista
      Autor
      14. August 2015 / 12:53

      Gute Frage nächste Frage. Diesmal wurde ein Whats App-Newsletter eingerichtet mit dem man 2 Tage vor dem eigentlichen Verkaufsstart den Link zur Beauty Box zugesandt bekam und sie vorab bestellen konnte. Als es dann soweit war und die Box regulär hätte eingekauft werden können, war sie schon fast ausverkauft :D Ging diesmal irgendwie n bisschen in die Hose da viele den Whats App-Link geteilt haben :D

      ich glaube über den normalen Newsletter bekommt man nur eine Erinnerung wann es wieder soweit ist :/

      • Steffi
        14. August 2015 / 13:00

        Ah okay dann muss ich mal den whats App ausfindig machen ich danke dir für deinen ausführlichen Beitrag

  4. 14. August 2015 / 13:28

    Das Luxeoil ist aber kein Originalprodukt. Ich hatte das Produkt zwei Mal und da sind 100 ml drin. Oder täusche ich mich?

    Mich hätt die Box jetzt auch nicht so vom Hocker gerissen. Das Escada hätte mir noch gut gefallen. Aber das wars dann irgendwie auch schon wieder :(

    • Calista
      Autor
      14. August 2015 / 13:40

      Ne ne das LuxeOil gibt es auch in der 30ml Variante käuflich zu erwerben^^

      Der Escada-Duft ist so gar nicht mein Fall :D die beigelegten Duftpröbchen haben mir da irgendwie besser gefallen^^

  5. 14. August 2015 / 15:49

    Toller Inhalt, kannte ich noch gar nicht! Für das Armani Lotion Teilchen beneide ich dich tatsächlich! Toll toll toll. LG

  6. 14. August 2015 / 16:48

    ich finde die produkte sehr gut, aber die probiergrößen etwas enttäuschend.
    liebe gruesse!

    • Calista
      Autor
      15. August 2015 / 9:55

      Ja die Produkte an sich sind super aber wie du schon sagst: Probiergrößen enttäuschend^^

  7. Sarbina D.
    20. November 2015 / 21:55

    Ich muss diesen Kommentar jetzt einfach unter jeden Boxenbericht posten. Weil ich sie erstens alle schon gelesen habe immer mal wieder und zweitens weil ich, wenn ich ehrlich bin auch ein bisschen meine Chancen auf den Adventskalender zu erhöhen…
    Dieser Kommentar passt aber auch zu jedem Beitrag finde ich, weil einfach jeder einzelne etwas ganz besonderes und unglaublich ehrlich ist. ich finde es einfach so toll, dass du deine Beträge ehrlich verfasst und wirklich schreibst was du denkst. Ich bin bei Beautyprodukten immer sooo vorsichtig, warum ich mich allgemein dazu entschieden habe eine Beutybox zu abonieren. Ich hab jetzt schon die Pinkbox ausprobiert und bin jetzt bei der Glossybox, wobei cih diese auch bald wieder ababonieren werde. Ich schau mir dann auch die Fairybox nochmal genau an und werde deinen Rat dann vllt. annehmen :)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.