Blogger Wichteln 2014 mit Yves Rocher

Werbung/ Es sind nur noch wenige Tage die uns vor der großen Feierlichkeit trennen. Während meine Koffer schon zur Hälfte gepackt wurden und Sehnsüchtig auf die Reise in Richtung Heimat warten, sitze ich zu Hause und freue mich über allerhand ungeöffnete Pakete die in den letzten Tagen ihren Weg in meine heimischen vier Wände antraten. Neben den letzten Geschenkbestellungen trudeln auch immer wieder kleine Überraschungen ein, von denen ich bis zu diesem Zeitpunkt nichts wusste. So auch in diesem Fall. Erst gestern erreichte mich ein liebevoll verpacktes Päckchen des Unternehmens Yves Rocher, das vor allem für seine Natur- und Pflanzenkosmetik bekannt ist. Im Inneren des Pakets befand sich eine sorgfältig ausgewählte Auswahl einiger Produkte aus dem Sortiment. Zwischen Duschbädern und Lippenpflegestiften, tauchten überraschenderweise auch ein paar Neuheiten auf.

Ihr könnt mir glauben, es ist wahrlich nicht einfach in Worte zu fassen wie wunderschön dieses Gefühl ist. Ein Päckchen zu öffnen, dessen Inhalt völlig unbekannt ist. Zwischen Vorfreude und Nervosität mischt sich auch immer eine ordentliche Portion Angst. Doch in diesem Fall war letzteres ein unbegründetes Gefühl das sich binnen kürzester Zeit wieder legte.

Bevor ich euch erkläre warum mich dieses Paket erreicht und was es damit auf sich hat, werfen wir zunächst gemeinsam einen Blick auf den Inhalt:


 

Moment de Bonheur“ & „Quelques Notes d´Amour

Eau de Parfum

Zwei wundervolle Düfte die nicht unterschiedlicher hätten sein können. Während „Moment de Bonheur“ leicht blumig riecht und mit sanften Küssen der Haut schmeichelt, ist „Quelques Notes d´Amour“ ein Kuss der Sinne. Verführerisch und dominat- doch zugleich auch sinnlich überraschend. Träume die wahr werden!

IMG_20141213_005322

Poire Caramel Créme de Douche“ & „Créme Pour Les Mains Cacao & Raspberry

Shower Gel & Hand Cream

Mhmmm, eine zart geschmolzene Duschcreme mit dem Duft von Birne Karamell. Bezaubernd und fruchtig zugleich. Während sich das Wasser in meinem Mund zusammen sammelt, zaubert mir der süße Duft ein Lächeln auf die Lippen, dass den Sinnen nicht nur den Verstand raubt. Das Duschbad hat eine handliche Größe (50 ml) und passt somit ideal in die Handtasche oder in einen Adventskalender. Egal ob liebevoll verpackt für die beste Freundin oder als netter Begleiter unter der eigenen Dusche- hiermit kann man nichts falsch machen. Atemberaubend!

Während mein Verstand noch immer keinen klaren Gedanken fassen kann, schmeichelt die Feuchtigkeitsspendende Handcreme mit dem köstlichen Duft von Kakao und Himbeeren meinen beanspruchten Händen. Für die Weihnachtszeit ist die „Cacao Collection“ ein wahres muss. Der Geruch ist zunächst gewöhnungsbedürftig, für Frucht-Liebhaber jedoch ein wahres Erlebnis.

IMG_20141213_004953

Gel Douche Paileté

Sparkling Shower Gel

Ein schimmerndes Duschgel mit dem Duft von Orange und Mandel? Ich dachte wirklich für einen Moment ich sehe nicht richtig. Glitzer in einem Duschbad! Das kann nur ein Traum sein. An dieser Stelle muss ich wohl gestehen, dass mein zweiter Vorname „Glitzerfee“ ist. Während unzählig viele Menschen die Finger von lassen und jeden Kontakt zu Glitzer und Co vermeiden, neige ich dazu darin regelrecht zu baden. Dieses schimmernde Duschgel ist daher genau nach meinem Geschmack und wird mir mit Sicherheit so manche Stunde im Nu auf seine Art und Weise verzaubern. Der Duft von Orange & Mandel gibt dem Duschgel übrigens einen ganz eigenen Touch den ich so längst nicht erwartet hätte. Weihnachten kann kommen.

IMG_20141213_005215

Framboise„, „Repair“ & „Red Berries Nourishing Lip balm“

Lippenpflegestifte

Oh oh oh! Meine Sucht wird gerade in diesem Paket wieder enorm unterstützt. Ich würde es schon fast als Leidenschaft betiteln, doch in Wahrheit ist es wohl eine unstillbare Sucht die noch lange anhalten und so manche Kosten verursachen wird. In Worte nicht zu fassen wie viele dieser Lippenpflegestifte ich bereits besitze, doch ihr könnt mir glauben- es sind einige. Ob in der Hand-, und/ oder Hosentasche, im Rucksack, neben dem Bett oder im Wohnzimmer…Lippenpflegestifte liegen in der Wohnung verstreut wie Sand am Meer zu finden ist. Ich liebe diese kleinen Pflegestifte und kann nicht genug von haben!

Vielen herzlichen Dank an dieser Stelle für die tolle Auswahl.

IMG_20141213_004926

Culture Bio„, „Elixier 7.9″ & „Sexy Pulp

Pflegendes Honig-Duschgel, Créme Ènergie Jeunesse Tag- Normale & Mischhaut sowie Ultra-Volumen Mascara

Das pflegende Duschgel mit Honig wirkt wie ein sanfter Wachmacher am Morgen und schützt die Haut vor dem Austrocknen. Direkt im Anschluss lohnt sich der Griff zur Tagescreme, die nicht nur die Energie der Haut weckt sondern auch ihr jugendliches Aussehen reaktiviert. Vollendet wird das morgendliche Ritual mit der Carnaubawachs umhüllten Creme-Textur, einer Ultra-Volumen Mascara die die Wimpern verdichtet ohne sie zu beschweren.

Eine tolle Auswahl die meinem Morgenritual mit Sicherheit in Zukunft etwas neuen Glanz verleiht.

IMG_20141213_005043

Cacao & Orange Gel Douche

Shower Gel

Gerade zur Weihnachtszeit ist diese Kombination keine Seltenheit, doch das Duschgel mit Kakao und Orangen verzaubert auch an heißen Sommertagen. Es riecht ein wenig wie diese Frischestäbchen aus dem Süßwarenregal, enthält jedoch neben dem köstlichen Schokoladen- und Orangenduft auch einen Hauch feuchtigkeitsspendendes Aloe Vera. Das Duschbad beinhaltet 200ml und passt ideal zur bereits vorgestellten Handcreme. Ein Spaziergang auf der Schokoladen-Wolke!

IMG_20141213_005416

Noch immer strahlt mein Herz Freude aus und zaubert mir ein zufriedenes Lächeln auf die Lippen. Die Zusammenstellung des Wichtelpaketes hat mich zu 100% glücklich gestimmt. Seien es die liebevoll ausgesuchten Lippenpflegestifte, die große Auswahl an Duschbädern oder aber vereinzelte Naturkostmetikprodukte die ich bis dato noch nicht kannte. Jedes einzelne Produkt fand sofort Anklang und wird in naher Zukunft meinen Alltag bereichern.

Besonders süß fand ich übrigens die Verpackung. Die Wichtelgeschenke lagen nicht einfach lieblos im Karton, sondern wurden in wundervolle Glitzerbeutel verpackt die mit einem zarten Schleifchen vollendet wurden. Optisch ein Traum. Fast wie Weihnachten. *zwinker*

IMG_20141212_142035SAM_2836

Doch was hat es damit eigentlich auf sich? 

Yves Rocher hat sich in diesem Jahr etwas ganz besonderes einfallen lassen. Eine handvoll Blogger durften Christkind spielen und zwei Blogger-Freunde mit einem von ihnen zusammengestellten Paket aus dem Sortiment überraschen. Jeder Blogger, der beschenkt wird, hat dann die Möglichkeit, zwei weitere Freunde zu überraschen. Glück und Freude kann man jedoch erst dann verschenken, wenn man bereits selbst ein Paket erhalten hat.

Da ich nun von der lieben Mina von „Minas Blogadise“ beschenkt wurde, habe ich natürlich nun die Chance zwei weiteren Bloggern etwas Freude zu bereiten. Mittlerweile haben sich unzählig viele Mädels angemeldet in der Hoffnung in Kürze ein Paket zu erhalten. Ihr könnt euch daher sicher vorstellen, dass es gar nicht so einfach ist/war zwei geeignete Wichtel zu finden. In den letzten Wochen ist mir vor allem die Gier mancher Blogger enorm ins Auge gesprungen. Immer wieder sacken Blogger-Mädels ein ohne etwas geben zu wollen (dazu in Kürze mehr). Ich unterstütze ein solches Verhalten nicht und habe mich deshalb vor der Wahl der passenden Wichtel genau auf den Blogs umgesehen. Entschieden habe ich mich letztendlich für Franziska von „Kumis-Paradies“ und Andrina von „Alaminja´s Produkttest“.

Warum ich mich für diese beiden Mädels entschieden habe, ist in wenigen Worten erklärt: bei Franziska und Andrina handelt es sich um zwei wundervolle Mädels, die mir beide bereits bekannt sind. Es wurden nicht nur einige Worte ausgetauscht, nein man kennt natürlich auch den Blog des Gegenübers. Beide sind super sympathisch, haben ein großes Herz und es in meinen Augen regelrecht verdient.

Jaaa….ich bedanke mich von Herzen bei Michelle, die sich im Auftrag von Yves Rocher um diese Aktion kümmert und das Projekt betreut. Herzlichen Dank auch an das Unternehmen für die Bereitstellung der Produkte und diese wundervolle Aktion. Gerade zur Weihnachtszeit kommen solche netten Geste immer wieder gut an und ich glaube, damit hat sich das Unternehmen nicht nur allerhand Freunde gemacht sondern auch gezeigt, wie wichtig ihnen der Kontakt zum Kunden doch ist.

Mit diesen Worten verabschiede ich mich von euch und wünsche ein zauberhaftes 3. Adventswochenende.

Eure Janine

10 Kommentare

    • Calista
      Autor
      13. Dezember 2014 / 12:03

      oh :( das ist schade..aber noch besteht ja Hoffnung.

  1. Helena Raupf
    13. Dezember 2014 / 12:41

    Ich beneide dich. YR hat so tolle Produkte. Ein so schönes Paket bekommt man sicher immer gerne

  2. 13. Dezember 2014 / 12:46

    Wow was für eine schöne Aktion! Da wäre ich auch gerne dabei gewesen. Richtig tolle Produkte hat die liebe Mina dir zusammengestellt <3 Bin schon ein bisschen neidisch ;)
    Toller Post!
    Liebst, Sarah von Belle Mélange

    • Calista
      Autor
      13. Dezember 2014 / 13:05

      da muss ich dir zustimmen, eine wirklich gelungene Auswahl :)

  3. 13. Dezember 2014 / 17:23

    Ich könnte gerade Heul so sehr haben mich deine Worte berührt!!
    Ich danke dir von tiefsten Herzen und freue mich sehr für diese liebe Geste von dir!!!
    DANKE <3

    Liebste Grüße Franzy ^^

  4. 13. Dezember 2014 / 20:32

    Huhu :)

    Wow, ich bin begeistert von dieser Auswahl und es freut mich riesig, dass Du hier an mich gedacht hast. Danke! Bin schon total gespannt und freue mich auf die Wichtel-Post :)

    Liebe Grüße und einen schönen Abend,
    Andrina

  5. 13. Dezember 2014 / 21:13

    Eine wirklich tolle Mischung und du hast dir die richtigen ausgesucht, die du bewichteln möchtest. Bin sehr gespannt auf deinen Bericht über die „Gier“. LG Romy und einen schönen 3. Advent.

  6. 23. Dezember 2014 / 9:50

    Da hast du aber ein schönes Set erhalten. Ich finde die Aktion eine tolle Idee, da man leider nur sehr wenig auf Blogs über Yves Rocher liest und so einige Produkte näher kennenlernen kann.

  7. Sarbina D.
    20. November 2015 / 21:15

    Ich bin ja auch immer beim Wichteln etc. dabei…ich verbringe sooo gern selbst zeit damit die Päckchen einzupacken, zu verzieren oder Adventskalender zu machen und mir für jeden einzelnen Tag eine neue kleine Überraschung einfallen zu lassen :)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.