[brandnooz Friday] Halbzeitpausen-Snacks

Werbung/ Allerhand schmackhafte Köstlichkeiten ließen sich auch diesmal wieder mit den Produkten vergangener brandnooz Boxen zaubern, die allesamt nicht nur unseren Gaumen zufrieden stimmen, sondern vor allem auch binnen kürzester Zeit zubereitet sind. Jeden zweiten Freitag werde ich euch nun in meine Welt entführen und ein paar leckere Rezepte sowie Tipps und Hintergrundinformationen zu den Produkten der beliebten Lebensmittelbox verraten. Zudem blicken wir gemeinsam auf die Inhalte zurück und schwelgen in Erinnerungen vergangener Tage.

Eignet sich beispielsweise die Backmischung von Werner´s hervorragend für allerhand würzige und herzhafte Eierkuchen die sich mit klassischen als auch exotischen Lieblingsfüllungen bestücken lassen. Mit ihrem leichten Geschmack nach Chili oder Zitronengras und Chili sind sie aber auch ohne Füllung eine leckere, kleine Mahlzeit für zwischendurch. Sie werden ohne Backtriebmittel und Farbstoffe hergestellt und sind zudem auch für Vegetarier und kleine Haushalte geeignet.

Besonders lecker schmecken die kleinen Gaumenfreuden im Übrigen mit einer schmackhaften Füllung ala „Elsässer Art“. Herzhafter Schinken, aromatische Zwiebeln und frischer Salat – dazu eine handvoll Feta…lecker!

Herzhafte Eierkuchen "Elsässer Art"

Herzhafte Eierkuchen „Elsässer Art“

Passend zu den aktuellen Temperaturen, durfte auch ein alter Bekannter nicht fehlen. So fanden wir in der vergangenen Picknick Box eine schmackhafte und zugleich eiskalte Erfrischung wieder, die vor allem an heißen Sommertagen keineswegs mehr wegzudenken ist. Die Rede ist vom vollmundigen Bärenmarke Eiskaffee, den wir in einer praktischen 250-ml-Dose verkosten konnten. Die Bärenmarke Eiskaffee Dose ist der ideale Begleiter für unterwegs, ob im Schwimmbad, auf der Arbeit oder für die Pause zwischendurch. Vor allem gekühlt ein erfrischender Genuss!

Auch lässt sich allerhand schmackhaftes daraus zaubern, dass binnen Sekunden Freude bereiten kann. Beispielsweise ein erfrischendes Eis am Stiel, gepaart mit einem leichten fruchtigen Dessert in einer süßen Hülle.

Erdbeerquark mit einem Hauch Sekt und einem Eiskaffee-Topping am Stiel

Erdbeerquark mit einem Hauch Sekt und einem Eiskaffee-Topping am Stiel

Alles in allem haben die vergangenen Boxen wieder allerhand schmackhafte Köstlichkeiten beinhaltet, die ich seither keineswegs mehr missen möchte. Natürlich finde auch ich so manches mal Produkte, die ich am Liebsten sofort in die Tonne klatschen würde, nichtsdestotrotz gebe ich jedem noch so ungeliebten Lebensmittel eine Chance und hole mit kleinen Tricks das Beste aus ihnen heraus. Auch wenn nicht immer alles geschmacklich einen Sinn ergibt und nur selten zum Erfolg führt, bin ich doch voller Zuversicht, dass auch die nachfolgenden brandnooz Boxen inhaltlich als auch geschmacklich begeistern werden. Für mich hat sich aber dennoch definitiv bis dato jede Box gelohnt!

brandnooz Box Juni 2016 – Unboxing

Aufgrund meines „brandnooz Friday“ Projekts, kommen die Unboxing Berichte zur Box selber aktuell leider viel zu kurz. Nichtsdestotrotz möchte ich euch den sagenhaften Inhalt der jetzigen Lebensmittelbox keineswegs vorenthalten. So fanden wir im vergangenen Monat allerhand schmackhafte Köstlichkeiten wieder, die den Moment verzaubern und den Gaumen im Nu glücklich stimmen. Allem voran die Kokoschips „Sweet Blossom“ von Tropicai, die weitaus mehr als nur ein Snack sind. Knusprig geröstet und mit Kokosblütenzucker karamellisiert, schmecken sie wunderbar in sommerlich-exotischen Fruchtsalaten oder Müsli Bowls. Die knusprigen Kokosnusschips eignen sich aber auch ideal zum Verfeinern von Salaten, Gemüsepfannen und asiatischen Gerichten sowie als Deko von Pralinen und Desserts. Ein wahrlich himmlischer Genuss den ich seither keineswegs mehr missen möchte.

Ähnlich erging es mir mit den knackigen Mini-Kakaokekse von Leibniz mit einer leckeren Cremefüllung. Die kleinen Sandwichkekse bilden ein starkes Team, denn es gibt sie in zwei unterschiedlichen Sorten: mit Milch- oder Schokoladencremefüllung. Verpackt im 150-g-Mixbeutel, muss sich niemand zwischen den beiden leckeren Sorten entscheiden. Durch den praktischen Wiederverschluss bleiben die Mini-Doppelkekse zudem lange knackfrisch. Lecker!

Knusprig und lecker erscheinen auch die Vollkorn-Snacks von Dr. Karg. Die beiden herzhaften Varianten „Tomate Kräuter“ und „Käse Kürbiskern“ sorgen für herzhafte Genussmomenten zwischendurch, egal ob zuhause oder unterwegs und verzauberten im Nu!

Desweiteren konnten wir im Monat Juni auch allerhand leckeres für die schnelle Küche vorfinden, beispielsweise fruchtig-saftige Kirschtomaten von ORO d´ Italia, die den Süden Italiens direkt in die heimische Küche bringen. Sorgfältig in Italien geerntet und mit Liebe verarbeitet, bieten sie eine Alternative zu frischen Tomaten. Durch die sorgfältige Verarbeitung behalten sie ihren natürlichen Genuss, ganz ohne Geschmacksverstärker und ohne Konservierungsstoffe. Die vollaromatischen Kirschtomaten eigenen sich ideal für die Zubereitung von Saucen, Suppen, Bruschetta oder auch als Belag auf der Pizza. Letzteres wird euch bereits im nächsten brandnooz Friday nochmal begegnen. *zwinker*

brandnooz Box Juni 2016

brandnooz Box Juni 2016

Im Großen und Ganzen hat mir die Zusammenstellung der brandnooz Juni Ausgabe verdammt gut gefallen. Die Anzahl der Neuheiten bzw mir bis dato unbekannten Produkte in der Box war enorm und zauberte mir so ein neugieriges als auch glückliches Lächeln auf die Lippen. Yammi!

Janine

Die Boxen wurden mir kostenfrei und bedingungslos zur Verfügung gestellt.

12 Kommentare

  1. 8. Juli 2016 / 13:51

    Diese Box kannte ich noch gar nichts. Glossybox usw trifft man ja überall, die Lebensmittelbox war mir neu. Ich bin beim Einkaufen auch eher von der Sorte „Was gibt es neues“ als „Das hab ich schon immer gekauft“ Spannend, neue Produkte als erstes zu testen.
    Dank für den ausführlichen Bericht.
    LG,
    Liz

    • Calista
      Autor
      9. Juli 2016 / 10:37

      Hehe ja die Vielzahl an Boxen ist ja echt nicht mehr in Worte zu fassen, aber diese hier gehört definitiv zu meinen Lieblingen :)

  2. 8. Juli 2016 / 14:38

    Deine Bilder sind absolut Bombe! Und deinen Pfannenkuchen, könnte ich jetzt nach meinem Zahnarztbesuch absolut vertragen:)
    Ich habe mich heute sehr über deine Nachricht gefreut :-)))) Antwort ist raus und hoffentlich nicht im Spam-Ordner gelandet :-o

    LG Brigitte

  3. 9. Juli 2016 / 10:45

    Hallöchen,
    die idee mit den Eierkuchen ist wirklich gut… könnte mir vorstellen, dass das bei meiner Familie gut ankommen würde. ;-)

    Den Inhalt der Box finde ich ganz in Ordnung… da ich ja immer für etwas Süßes zu haben bin, fände ich dieses Cream Team von Leibniz super interessant!

    Viele Grüße und ein schönes Wochenende
    Bloody

    • Calista
      Autor
      9. Juli 2016 / 11:47

      Moah die Leibniz Dinger sind auch echt verdammt lecker und werden definitiv nachgekauft

  4. 9. Juli 2016 / 19:02

    Da hast du aber ein ganz tolles Dessert gezaubert! Klingt sehr lecker! Liebe Grüße Olga

    • Calista
      Autor
      9. Juli 2016 / 19:06

      Danke, war auch wirklich super lecker :)

  5. Tanja
    12. Juli 2016 / 9:35

    Diese Schokoladenschüsseln würde ich auch gerne mal machen, sehen lecker aus

  6. 12. Juli 2016 / 13:19

    Wirklich toller Post,eine Brandnooz Box hatte ich auch schon und war sehr zufrieden.
    Deine Pfannkuchen sehen unglaublich lecker aus, darf ich die haben? :D

    Liebe Grüße Lisa

    • Calista
      Autor
      12. Juli 2016 / 13:21

      Hehe :D hier in Brandenburg heißen die Eierkuchen :D

  7. 12. Juli 2016 / 16:28

    Bei dir sieht es aber lecker aus.
    Ich muss ehrlich sagen, wir werden unsere Pfannkuchenmischung nicht verwenden sondern sie weitergeben.
    Da mach ich einen Pfannkuchen/Eierkuchenteig besser selbst ;)
    Grüße Marie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere