Erneut sind wir auf die Worte der Wohnungsgesellschaft hereingefallen und wiederholt in ein Mehrfamilienhaus mit „Problemnachbarn“ eingezogen. Diesmal jedoch wohnte das „Problem“ Tür an Tür. So kam es bereits in den ersten beiden Wochen vor, dass unser Nachbar im stark alkoholisierten Zustand die Wohnungstür verwechselt und lautstark versucht hat...