Colour-Freedom by Knight & Wilson

Werbung/Colour-Freedom ist eine Serie semi-permanenter kreativer Farben, die aufgehelltem Haar eine unglaubliche Dynamik geben oder bei natürlich blondem Haar für dezentere Töne sorgen. Nach Lust und Laune lässt sich mit den Farben spielen um einen persönlichen Stil zu finden. Die enthaltene Sheabutter & das Arganöl pflegen und schützen das Haar und verleihen ihm einen natürlichen Glanz. Mit der einzigartigen Formel von Colour-Freedom dringt die Farbe besser ein und sorgt für wunderschön gleichmäßige, strahlende Ergebnisse, die 6-10 Haarwäschen halten.

Um die elektrisierendsten, ultradynamischten Ergebnisse oder die reinsten Pastelleffekte zu erzielen, sollte man Colour-Freedom ausschließlich auf aufgehellten Haar oder Haar mit Strähnchen verwenden. Bei natürlich dunkelblondem Haar ist das Ergebnis demnach weniger dynamisch. Dabei ist das Farbergebnis natürlich auch von der Einwirkzeit, der Ausgangshaarfarbe und dem Zustand des Haares abhängig.

 

Frech & dynamisch – Colour Freedom

Waschen, färben, glätten, föhnen – unser Haar muss täglich allerhand mitmachen und stellt uns dabei häufig vor eine große Herausforderung, denn nicht jedes Haar lässt sich gleich behandeln und verbirgt oftmals seine ganz eigenen Probleme, die auf den ersten Blick nur bedingt wahrgenommen werden können. So wirkt oft die Oberfläche sehr stumpf, es fehlt an Volumen und der ungeliebte Spliss macht dem Haar zusätzlich auch noch schwer zu schaffen. Für jedes Problem gibt es bekanntlich auch die passende Lösung.

Kein Wunder also, dass zig Unternehmen mit den unterschiedlichsten Pflegeprodukten werben, die das Haar wieder in einen gesunden und strahlenden Zustand bringen sollen. Wichtig ist hierbei jedoch sich nicht ausschließlich auf das Versprechen der Werbung zu konzentrieren, sondern das Hauptaugenmerk bewusst auf die eigenen Pflegebedürfnisse zu richten. Braucht es für langes Haar schließlich ein wenig mehr Geduld bei der Haarpflege als bei kurzem Haar, da dieses anfälliger für Spliss & Co. ist. Neben den ganzen Pflegeprodukten richtet sich mein Hauptaugenmerk aber auch immer wieder auf die neuesten Haartrends, in diesem Fall auf „Colour Freedom“. Enthalten war das Produkt in einer der vergangenen Schön für mich Boxen und konnte sofort die Neugier in mir wecken.

Wie üblich habe ich die Haarfarbe auf meinem handtuchtrockenen Haar gleichmäßig aufgetragen und 30 Minuten einwirken lassen. Nach dem Auswaschen offenbarte sich eine wahrlich beeindruckende Farbpracht, die ich so zunächst nicht erwartet hätte. Frech und dynamisch – definitiv.

Käuflich zu erwerben sind die Colour Freedom Farben übrigens für 8,99 Euro im Rossmann eures Vertrauens.

Janine

16 Kommentare

  1. Ivonne
    7. Juli 2017 / 10:24

    Steht dir sehr gut.

    • Calista
      Autor
      7. Juli 2017 / 11:19

      Danke dir :) ist mal was anderes hihi^^

  2. Svenja
    7. Juli 2017 / 10:47

    Tolle Farbe …
    Mich würde interessiere, wie es nach 10 wäschen aussieht…

    • Calista
      Autor
      7. Juli 2017 / 11:18

      Das wird sich zeigen :D bin auch gespannt :D

  3. Selma Jäschke
    7. Juli 2017 / 11:26

    Steht dir gut

  4. Alina Lipphardt-Eicker
    7. Juli 2017 / 12:05

    Sieht toll aus. ☺ so frisch und abgefahren
    LG Alina

    • Calista
      Autor
      7. Juli 2017 / 12:06

      Definitiv :D ist mal was vollkommen anderes

  5. 7. Juli 2017 / 13:08

    Wow, Rosa wäre echt gar nicht meine Welt aber ich bin völlig geflashed wie gut das bei dir aussieht! Echt toll!

    • Calista
      Autor
      7. Juli 2017 / 13:09

      Es war ein Versuch :D aber bin auch erstaunt wie gut es passt^^

  6. 7. Juli 2017 / 14:39

    Wow, die Farbe sieht toll aus!
    Liebe Grüße, Mona

  7. Brigitte Arbab
    7. Juli 2017 / 20:30

    Ich finde auch die Farbe steht dir sehr gut .
    Ich selbst kann gar nicht mehr färben wegen Allergien gegen Haarfärbemittel mit Azofarfstoffe und Co . Einzig Lush Henna Mama Caca Rouge hatte ich eine ganze Zeit gehabt und gut verträglich war es auch aber der Aufwand momentan bin ich silbergrau ob ich mich daran gewöhne ?! Mit 60 mag man auch aus Trotz nicht mehr färben nach all den Jahren der Färberei . Ich schwanke ab und zu noch mit grau ja / nein Henna rot ja / nein . Pink finde ich bei jungen Frauen auch total schön Frage ist nur die bedenklichen Farbstoffe …

    • Calista
      Autor
      7. Juli 2017 / 21:03

      Bezüglich der Inhaltsstoffe bin ich bei vielen Produkten auch skeptisch, allem voran bei Haarfarben. Allerdings ist mein Leben viel zu kurz um mir deswegen den Spaß zu verderben. Einmal alle heilige Zeit geht demnach schon :)

  8. Sissi Schober
    8. Juli 2017 / 16:04

    Macht ne andere Janine her, frach, jung und dynamisch, super auf den Punkt gebracht. Die Farbe passt sehr gut zu deinen Rehbraunenaugen, ich finde macht es tiefer ;). Blond macht dich zu blass finde ich.

    • Calista
      Autor
      8. Juli 2017 / 16:40

      hihi eigentlich sind meine Augen blau/grau. Sieht wohl nur auf dem Foto so dunkle aus^^

  9. 9. Juli 2017 / 13:36

    Das steht dir wirklich sehr gut.
    Liebe Grüße Michelle von beautifulfairy

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.