Danksagungen der besonderen Art

Werbung/ Die Taufe ist ein umstrittener Akt, der selbst in meiner Familie auf allerhand unterschiedliche Meinungen und Wahrnehmungen trifft aber dennoch wertvoller denn je erscheint. Vor genau einem halben Jahr trat ich zusammen mit meiner Familie vor das Taufbecken unserer Stadtkirche, um meine kleine Nichte Mia-Sophie in die christliche Gemeinschaft einzugliedern. Heutzutage werden in der Regel vor allem Säuglinge getauft, weshalb die Eltern und Paten hierfür stellvertretend das Glaubensbekenntnis sprechen und die Taufe gemeinsam vollziehen.

In meiner Familie gehört es dazu getauft zu werden, weswegen auch der liebe Nachwuchs diesen durchaus emotionalen Akt wahrnehmen muss. Nachdem die Taufe von statten gegangen war, läuteten zig Glocken ihre Klänge vor die Tore der Stadt und zauberten uns dabei ein zufriedenes Lächeln auf die Lippen. Mitgegeben wird der kleinen Mia-Sophie an diesem Tag nicht nur ein Taufspruch, der den Täufling auf seinem Lebensweg begleiten soll, sondern auch allerhand Kleinigkeiten die oftmals selbst den Eltern Freude bereiten. Neben unzählig vielen Gutscheinen und Spielsachen, durfte sie sich an diesem Wochenende auch über eine Vielzahl an besonderen Kleinigkeiten freuen, die darüber hinaus weiterhin ihr Leben bereichern werden.  Allem voran ein personalisiertes Schlummerlicht, dass ich vorab extra anfertigen lassen habe, um der kleinen Mia-Sophie etwas ganz persönliches zukommen lassen zu können. Die Freude war wahrlich enorm und verzaubert tatsächlich heute noch das Herz der jungen Dame.

Zwar ist die kirchliche Feier längst Geschichte, dennoch erinnern wir uns auch Monate später noch allzu gerne daran zurück. Schuld hieran ist vor allem die liebevolle Danksagungskarte, die mit einem Foto der zuckersüßen Maus sowie einem passenden Spruch gestaltet war und uns via Post wenige Wochen nach der Taufe erreicht hat. Letzteres lässt sich mittlerweile unglaublich einfach von zu Hause aus gestalten, beispielsweise mithilfe des Onlineshops Feinekarten.com. Hier können durch das Einfügen von Texten und Bildern individuelle Karten jeglicher Anlässe gestaltet und aus einem großen Angebot den eigenen Wünschen entsprechend selbst designed werden.  Egal ob für die Taufe, den Kindergeburtstag oder als Einladung für besondere Ereignisse wie Kommunion, Konformation oder Jugendweihe – die vielfältige Auswahl an Formaten ist wahrlich enorm und ermöglicht binnen kürzester Zeit eine individuelle Note die in einfachen und übersichtlichen Schritten vonstatten geht.

Danksagungen der besonderen Art - Feine Karten

Danksagungen der besonderen Art – Feine Karten

Die Möglichkeiten sind dabei gar nicht alle in Worte zu fassen, da das Angebot von Karten mit simpler Gestaltung über Karten mit klassischen Designs bis hin zur Karten mit ausgefallenen und besonderen Mustern reicht. Für mich als Laie zunächst eine enorme Wucht, die jedoch dank der einfachen Handhabung im Nu zu kontrollieren ist.

Eine Danksagung beispielsweise für die Taufe, ist für mich etwas ganz persönliches, weshalb die eigene Note keineswegs fehlen darf. Feinekarten.com begeistert demnach durch exklusive Vorlagen von Top-Designern, feinstem Premium Papier sowie einer Drucktechnik in höchster Qualität.

Standardkarten aus dem Drogeriemarkt? Nein danke!

Janine

10 Kommentare

  1. 26. September 2016 / 12:00

    Das hast du wirklich sehr schön beschrieben! Finde persönliche Dankekarten wirklich toll :)
    Liebe Grüße

    • Calista
      Autor
      26. September 2016 / 12:01

      Danke, das finde ich auch :)

  2. 26. September 2016 / 12:36

    Wir machen uns grade daran die Dankeskarten an unsere Hochzeitsgäste zu schreiben und haben uns dabei auch für selbstgemachte und individuelle Karten für alle Gäste entschieden – aber ich kann mir ehrlich gesagt auch kaum vorstellen, mal eine Hochzeitsdankeskarte aus dem Drogeriemarktständer zu bekommen :D
    Liebe Grüße, Laura

    • Calista
      Autor
      26. September 2016 / 12:37

      haha :D die im Drogeriemarkt finde ich total einfallslos und fad, weshalb ich darauf auch keineswegs zurückgreifen würde :) aber so beispielsweise online kann man ja mittlerweile ganz schicke Sachen herstellen :=)

  3. 26. September 2016 / 13:47

    feine Karten kenne ich auch, die haben ein gutes Sortiment.
    Vielleicht werde ich im nächsten Jahr auch dort bestellen, um mich für einen Anlass zu bedanken ;-)
    Liebe Grüße,
    Yvonne

  4. 26. September 2016 / 21:26

    Habe grade mal in den Shop geguckt und wow, die haben ja wirklich eine wahnsinnig tolle Auswahl. Hier findet man wirklich für viele Anlässe die unterschiedlichsten Karten. Und vor allem sind die richtig schön :)

    Liebe Grüße
    Susanne

  5. 27. September 2016 / 11:23

    Die Karten von Feine Karten sind wundervoll.
    Wir selbst hatten auch schon einmal Karten von dort.
    Grüße Marie

  6. 2. Oktober 2016 / 13:20

    Ich finde die Karten sehr passend für den emotionalen Anlass. Wunderschön!

  7. 2. Oktober 2016 / 13:49

    Ein ganz toller Tipp, Janine!
    Da werde ich mich auf jeden Fall auch mal umschauen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.