Dekorative Kosmetik von Dr. Pierre Ricaud Paris

Werbung/ Das neue Jahr ist längst voll in Fahrt und hat nicht nur sehr viel Raum für Veränderungen sondern zugleich auch Platz für lang ersehnte Träume geschaffen. So möchte ich heuer meine Wünsche leben und mich auf neue Wege wagen, um jeden noch so winzigen Moment wahrnehmen zu können. Bis dato wirkten meine Träume wie weit entfernte Wolken, die keineswegs zum greifen schienen, denen ich aber stets einen Blick zuwarf sie aber dennoch mit einem weinenden Auge ziehen lassen musste. Heuer hingegen, setze ich meinen Weg fort und erfreue mich stets an den Kleinigkeiten, die mir der Alltag zu bieten hat.

In meinem letzten Beitrag habe ich schon angedeutet, dass gerade Lippenstifte meinem Herzen nicht immer Freude bereiten konnten und die Wahl daher ausschließlich auf Lipgloss und Pflege fiel. Nichtsdestotrotz habe ich es geschafft über meinen eigenen Schatten zu springen und Produkte zu erkunden, die bisher nur bedingt Teil meines Lebens waren. So kam es, dass ich bereits im vergangenen Jahr ein liebevoll zusammengestelltes Paket des Unternehmens Dr. Pierre Ricaud Paris entgegen nehmen und mich an der Produktauswahl versuchen durfte. Der Hersteller für Schönheitspflege ist mir natürlich längst bekannt, da ich vor Wochen gemeinsam mit unzählig vielen anderen Mädels auf den Beautyabend nach Berlin geladen wurde um das Unternehmen sowie die Produkte näher kennen zulernen. Nun habe ich mich auch an der dekorativen Produktauswahl versucht und sowohl Lidschatten als auch Lippenstiften ein neues zuhause gewährt:

 

Regard Intense Puder-Lidschatten mit perfektem Halt

Der qualitativ hochwertige Puder-Lidschatten hüllt die Augenlider in einer lang haftenden Farbnuance und verleiht ihnen einen seidigen Glanz. So sorgt er für einen strahlenden Blick mit sofortiger Wirkung. Die innovative Textur des Puder-Lidschattens ermöglicht eine Änderung der Farbintensität ohne überladen zu wirken und bietet ausgezeichneten Halt. Das helle und gleichmäßiges Finish sorgt für Lichtreflexe, die einen strahlenden Blick verleihen.

DSC_0033

Fakt ist: Lidschatten gibt es wie Sand am Meer. Dennoch bin ich der Meinung, dass man nie genug davon haben kann und decke mich daher stets mit tollen Farben ansprechender Marken ein. Kein Wunder also, dass auch ein paar aus dem Dr. Pierre Ricaud Paris Sortiment nicht fehlen durften. Die Puder-Lidschatten hüllen die Augenlider binnen Sekunden in einer lang haftenden Farbnuance und verleihen ihnen zusätzlich einen ansprechenden Glanz. Die Intensivität hielt sich dabei aber sehr in Grenzen, was aber wohl vor allem an den zarten Tönen lag die mein Herz trotz allem glücklich und zufrieden stimmen konnten. Letzteres kommt gerade im Winter gut an und bereichert so meinen Alltag enorm.

Regard Intense Puder-Lidschatten

Regard Intense Puder-Lidschatten

Sublim‘ Lévres Creme-Lippenstift für volle Lippen

Der aufpolsternde Lippenstift koloriert und glättet die Lippen im Handumdrehen und schenkt volle und geschmeidige Lippen. Sie sind augenblicklich weicher, wie aufgepolstert und einfach schöner.

DSC_0119

Mit seiner aufpolsternden Mikropartikel reichen Formel speichert der Creme-Lippenstift beim Kontakt mit den Lippen Wasser und versorgt sie so mit Feuchtigkeit. Falten sind laut Hersteller damit nahezu korrigiert, desweiteren wirken die Lippen dadurch nicht nur aufgepolstert sondern auch zeitgleich geglättet.

Ein Lippenstift kann mich nur dann von sich überzeugen, wenn er ein angenehmes Gefühl vorweist und mit einer tollen Optik und Haltbarkeit glänzt. So begeisterten die drei Sublim‘ Lévres Creme-Lippenstifte mit einer sehr weichen und zugleich glatten Textur die sich wie eine zweite Haut auf die Lippen legt und so für den perfekten Komfort sorgt.

Die Farbabgabe ist enorm und konnte mein Herz binnen Sekunden zufrieden stimmen. Zwar kann ich mich noch immer nicht wirklich mit Lippenstiften jeglicher Art anfreunden, dennoch greife ich bewusster darauf zurück und erfreue mich stets über die unglaubliche Stärke, die ein bisschen Farbe auf den Lippen von sich gibt. Eine aufpolsternde Wirkung konnte ich allerdings nicht feststellen, für mich machen die drei Creme-Lippenstifte  keinerlei Unterschiede zu herkömmlichen Lippenstiften. Nichtsdestotrotz finde ich die Sublim‘ Lévres optisch sehr ansprechend und durchwegs gelungen.

Sublim' Lévres Creme-Lippenstift für volle Lippen

Sublim‘ Lévres Creme-Lippenstift für volle Lippen

Für individuelle Schönheit – Dr. Pierre Ricaud Paris

Trotz anfänglicher Skepsis war ich doch schwer beeindruckt von der Qualität und Farbabgabe der Produkte des französischen Unternehmens.

Dr. Pierre Ricaud Paris wurde einst 1986 ins Leben gerufen und verfolgt seither wissenschaftliche Forschungsarbeiten basierend auf Diagnosen, Innovation und Leistung mit dem Ziel, individuelle Antworten zum Thema Schönheit zu liefern. Bereits mehr als 2 Millionen Kundinnen weltweit vertrauen auf über 29 Jahre Erfahrung und wagen sich an die unzählig vielen Angebote individueller Schönheit. Meine herkömmliche Routine wurde längst gegen so manches aus dem Sortiment von Dr. Pierre Ricaud Paris ausgetauscht. Allem voran die dezenten Puder-Lidschatten, die mir gerade jetzt im Winter gut gefallen und jedes noch so schlichte Outfit binnen Sekunden aufwerten. Ich fühle mich damit keineswegs überladen, sondern genau richtig und dem Moment entsprechend hervorragend angepasst. Auch die Lippenstifte stimmten mein Herz binnen Sekunden zufrieden- selbst die intensiveren Farbtöne, auf die ich in der Vergangenheit wohl eher selten zurückgegriffen hätte. Eine tolle Vielfalt an ansprechenden Produkt für jedes Alter.

Swtaches - dr. pierre ricaud paris

Swtaches – dr. pierre ricaud paris

Make Up schafft keine Schönheit, sondern unterstreicht die von der Natur gegebene.

Janine

Die Produkte wurden mir kostenfrei und bedingungslos zur Verfügung gestellt.

18 Kommentare

  1. 8. Januar 2016 / 11:40

    Klingt wirklich vielversprechend und die Swatches kräftigen den Eindruck noch einmal. Ich mag es, wenn die Lippenstifte so viel Farbe abgeben :-)

    • Calista
      Autor
      8. Januar 2016 / 11:45

      hat auch wirklich etwas :) gerade wenn man nicht so der dezente Typ ist :D

  2. 8. Januar 2016 / 11:42

    Huhu..

    Eine sehr schöne Vorstellung.
    Die Lippenstifte gefallen mir auch. Von der Farbe, sowie der Verpackung sehen diese sehr Schick aus. Mich hätte es jetzt interessiert, wie sie auf den Lippen aussehen ^^. Aber ich kann diese ja dann selber ausprobieren und sehe die farben ja dann an mir.

    Liebe Grüße

    • Calista
      Autor
      8. Januar 2016 / 11:45

      Hihi^^ ja solche Fotos mag ich persönlich nicht, daher zeige ich sie lediglich auf meinem Arm :D Vielleicht wage ich mich irgendwann an Bilder, auf denen ich meine Lippen zeige..aber im Moment genügt mir die Vorstellung dieser Art voll und ganz^^

  3. Larissa
    8. Januar 2016 / 11:58

    Toller Post. Die Farben der Lippenstifte gefallen mir sehr. Besonders die zwei dunklen Töne. Zudem ist die Aufmachung der Kosmetik sehr schönn :)
    Liebe Grüße
    Larissa

    • Calista
      Autor
      8. Januar 2016 / 12:01

      Danke, ja die Aufmachung ist wirklich durchwegs gelungen :)

  4. 8. Januar 2016 / 12:24

    Eine seht schöne ausführliche Review – mir gefallen vor allem die Lippenstifte. :-)
    Herzliche Grüße,
    Marie

  5. Doreen Scharrmann
    8. Januar 2016 / 14:12

    Ich mag die Kosmetik von Dr. Pierre Ricaud Paris auch total gerne. Die haben eine riesen Vielfalt und sind Qualitativ einfach top. Und die Preise finde ich auch okay.
    LG Doreen

    • Calista
      Autor
      8. Januar 2016 / 14:13

      Ja, die Preise sind wirklich super klasse :)

  6. Chris Schiefer
    8. Januar 2016 / 14:34

    Ich bin ja auch nicht so der Lippenstift- Typ. Vielleicht weil ich bisher nicht die richtigen hatte.
    Ich mag es eher dezent, es darf kein zugekleistertes Gefühl auf den Lippen geben und er darf nicht „auslaufen“ auf den Lippen. Außerdem mag ich es nicht, wenn man ständig nachziehen muss. Da bin ich einfach nicht der Typ zu.
    Ich habe 1-2 Lippenstifte, mit denen ich mich gut fühle, aber irgendwann kommt der Zeitpunkt wo ich mir neue kaufen muss. Davor graut es mir jetzt schon.

  7. 8. Januar 2016 / 18:06

    die produkte sind einfach mega klasse :)
    liebe grüße zum wochenende!

  8. 9. Januar 2016 / 15:39

    Ich benutze nur wenig Make-up, aber die Lippenstifte gefallen mit ganz gut, speziell die helleren Nuancen!

    Liebe Grüße
    Jana

  9. Anja Kehring
    9. Januar 2016 / 19:33

    Da ich ja desöfteren Werbemails bekommen habe, war ich natürlich sehr auf deinen Bericht gespannt. Erst kürzlich hab ich die dekorative Kosmetik für mich entdeckt.
    Deshalb hab ich deinen Bericht verschlungen und ich werde in einer ruhigen Minute mal die Webeside besuchen.

    • Calista
      Autor
      9. Januar 2016 / 20:16

      Ich werde mir in Kürze auch mal n weng was davon bestellen hihi :D

  10. Kathrin Nöbel
    13. Januar 2016 / 13:54

    Ich persönlich benutze keinen Lippenstift höchstens mal Gloss…..ich mag das irgendwie nicht! Schöne Farben sind es aber allemal.

  11. Sarah Schneider
    19. Januar 2016 / 13:04

    Wow was für kräftige Farben. Ich trage ja eigentlich kein Lippenstift aber vielleicht sollte ich es mir noch mal überlegen zumindest zu Anlässen. Denn das klingt ja so verdammt gut. Danke für sie tollen Bilder und den tollen Bericht.

  12. 22. Januar 2016 / 12:08

    Ich habe früher mal bei Ricaud bestellt und fand die Gesichtsprodukte sehr gut, letztens habe ich bei Shadownlight 2 Produkte gewonnen gehabt und ich freue mich sehr, denn die Marke finde ich echt gut.

    Lippenstifte würde ich gerne öfter tragen, aber meist finde ich nicht das richtige Finish, oder die Farbe steht mir nicht. Auch hasse ich es, wenn sich die Farbe in den Fältchen absetzt oder auch ausläuft sozusagen, bei krassen Farben (die ich gerne mal tragen würde) habe ich das Problem wegen einem schönen Rand, habe mir auch extra schon Lipliner besorgt aber kriege es nicht sauber genug hin. So werde ich wohl bei meiner kleinen feinen Auswahl bleiben, wo ich mich vor die Tür traue ohne das Gefühl zu haben, alle starren mich an, als sähe ich aus wie ein Clown.

    Die Auswahl deiner Farben wäre jetzt nicht so meins, aber die Lidschatten finde ich toll. Habe einen dunkleren Ton, aber kam leider noch nicht zum wirklichen ausprobieren.

    Das Zitat: Make Up schafft keine Schönheit, sondern unterstreicht die von der Natur gegebene.

    Finde ich mega schön und so wahr.

    Lieben Gruss

    Jana

  13. Nessa
    25. Januar 2016 / 11:59

    Das sieht alles so edel aus :o und die Farben der Lippies – WOW <3 b

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere