Die seidigste Pflegedusche von Nivea

Werbung/Längst genießen wir die kostbaren Momente inmitten wärmender Sonnenstrahlen, die allesamt unser Haupt küssen und wertvoller denn je erscheinen. Bereits vor über 100 Jahren hat ein Unternehmen Hautpflege erfunden, die genau solche Augenblicke unterstützt und der auch heute noch Millionen Menschen unterschiedlichster Hauttypen weltweit vertrauen. 

Seit jener Zeit arbeitet NIVEA mit über 50 Instituten weltweit zusammen, um auch weiterhin sicherzustellen, dass die Produkte für die Haut geeignet sind. Deshalb beschäftigen sich allerhand Forscher eingehend mit der Individualität der menschlichen Haut und ihrem Pflegebedarf je nach Kultur, Geschlecht und Alter. Allem voran, die neue seidige Duschpflege von Nivea: Nivea Seiden-Mousse. Das Unternehmen verspricht ein einzigartig-seidiges Mousse, dass so unglaublich pflegend ist, wie das Gefühl purer Seide auf der Haut. Zeitgleich reinigt es mit einer Formel mit Inhaltsstoffen der Nivea Creme die Haut besonders mild.

Nivea Seiden-Mousse

Nivea Seiden-Mousse

Bereits während dem Auftragen vermittelt das Seiden-Mousse ein geschmeidiges und wohltuendes Gefühl, als ob man gerade in ein angenehmes Seidengewand schlüpfen würde. Der himmlisch-weiche Schaum sorgt dabei für ein unvergleichlich verwöhnendes Hautgefühl, das auch nach dem Duschen anhält. So schmeichelt die Formel der Seiden-Mousse Pflegedusche die Haut mit einer perfekten Kombination, die jedoch keineswegs eine Neuheit darstellt. Nichtsdestotrotz empfand ich sowohl die einfache Handhabung als auch den verführerischen und angenehmen Duft als durchaus akzeptabel, weshalb ich gerade bei herrlich warmen Sonnenschein mit einem Lächeln auf den Lippen darauf zurückgreife. Einzig die Inhaltsstoffe, die allerhand verschiedene Sulfate vorweisen ( Sulfate sorgen beispielsweise für die enorme Schaumentwicklung) stimmten mein Herz nur bedingt zufrieden. Letzteres sorgt nämlich dafür, dass die Haut zwar gründlich gereinigt wird, allerdings auch stark entfettet und austrocknet. Hier muss man aber auch fairerweise sagen, dass Sulfate in fast allen Duschprodukten enthalten sind, weshalb eincremen nach dem Duschen eigentlich für jeden zur Routine gehören sollte.

Nivea Seiden-Mousse

Nivea Seiden-Mousse

Kurz und knapp: die Nivea Seiden-Mousse Pflegedusche (übrigens, erhältlich in gleich drei Varianten) verwöhnt die Haut mit der bekannten Nivea Textur und pflegt sie spürbar angenehm und zart. So sorgt sie für einzigartige Pflege und einen verwöhnenden Duschmoment. Für Nivea-Fans daher ein empfehlenswertes Produkt, für mich hingegen eine durchaus akzeptable Erfahrung, die allerdings nicht in den Alltag einziehen wird.

Janine

24 Kommentare

  1. 27. Juni 2016 / 14:59

    Für mich ein Produkt das man sich mal kaufen kann zum Testen jedoch bleibe ich beim Duschen lieber bei gewöhnlichem Duschgel oder Seife :)

    • Calista
      Autor
      27. Juni 2016 / 15:02

      Hehe ich mag lieber solche Schäume, aber das ist ja zum Glück geschmackssache :D

  2. nici
    27. Juni 2016 / 15:00

    Irgendwie kann ich mich mit Nivea nicht mehr anfreunden.
    Vor einigen Jahren Fand ich die Marke noch so toll. Aber zeit dem ich bei einem Produkt extreme Hautprobleme bekommen hatte, greife ich nie mehr dazu. Dabei habe ich gar keine Allergien.

    Allerdings klingt das Produkt recht interessant ^^

    lg

    • Calista
      Autor
      27. Juni 2016 / 15:01

      Ich kann mich auch nicht wirklich mit Nivea anfreunden. Ich kann aber echt nicht sagen warum, versuche es immer wieder…aber die mega Euphorie bleibt stets aus^^

  3. 27. Juni 2016 / 15:00

    Hey, toller Post :)
    Mir gefällt dein Schreibstil und die Fotos dazu sind total gut gelungen :)
    xo, Julia

  4. Astrid scholz
    27. Juni 2016 / 16:39

    Sehr gut beschrieben, ich habe dieses noch nicht probiert. Aber ich bin nach wie vor von Nivea überzeugt. Nehme hin und wieder mal was anderes. Komme aber wieder zurück auf Nivea.besonders auch sonnen Produkte .Vielen Dank für deinen Beitrag lg Astrid scholz

    • Calista
      Autor
      27. Juni 2016 / 16:40

      So unterschiedlich können Meinungen sein :) aber finde ich super, wenn man eine Marke gefunden hat, die man gerne benutzt :)

  5. Kathrin nöbel
    27. Juni 2016 / 20:19

    Ich mag Duschschaum sehr gerne…..hab den von nivea noch nicht probiert.Danke für deinen,wie immer,tollen Bericht!

    • Calista
      Autor
      27. Juni 2016 / 20:31

      Solltest du auf jeden Fall mal nachholen, kann nie schaden hihi :D

  6. 27. Juni 2016 / 22:03

    Hallo Janine,
    ein schöner Blogpost! Ich nutze Nivea nicht, aber es hört sich dennoch toll an! Seidige Haut lieben wir doch alle!
    Liebe Grüße,
    Alex.

  7. 27. Juni 2016 / 22:12

    Hallöchen,
    ich finde die Pflegedusche von Nivea super. Der Duft ist einfach herrlich und ich liebe das schaumige Gefühl auf der Haut. Leider empfand ich das gute Hautgefühl nicht als anhaltend nach der Dusche… wenn man sich danach das Eincremen sparen könnte, wäre es perfekt. ;-)

    Viele Grüße
    Bloody

    • Calista
      Autor
      28. Juni 2016 / 7:00

      Das stimmt, das wäre wirklich perfekt :)

  8. 28. Juni 2016 / 7:36

    Ich habe den Duschschaum auch und bin sehr angetan davon. Schon alleine der Duft. Ich liebe ihn einfach :) Aber mal abgesehen vom Duft: der Schaum fühlt sich sehr angenehm auf der Haut an, nur fehlt mir im Nachhinein wirklich der Pflegeefekt. Allerdings sehe ich da gerne drüber hinweg.
    Hier findest du meinen Testbericht: http://treurosa.blogspot.de/2016/06/review-nivea-seiden-mousse-creme-care.html
    Würde mich freuen, wenn du auch mal vorbei schaust!

    Liebe Grüße
    Susanne

  9. 28. Juni 2016 / 16:05

    Hört sich wirklich nach einem interessanten Produkt an! Werde ich demnächst bestimmt auch mal testen :)

    Wenn du magst, schau doch gerne mal auf meinem Blog vorbei: http://nilooorac.com/

    Liebe Grüße

    • Calista
      Autor
      28. Juni 2016 / 16:25

      Danke, da schaue ich gerne mal vorbei :)

  10. 30. Juni 2016 / 11:44

    Ich darf den Schaum auch testen und wir finden ihn ebenfalls klasse! So angenehm weich und die Haut fühlt sich danach super gepflegt an, aber nicht Zuviel. Denn gerade im Sommer mag ich es gar nicht so gerne mich einzucremen und das ist der perfekte Mittelweg ;)
    Liebe Grüße,
    Svenja

  11. 1. Juli 2016 / 20:57

    Den Pflegeschaum möchte ich unbedingt noch ausprobieren.

    Liebe Grüße
    Linda

  12. Marie
    12. Juli 2016 / 21:32

    Da ich die Produkte von Nivea gerne mag werd ich dieses wohl auch mal testen müssen :)

  13. 17. Juli 2016 / 19:03

    Ich durfte die Pflegedusche auch testen und kann sie ebenfalls sehr empfehlen! Ich finde den Schaum super sanft und angenehm und trotzdem „hält“ er gut und zerfällt nicht sofort!
    Ich freue mich immer auf die Dusche mit dem sanft pflegenden Duschschaum, denn danach kann ich mir auch das Eincremen sparen, da meine Haut bereits zart gepflegt ist!

    Ganz liebe Grüße,
    ♥ Svenja von Reviermädchen

    http://reviermaedchen.blogspot.de

    • 17. Juli 2016 / 19:25

      Jetzt sehe ich gerade ich habe damals schon kommentiert :D zumindest bin ich voll bei meiner Meinung geblieben ;)
      Noch einmal Liebe Grüße,
      ♥ svenja

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere