Die Zeit nach dem Jahreswechsel – Bastelideen für den Frühling

Mit der steigenden Lichtintensität werden im Frühling vermehrt Serotonin und Dopamin ausgeschüttet, die schließlich für ein allgemein besseres Befinden und eine leichte Euphorie sorgen. Doch der Frühling kann noch weitaus mehr. 

In der wohl schönsten aller vier Jahreszeiten belohnt uns die Natur mit Liedern heimischer Singvögel und einer wahrlich beeindruckenden Blütenpracht. Dabei verzaubern auch allerhand frische Düfte, die gerade in den Wintermonaten viel zu selten wahrgenommen werden können. Kein Wunder also, dass ich pünktlich zum Jahreswechsel hin die ersten Frühlingsboten gebastelt und in der Wohnung verteilt habe. So lasse ich den Winter und die Kälte zumindest in den heimischen vier Wänden hinter mir:

 

Wickelschafe kinderleicht nachbasteln

Dafür brauchen wir:

  • Pappe
  • Wolle (bspw in weiß)
  • einen Bleistift sowie einen schwarzen Filzstift
  • eine Schere

Um diese niedlichen Wickelschafe basteln zu können, müssen wir zunächst freihändig ein Schaf auf die Pappe zeichnen. Anschließend schneiden wir das Schaf aus und nutzen die Vorlage als Schablone.

Macht davon so viele, wie ihr möchtet!

Im Anschluss malen wir den Schäfchen ein paar Augen sowie einen Mund und Ohren auch. Dafür reicht ein Bleistift vollkommen aus, ich habe mich jedoch für einen schwarzen Filzstift entschieden, der die einzelnen Elemente deutlicher kennzeichnet.

Die nackigen Schafe brauchen nun noch ein warmes Fell, schließlich haben wir noch immer Winter. Hierfür wickelt ihr einfach etwas Wolle um das Papp-Schaf. Von oben nach unten. Ist unter der ersten Wollschicht keine Pappe mehr zu sehen, wickeln wir quer weiter. Je nachdem wie dick ihr eure Schafe machen wollt, ändert ihr zwischendurch immer mal die Richtung.

 

Kleiner Tipp: je dicker die Wolle ist, desto schnell geht natürlich auch das Wickeln.

 

Sind eure Schäfchen allesamt schön satt und rund, fixiert ihr das Ende des Wollfadens mit einem Knoten im Fell. Zum aufhängen empfiehlt sich zudem eine zusätzliche kleine Schlaufe. Fertig!

 

Die Zeit nach dem Jahreswechsel – Bastelideen für den Frühling

Zwar durchleben wir noch immer den kühlen und oftmals tristen Winter, dennoch darf es an farbenfrohen Details an den Fenstern keineswegs fehlen. Heuer habe ich mich demnach für ein paar niedliche Vögelchen sowie verspielte Blumendekoelemente entschieden, welche die Zeit zwischen Neujahr und Ostern bereichern dürfen. Denn egal wie eintönig und farblos dieser Zeitraum auch sein mag, mit ein bisschen Farbe lebt es sich gleich viel angenehmer.

Janine

12 Kommentare

  1. Ivonne
    2. Januar 2018 / 0:12

    Deine pinken Schäfchen sind so süß. Ich liebe ja Schäfchen, seit ich mal eine Shaun das Schaf Laterne für mein Kind basteln musste.

    • Calista
      Autor
      2. Januar 2018 / 0:14

      Schäfchen sind aber auch echt süß. Finde die auf Babykleidung immer so niedlich :D

  2. Zuckerbrotliebe
    2. Januar 2018 / 4:35

    Die Schäfchen sind ja putzig. Du machst immer so schöne Sachen-klasse. Da kriegt man richtig Lust direkt nachzubasteln. Lieben Gruß aus meiner Küche Jennifer von http://www.zuckerbrotliebe.de

  3. 2. Januar 2018 / 5:04

    Oh wie niedlich ;) Das könnte ich mit Kai auch mal nachmachen. Besonders die Schafe… Goldig.

    Alles liebe

  4. Jutta Reichel
    2. Januar 2018 / 9:17

    Die Sachen sind alle sehr knuffig und bestimmt nicht so schwer nachzubasteln :) Danke für die Anregung. Ich sehne den Frühling herbei und mit deinen Bastelideen wird der blöde Winter nicht so arg lang :) Dankeeee :)

  5. Natascha Reichert
    2. Januar 2018 / 10:02

    Die Schäfchen sind TOLL,die könnte ich sogar hinbekommen.Bin ein sehr schlechter Bastler …aber meinem Sohn zuliebe muss ich mich ab und an überwinden.Danke für den Tipp

    • Calista
      Autor
      2. Januar 2018 / 23:47

      hihi ich bin auch ein sehr schlechter Bastler :D ich klebe dafür sehr gut^^

  6. 2. Januar 2018 / 13:11

    Die Vögelchen gefallen mir sehr! Die werde ich mit meinen Kids mal versuchen nachzubasteln! Danke für diese nette Idee!
    GlG, monerl

    • Calista
      Autor
      2. Januar 2018 / 23:47

      Sind zum GLück auch ganz einfach hihi

  7. Vivien Gieseler
    2. Januar 2018 / 20:50

    Die Schäfchen sind ja hübsch . Ein ruhiges erfolgreiches neues Jahr wünsche ich dir

    • Calista
      Autor
      2. Januar 2018 / 23:43

      Danke das wünsche ich dir auch ;)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.