Diese einfachen Hausmittel lassen unseren Schmuck wieder glänzen

Werbung/ Schmuck läuft mit der Zeit an. Gerade Schmuckstücke aus Gold, Silber und Perlen tendieren dazu nach monatelangem Tragen stumpf auszusehen. Längst gibt es eine Vielzahl an Methoden, die man zuhause anwenden kann, um den offensichtlichen Dreck zu entfernen. Innerhalb kürzester Zeit stellt man so den Glanz des Schmucks wieder her. In manchen Fällen ist hingegen eine professionelle Reinigung besser.

Ob Erbstücke, Geschenke oder selbst Gekauftes – Schmuck benötigt die richtige Aufbewahrung und Pflege, um seine Ausstrahlung zu bewahren und eine besondere Wirkung zu erzielen. Nicht nur durch das Tragen, sondern auch durch längere Lagerung können die Schmuckstücke verschmutzen und ihren Glanz verlieren. Doch wie so oft kommt es auch hierbei auf die richtige Pflege an, denn Schmuck kann aus unterschiedlichsten Materialien bestehen. Perlen etwa sind besonders empfindlich und brauchen eine andere Pflege als Metalle beispielsweise. Allgemein sollte bei der Reinigung von Schmuck allerdings auf die Verwendung von sehr scharfen Reinigungsmitteln sowie groben Tüchern verzichtet werden. Selbst Schwämme können durch ihre kratzige Seite Schrammen oder hässlichen Riefen hinterlassen.

 

Schmuck reinigen – so einfach gehts

Schmuck gehört für mich zu einem perfekten Look einfach dazu, doch nicht jede Farbe passt auch zu mir. Welcher Schmucktyp man letztlich ist, kommt vor allem auf die Haar-, Augen- und Hautfarbe an. Aufgrund meiner blonden Haarpracht und der hellen Haut eignet sich für mich Material aus Silber, Weißgold und Platin. Auch klare Formen, gern im geometrischen Art Deco Stil passen hervorragend dazu.

Silberschmuck lässt sich dabei übrigens prima mit Salz und Aluminiumfolie reinigen. Die Trübung, die sich oft auf dem Silberschmuck zeigt, kann meist mit einer Lösung aus Wasser, Salz und Aluminiumfolie entfernt werden. Das Salz und die Aluminiumfolie agieren wie ein Magnet, der die Trübung von dem Silber anzieht.

  • Schale mit Aluminiumfolie auslegen und mit heißem Wasser füllen
  • Teelöffel Salz hinzugeben und rühren, bis sich das Salz aufgelöst hat
  • Silberschmuck in die Schale legen
  • Den Schmuck aus der Schale nehmen und mit einem weichen Tuch trocknen

Schmuck reinigen mit Zahnpasta:

Schmuckstücke lässt sich aber auch prima mit den Wirkstoffen in der Zahnpasta reinigen. Hierfür einfach einen Klecks von der Zahnpasta auf den Silberschmuck geben und mit einem weichen Tuch verreiben. Abspülen und mit einem sauberen Tuch trocken reiben.

 

Schmuckstücke mit bedeutungsvollen Symbolen – oNecklace 

Mal abgesehen davon, dass mein Schmuckkasten bis zum Anschlag mit kostbaren Kleinigkeiten gefüllt ist, trage ich am Liebsten bedeutungsvolle Stücke. Diese wirken häufig zeitlos und auf ihre Weise auch zukunftsweisend. Meine Unendlichkeitsankerhalskette symbolisiert beispielsweise Mut und Belastbarkeit und erinnert daran, stark zu bleiben, egal was passiert.

Ob als besondere Geschenkidee oder für sich selbst – Schmuckstücke mit Symbolen sind längst weitaus mehr als nur schön anzusehen. oNecklace bietet hier eine Vielzahl an hochwertigen Kollektionen, die allesamt auf ihre Weise begeistern. oNecklace (Cutting Edge Jewellery LTD) ist ein internationaler Schmuckhersteller, der sich ausschließlich mit kundenspezifischen Namensketten beschäftigt. Inspiriert durch das Konzept von personalisierten Namensschild-Anhängern, hat das Unternehmen 2012 seine Türen für die Welt geöffnet und begeistert seither mit schönen und modischen Schmuckstücken.

Weil Schmuck weitaus mehr als ein nettes Accessoires ist.

Janine

4 Kommentare

  1. Sissi S.
    13. August 2018 / 17:55

    Zahnpasta aha, wusste ich bis dato jezt auch nicht. Msn kann so alt sein wie ne Kuh, man lernt ummer was dazu. Danke für diese tollen Tipps.

  2. Ivonne
    14. August 2018 / 6:12

    Den Zahnpastatrick kenne ich noch von meiner Oma. Gerade zu DDR Zeiten gab es ja nichts und viel Geld war auch nicht da, da hat sie oft zu Hausmitteln gegriffen. Das Unendlichkeitssymbol mag ich sehr gern bei Schmuck und Deko. Es steht für mich für Liebe, Treue, Ehrlichkeit.

  3. ASTRID SCHOLZ
    14. August 2018 / 17:55

    Haĺlo Janine, Zahnpasta und Salz Wasser silberfolie kenne ich auch . Wird wieder richtig strahlend. Danke für deine Tips. Deine Kette ist wunderschön mit dem Anker drann . LG Astrid

    • Calista
      Autor
      14. August 2018 / 23:24

      :) echt krass was so einfache Hausmittel für ne Wirkung haben :D

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere