Eine Welt voller Möglichkeiten – SecretCity Chat

Werbung/ Virtuelle Welten sind das soziale Netzwerk der Zukunft. Die virtuelle Erlebniswelt verknüpft die Funktionen von Dating- und Chatplattformen mit dem Angebot von Social Networks. Demnach wundert es nicht, dass immer mehr Menschen ihren Lebensgefährten über das world wide web kennen- und lieben lernen.

Auch ich habe meinen Partner einst online via Chat kennen- und gleichzeitig auch lieben gelernt. Zu jenem Zeitpunkt war mein Leben nicht mehr in der richtigen Bahn und stellte mich vor zig Herausforderungen, die durch seine liebevollen Worte und Gesten gelindert wurden. Heute ist er wertvoller Bestandteil meines Lebens und daraus nicht mehr wegzudenken. Demnach wundert es nicht, dass  virtuelle Erlebniswelten verknüpft mit Funktionen von Dating- und Chatplattformen immer beliebter werden. Den Rahmen hierfür bildet beispielsweise eine verblüffend realitätsnahe 3D-Stadt. In ihr stehen dem Nutzer alle Möglichkeiten des realen Lebens offen. Dabei ist der Fokus auf Unterhaltung und Socializing gerichtet.

Secret City ist eine aufregend andere Chatplattform, in der die Unterhaltung und das Miteinander im Mittelpunkt stehen. Wenn man möchte, kann man hier jeden Tag neue nette Leute kennen lernen. In der 3D-Welt bewegt sich der Nutzer mit seiner virtuellen Figur. Hinter jeder Figur steht also tatsächlich ein Mensch. Computergesteuerte Figuren gibt es nicht. Gemeinsam kann man eine Menge unternehmen: Rund um die Uhr finden Partys mit Live-Streaming realer DJs statt. Im Chat von Secret City wird man demnach durch einen Avatar repräsentiert. Schon bei der Chat Installation wählt man das Geschlecht seines Avatars. Natürlich ist dieses später änderbar, über mein Profil oder im Chat. Im ersten Schritt kann man im virtuellen Kleiderschrank das Outfit etwas anpassen. Später mit dem Zugriff auf das neue Outfit Tool hat man nahezu unbegrenzte Gestaltungsmöglichkeiten, zudem kann man in Secret City auch eigene Outfits und Avatar 3D Objekte selbst gestalten. Avatar Chat Emotes helfen ohne Worte meine Emotionen preiszugeben.

Durch die virtuelle Stadt bewegt sich der Nutzer mit seinem Avatar als Alter Ego. Diese Figur ist frei gestaltbar in Geschlecht, Statur, Aussehen sowie in ihrer modischen Ausstattung. Mit ihr nimmt der User am sozialen Leben in Secret City teil. Hier stehen das Kennenlernen und das Miteinander im Mittelpunkt. Die Interaktion erfolgt vor allem über eine Chatfunktion: Neben der allgemeinen Kommunikation erlaubt diese auch private Konversationen. Ergänzend hierzu ist in ausgewählten Räumen eine Voice-over-IP-Funktion eingerichtet. Von solchen unmittelbaren Kontakten abgesehen, können Nachrichten über die Profilseiten der Nutzer versendet werden.

Secret City Secret City Secret City

Ganz gleich wie man seine Liebe auch finden mag, die Onlinewelt ermöglicht uns für den Moment den Alltag zu vergessen und in eine Welt zu tauchen die geheimnisvoll, unbekannt und reizend erscheint. Eine Welt voller Möglichkeiten.

Janine

*Dieser Beitrag könnte Werbung beinhalten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere