Fabelhaftes für Teamgeist und Büro-Fee – brandnooz Teambox

[Werbung] Nach einem eher missglückten Start, setzt das Unternehmen brandnooz neue Hoffnung in die aktuelle Ausgabe der brandnooz Teambox. Die Team Box ist laut brandnooz mit vielen Leckereien und neuen Produkten bestückt, die sich prima unter den Kollegen aufteilen lassen. Anders als zunächst erwartet, kam die erste Ausgabe der Themenbox allerdings so gar nicht gut bei den Abonnenten an. Denen war die Kombination ein Dorn im Auge, zudem fehlte es an kleinen verzehrfertigen Köstlichkeiten, die sofort verschlungen werden können. Ob die Zusammenstellung der aktuellen Ausgabe besser ist?

 

Berioo Superfood Porridge

Der Porridge von Berioo liefert schon am Morgen Kraft, um in einen produktiven Arbeitstag zu starten. Die enthaltenen Haferflocken liefern schnell Energie und besitzt eine Menge an Eiweiß, sättigenden Kohlenhydraten, Vital- und Nährstoffen. Die 3 Sorten Açaí & Goji, Lucuma & Kakao-Nibs und Chia sind in wenigen Minuten zubereitet und versprechen ein abwechslungsreiches Frühstück.

Sanpellegrino Sanbittèr – roter Genuss in der Glasflasche

Sanpellegrinos Sanbittèr ist eine einzigartige Komposition aus Zitrusfrüchten und Alpenkräutern. Charakteristisch für den erfrischenden Drink ist seine rubinrote Farbe und sein bittersüß-herber Geschmack. Am besten schmeckt der alkoholfreie Aperitif mit einer Orangenscheibe und zwei Eiswürfeln oder dient als Grundlage für viele Cocktails. Perfekt für die nächste Firmenfeier.

Müsliglück Prinzessin auf der Beere

Mit dem Müsliglück Prinzessin auf der Beere startet der Tag im Büro mit voller Energie. Das Müsli in Bio-Qualität wird mit Chia-Samen, knackigen Kakaobits und Goji-Beeren verfeinert – die angenehme Schärfe von Ingwer rundet die leckere morgendliche Mahlzeit zusammen mit der leichten Würze des Kardamoms ab.

Tranquini Mixed Berries – Entspannt durch den Arbeitsalltag

Der Büroalltag kann manchmal ganz schön stressig sein – Da kommt das leckere Entspannungsgetränk Tranquini in der Sorte Mixed Berries mit natürlichen Kräutern, Theanin aus Grüntee-Extrakt und Beerengeschmack genau richtig. Die beruhigende und zugleich erfrischende Kombination mindert Stress und fördert die Konzentrationsfähigkeit.

Jacquet Mini Brownies – saftig, soft und schokoladig

Mit ihrem einmalig schokoladigen Geschmack sorgen die Jacquet Mini Brownies für leckere Genussmomente. Die 5 kleinen Minikuchen sind wunderbar soft und saftig zugleich. Einzeln verpackt bleiben sie lange frisch und können mit den Lieblingskollegen geteilt werden. Egal, ob als kleiner Nachtisch zum Mittag oder einfach zwischendurch – die Brownies schmecken immer.

Joya Mandel – die vegane Milchalternative

Abwechslung für den morgendlichen Bürokaffee oder den Tee am Nachmittag: In jedem Schluck des veganen Drinks von Joya steckt der pure Geschmack gerösteter Mandeln, wodurch er wunderbar zu Müsli, Smoothies, Kaffee und vielem mehr passt. Mit einer Extraportion Calcium ist der Drink erfrischend und leicht – ohne Zucker, Gluten und Laktose.

Davert Lentil Chips Sea Salt & Pepper

Die knackigen Lentil Chips Sea Salt & Pepper von Davert bekommen ihren unverwechselbaren Geschmack durch die Verwendung von Bio-Linsen, Meersalz und schwarzem Pfeffer. Die Chips sind nicht frittiert, frei von künstlichen Aromen und enthalten wenig Fett. Für alle, die sich am Nachmittag im Büro einen kleinen Snack gönnen wollen.

MILFORD Johannisbeere-Kirsche – Warm durch die kalte Jahreszeit

Wenn die Tage kürzer werden und die Temperaturen sinken, ist der MILFORD Johannisbeere-Kirsche genau das Richtige, um sich im Büro warm zu halten. Die Kreation vereint fruchtig-milde Kirschen mit dem feinherben Aroma der Johannisbeere zu einem köstlichen Geschmackserlebnis. Damit sind die nächsten Treffen mit den Kollegen in der Teeküche gesichert.


 

Fabelhaftes für Teamgeist und Büro-Fee

Nach der ganzen Kritik in den vergangenen Wochen gibt es endlich mal etwas Positives zu berichten: die brandnooz Teambox November ist nämlich durchaus gelungen. Zwischen alten Bekannten hat sich auch so manche Neuheit gemogelt, die mir keineswegs verborgen blieb. Demnach wundert es auch nicht, dass mir die Zusammenstellung der aktuellen Ausgabe sehr gut gefällt. Die Produkte lassen sich allesamt prima im tristen Büroalltag verzehren, hervorragend teilen und stillen selbst den kleinen Hunger zwischendurch.

Wir finden sie ganz okay, sind aber dennoch gespannt wie sich die Box entwickelt,

Janine

*Dieser Beitrag entstand in Kooperation mit brandnooz. Die Box wurde mir kostenfrei und bedingungslos zur Verfügung gestellt. 

3 Kommentare

  1. Miriam
    15. November 2017 / 22:56

    Das ist doch mal wieder eine gelungene Box für das Büro, vielleicht erholen sie sich wieder und bringen wieder tolle Boxen raus so wie früher. Es gibt auch leider zu viel Konkurrenz in dieser Branche, die die Preise der Boxen nach unten drücken und es leider an der Qualität scheitert.
    Danke für die Vorstellung.

  2. Natascha Reichert
    15. November 2017 / 23:33

    Ich kenne leider die früheren Boxen kaum,aber ich stelle es mir spannend vor,mit einem guten Team den Inhalt dieser Box zu testen.

  3. Ivonne
    16. November 2017 / 6:16

    Ja stimmt, es gibt zuviele Boxen. Die Konkurrenz ist groß. Diesmal finde ich die Box okay.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere