Mit einem breiten Lächeln auf den Lippen zog ich die dunklen Vorhänge auf und erfreute mich an den ersten Sonnenstrahlen des Jahres. Die unglaublichen Schneemengen der letzten Wochen gehören längst der Vergangenheit an, vielmehr kribbelt es in der Bauchgegend und erste Frühlingsgefühle machen sich bemerkbar. Zusätzlich steigt die Vorfreude auf den nahenden Umzug und die damit verbundenen Veränderungen. Wohlwissend, dass in den kommenden Wochen kaum Zeit für Basteleien jeglicher Art sein wird, habe ich mich schon jetzt an kleine Dekoelemente für das Haus gewagt. Entstanden sind mit nur wenig Handgriffen niedliche Frühlingsboten für die Fensterbank.

 

Frühlingsboten für die Fensterbank – Elfen basteln

 

Für diese niedlichen Elfen brauchen wir:

  • Holzkugeln
  • Holzscheiben
  • Wolle in unterschiedlichen Farben
  • Bastelkarton
  • Schere, Kleber
  • Rundstab (Alternative: Schaschlikspieße)
  • Acrylfarbstifte

 

Schritt #1: Blumenkleid aufzeichnen und ausschneiden

Zuerst müssen wir eine Vorlage für die Elfenkleider vorbereiten. Hierfür zeichnen wir einfach eine Blume in 3 unterschiedlichen Größen auf ein Stück Papier und schneiden diese aus. Danach übertragen wir die Vorlagen auf das Buntpapier und schneiden diese ebenfalls vorsichtig aus. Anschließend kleben wir die Papierblumen übereinander und lassen diese gut trocknen.

 

Schritt #2: Holzperlen bemalen

Die Holzkugeln habe ich in der Zwischenzeit mit Acrylstiften den eigenen Wünschen entsprechend gestaltet. Zudem habe ich mithilfe von Wolle ein paar Haarsträhnen auf den Kopf geklebt und kleine Accessoires wie Haarspangen angebracht. Als Arme eignen sich übrigens kleine Wollfäden hervorragend.

 

Schritt #3: Zusammenkleben und dekorieren

Zu Guter Letzt kleben wir die Einzelteile mit der Heißklebepistole vorsichtig zusammen. Für mehr Halt habe ich meine Elfen auf eine Holzscheibe geklebt und zusätzlich mit ein paar tollen Dekoelementen ausgestattet. Hier sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt. Als Bodenbelag eignen sich etwa verschiedene Moose, künstlicher Schnee oder kleine Zauberfläschchen mit Glitzer befüllt. Anschließend ziehen wir das Blumenkleid noch etwas zurecht – fertig sind die niedlichen Frühlingsboten für die Fensterbank.

Binnen kürzester Zeit entstehen auf diese Weise tolle Dekoelemente für die Fensterbank. Die kleinen Elfen eignen sich aber auch prima als Mitbringsel oder Geschenkidee für die Liebsten.

Janine