GG naturell – Natürliche Schönheit neu definiert

Werbung – BloggerClub / Total künstlich. Unnatürlich und zugekleistert. Jeder von uns hat nach diesen Worten das Bild einer bestimmten Frau im Kopf. Doch wäre sie nicht ohne das ganze Make-up schöner?

Nichts spricht gegen „das Zweite-Haut-Gefühl“ – Frauen dürfen sich schminken und sollen das auch. Denn die Arbeit vor dem Spiegel dient nicht der Verfälschung, sondern der Betonung der eigenen Persönlichkeit. Immerhin verfügen Mädchen und Frauen ein anderes und zumeist ausgeprägteres Körperbewusstsein als Jungs und Männer. Beauty, Schönheit und Figur nehmen dabei oft einen überdimensional großen Raum ein. Kein Wunder also, dass sich Frauen schminken, denn auch das hängt direkt mit dem Schönheitsideal zusammen.

Doch die eigene Persönlichkeit kann auch mit einem natürlichen Look untermalt werden. Viele Unternehmen bieten hierfür eine Vielzahl an hochwertigen Produkten an, die allesamt die eigene Schönheit unterstreichen. So etwa die neue Dekorative Naturkosmetik-Marke „GG naturell“ aus dem Hause Gertraud Gruber Kosmetik.

Mit einer Verschmelzung aus Natürlichkeit und Ausstrahlung bringt GG naturell die individuelle Schönheit – unser Naturell – zum Vorschein. Denn Schönheit hat viele Facetten, aber sie besitzt nur einen Kern: ein Naturell mit starker Ausstrahlung.

 

GG naturell – Compact Powder

 

Der mattierende Compact Powder lässt die Haut ebenmäßig wirken und fixiert die Foundation den ganzen Tag über. Wertvolle Pflanzenöle wie Jojobaöl und ätherisches Zitronenöl sorgen für zusätzliche Pflege. Der Compact Powder fühlt sich samtig-weich auf der Haut an, schafft ein natürlich aussehendes Ergebnis und duftet angenehm frisch durch das ätherische Zitronenöl.

  • Mit pflegendem Jojoba-Öl & Ätherisches Zitronen-Öl
  • Mit Talk, Silica und Maisstärke
  • Erhältlich in den Farben Nr. 10 Transparent, Nr. 20 Hellbeige, Nr. 30 Sand

Visagisten Tipp: Der GG naturell Compact Powder eignet sich hervorragend zum Fixieren und Mattieren der Serum Foundation. Idealerweise den Puder immer von oben nach unten auftragen. Von der Stirn in Richtung Kinn, um ein unnötiges „Aufstellen“ der Gesichtshärchen zu vermeiden.

GG naturell Compact Powder ● 8,5 g ● UVP*: 25,50 EUR

 

GG naturell High Definition Care Mascara

 

Für einen bezaubernden Augenaufschlag und Wimpern mit intensivem Volumen. Die cremige und farbintensive Formulierung ermöglicht einen einfachen und gleichmäßigen Auftrag für langanhaltende, gesund aussehende und optisch verdichtete Wimpern. Das Silikonbürstchen trennt die feinen Härchen präzise und betont jede einzelne Wimper für einen perfekt definierten Augenaufschlag. Natürliche Inhaltsstoffe schützen, pflegen und stärken die Wimpern zusätzlich.

  • Mit Bienenwachs, Carnaubawachs, Rizinus-Öl und Crambe Samen-Öl
  • Intensives Schwarz

Visagisten Tipp: Tusche nur die obere Wimperngarnitur, um das Auge wacher erscheinen zu lassen. Tusche den oberen und unteren Wimpernkranz, um die Augen noch stärker zu betonen!

GG naturell High Definition Care Mascara ● 8 ml ● UVP*: 19,00 EUR

 

Dafür steht GG naturell

 

GG naturell setzt auf höchste Qualität, weshalb auch die Auswahl der Inhaltsstoffe zum großen Teil aus biologischem Anbau stammen und für beste Verträglichkeit und Wirksamkeit stehen. Als Garantie hierfür tragen fast alle GG naturell Produkte das Ecocert-Gütesiegel nach dem Standard für zertifizierte Naturkosmetik.

Für die Realisierung der Produktfaltschachten hat man sich zudem für hochwertiges Papier vom Tegernsee entschieden. Durch den klimaneutralen Druckprozess unterstützt das Unternehmen zeitgleich allerhand Umweltprojekte auf der ganzen Welt.

Höchste Qualitätsstandards, Transparenz gegenüber dem Verbraucher, Inhaltsstoffe aus biologischem Anbau sowie Verarbeitungsverfahren mit geringer Umweltbelastung zeichnen die Produktpalette der neuen Naturkosmetik-Marke aus. Eine Philosophie, die sich auch in den Produkten wiederspiegelt. Ganz klar ein echter Geheimtipp!

Janine

24 Kommentare

  1. Sissi S.
    25. November 2019 / 14:51

    Janine, ich habe mir gerade deinen neuen Blogbeitrag durchgelesen, die Fotos von dir sind megahübsch und das Makeup steht dir sehr gut, an dir sieht man wie die Kosmetik wirkt, finde ich persönlich besser, als einfach nur die Erklärung zu den Produkten :)
    Schade, das die Produkte Zitronenöl enthalten wie ich lese, ohne dieses hätte ich gerne mal getestet, ich vertrage es leider nicht.
    Jojobaöl mag ich sehr gerne es fettet toll zurück.

    • Calista
      Autor
      25. November 2019 / 21:30

      Oh vielen Dank hihi :)
      Ich mag das auch lieber, deswegen werde ich das künftig immer so machen :)

      Aber schade das du kein Zitronenöl verträgst. Ich habe das Problem mit Parfüm, vertrage das als Inhaltsstoff nicht hihi^^

  2. Nadine
    25. November 2019 / 15:55

    Liebe Janine,
    die Fotos von dir sind wirklich hübsch, da kann ich Sissi S. nur Recht geben.
    Ich habe gemerkt, dass ich immer weniger Kosmetik vertrage, wahrscheinlich muss ich auch auf Naturkosmetika-Produkte umsteigen, damit es wieder besser wird.
    LG Nadine

  3. Calista
    Autor
    25. November 2019 / 23:13

    Ich steige aktuell auch langsam um. Beim Shampoo habe ich noch so meine Probleme, aber Kosmetika ist schon sehr gut ausgetauscht^^ :) kann dein Problem demnach nachvollziehen^^

    • Christina Annen
      26. November 2019 / 20:11

      Hübsche Bilder von dir. Scheinen tolle Produkte zu sein

  4. Kerstin Eg
    26. November 2019 / 10:04

    Die vorgestellten Produkte finde ich richtig gut, nachhaltig und natürlich. Danke für den informativen Bericht und die schönen Bilder.

    • Calista
      Autor
      27. November 2019 / 9:45

      Freut mich das er dir gefällt :)

  5. Sylvia Schüttenberg
    26. November 2019 / 11:25

    Tolle Fotos , die Marke kannte ich bisher noch gar nicht.
    Werde mal die Augen offen halten

  6. Alisa M.
    26. November 2019 / 12:34

    Das sind wunderschöne Fotos von dir!
    Ich versuche auch nach und nach auf Naturkosmetik umzusteigen, diese Marke kannte ich bisher noch nicht, sieht aber vielversprechend aus :)

  7. Ivonne
    26. November 2019 / 15:55

    Du bist so wunderschön meine Liebe. Zitrone ist ja immer mein Wundermittel gegen Pickel ;-)

  8. Natascha Paur
    26. November 2019 / 16:01

    Tolle Fotos tolle Produkte

  9. Netta Schaper
    26. November 2019 / 18:20

    Ich finde es gut das du die Kosmetik für uns ausprobierst. Die Bilder sind sehr schön. Mir ist die Kosmetik zu teuer.

    • Calista
      Autor
      26. November 2019 / 22:35

      Ja, sie hat schon einen echt stolzen Preis^^ kann ich nachvollziehen

  10. Christine Spr
    26. November 2019 / 22:32

    Tolle Fotos!

  11. Sandra
    27. November 2019 / 18:10

    Wow die Fotos von dir sind echt mega hübsch geworden :O

  12. Gabriele Kobes
    27. November 2019 / 19:04

    Naturkosmetik ist toll, aber die ist mir zu teuer

  13. Katrin Westphal
    27. November 2019 / 20:25

    Die Produkte hören sich echt vielversprechend an. Auch habe ich schon oft gehört, daß rizinusöl gut für die Wimpern sein soll und deshalb ist für mich der mascara eine Überlegung wert

  14. Melly Schmitt
    27. November 2019 / 21:14

    Ich liebe Mascaras :)

  15. Chantal
    27. November 2019 / 23:05

    Bei Mascaras mit Silikonbürsten bin ich leider immer etwas skeptisch muss ich sagen, irgendwie verklumpen bei mir die Wimpern IMMER dadurch! Hatte es sogar extra mal mit meiner eigenen Wimpernbürste anstelle der gegeben Silikonbürste getestet und wie von Zauberhand keine klumpigen Fliegenbeinchen mehr an den Augen, Vielleicht mache ich ja etwas falsch beim Auftragen damit?

  16. Dele
    27. November 2019 / 23:06

    Ich benutze auch sehr gern Naturkosmetik :)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.