GUM Soft Picks Advanced von Sunstar

Werbung/Für die Entfernung von Speiseresten und bakteriellem Zahnbelag zwischen den Zähnen gibt es längst so manch praktische und zugleich effektive Lösung, die sich hervorragend für alle Alltagssituationen eignet. Allem voran die sogenannten Interdentalreiniger, die nicht nur innovativ sondern zugleich auch revolutionär erscheinen und sowohl Plaque als auch Essensreste problemlos entfernen – jederzeit und überall. 

Inderdentalbürsten gibt es seither in zahlreichen Formen und Größen, um den unterschiedlichen Bedürfnissen der Verbraucher gerecht zu werden. Doch das wichtigste ist dabei die für sich passende Interdentalbürste zu finden, da eine beispielsweise zu große Bürste nicht gewaltsam in einen zu kleinen Zahnzwischenraum eingeführt werden sollte. Kieferorthopädische Apparaturen, Implantate, Brücken, Zahnfleischschwund und andere spezifische Situationen müssen ebenfalls berücksichtigt werden. Aus diesem Grund sollte man sich vorab eine Interdentalbürste vom Zahnarzt empfehlen lassen, da er genau erkennen kann, welche Form und Größe für die eigenen Bedürfnisse richtig ist.

Dank der konischen Form sind die GUM Soft Picks Advanced für fast alle Zahnzwischenräume (auch im Backenzahnbereich) geeignet und der natürlichen Kieferwölbung angepasst. Das innovative, moderne Design ist dabei sanft und sicher zu Zahnfleisch und Zähnen. Möglich macht das im Übrigen die Marke GUM, die für nachhaltige, langlebige und innovative Produkte steht die sich allesamt für eine professionelle Pflege von Zahnfleisch und Zähnen eignen. Sowohl Apotheker als auch Zahnärzte und Verbraucher vertrauen gleichermaßen auf das umfassende Produktportfolio der Marke und deren nachweisliche Wirkung auf die Mundgesundheit.

GUM Soft Picks Advanced von Sunstar

GUM Soft Picks Advanced von Sunstar

Vor allem weil in jungen Jahren die Angst vor dem Zahnarztbesuch enorm war, richte ich seither bewusst mein Hauptaugenmerk auf sorgfältig gepflegte als auch natürlich schöne Zähne, um auch weiterhin ohne großartige Zahnprobleme durch den Alltag gehen zu können. Immer öfter ertappe ich mich dabei selbst, wie einst unbekannte Produkte, ihren Weg in meine Routine finden. Dabei gestehe ich, dass ich viel zu häufig von günstigen Preisen geblendet und nur selten bereit war für meine Zahnpflege tiefer in die Tasche zu greifen. Längst zieren jedoch allerhand Markenprodukte, deren Versprechen auch mich überzeugen konnten, mein Badezimmer. Allen voran die GUM Soft-Picks, die tatsächlich bis dato keinerlei Aufmerksamkeit meinerseits erhaschen konnten und lediglich als „unnütz“ abgestempelt wurden. Mittlerweile jedoch möchte ich sie keineswegs mehr im Alltag missen und greife bewusster darauf zurück. So werden sie kinderleicht in die Zahnzwischenräume eingeführt und mit leichten Vor- und Rückwärtsbewegungen ausgeführt. Binnen Sekunden sind auch schwer erreichbare Stellen von Essensresten und Plaque befreit und offenbaren ein angenehmes Gefühl.

Kurz und knapp: Die einfache Handhabung sowie schmerzfreie Reinigung der Zahnzwischenräume ist seither nicht mehr aus meinem Leben wegzudenken. Meine Zähne fühlen sich tatsächlich gepflegter an und erlauben mir nun einmal mehr,mit einem Lächeln auf den Lippen durch den Alltag zu gehen. Käuflich zu erwerben sind die GUM Soft Picks Advanced im Übrigen für knapp 5 Euro.

Janine

3 Kommentare

  1. 15. Juni 2016 / 9:21

    Solche kleinen Bürsten haben wir auch seit ein paar Jahren mehr oder minder regelmäßig in Benutzung! Allerdings nur ganz „einfache“. Da erinnerst du mich, dass ich mal wieder Nachschub kaufen muss! Vielleicht sogar die GUM Sunstar, falls ich die in unseren Supermärkten finde!

    Liebe Grüße
    Jana

    • Calista
      Autor
      15. Juni 2016 / 10:09

      Hab sie leider bis dato auch noch nicht im Laden entdeckt, aber halte definitiv weiter die Augen danach offen :D

  2. Sandra
    15. Juni 2016 / 15:56

    Habe ich noch nie benutzt aber schon oft gesehen. Sind mir aber irgendwie zu teuer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.