Gute Gründe für hochwertige Naturkosmetik – Marisco

15. Mai 2018Calista

Werbung /Sind wir doch mal ehrlich, sowohl im beruflichen als auch privaten Bereich ist das Thema Beauty und Schönheit stets präsent und zumindest für die meisten Menschen enorm von Bedeutung. Dabei eifern viele inzwischen einem Schönheitsideal nach, dass die Medien vorgeben. Doch so manch anderer rückt viel lieber das eigene, ganz individuelle Ich ins rechte Licht. Möglich machen das aber auch hier allerhand unterschiedliche Beauty-Produkte, die der Optik ihren ganz eigenen Glanz verleihen. 

Die ideale Kombination von Natur und Wirkung, über die sich Haut und Umwelt freuen. Denn die Natur schenkt unserem Körper, unserer Haut und unserem Haar alles, was wir für ein gesundes und schönes Aussehen benötigen. Demnach wundert es auch  nicht, dass immer mehr Menschen auf Naturkosmetik (bspw von Marisco)  zurückgreifen. Die Haut ist eines der wichtigsten Organe des Menschen und übernimmt als Filterorgan den Transport von Stoffen. Doch so können über die Haut schädliche Chemikalien ins Gewebe wandern, sich anreichern und langfristig unserem ganzen Körper schaden. Daher sollten alle Produkte und Inhaltsstoffe, mit denen unsere Haut in Kontakt kommt, immer sehr genau ausgewählt werden.

 

Jester Lorena Orangen-Kokosbutter 

Die Orangen-Kokosbutter von Jester Lorena ist purer Genuss. Sie ist nämlich nicht nur hervorragend für eine Massage geeignet sondern pflegt trockene und schuppige Haut optimal. Dabei macht sie diese weich und geschmeidig. Das Allround Talent eignet sich somit optimal für die Gesichts-, Augen-, Hals- und Dekolletepflege. Auch kann die Jester Lorena Orangen-Kokosbutter als Haarkur angewandt werden. Sie gibt seidigen Glanz und macht die Haare weich und geschmeidig. Im Anschluss lässt sich die Orangen-Kokosbutter erstaunlich leicht auswaschen und duftet dabei unbeschreiblich lecker.

Ein reines Naturprodukt das frei von Konservierungsstoffen ist.

 

Emarelle Happy Time Massage- & Badeöl

Happy Time macht einfach gute Laune. Untermalt wird das Massage- und Badeöl dabei von hochwertigen Aprikosenkernöl in Bio-Qualität. Hierbei handelt es sich um ein sehr mildes und nur schwach fettendes Massageöl. Es enthält viele essentielle Fettsäuren und ist zudem reich an Vitamin E.

Aprikosenkernöl passt übrigens zu jedem Hauttyp, da es sehr schnell einzieht und den Feuchtigkeitshaushalt der Haut wirkungsvoll unterstützt. Das Öl wird demzufolge auch von empfindlicher Haut gut vertragen.

Angewandt wird es dabei kinderleicht. Als Körperöl angewandt wird beispielsweise eine kleine Menge Öl nach dem Duschen auf die noch feuchte Haut aufgetragen und einmassiert. Im Anschluss kann man sich sanft abtrocknen. Das Auftragen auf die feuchte Haut ermöglicht eine ideale Aufnahme der natürlich enthaltenen Wirkstoffe.

 

Bath House Cocktail Hour Rosé Prosecco Lip Balm

Der Lip Balm Rosé Prosecco stammt aus der Cocktail Hour Collection und ist vollgepackt mit reicher Shea- und Kakaobutter. Natürliche Extrakte sorgen hingegen für weiche und geschmeidige Lippen. Ein wahrer Pflegegenuss der mit köstlichen Rosé Prosecco Geschmack daher kommt.

 

Le Pére Pelletier Poudre de Riz Eau de Toilette

Das edle und rein französische Reispuder Eau de Toilette erscheint mit einem feinen Reismilch Puderduft. Elegant und hauchzart verzaubert er binnen Sekunden und besticht zudem durch ein nostalgisches Design sowie einem typisch alt-französischen Etikett.

 

Käuflich zu erwerben sind die Produkte im Marisco Naturkosmetik Onlineshop, der noch unzählig viele andere Marken und Produkte im Sortiment hat. Besonders gut gefallen hat mir übrigens die Orangen Kokosbutter, die sich kinderleicht auftragen lässt und einen angenehmen Duft hinterlässt.

Greift ihr auch bewusst auf Naturkosmetik zurück?

Janine

#queensinberlin

9 Comments

  • Gabriele Kobes

    15. Mai 2018 at 17:54

    ich nehme gern Naturkosmetik aber nicht ausschließlich . Der Lip Balm Rosé Prosecco muss ja göttlich sein <3

    1. Calista

      15. Mai 2018 at 20:16

      Der riecht himmlisch :D liebe ihn^^

  • Astrid Scholz

    15. Mai 2018 at 20:08

    Das sind ja tolle Produkte,mein Intresse gilt ja der Orangen,Cocosbutter . Ich muss mal STÖBERN gehen ,habe immer ein Glas Cocos Öl zuhause . Zum Essen für Körper,Danke für deinen Bericht…LG Astrid

    1. Calista

      15. Mai 2018 at 20:15

      Die Orangen-Kokosbutter duftet wie Weihnachten. Stehe da total drauf hihi :D

  • Sarah

    16. Mai 2018 at 4:33

    Oh wow das klingt nicht nur gut, das riecht sicher auch super gut!
    Ein toller post und klasse Review! Würd ich gern auch mal ausprobieren :)

    Liebst, Sarah von Belle Mélange

    1. Calista

      16. Mai 2018 at 7:48

      Danke für dein lob :D

  • Ivonne

    16. Mai 2018 at 19:57

    Dein Beitrag bei Facebook wurde mir erst heute angezeigt. Tolle Produkte. Ich nehme nicht nur Naturkosmetik. Die Orangen-Kokosbutter riecht bestimmt mega.

    1. Calista

      16. Mai 2018 at 20:01

      Die riecht wie Weihnachten :) einfach himmlisch

      1. Ivonne

        16. Mai 2018 at 20:39

        Yeah…ich wäre jetzt für Schnupperinternet.

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Previous Post Nächster Beitrag