Haare glätten mit dem Golden Curl (inkl Giveaway)

11. Januar 2018Calista

[Werbung] Tatsächlich scheuen sich viele Leute davor ihr Haar zu glätten, weil sie Angst haben, es dadurch zu beschädigen. Mit der richtigen Technik und den passenden Produkten kann man jedoch einen schönen, geraden Look erzielen, ohne das Haar dabei zu schaden.

Die Glättung gelockter oder gewellter Haare erfolgt meist durch thermisches Bügeln mit einem Haarglätter – auch Glätteisen genannt. Das Glätteisen wurde früher nach der alten scherenartigen Bauweise aus bloßem Eisen gefertigt. Dessen Backen wurden schließlich durch dosiertes Ablegen auf einer Herdplatte mäßig erhitzt.

Heute hingegen werden Glätteisen elektrisch beheizt und weisen eine Solltemperatur von 80 bis 230° C hervor. In den meisten Fällen ist das Gerät dabei wie eine Zange konzipiert. Wobei die Zangenbacken längliche heiße Flächen aus Metall oder Keramik sind. Das Funktionsprinzip ist dadurch kinderleicht: Haarstrang in die „Zange“ geben und den Glätter unter dem Zug der Reibungskraft bis zu den Haarspitzen führen. Das Geradestrecken unter Erhitzen wirkt dabei glättend auf die Haare.

 

Haare glätten mit dem Golden Curl – einfach wie nie

Am besten funktioniert Glätten mit frisch oder am Vortag gewaschenem Haar. Das Haar sollte anschließend schnell mit einem Handtuch abgetrocknet und mit einem Haartrockner geföhnt werden. Dadurch glätten wir die Haare schon einmal vor und haben später weniger Arbeit mit dem Glätteisen.

Im Anschluss empfiehlt sich ein guter Hitzeschutz. Hier gibt es allerhand Produkte, die unterschiedlicher nicht sein könnten. Doch eines haben alle gleich: sie schließen Feuchtigkeit mit ein und verhindern, dass das Haar trocken und kraus wird.

 

Das Hitzeschutzspray nicht direkt auf den Haaransatz geben, da er sonst fettig aussieht!

 

Sind die Vorbereitungen soweit erledigt, können die Haare auch schon geglättet werden. Die meisten guten Haarglätter bieten die Möglichkeit die Temperatur des Eisens einzustellen. Die richtige Temperatur ist natürlich für ein besonderes Ergebnis wichtig. Zudem verhindern wir dadurch, dass unser Haar unnötig beschädigt wird.

  • Für feines oder geschädigtes Haar sollte eine Temperatur zwischen 120 und 140 ºC verwendet werden.
  • Durchschnittlich dickes Haar (in gutem Zustand) erfordert eine Temperatur zwischen 140 und 170 º C.
  • Sehr dickes oder hartes, krauses Haar benötigt eine Temperatur zwischen 170 und 190ºC.

Nachdem die Haare sorgfältig geglättet wurden, empfiehlt sich ein Serum für mehr Glanz zu verwenden oder das Haar mit Haarspray einzusprühen. Allerdings sollte bewusst auf Produkte aus Wasserbasis sowie Schaum verzichtet werden, da diese das Haar feucht machen und wieder wellig werden lassen.

Wie glättet ihr eure Haare? Oder verzichtet ihr darauf? Verratet es mir in den Kommentaren.

Janine

Model: Sara! Danke für deine Hilfe! 


Gewinnspiel

TEILNAHMEBEDINGUNGEN:
  • Hinterlasst bis zum 17.01.2018 20:00 Uhr einen Kommentar unter diesem Beitrag. Keine Teilnahme per Mail oder Instagram
  • Teilnehmen können alle mit Wohnsitz beziehungsweise. Lieferadresse in Deutschland
  • Ausgelost wird am 18.01.2018
  • Der Gewinner wird via E-Mail benachrichtigt und unter seinem Kommentar benachrichtigt
  • Die Adresse wird nicht gespeichert, sie wird nur zum Versenden des Gewinns benötigt.
  • Meldet sich der Gewinner innerhalb von 48 Stunden nicht bei mir, lose ich den Gewinn erneut aus.
  • Der Rechtsweg, ein Umtausch oder eine Auszahlung des Gewinnes in Bargeld ist ausgeschlossen. Ich übernehme keine Haftung für Transportschäden oder Verlust der Ware während des Postweges.

162 Comments

  • Kira Stoppe

    11. Januar 2018 at 0:12

    Ich habe mir damals bei KODi ein Glätteisen gekauft, nachdem es mir zu blöd war, meine Haare ständig mit einem Bügeleisen auf dem Boden zu Bügeln :D

    Ja, ich habe tatsächlich mit einem richtigen Bügeleisen angefangen meine Haare zu glätten :D

    Da ich aktuell kein Glätteisen habe, föhne ich mir meine Haare meistens nur glatt. Was natürlich niemals so aussieht wie mit einem Glätteisen.

    Mein Freund liebt es, wenn ich meine Haare offen trage und wenn die natürlich glatt sind, fühle ich mich deutlich wohler.

    Ich springe sehr gerne in den Lostopf um mir dann bald wieder die Haare mit dem Glätteisen zu glätten :)

    (Übrigens kann man mit einem Glätteisen auch gut Locken machen) :P

    1. Calista

      11. Januar 2018 at 0:13

      hihi das stelle ich mir amüsant vor :D

      Und ja muss ich dir recht geben, ich mache mit meinem Glätteisen auch immer meine Locken :D

  • Mandy H.

    11. Januar 2018 at 1:07

    Wow wie toll!
    Ich glätte meine Haare gar nicht, denn ich habe von Natur aus aalglatte Haare. Für manche ist es ein Segen, für mich jedoch eher Fluch, weil ich somit kaum gute Frisuren hinbekomme. Selbst Hochsteckfrisuren mit zig Nadeln vom Friseur halten nicht richtig.
    Würde mich aber riesig freuen über den Glätteisen, denn damit kann ich endlich Locken machen ❤️. Mit dem geht es viel besser als mit Lockenstab.
    Liebe Grüße

  • Sarah

    11. Januar 2018 at 5:40

    Ich habe mir bisher nur ab und an von Freundinnen die Haare glätten lassen. Ich habe an sich sehr feines, aber trotzdem widerspenstiges Haar. Vielleicht sollte ich mit dem Glätten mal anfangen, damit die Haare gut liegen :-)

  • Kerstin K.

    11. Januar 2018 at 6:30

    Guten Morgen,
    als ich letztes Jahr beim Friseur war (klingt schon so lange her xD), würden mir meine Haare mit einem Glätteisen gestylt. Das sah richtig hübsch aus. :)
    Leider besitze ich noch kein Glätteisen und würde mich daher super dolle freuen. Gerade wo dieses Jahr auch eine Hochzeit ansteht :)
    Und auch für den Alltag wäre es wirklich toll.
    Liebe Grüße
    Kerstin

  • Amrei

    11. Januar 2018 at 9:04

    Ich habe glatte Haare, aber mit dem Glätteisen kann ich sie in Form bringen. Manchmal mache ich mir auch Locken. Jedoch ist beides eher die Ausnahme wegen Zeitmangel. Mein Freund benutzt das Glätteisen gerne dafür Hemdkragen zu bügeln. Er findet es gibt dafür nichts besseres.

  • Maryam

    11. Januar 2018 at 9:09

    Hey:)
    Ich muss sagen, dass ich Jahre lang nie ein Glätteisen in die Hand genommen habe, weil meine Haare von Natur aus wirklich super duper glatt sind. Wie das immer so ist, war ich damit nicht wirklich zufrieden^^ und habe verscuht, etwas Bewegung in mein Haar zu bekommen. Das hat erst geklappt, als meine Schwester mir gezeigt hat, wie man mit dem Glätteisen lockt :D Das klappt bei mir wunderbar und ich liebe das Ergebnis!
    Ich würde sehr gern mal mein Glück versuchen und in den Lostopf hüpfen :)
    Liebe Grüße

  • sandy weinhold

    11. Januar 2018 at 10:02

    meine Kinder haben lockige Haare und da sie gerne mal glatte Haare haben möchten suche ich noch ein Glätteisen. das was wir haben funktioniert nicht wirklich. Also versuche ich mal mein Glück

  • Caro

    11. Januar 2018 at 10:02

    Ich glätte meine Haare eher selten, da ich von Natur aus schon recht glattes Haar habe. Nur im Winter oder bei feuchtem Wetter nutze ich gern auch mal das Glätteisen, da sie sich dann durch die Feuchtigkeit nicht so schnell kräuseln :-)
    Benutze mein Glätteisen aber auch für Locken :-D Ja, das geht, und zwar relativ einfach. Zu oft mach ich das aber auch nicht, da die Haare ja doch immer etwas geschädigt werden (vor allem mit meinem antiken Glätteisen )
    Liebe Grüße, Caro

  • Anna

    11. Januar 2018 at 10:06

    Momentan glätte ich meine Haare nicht. Meine Schwester hat mir vor Jahren mal ihr altes geschenkt, als sie sich ein neues gekauft hat. Allerdings hatte es damals bereits einen Wackelkontakt und wird mittlerweile gar nicht mehr heiß. Allerdings würde ich mir meine Haare echt gerne mal wieder glätten, zum Beispiel für die nächste Party :-) Drücke ganz fest die Daumen

  • Anica Kuhrau

    11. Januar 2018 at 10:18

    Ich habe von Natur aus lockiges Haar und glätten sie gerne. Mit Föhn und Bürste es aber doch sehr aufwendig und anstrengend..Da käme mir ein Glatteisen gerade recht

  • Anke Döhler

    11. Januar 2018 at 10:22

    Meine Tochter glättet sich immer ihre langen blonden dicken Haare, bisher mit einem so lala Ergebniss, vielleicht überzeugt ja diese.
    Der Bericht klingt auf jedenfall viel versprechend.
    Wir drücken fest die Daumen das die Glücksfee auf unserer Seite ist.

  • Katrin Dammann

    11. Januar 2018 at 10:25

    Wow, ein sehr sehr schöner Gewinn
    Bei zwei Töchtern mit langen Haaren und mit mir würde sich das Glätteisen wirklich lohnen

    Vielen lieben Dank für diese Möglichkeit und für deine sehr interessanten Berichte

  • Mel

    11. Januar 2018 at 10:39

    Oh das wäre eine toller Gewinn, um mal ein wenig Abwechslung in meinen Locken Wuschelkopf zu kriegen

  • Kathrin

    11. Januar 2018 at 10:50

    Meins ist leider vor einiger Zeit kaput gegangen und seitdem versuche ich es einfach mit ner bürste aber schön geht anders!!! Würde mich sehr über den gewinn freuen

  • Yvonne Maletschek

    11. Januar 2018 at 10:59

    Meine Tochter mag sehr gern glatte Haare.
    Ich hätte mal ein Glätteisen im Supermarkt gekauft, weil mir die normalen zu teuer sind. Leider hat es nichts getaugt und ich musste es wieder zurückbringen.
    Seitdem lassen wir ihre Haare glätten, wenn sie mal beim Friseur ist.
    So ein cooles Glätteisen wäre echt super.
    Denn dann könnte sie sich selbst die Haare glätten.

  • Jennifer Wingenfeld

    11. Januar 2018 at 10:59

    Ich bin immer noch stolzer Besitzer meines ersten in die Jahre gekommen Glätteisens. Ohne geht nicht bei meiner ungeliebten Naturkrause. Dein Bericht klingt nach einem Glätteisen für mich und schönen Locken oder glatten Haaren.

  • Vanessa Reiner

    11. Januar 2018 at 11:05

    Ich habe lange Zeit meine Haare nicht geglättet, da sie durch das färben zu stapaziert waren, aber durch die Schwangerschaft wurden meine Haare wieder gesünder, da ich zu faul zum glätten war und nicht gefärbt habe, daher würde ich mich sehr über das Glätteisen freuen. LG

  • Natascha Reichert

    11. Januar 2018 at 11:05

    WOW,wie schön!
    Ich kann nur mit dem Glätteisen Locken machen,mit Lockenstab kriege ich es gar nicht hin.
    Ich saß beim letzten Versuch heulend im Bad,der Lockstab und meine Haare hatten sich so sehr miteinander verwurschtelt ,dass ich meine Freundin anrufen musste,damit sie mich befreit.
    Seitdem leihe ich mir manchmal das Glätteisen von ihr,aber selber eins besitzen,das wäre echt SUPER

  • Christine Holl

    11. Januar 2018 at 11:07

    Ich habe leider glatte Spaghetti-Haare. Würde aber gerne für eine liebe Kollegin gewinnen, doe ihre tollen Locken nicht mag.

  • Marie-Luis Graubner

    11. Januar 2018 at 11:17

    Ich glätte meine Haare nicht. Die sind schon viel zu glatt, aber meine Nichte macht das immer.
    Und weil die bald Geburtstag hat, freut die sich bestimmt unendlich

  • Kirstin

    11. Januar 2018 at 11:20

    Ich glätte meine Haare jeden Morgen mit einer groooßen Rundbürste. Das ist aber mega anstrengend.
    Ich will mir schon seit langer Zeit ein Glätteisen kaufen aber
    wie es immer so ist: die Auswahl ist so riesig. Welches nehme ich? Da ich mich einfach nicht entscheiden kann hab ich bislang auch noch keines gekauft :-D
    Liebe Grüße

  • Andreas76

    11. Januar 2018 at 11:21

    Bisher mag ich die Locken meiner Freundin. Aber ich würde auch gern mal sehen, wie sie mit glatten Haaren aussieht.

  • Melanie Werner

    11. Januar 2018 at 11:27

    Hab mit einem Glätteisen mit verschiedenen Einsätzen angefangen. Da war das Locken machen recht einfach. Mittlerweile hab ich eins von babyliss, das aber definitiv schon einige Jahre und Umzüge hinter sich hat.
    Das Glätteisen macht einen super Eindruck und währ echt toll.

  • Regina Eschrich

    11. Januar 2018 at 11:28

    Ein Lockenkopf, kann sehr lästig sein. Die Haare sind wie ein störrischer Esel. Traumwunsch: Haare so glatt, wie die Mähne eines Pferdes. Dann könnte man mit der Frisur zufrieden sein

  • Janine Ch.

    11. Januar 2018 at 11:28

    Liebe Janine, Danke für den tollen Bericht und die Infos. Ich hab zwar eigentlich glattes Haar, aber die machen grundsätzlich was sie wollen… Ich würde so gerne glätten, einfach, damit sie glänzen und mal schön aussehen. Meine Rundbürstenfön ist okay…. aaaaaaabeeeeer, es braucht immer ewig und wenn ich dann noch Pech habe, veräddert sich der Bürstenkopf. Mein erstes und einziges Glätteisendesaster ist jetzt schon Jahre her und hat mich ein Stück meiner Mähne gekostet. Ich würde es aber super gern ausprobieren und vor allem meine Tochter bettelt die ganze Zeit darum und will das auch noch bei mir ausprobieren und genau deshalb würde ich mich super mega dolle freuen, wenn wir das glückliche Trio werden würden. LG Janine, Amelie und Noemi

  • Johannes

    11. Januar 2018 at 11:28

    eigentlich noch gar nicht ;)

  • Gabriele Kobes

    11. Januar 2018 at 11:29

    meine Tochter wünscht sich schon lnger ein Glätteisen, vielleicht kann ich sie ja überraschen :)

  • glueckspilz82

    11. Januar 2018 at 11:29

    ab und zu glätte ich meine haare

  • Michelle Ne

    11. Januar 2018 at 11:30

    Dein Beitrag dazu gefällt mir super gut. Ich finde den Einstieg super und wusste bisher nicht genau welche Temperatur für mein Haar geeignet ist.

    Ich glätte meine Haare seit ich 14 Jahre alt bin, das sind jetzt gut 9 Jahre. Ich hatte verschiedene Glätteisen mit den unterschiedlichsten Breiten und Temperaturen von vielen verschiedenen Marken (Philips, Remington, grundig…). Bis jetzt ist das Glätteisen von Philips mein Favorit. Ich habe lockiges, krauses aber sehr dünnes Haar, was für mich die Temperatur Auswahl etwas erschwert. Meistens glätte ich auf der höchstmöglichen Temperatur, nutze aber ein sehr sanftes Shampoo. Meine Haare haben an den Spitzen eigentlich immer etwas Splis jedoch höchstens einen Zentimenter. Ich würde die Lebensdauer der Glätteisen zwischen 3-5 Jahren angeben. Das glätten ist für mich sehr wichtig ich würde mich sehr freuen mal ein Glätteisen von Golden Curl zu testen, sie sollen ja wirklich super für das Haar sein. Der stolze Preis schreckt mich jedoch sehr ab. ☺

    Danke für deine super Beschreibung.
    Liebe Grüße
    Michelle

  • Astrid Scholz

    11. Januar 2018 at 11:32

    Hallo Janine,so ein altes aus Gusseisen kwbnw ich von meiner Oma noch ! Ich habe nur ein flgn zum Trocknen und Bürsten. Damit geht es nicht so gut . Würde schon freuen darüber ,mal glatt oder locken zu zaubern . LG Astrid

  • Katrin

    11. Januar 2018 at 11:40

    Es ist ein sehr schönes Glätteisen und auch hochwertig ich bin immer wieder , begeistert von deinen Produkten. Suber mach weiter so.

  • Tina

    11. Januar 2018 at 11:47

    Ich würde es meiner Tochter schenken denn sie wünscht sich schon lange so ein Teil

  • Birgit

    11. Januar 2018 at 11:53

    Absolut der Hammer !! Ein MUSS !!

  • Monika Bonath

    11. Januar 2018 at 11:58

    Besitze leider noch kein Glätteisen und würde mich sehr daher freuen eins zu gewinnen.Habe von Natur aus lockiges Haar und glätten sie gerne. Mit Föhn und Bürste es aber doch sehr aufwendig und anstrengend, da mein rechter Arm wie wild schmerzt.

  • Jessica

    11. Januar 2018 at 12:00

    Also ich Glätte meine haare nur wenn ich das haus verlasse. Möchte sie auch nicht zu oft glätten. Benutze immer hitzeschutz. Ohne geht nicht. Meine sind jetzt echt lang geworden bis unter brust, dauert schon etwas länger dafür brauche ich ein gutes glätteisen. Mein altes tut zwar was es soll aber zieht so an den haaren das nervt total. Dewegen wäre ein neues echt toll. Würde mich sehr freuen.

  • Ivonne Prenz

    11. Januar 2018 at 12:01

    Huhu Janine

    Der ist hot der Glätter.
    Ich habe nur solch ein kleines Mini Teil also für 3 Euro von meiner Friseurin mal bekommen und Glätte nur wenn ich ausgehe.
    Mag mich riesig freuen.

    Liebe Grüße

  • Tina

    11. Januar 2018 at 12:02

    Bin ein totaler Fan von Glätteisen – habe als Frisur einen Bob und da ist glätten ein absolutes Muss

  • Gudrun

    11. Januar 2018 at 12:04

    Für mich gehört Haare glätten zu einer perfekten Frisur.

  • Tatjana

    11. Januar 2018 at 12:04

    Mal wieder so ein Hammer Gewinnspiel :) Also ich bin ja schon länger auf der Suche nach einem vernünftigen Glätteeisen… und das hört sich echt viel versprechend an!

  • Janni

    11. Januar 2018 at 12:09

    hab ich noch nie probiert, würde ich aber gern mal :)

  • Anna Sikon

    11. Januar 2018 at 12:20

    Oh Liebe Janine, das ist ja der Hammer.
    Ich würde mich so riesig über so tollen Gewinn freuen.
    Ich habe meine Haare jahre lang geglättet, weil sie trocken und strapaziert sind und konnte ich mit denen nicht mehr machen. Seitdem Mein Haarglätter kapputt gegangen ist,habe ich meine Haare kurz geschnitten, aber jetzt lasse ich sie wieder wachsen. Deswegen werde ich bald einen Haarglätter brauchen. Außerdem meine Tochter würde sich auch sehr freuen, schöne geglättete Haare zu haben…
    Danke für die tolle Verlosung und großartige Chance so einen tollen Haarglätter zu gewinnen…
    Liebe Grüße

  • Karin Karkutsch

    11. Januar 2018 at 12:23

    Ohh ich habe ein ganz einfaches Glätteisen und da dauert es schon sehr lange, deshalb mache ich es nicht mehr so oft. Außerdem habe ich das Gefühl das es meinen Haaren auch schadet.
    Ich muss mich da echt auch mal umsehen und ein hochwertiges Produkt kaufe die meine Haare schonend glätten
    Das Golden Curl hört sich richtig gut an und habe schon viele Berichte gelesen.
    Hitzeschutz Spray benutze ich immer für meine Haare.
    Vielen lieben Dank für das tolle Gewinnspiel , ich würde mich ja riesig freuen

  • Svenja Knoop

    11. Januar 2018 at 12:24

    Ich glätte meine Haare ab und an, weil ich sehr feines Haar habe! Mein jetztiges Glätteisen ist von der Marke „Hat-mir-meine-Schwester-geschenkt-weil-sie-sich-ein-neues-gekauft-hat“

  • Astrid

    11. Januar 2018 at 12:56

    Hi, wieder mal ein klasse Gewinnspiel mit einem klasse Beitrag. Da ich meine Haare täglich glätten muss könnte ich dieses tolle Teil super gut gebrauchen.

  • Janine Zahlten

    11. Januar 2018 at 13:07

    Ich habe wellige Haare . Schwierig ist es diese zu bändigen. Ich würde mich riesig darüber freuen.

  • Ulrike Erbskorn

    11. Januar 2018 at 13:14

    Ich würde mich freuen!

  • Manuela Rowe

    11. Januar 2018 at 13:22

    Wow <3 Das ist mal ein tolles Gewinnspiel. Ich würde auch gern mein Glück versuchen. Da ich Locken habe, bin ich dankbar mir auch mal schnell daheim die Haare zu glätten und so einen neuen Typ aus mir zu machen. Ich würde mich riesig freuen.

  • Caro.K

    11. Januar 2018 at 13:23

    danke für das tolle Gewinnspiel….. ich glätte meine Haare zwar nicht, aber im Falle eines Gewinns würde ich einer Freundin dieses schenken. die wäre bestimmt begeistert :D

  • Ronny

    11. Januar 2018 at 13:26

    Meine Frau nutzt leider schon länger kein Glätteisen mehr. Sie war immer sehr unzufrieden. Wobei sie und ich glatte Haare an ihr echt schön finden würden.

  • Vanessa

    11. Januar 2018 at 13:34

    Ein super Gewinn :-)! Da versuch ich mal mein Glück

  • Rosi

    11. Januar 2018 at 13:53

    Ich glätte mit einem Glätteisen, aber irgendwie bin ich mit dem Ergebnis nie ganz zufrieden.

  • Nele

    11. Januar 2018 at 15:53

    Danke für die Anleitung! Ich glätte meine Haare gar nicht, aber beim letzten Frisörbesuch hat mir die Frisörin meines Vertrauens dazu geraten, es doch mal auszuprobieren. Beim normalen Föhnen habe ich da nämlich eine Haarsträhne, die immer verzweifelt weg von mir will und sich nach außen rollt, was ich auch tue. Die mag mich wohl nicht. ;-) Daher würde ich es wahnsinnig gern ausprobieren und das Glätteisen gewinnen!
    Viele Grüße
    Nele

    1. Calista

      17. Januar 2018 at 23:19

      Herzlichen Glückwunsch, du hast gewonnen :)

      1. Nele

        18. Januar 2018 at 10:08

        Vielen Dank, ich bin super aufgeregt und gespannt, wie ich mit dem Gerät klarkomme! Vielleicht lasse ich mir von meiner Frisörin erst mal eine Einführung geben, wobei ihr das hier ja auch für den Start schon super erklärt habt. :-)

        1. Calista

          18. Januar 2018 at 13:09

          Hihiist gar nicht so schwer :)

  • jana

    11. Januar 2018 at 16:10

    ich glätte meine Haare täglich,ich benutze ein glätteisen von braun,mittelmäßiges standartmodell .das glätteisen das du hier verlost wäre ein traum
    LG

  • Justin Rottstock

    11. Januar 2018 at 16:19

    Also ich persönlich glätte mir die Haare nicht,aber dafür meine Schwester..und das ziemlich oft!

  • Darina

    11. Januar 2018 at 16:31

    ich versuche mein Glück.

  • Michaela

    11. Januar 2018 at 17:24

    sieht total easy aus!

  • Ivonne

    11. Januar 2018 at 17:26

    Ich lass mir beim Friseur immer die Haare glätten. Daheim hab ich noch keins. Aber vielleicht darf das tolle Glätteisen ja bei mir einziehen. :-)

  • kristin geitner

    11. Januar 2018 at 17:51

    das würde ich gerne für mich selbst haben, meines ist nämlich kaputt gegangen.
    wobei es meine große tochter auch immer mit genutzt hatte, da wäre es somit auch für zwei :D
    denn ich habe leichte locken und diese gefallen mir echt garnicht und werden daher immer geglättet, mit dem föhn dauert das immer ne weile und klappt manchmal nicht ganz so gut.
    ich drücke jedenfalls die daumen.

  • Karin

    11. Januar 2018 at 17:54

    Bisher glätte ich meine Haare noch nicht. So ein Glätteisen wäre mal eine schöne Idee.

    LG
    Karin

  • Marion W

    11. Januar 2018 at 18:04

    Ich besitze leider noch kein Glätteisen und bis jetzt konnte ich mir auch noch keins zulegen und musste immer warten. Es hört sich richtig gut an und ich habe schon darüber gelesen, sodass ich mich wirklich sehr freuen würde.
    Ich habe ziemlich lange Haare, die ich beim Fönen dann versuche möglichst glatt zu föhnen. Aber mit einem Glätteisen bekommt man das selbstverständlich viel schöner hin und die Haare liegen dann auch viel schöner, glänzender und edler.
    Vielen Dank für die Möglichkeit und da drücke ich ganz fest die Daumen.
    Einen schönen Abend und liebe Grüße,
    Marion

  • Marion Salentin-Gelhard

    11. Januar 2018 at 19:41

    Ein Glätteisen habe ich bisher noch nicht benutzt, da ich mich nie getraut habe. Vielen Dank für den informativen Bericht und die tolle Gewinnchance.

  • Markus73

    11. Januar 2018 at 20:05

    Mein Spatz wünscht sich schon lange eine Methode, die Haare mal zu glätten, bisher nutzt sie kein Gerät dafür.

  • Monika Steiner

    11. Januar 2018 at 20:07

    Ich trage mittellanges Haar durch die Wechseljahre mache die mir arge Probleme,schlaff,fettig und langweilig.Trage extra schon kürzer damit ich besser stylen kann zudem habe ich einen blöden Wirbel der gebändigt werden muss.Würde mich freuen

  • Gerlinde Kaneberg

    11. Januar 2018 at 20:13

    meine tochter würde sichtolle freun,die hat noch keins und wünscht sich schon lang eins

  • Jessica Ramm

    11. Januar 2018 at 20:34

    Ich habe schon einige Glätteisen probiert. Die aber alle nicht so das ware sind. Ich habe schon viel von dem Golden Curl gelesen. Würde mich total drüber freuen den zu gewinnen und bei meiner Natur Krause auszuprobieren.

  • Käthi H.

    11. Januar 2018 at 22:03

    Toller Test.
    Das Glätteisen wäre ideal für meine Enkeltöchter. Sie sind Cheerleader und müssen bei Meisterschaften immer warten, bis das Glätteisen frei ist. Es wäre toll, wenn sie dann ein eigenes hätten.

  • Tanja Fachta

    11. Januar 2018 at 22:29

    Huhu,
    darüber würde ich mich echt freuen, vielleicht bekomme ich mit dem tollen Glätteisem endlich meine widerspenstigen Haare gebändigt.
    Das wär echt ein Traum ♥

    Gaaanz liebe Grüße
    Tanja

  • Polly Anna

    11. Januar 2018 at 22:36

    Hallo, hallo :)

    Ich habe in der Vergangenheit meine Haare ab und an geglättet. Allerdings mit einem qualitativ eher minderwertigen Glätteisen, dementsprechend war ich mit dem Ergebnis unzufrieden.

    Ich habe sehr feines, fisseliges Haar und es freut mich zu hören, dass o.g. Glätteisen auch für feine Haare geeignet ist. Danke auch für die Tipps hier zur richtigen Glättung, sowie für die tollen Bilder!

    Liebe Grüße! :)

  • Lisa

    11. Januar 2018 at 23:08

    Derzeit glätte ich gar nicht, weil ich kein Glätteeisen habe.

  • Anna Nasser

    12. Januar 2018 at 0:06

    Über ein neues Glätteisen würde ich mich ja schon sehr freuen :D

  • Tamara S.

    12. Januar 2018 at 0:08

    Ein solches Glätteisen steht schon lange auf dem Wunschzettel meiner Schwägerin. Ich würde sie damit sehr gerne überraschen. Wäre doch toll wenn sie ihre Mähne endlich bändigen kann =)

  • Martina Lahm

    12. Januar 2018 at 0:17

    Ich wünsche mir schon lange ein Glätteisen um das auch mal auszuprobieren.

    LG Martina

  • Daniela Meng.

    12. Januar 2018 at 9:38

    Da ich leider keinen Haarglätter habe, verzichte ich bisher darauf und ärgere mich ständig.
    Es wird mal Zeit das ich mir einen kaufe, oder noch viel besser, einen gewinne ;-)
    Ich würde mich jedenfalls riesig freuen :-)
    Liebe Grüße
    Daniela

  • Sarah Tauber

    12. Januar 2018 at 10:52

    Oh, ich erinnere mich noch daran das ich mal so verrückt war mit einer Freundin zusammen unsere Haare versuchen zu glätten mit ein Bügeleisen :D ein glück ging das damals gut, auch wenn das Ergebnis nicht ganz so gelungen war.

  • Heike

    12. Januar 2018 at 12:45

    Ein nützlicher Gewinn. Damit könnte ich endlich einmal meine Haare bändigen.

  • Simone Wiegand

    12. Januar 2018 at 17:22

    Ich würde den „Golden Curl“ gerne für meine allerbeste Freundin gewinnen… und ihn ihr zum Genurtstag schenken…Ihre Haare sind genau das Gegenteil von meinen- Sie würde sich sicher riesig freuen… ;o)

  • Kami D. Stein

    12. Januar 2018 at 18:13

    Mein Haar wächst nun endlich wieder schön und das beste daran, es ist mittlerweile lang genug um sich einen schönen Lockenkopf zu zaubern. :D Ich würde mich mega doll über das Glätteisen freuen. Entweder zähme ich damit mein leicht krausiges Haar oder ich zaubere mir damit definierte Locken. <3 Momentan style ich ganz normal mit Rundbürste und Fön.

  • Linda/Schnorette

    12. Januar 2018 at 21:20

    Ich brauche meine Haare nicht zu glätten. Ich nutze das Glätteisen zum Locken machen. Mein Glätteisen iat schon über 10 Jahre alt. Es könnte tatsächlich mal ein neues werden :-D

  • Hannah_K

    12. Januar 2018 at 21:52

    Ach, da würde sich meine Freundin JJ sehr drüber freuen, die hat nächste Woche Geburtstag. Und wesentlich mehr Talent als ich in solchen Dingen. Ich springe für sie in den Lostopf!

  • Katja

    12. Januar 2018 at 22:01

    ich würde meine Haare sehr gerne glätten, da sie von Natur aus alles andere als gatt sind. An ein Glätteisen habe ich mich bislang nicht heran getraut, aber meine Fönbürste ist langsam auch überfordert. Daher nutze ich jetzt einfach diese tolle Chance.

  • Nathalie Ziller

    12. Januar 2018 at 22:29

    Glätte jeden Tag meine Haare weil ich locken habe dir mir nicht gefallen.Da mein Glättewisen schon sehr alt ist würde ich mich über ein neues freuen

  • Jasmin F.

    13. Januar 2018 at 1:03

    Ich glätte meine Haare seit vielen Jahren,weil ich ohne gar nicht rumrennen kann,denn meine Haare sind echt störrisch und schlimm. Allerdings brauche ich dafür aber auch ein gutes Glätteisen. Meins ist da leider nicht das Beste. Würde mich so sehr über ein neues freuen :)

  • Nancy

    13. Januar 2018 at 11:02

    Hallo Janine,
    ich glätte meine Haare nicht.
    Liebe Grüße
    Nancy :)
    OrangeCosmetics

  • Angélique H.

    13. Januar 2018 at 14:27

    Oh ja regelmäßig aber leider ist meine nicht so Leistungsstark. Ein bisschen Luftfeuchte und Boom alles umsonst klasse Test von dir, jetzt möchte ich ihn testen

  • Rosi

    13. Januar 2018 at 14:36

    Meine Nichte hat Locken und möchte zur Abwechslung immer mal wieder glatte Haare haben, die würde sich riesig über den Haarglätter freuen

  • Katharina Kerzel

    13. Januar 2018 at 15:29

    Hey Janine, meine Haare bekommen immer mal eine Glättung mit einem no Name Glätteisen aus der Drogerie. Ist nun aber bestimmt schon 12 Jahre alt und wirklich zufrieden war ich nie mit dem. :(
    Irgendwas stört mich ganz gewaltig daran.
    Heiß genug wird es auch nicht, also wären Locken damit gleich gar nicht machbar. :(

    Ja, ich weiß das ich gerade jammere und das schon längst hätte ändern können, aber wie das halt immer so ist: man findet nie das passende für die eigene Haarstruktur…

    Aber ich wünsche dir erstmal ein wunderschönes Wochenende!

    Liebe Grüße
    Katharina

  • Christine S.

    13. Januar 2018 at 16:36

    Bis jetzt glätte ich noch nicht – und daher wirds meistens ein Zopf – das geht schnell. Aber gerade wenns mal ein paar Regentropfen abbekommen hat steht mein Haar ab, da wär das praktisch. Und auch um mal eine tolle Frisur zu machen! Das hier hört sich sehr vielversprechend an!

  • Natascha

    13. Januar 2018 at 19:55

    Ich habe noch nie selber meine Haare mit einem Glätteisen glatt gemacht, aber schon öfters beim Friseur. Dieser Gewinn würde mich freuen, dann könnte ich meine Haare selber glätten mit diesem tollen Glätteisen.

  • Abdulstar

    13. Januar 2018 at 20:03

    Noch nicht, aber ich würde es gerne regelmäßig ab und zu mal machen nur habe ich so ein Glätteisen nicht und irgendein billiges trau ich mich nicht zu kaufen. Dieses hier ist so schön und das wäre genau das, welches ich mir wünschen würde. Ich habe leichte Lochen und wünsche mir oft glatte Haare zu besonderen Anlässen.

  • Doris Kindermann

    13. Januar 2018 at 21:36

    Mit dem Glätteisen mache ich mir immer Locken, das geht damit nämlich super :-) Würde mich über den Haarglätter sehr freuen.

    Liebe Grüße, Doris :-)

  • Liane

    14. Januar 2018 at 3:13

    über den Haarglätter würd ich mich sehr freuen um meine Haare auch endlich mal zu glätten. Weil ich bis jetzt sowas noch nicht besitze war es bisher leider nicht möglich

  • Ilka :-)

    14. Januar 2018 at 12:33

    Ich nutze gern das Glätteisen meiner ältesten Tochter! Aber dieses ist nicht besonders gut, daher würde ich mich über diese wundervolle Variante riesig freuen!
    Danke für die Chance und entzückte Grüße von
    Ilka :-)

  • Doreen Voit

    14. Januar 2018 at 14:11

    Auch ich habe mich bisher gescheut ein Glättrisen zu verwenden, um meine Haare nicht zu schädigen. Leider wurde ich von Mutter Natur nicht mit dicken, glänzenden Traumhaar gesegnet. Umso beruhigter und begeisterter bin ich nach deinem Bericht und versuche ich einfach mal mein Glück.

  • Janine

    14. Januar 2018 at 14:26

    Ich glatte meine Haare noch nicht weil ich kein Eisen habe. Daher würde ich mich riesig freuen wenn ich das gewinnen würde ein Traum

  • Silvia Beck

    14. Januar 2018 at 14:26

    Ich habe mich bisher noch nicht getraut meine Haare zu glätten. Dieses hört sich gut an, und ich würde es gerne mal ausprobieren. Vielen Dank für die tolle Verlosung ❤️

  • Nicole Kamps

    14. Januar 2018 at 14:27

    Ich würde mich sehr darúber freuen, dann hätte ich endlich mal.ein gutes um meine lockenpracht ,glatt zu bekommen :-)

  • Janine

    14. Januar 2018 at 14:29

    Ich glatte meine Haare nicht daher wäre es ein Traum

  • Anita

    14. Januar 2018 at 14:29

    Über so ein tolles Glätteisen würde ich mich mega freuen. Da man damit auch wundervolle Locken zaubern kann <3
    Danke für die schöne Aktion.
    Glg Anita

  • Katrin

    14. Januar 2018 at 14:29

    Danke für den tollen Bericht! Ich habe bisher leider nur ein sehr altes Glätteisen, das auch nicht sonderlich gut für die Haare ist… Locken kann ich mit meinem leider auch nicht machen, daher würde ich mich riesig über dieses tolle Produkt freuen

  • Jessica

    14. Januar 2018 at 14:32

    tolles Gewinnspiel

  • Jenny Wilhelmi

    14. Januar 2018 at 14:35

    Ich glätte mir die Haare ganz gerne. Ich finde, mit einem Glätteisen kann man die Haare am besten stylen. Locken halten sich am besten.

  • Cathleen Vervuurt

    14. Januar 2018 at 14:35

    Ich habe ab und an das Glätteisen meiner Tochter genutzt .Nun ist sie ausgezogen und das Glätteisen auch .Vllt. habe ich ja etwas Glück und rutsche mit in den Gewinntopf :) vielen <3 lichen Dank für das tolle Gewinnspiel

  • Anna

    14. Januar 2018 at 14:39

    Ich würde mich freuen, verwende nahezu täglich ein Glätteeisen, um mir Wellen zu machen oder meine Haare zu bändigen! Mein Glätteeisen ist schon in die Jahre gekommen, deshalb würde ich mich über dieses Schätzchen freuen!

  • Netta Schaper

    14. Januar 2018 at 14:43

    Ich habe meine Haare auch noch nie geglättet und es macht mich neugierig wie deins Funktioniert. Ich habe Respekt vor dem glätten ob es mir gelingt oder ob die Haare Kraus werden. Ich möchte es sehr gerne gewinnen um mich zu überzeugen.
    Vielen Dank für die klasse Verlosung, du machst es super. Deine Berichte Bilder sind sehr aussagekräftig und es macht dir Spaß. Weiter so Liebes ❤️

  • Natalie Schmidt

    14. Januar 2018 at 14:45

    Ich glätte meine Haare regelmäßig und habe ein Glätteisen von Paul Mitchell. Allerdings ist dieses schon leicht in die Jahre gekommen und so langsam muss ich mir Gedanken um Ersatz machen. Hier bietet sich also ne super Chance!

  • Annette Marlinghaus

    14. Januar 2018 at 14:52

    Wir lieben deine Gewinnspiele!!! Lass dich nicht von anderen ärgern und mach weiter so! Die haben das glätteisen au h nicht verdient, von aussen hübsch aber innen hässlich hilft dann auch nix !!!

  • Sandy Wolf

    14. Januar 2018 at 14:55

    Ich würde mich riesig darüber freuen wenn ich gewinnen würde. Und das meiner Tochter zum Geburtstag schenken,da sie sich so etwas wünscht.

  • Pamela Grund-Aydin

    14. Januar 2018 at 15:13

    Tolles Gewinnspiel. Wie immer!
    Ich muss meine Haare immer glätten sonst sind sie so strohig und das sieht doof aus.
    Mit meinem jetzigen verbrenne ich mich regelmäßig da es aussen keine Hülle hat.
    Darum wäre der Gewinn mega super und käme wie gerufen. Würde mich sehr freuen und jeden Tag an dich denken beim Haare glätten.
    Liebe Grüße Pamela

  • Alexa B.

    14. Januar 2018 at 15:25

    Wenn ich überhaupt mal was mit meinen Haaren mache, dann glätten

  • Simone Henrich

    14. Januar 2018 at 15:28

    Ich habe kein Glätteisen, aber die Glücksfee könnte das ja ändern. Lieben Dank für die Chance.
    Gruß Simone

  • Katrin Dammann

    14. Januar 2018 at 15:38

    Ein sehr schönes gewinnspiel, vielen lieben dank
    Ich versuche einfach mal mein Glück

  • Kyra Strogalski

    14. Januar 2018 at 15:47

    Ich Glätte meine Haare nie, dafür mach ich mir aber regelmäßig locken mit einem glätteisen☺️

  • Nadine F

    14. Januar 2018 at 16:50

    Meine Haare sind von Natur aus sehr glatt, da brauche ich kein Glätteisen für. Mit meinem derzeitigen Glätteisen versuche ich stattdessen immer ein paar Rundungen und Locken hinzubekommen. Gelingt mal mehr mal weniger. Ich übe noch :D

  • Doreen Dießner

    14. Januar 2018 at 16:58

    Hallo, ich selbst hab meine Haare noch nicht geglättet.
    Aber meine Tochter glättet ihre regelmässig und zu bestimmten Anlässen macht sie sich damit Locken. Für sie versuch ich gern mein Glück.
    Lg Doreen

  • Jana Thomas

    14. Januar 2018 at 17:02

    Derzeit habe ich leider kein Glätteisen, deshalb versuch ich fie Haare über eine Bürste zu glätten.
    Würde mich sehr über das Glätteisen freuen.

  • Steffi

    14. Januar 2018 at 17:20

    Ich mach mir mit dem Glätteisen eher etwas Wellen in die Haare, weil das gefälliger aussieht. Leider benutze ich das alte Glätteisen meiner Tochtwr und das hat einen Wackelkontakt und geht einfach von selbst aus. So ein Gewinn käme also genau richtig. LG Steffi

  • Nicole Schneider

    14. Januar 2018 at 18:17

    Ich habe sehr lange Haare und bisher immer gescheut meine Haare zu glätten. Nun möchte ich auch mal ✨✌️

  • Beate David

    14. Januar 2018 at 18:18

    Ich habe totale LocKen wie Baby bei dirty dancing meist trag ich sie auCh lockig, manchmal allerdings ,wenn mir nach schön sein ist, benutze ich mein altes grundig Glätteisen, dessen „Zangen“ sind allerdings so viereckig, das die Haare auch wirklich nur gerade zu bekommen sind, ich bevorzuge allerdings leicht gewellte haarspitzen. Das sieht einfach natürlicher aus.

  • Nadja Adomeit

    14. Januar 2018 at 18:29

    Ich habe nur einen Mini-Reise-Glätteisen und mit dem dauert es viel länger meine Haare zu glätten oder Locken zu stylen. Da es mir tierisch auf die Nerven geht, solange Zeit damit zu verbringen wäre ein in Normalgröße endlich meine Rettung.

  • christina horn

    14. Januar 2018 at 19:19

    Hallo!

    Ich trag meine Haare entweder extrem Glatt oder Lockig ! Um es schonend glätten zu können wäre ein perfektes Glätteisen einfach toll !! Ich würde mich riesig darüber freuen !!

    Ich wünsche Dir einen schönen Abend!

    Liebe Grüße
    christina

  • Marga

    14. Januar 2018 at 19:45

    Der Stab wäre etwas für meine „Widerspenstigen“

  • Lisa

    14. Januar 2018 at 20:54

    Ein Glätteisen wollte ich schon immer mal für meine Haare probieren. Aber weil ich so unsicher bin habe ich mir bisher keines geleistet. Vielleicht habe ich ja Glück und darf demnächst experimentieren … Kommt gut in die Woche! :-)

  • Janine

    14. Januar 2018 at 21:36

    Eher selten, da mir schlicht und einfach die Zeit fehlt. Aber ich habe gerade kürzlich darüber nachgedenkt mir einen anzuschaffen, endlich mal wieder chic ausgehen und dann sitzt die Frisur wow Glamour ich würde mich freuen und versuche sehr gern mein Glück

  • Eileen Prinzler

    14. Januar 2018 at 22:28

    Tolle Verlosung -Dankeschön.
    Ich nutze das Glätteisen um mehr Volumen im Ansatz zu bekommen und für Locken jedoch ist meines von anno dazumal und nicht gerade sehr schonend für das Haar weshalb ich es nur anwende wenn es einen Anlass für ein gutes Styling gibt. Mit diesem würde ich öfter vagen.

  • Katharina Schnepf

    14. Januar 2018 at 23:04

    Oh, ich hätte den so gerne :D Man liest so viele positive Berichte über Colden Curl und ich würde zu gerne ausprobieren ob das wirklich was ist.
    Mir wächst grad ne Dauerwelle raus und deshalb sind meine Haare grad nix halbes und nix ganzes. Mit Glätteisen sehen sie viel schöner aus, aber ich hab nur son billiges No-Name-Ding und das will ich meinen Haaren nicht antun – zumal es ewig dauert :/

  • Carina

    14. Januar 2018 at 23:10

    Nachdem mein Glätteisen vor kurzem den Geist aufgegeben hat habe ich mich für eine Haarglättbürste entschieden, allerdings bin ich nicht so begeistert davon und deshalb Föhne ich meine Haare neuerdings meist glatt.

  • Jessy

    14. Januar 2018 at 23:16

    Ich Glätte nur meine Spitzen aber mein Glätteisen ist schon sehr alt. Mein aller erstes noch :)
    Da ich mit dem Lockenstab von Golden Curl sehr zufrieden bin würde ich mich über das Glätteisen freuen :)

  • Katrin Hermann

    15. Januar 2018 at 0:58

    Hab noch nie ein Glätteisen gehabt musste immer der Friseur bei mir machen. Möchte gerne beim Gewinnspiel mitmachen und selbstverständlich gewinnen. Also Daumen drücken und toi toi toi

  • Stefanie

    15. Januar 2018 at 5:30

    Juhu, ich hatte mal ein Glätteisen irgendwann ist es mal zu einem der Freunde meiner Kids gezogen. Und will anscheinend auch nicht wieder zurück zu mir. :o Und glatt Föhnen ist irgendwie doof bei mir, danach sehe ich aus wie eine Struwwelliese. :P

  • Nicole Gerster

    15. Januar 2018 at 6:25

    Mein Glätteisen ist schon sehr alt und hat ein kabelbruch, es funktioniert nur hin und wieder. Über ein neues würde ich mich total freuen. Somit versuche ich mein Glück .

  • Melanie

    15. Januar 2018 at 6:45

    ✨ PHÄNOMENAL ✨

    Ich bin begeistert und nehme deshalb gerne teil

    Ein Glätteisen von ghd ist wirklich eine Sache die ich mir schon länger wünsche! Alle schwärmen von der Marke und den guten und Haarschonenden Produkten. Ich würde gerne das Glätteisen selber kennen und lieben lernen

    Ich würde mich riesig über den Gewinn freuen und würde vor Freude in die Luft springen

  • Isabell

    15. Januar 2018 at 8:13

    Ich Glätte meine Haare seit vielen Jahren täglich. Fühle mich damit einfach besser und finde es sieht gut aus. Allerdings könnte ich langsam mal ein gescheites Glätteisen der neuen Generation gebrauchen, vielleicht hält es dann auch länger . Mein Glätteisen ist bestimmt schon 7 Jahre alt und ich würde auch gerne mal Locken mit dem Glätteisen zaubern, was aktuell so gar nicht funktioniert :)

  • Tomster

    15. Januar 2018 at 8:18

    Meine Frau lässt sich bisher die Haare immer beim Frisör glätten,würde aber gerne auch mal zu Hause ihre Haare schön machen

  • Maja Guhl

    15. Januar 2018 at 9:30

    Ich benutze ebenfalls immer hitzespray und glätte nur zu besonderen Anlässen !

  • Robin Guhl

    15. Januar 2018 at 9:30

    Meine Liebste hat Locken und glättet sie gerne wenn wir ausgehen. Das wäre eine tolle Überraschung für sie !

  • ilka winhauer-kaspar

    15. Januar 2018 at 10:50

    Da ich immer eine Kurhaarfrisur hatte,war glätten für mich irrelevant.Jetzt allerdings lasse ich sie wachen und trage einen Bob.Sehr gerne würde ich dieses tolle Glätteisen gewinnen um mir auch einmal eine tolle Frisur zu zauber. :-)

  • Nadine

    15. Januar 2018 at 11:22

    Liebe Janine,
    ich finde es einfach SUPER, dass es bei dir auf er Seite so tolle Dinge zu gewinnen gibt. Ich hselbst habe sehr lockiges-krauses Haar und glätte mir die Haare daher häufig. Mein altes Glätteisen gibt aber langsam den Geist auf, daher wäre das von dir vorgestellte Modell eine super Alternative :-)
    Ich würde mich sehr über den Gewinn freuen.

    Mach‘ weiter so!

  • Petra Hofmann

    15. Januar 2018 at 12:03

    bis jetzt habe ich noch nie ein Glätteisen besessen, aber ich kann mir es vorstellen, besonders an Tagen mit hoher Luftfeuchtigkeit, wenn meine Haare sehr widerspenstig sind

  • Janine

    15. Januar 2018 at 12:36

    Hallo liebe Janine

    Da ich ziemlich lange u dicke Haare habe, die von Natur aus etwas wellig sind, stehe ich täglich vor der Entscheidung „glätten oder locken“
    Seit einiger Zeit glätte ich mittels großer Rundbürste beim Föhnen. Doch das dauert ewig und danach hab ich sowas wie einen Tennisarm. Früher hatte ich mal einen Haarglätter, allerdings ein älteres Modell von Remington.
    Wenn ich glätte oder föhne, dann benutze ich immer Hitzeschutzspray. Ganz wichtig ist bei meinen Haaren, das ich sie nach dem glätten ab der unteren Hälfte mit Haaröl behandle.
    Meine Haare sind sehr lang u durchgestuft und das Haaröl ist so ziemlich mein Heiliger Gral in der Haarpflege. Ich versuche auch so wenig wie möglich Haarspray zu benutzen, ich fixiere die da lieber mit leichtem toupieren und als Finish etwas Haaröl.

    Da ich einen neuen Glätter wirklich gern mal wieder hätte, möchte ich gern noch schnell mein Glück bei Dir versuchen.
    Ich würde mich riesig freuen.

    Ein gutes Jahr 2018 wünsche ich Dir noch und sende viele Grüße (auch aus der Lausitz) aus Kamenzer Ecke

    Janine

  • Nicole

    15. Januar 2018 at 12:52

    Ich suche schon länger ein passendes Glätteisen, da ich sehr dünne und wiederspenstige Haare haben. Da ich noch keins gefunden habe, leihe ich mir immer welche von meinen Freundinnen.

  • Diana

    15. Januar 2018 at 13:20

    Ich brauche dringend ein neues, damit ich nach der Geburt unserer Tochter endlich mal wieder für mich ( und meinen Mann ) etwas tun kann :D

  • Helena

    15. Januar 2018 at 13:25

    Ich glätte meine Haare mit einem Glätteisen. Schön sieht meiner Meinung nach anders aus. Ich glaube es hat ausgedient. Würde mich sehr freuen, wenn ich dieses Glätteisen gewinnen würde.

  • Ben Kuhlmann

    15. Januar 2018 at 14:50

    Bräuchte ein Glätteisen für meine Tochter, sie würde sich s her darüber freuen :-) passend zum Geburtstag am 30.01

  • Tina

    15. Januar 2018 at 18:01

    Meine Nichte hat schöne Locken, ihr würde ich das Glätteisen geben und mal sehen ob da noch mehr geht grins.

  • Michaela Lauster

    15. Januar 2018 at 18:04

    Ich habe 60 cm lange gewellte Haare. Über ein Glätteeisen würde ich mich sehr freuen.

  • Jasmin

    15. Januar 2018 at 18:25

    Da springe ich doch gerne mit in den Lostopf

  • Anke Wittstock-Lampe

    15. Januar 2018 at 19:26

    Ich glätte mir sehr gern die Haare, weil es doch ein wenig Abwechslung bringt. Sehr gern hopse ich in den Lostopf.

  • Victoria Collette

    15. Januar 2018 at 19:47

    Mein Glätteisen ist beim Umzug verschwunden. Ich würde mich wahnsinnig darüber freuen.

    Liebe Grüße
    Victoria

  • Barbara

    15. Januar 2018 at 20:16

    mit dem Glätteiesen, aber ich verwende es selten, ist auch schon in die Jahre gekommen

  • Vera Jüngling

    15. Januar 2018 at 21:14

    Oh cool! Ich hab nen Lockenwuschelkopf, einem Glätteisen wirds bei mir nicht langweilig!

  • Victoria

    15. Januar 2018 at 21:16

    Oh das wäre ja genial um meine Krause zu bändigen <3 Wow was für ein super tolles Gewinnspiel von dir Der Gewinn ist ja mega klasse..!! ❤ Der Hammer!! Versuche sehr gerne mein Glück fest die Däumchen gedrückt ✊ würde mich riesig darüber freuen Danke dir dafür! Du bist Spitze

  • Bianca

    15. Januar 2018 at 22:51

    Ich glätte sie auch am liebsten mit einem Glätteisen. Da meins aber schon älter ist und nicht mehr so richtig funktioniert hab ich es in letzter Zeit immer mit dem Föhn und der Bürste etwas gemacht. Sieht leider nicht so toll aus. Ich würde mich riesig freuen, zudem ich über diese Marke schon viel gehört habe.

    LG Bianca

  • Mandy Niejodek

    16. Januar 2018 at 0:30

    Da ich langes, dickes Haar habe – Träume ich von glatten Haaren. Ich besitze ein Glätteisen der unteren Preisklasse, meine Haare werden nie wirklich glatt. Es ist ein Riesen Unterschied, wenn mein Friseur mal die Haare glättet. Das sieht dann immer megaaaaa aus. Friseure benutzen ja auch hochwertige Produkte / Glätteisen. Ich wäre gern der stolze Besitzer des tollen Glätteisen und wäre megaaaaaa Happy darüber.

    LG Mandy

  • Sabine Habedank

    16. Januar 2018 at 10:23

    bisher mit glättbürste, aber mit eher weniger erfolg :P

  • Carina Nemeth

    17. Januar 2018 at 0:39

    ich drück mir jetzt mal selbst die daumen ✊ da mein glätteisen schon ziehmlich alt ist, ich es aber jeden tag benutze! Für glatte haare sowie für locken! Das wär perfekt!!

  • Katrin H.

    17. Januar 2018 at 12:55

    Tolles Teil , da kann mein altes nicht mehr mithalten. Würde mich wahnsinnig freuen. LG Katrin

  • Christian Hofmann

    17. Januar 2018 at 13:53

    Über das tolle Glätteisen würde sich meine Freundin riesig freuen! Tolles Gewinnspiel!

  • Scarlett

    22. Mai 2018 at 20:38

    Ich würde Karmin weiterempfehlen

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Previous Post Nächster Beitrag