Jetzt Nippolino Produkttester werden!

[Werbung] Köstliche Haselnuss-Nougat-Creme, knusprige Cerealien und zartschmelzende Milchschokolade treffen bei den Knusperpralinen von Nippolino aufeinander und zergehen auf der Zunge. Gaumenfreude die gerade in der Vorweihnachtszeit wertvoller denn je sein kann.

Ob auf dem Sofa, vor dem Kamin oder zusammen mit Freunden – die Nippolino Knusperpralinen sind der Hit des Jahres und garantieren immer einen frischen Knusperspaß. Nippolino ist die lecker, locker, knusprige Ergänzung zum bekannten NIPPON-Sortiment. Die Haselnuss-Nougat-Pralinen sind frei von Farb- und Konservierungsstoffen und schmecken einfach knusprig-süß – und das ganz ohne Geschmacksverstärker oder gentechnisch veränderte Zutaten.

Mit den Nippolino Knusperpralinen ist bewusstes Naschen ganz einfach – und einzeln verpackt sind sie als frischer Knusperspaß immer und überall schnell zur Hand.

 

>>> Sichere dir jetzt den brandnooz Classic-Adventskalender 2017 <<<<

 

Jetzt Nippolino Produkttester werden!

Bewerb dich jetzt und werde einer von 120 Produkttestern für die leckerste Knusperpraline des Jahres. Als Produkttester kannst Du Dich auf 4 Packungen Nippolino Knusperpralinen freuen, die Du mit Deiner Familie und Deinen Freunden ausgiebig testen und teilen kannst.

Die schönsten Fotos von eurem Knuspererlebnis mit den leckeren Nippolino Knusperpralinen werden zudem belohnt. Unter allen Teilnehmern werden 10 der beliebten Genussboxen von brandnooz verlost! Es lohnt sich also.

Jetzt bewerben: Ja, ich will Produkttester werden!

 

Knusperpralinen zu Weihnachten verschenken

Solltet ihr als Tester ausgewählt werden, könnt ihr die Pralinen natürlich ganz alleine vernaschen oder aber mit euren Liebsten teilen. Ich habe euch daher zwei simple Geschenkideen gezaubert, die ihr binnen weniger Minuten nachgemacht habt. Hierfür benötigt ihr lediglich die süßen Geschenkverpackungs-Sets von folia (erhältlich im Bastelladen). Diese baut ihr nach Anleitung zusammen und fixiert sie vorsichtig mit Klebeband. Anschließend die Pralinen darin verteilen, alles verkleben und mit süßen Accessoires bestücken – fertig.

Die Geschenktütchen eignen sich hervorragend für Pralinen, Kekse oder aber kleine Botschaften und stellen eine süße Alternative zu herkömmlichen Verpackungsmaterialien dar. Viel Freude und lasst es euch schmecken!

Janine

*Dieser Beitrag entstand in Kooperation mit brandnooz. 

13 Kommentare

  1. Susanne Graw
    7. November 2017 / 17:52

    Hi , ich würde die kleinen süßen Nippolinos sehr gerne testen ♡ Wir sind kleine Naschkatzen und lieben Schoki Gerne packe ich meiner Tochter auch ne Kleinigkeit in die Brotdose für die Schule. Da wären die leckeren Nippolinos genau richtig Ich wünsche dir einen schönen Abend ☆ lg Susanne

    • Calista
      Autor
      7. November 2017 / 17:54

      Dann drücke ich euch feste die Däumchen :) hoffe du hast dich gleich beworben :)

  2. Ivonne
    7. November 2017 / 18:38

    Danke für teilen. Ich hab mich sehr gern beworben, da ich eine kleine Naschkatze bin. :-)

  3. Jessica
    7. November 2017 / 18:56

    ich würde mich riesig freuen

  4. Angelina
    7. November 2017 / 20:12

    Ich würde auch gerne testen. Ich bin ja so eine lecker Mäulchen. Würde gerne mit meine Kinder testen wollen. Wenn da kein Alkohol drin ist.

    • Calista
      Autor
      7. November 2017 / 20:13

      Nein Alkohol ist keiner enthalten. Es sind lediglich ein paar leckere Schokopralinen die knuspern. Drücke dir die Daumen, hoffe du hast dich sofort angemeldet :)

  5. Ivonne Prenz
    7. November 2017 / 20:57

    Danke für den Bericht Janine ich würde sehr gern mit den Kids knabbern und testen.

    Liebe Grüße Ivonne

  6. Janine
    7. November 2017 / 21:16

    Das erste mal hinterfrage ich ob ich wirklich gewinnen will und mir bewusst bin das ich dann 2 Kilo mehr auf den Rippen hätte ………………………Jaaaaaaa so gern würde ich die kleinen süssen Dinger probieren ;)

    • Calista
      Autor
      7. November 2017 / 21:28

      Hihi die sind richtig lecker :D außerdem darf man in der Vorweihnachtszeit schlemmen :P ^^

  7. 8. November 2017 / 7:39

    Danke für den Bericht Janine ich würde sehr gern mit den Kids knabbern und testen.
    Liebe Grüße Tanja

  8. vivien dettmann
    8. November 2017 / 13:56

    Ohhh nach dein Bericht möchte ich jetzt auch gerne TESTERIN sein ;)

    • Calista
      Autor
      8. November 2017 / 13:59

      Dann schnell bewerben :) ich drücke dir die Daumen :)

  9. Nicole Helms
    13. November 2017 / 1:55

    Oh wie toll ich würde nur all zu gern Tester werden. Danke für diese Mega geile Chance

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere