Kreative Geschenkideen zum Schulanfang

 

Kaum haben die Sommerferien angefangen, steht auch schon die Einschulungszeit bevor. Unzählig viele Kinder werden in Kürze ihre Schultüte stolz in den Händen halten. Was vor 200 Jahren noch undenkbar gewesen ist, gehört heute fest zum ersten Schultag dazu.

Während die Gestaltung der Schultüte schnell vonstatten gehen kann, bedarf es bei der Füllung weitaus mehr Zeit. So unterschiedlich die Schultüten der Schulkinder sind, so vielfältig ist auch deren Persönlichkeit. Das spiegelt sich schließlich auch am Inhalt der Zuckertüte wieder. Während des zweiten Weltkriegs und kurz danach war diese vermutlich mit Zeitungspapier, Holzwolle oder Kartoffeln gefüllt. Lediglich oben auf lagen Kekse und Gebäck, um die Schultüte als Symbol zu erhalten. Erst im Laufe der Jahre hat sich die Füllung dieser grundlegend verändert. Während einst noch Nascherein und Süßkram enthalten waren, wird die Schultüte heute immer mehr mit materiellen Dingen gefüllt.

Ich beispielsweise bekam damals Nützliches für die Schule wie etwas Turnbeutel, Trinkflasche und Stifte. Zusätzlich durfte ich mich über einen Regenschirm sowie viele Reflektoren für den Schulweg freuen. Doch auch Süßigkeiten und kleine Geschenke fanden ihren Platz darin.

Passend dazu habe ich euch ein paar kreative Geschenkideen zum Schulanfang mitgebracht, die sich kinderleicht nachmachen lassen und gewiss für Begeisterung sorgen.

 

Kreative Geschenkideen zum Schulanfang – Kleine Schultüte

Dafür brauchen wir:

  • Eiswaffeln
  • Ü-Eier
  • transparente Geschenkfolie
  • Schleifenbänder
  • Buchstaben und Zahlen aus Moosgummi
  • Aufkleber etwa Marienkäfer

Je ein Überraschungs-Ei in eine Eiswaffel stecken und alles zusammen in transparenter Geschenkfolie verpacken. Das obere Ende der Waffel-Schultüte anschließend mit etwas Geschenkband verschließen. Danach die Mini-Schultüte mit Moosgummi-Buchstaben oder/ und kleinen Aufklebern verzieren.

 

 

Bastelidee für den Schulanfang – Schulranzen

Dafür brauchen wir:

  • Papier/ Karton in verschiedenen Farben
  • Kleber und Schere
  • Bleistift
  • Füllmaterial

Zunächst übertragen wir mithilfe einer Vorlage den Schulranzen auf einen bunten Karton und schneiden anschließend die Formen der Vorlage aus. Danach die Ecken falten und die Elemente zusammenkleben. Den eigenen Wünschen entsprechend verzieren und einen Trage-Henkel auf die Oberseite kleben.

Mit leckeren Köstlichkeiten, liebevollen Wünschen oder etwas Geld für den Schulstart füllen und verschenken.

 

 

Ideen zum Füllen der Schultüte – Geschenke zur Einschulung

 

Am 05. August diesen Jahres findet an den meisten Schulen in Brandenburg der erste Schultag der Erstklässler statt. Alle Kinder, die bist zum 30. September (Stichtag) das 6. Lebensjahr vollenden, werden dann schulpflichtig. Der erste Schultag wird in den meisten Schulen festlich begangen. Dazu kann sowohl ein ökumenischer Einschulungsgottesdienst als auch eine Aufführung durch die 3./4. Klassen gehören. Selbst feierliche Auszüge der neuen Schüler unter Führung der neuen Klassenlehrer aus der Aula in die Klassenräume gehören mancherorts dazu.

Eine Schultüte gehört am ersten Schultag einfach dazu. Traditionell wird diese mit Süßigkeiten oder kleinen Spielsachen gefüllt. Aber auch nützliche Geschenke, die das Kind für die Schulzeit braucht, sind passend. Desweiteren eignen sich folgende Dinge besonders gut zum Füllen:

  • Brotdose und Trinkflasche für den Pausensnack
  • Haarspangen und Zopfgummis für Mädchen
  • Hörspiel
  • Freundebuch oder Posiealbum
  • Rätselheft
  • Regenschirm passend zum Tornister
  • Glücksbringer oder Kuscheltier
  • Bastelsachen oder besondere Stifte
  • ..

Mehr zum Thema sowie weitere tolle Ideen zum Füllen der Schultüte findet ihr hier auf meinem Blog.

Janine

5 Kommentare

  1. Ivonne
    13. Juli 2019 / 19:20

    Coole Idee. Die Eiswaffel werde ich zu unserem Geschenk dazu tun. :-)

  2. Christine Spr
    14. Juli 2019 / 21:20

    Tolle Ideen! Ich bin auch der Fan von nützlichen Sachen für die Schule ;-)

    • Calista
      Autor
      16. Juli 2019 / 14:58

      hihi ja das sind definitiv die besten Geschenke :)

  3. Melanie Schnell
    5. September 2019 / 13:26

    Sooo süß :)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.