Buchrezension/ Bücher über Karl Lagerfeld gibt es viele. Besonders nach seinem Tod im Februar 2019, erinnern viele Werke an den deutschen Modeschöpfer. Eine Hommage an einen Mann der nicht nur einer der begnadetsten Künstler unserer Zeit war, sondern auch schon zu Lebzeiten eine Ikone darstellte. Jeder kannte und liebte seine Mode, weshalb sein Tod für tiefe Bestürzung sorgte. Nicht nur in der Welt der Mode.

Karl Lagerfeld hinterließ neben vielen traurigen Gesichtern auch eine Menge wundervoller Kreationen, die seither mit wehmütigen Blicken getragen werden. In seinem zuhause hatte der Modezar hingegen eine beachtliche Buchsammlung vorzuweisen. Weit über 300.000 Bücher sammelte und lagerte Karl Lagerfeld in verschiedenen Wohnungen. Er räumte sie quer in die Regale und er wusste genau, in welchem Haus welches Buch wo liegt.

Doch Karl Lagerfeld geriet auch immer wieder in die Kritik, weil er sehr dünne bis dürre Models bevorzugte und für seine Kollektionen engagierte. Er sprach sich gegen ein Laufstegverbot für sehr dünne Models aus. Ebenfalls für negative Schlagzeilen sorgte 2004 eine Bemerkung zu einer Kollektion für die Modekette H&M. Das Unternehmen bot die Kleidung auch in größeren Varianten an, worauf Lagerfeld sagte: „Was ich entworfen habe, ist eine Mode für schmale, schlanke Leute. Das war die ursprüngliche Idee.“

 

 

Lagerfeld your life: Seine besten Mode- und Lifestyletipps

 

Mit „Lagerfeld your life: Seine besten Mode- und Lifestyletipps“ bekam ich in den vergangenen Wochen weitere Einblicke in das Leben des Designers. Kurz vor der Fashion Week Berlin verschlang ich das Buch von Anna Basener und stimmte mich damit auf die nachfolgenden Tage ein. Immerhin wird es als „Must Read“ in der Mode- und Beautyszene betitelt.

Geschrieben wurde es von Anna Basener, die nicht nur Bücher, Drehbücher, Theaterstücke und Hörbücher schreibt, sondern auch den Adels-Podcast GALA Royals moderiert. Sie hat Dutzende Fürstenheftchen publiziert und war laut ZEIT die »erfolgreichste deutsche Groschenromanautorin«. Sie ist die Adelsexpertin der Podcast-Welt und begeistert nun mit ihrem Werk „Lagerfeld your life: Seine besten Mode- und Lifestyletipps“.

 

Zum Inhalt:

„Eine Frau ohne Stil hat auch in einem Kleid mit Stil keinen Stil.“ „Nichts macht einen älter, als wenn man versucht, jung auszusehen.“ „Man lernt nur aus seinen Fehlern. Erfolg hat noch niemandem geholfen.“ Karl Lagerfeld ist kreativer Modeschöpfer, Stilikone – und bekannt für seine bissigen Sprüche. Ob Fashion, persönliche Einstellung oder beruflicher Erfolg: Entlang Lagerfelds bester Zitate schreibt Anna Basener einen leuchtenden Mode- und Lifestyle-Guide.

Das Buch lässt uns die ganze Zeit über eine Art „Lagerfeld-Flair“ erleben, sowohl optisch als auch inhaltlich. Wir erfahren viele persönliche Dinge über den Designer, die von seiner Arbeit beim Modelabel Chanel bis hin zu seiner Katze Choupette reichen. Interessante Fakten rund um Karl Lagerfeld samt Tipps und Tricks zum Thema Mode. Wunderschöne Illustrationen sorgen zusätzlich für angenehmen Lesespaß.

Hübsche Darstellungen sowie nette Anekdoten und Zitate, die einen Historiker und Modefan zwar nicht auf seine Kosten kommen lassen aber dennoch interessant zu lesen sind.

Janine