Love Beauty Box Oktober

Werbung/ Mit der Oktoberausgabe der Love Beauty Box wagen wir uns auf eine herbstliche Reise durch gleich vier europäische Länder. Die Reise beginnt in der wunderschönen Schweiz mit dem Kosmetiklabel exurbe. Das Schweizer StartUp hat sich auf dekorative Kosmetik spezialisiert und stellt demnach unter dem Motto „vegan beauty“ komplett tierleidfreie Kosmetik her. Dabei wird bewusst auf Tierversuche sowie Inhaltsstoffe tierischen Ursprungs verzichtet.

In der Love Beauty Box durften die Abonnenten sich über einen der über 80 veganen Nagellackfarben freuen, die übrigens allesamt 5-free sind, also ohne bedenkliche Inhaltsstoffe. Das glossy Finish des Nagellacks Violet Hill und der betörende, dunkle aber auch weiche Farbton lässt sich leicht und streifenfrei auftragen.

 

Die Nagellack Farben von exurbe cosmetics sind auch für Menschen mit veganem Lebensstil geeignet.

 

Love Beauty Box Oktober

Von der Schweiz aus reisen wir nun nach Spanien, genauer gesagt nach Madrid. Hier hat die Marke Per Purr ihren Sitz, deren Philosophie auf dem „zurück zu den Wurzeln“ basiert. Demnach wird völlig auf synthetische Komponenten verzichtet und vielmehr auf reine und natürliche Rohstoffe von höchster Qualität zurückgegriffen.

Das Körperöl Antiox beispielsweise ist reich an Antioxidantien. Die hochwertigen enthaltenen pflanzlichen Öle wie zum Beispiel Acaí, Haselnuss, Wacholder und Jojobaöl spenden der Haut intensive Feuchtigkeit und neutralisieren die schädliche Wirkung freier Radikaler.

Love Beauty Box Oktober

 

Die britische Firma Balane Me legt bei ihrem Duschgel ebenfalls großen Wert auf natürliche Inhaltsstoffe. Das sulfatfreie Duschgel reinigt nicht nur die Haut, sondern pflegt sie auch wunderbar dank der enthaltenen Sheabutter. Der Duft nach Schafgarbe und Patchoulie macht das Erlebnis unter der Dusche einzigartig.

Love Beauty Box Oktober

Mein absolutes Highlight stellt jedoch ein vollkommen anderes Produkt dar: das handgemachte feste Parfüm von Evebutterflysoaps in der Duftrichtung Fairy Tale. Sheabutter und Mandelöl pflegen die Haut während der wundervolle Duft nach grünem Tee sowie leichte Moschus- und Zitrusnoten einen unaufdringlichen Duft hinterlassen. Dieser Duft und sieben weitere Düfte sind übrigens ab sofort im Love Beauty Shop käuflich zu erwerben. Wahrlich ein Traum, der mir bis dato noch unbekannt schien.

 

Love Beauty Box Oktober 

 

Keine Frage, die innovativen Produkte der aktuellen Love Beauty Box Ausgabe helfen dabei, die Haut in der kalten Jahreszeit vor dem Austrocknen zu schützen und zaubern mit tollen Duft und frischer Farbe einen Sonnenschein in den oftmals tristen Alltag – egal wie trüb es draußen ist. Auf Facebook sind die Meinungen bezüglich des Inhalts in diesem Monat im Übrigen sehr durchwachsen. Während die einen vollkommen zufrieden erscheinen, zeichnen sich die Stimmen anderer sehr bedeckt und enttäuscht aus. Letzteres richtet sich vor allem an die Zusammenstellung, die viele einfach fad finden. Mir hat sich dabei die Frage gestellt, was für jene ein perfekter Boxeninhalt wäre. Erscheint die Love Beauty Box doch stets mit allerhand liebevoll ausgewählten und oftmals auch völlig überraschenden Produkten. Erinnern wir uns beispielsweise an die Mai-Ausgabe diesen Jahres. Anders als üblich, befand sich in diesem Monat nämlich eine Packung Wattestäbchen von Hydrophil darin, die aus Bambus und flauschiger Baumwolle hergestellt und somit zu 100% biologisch abbaubar waren. Der Überraschungseffekt war bei dieser Box enorm und zeichnete wieder einmal die Besonderheiten dieser veganen Beautybox aus. Demnach bin ich der Meinung, dass es auch gerne mal zwischendurch eine eher normale Ausgabe der Love Beauty Box geben darf, die eben mal mit Körperöl, Nagellack und Duschgel daher kommt. Mir gefällt es!

Love Beauty Box Oktober

Janine

*Die Box wurde mir kostenfrei und bedingungslos zur Verfügung gestellt. 

2 Kommentare

  1. 31. Oktober 2016 / 0:37

    Wow, das ist eine Box ganz nach meinem Geschmack! Das feste Parfüm hätte ich auch gerne! Hab mir in Frankreich im letzten Sommer auch eins gekauft, aber das duftet nicht nach „Fairy Tale“ :) Klingt auf jeden Fall vielversprechend!

    Liebe Grüße
    Jana

  2. 31. Oktober 2016 / 11:32

    Hallöchen,
    den Inhalt der Box finde ich nicht schlecht! Manche haben eben immer was zum Meckern. ;-)
    Festes Parfum kenne ich ja noch gar nicht. Klingt auf jeden Fall interessant.

    Viele Grüße
    Bloody

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere