Makellos schön gepflegt zu jeder Tageszeit

11. September 2018Calista
Blog post

Werbung- BloggerClub/ Für alle die kein Make-up tragen und dennoch nicht auf Natürlichkeit und Frische mit leichter Tönung verzichten möchten, lohnt sich eine sogenannte getönte Tagescreme. Sie verleiht der Haut einen dezent-getönten Teint und hinterlässt dabei ein ebenmäßiges Hautbild. Zugleich pflegt sie die Haut intensiv mit natürlichen und wirksamen Inhaltsstoffen.

Sind wir doch mal ehrlich, ein schönes und gepflegtes Äußeres spricht uns einfach an. Punkt! Demzufolge greifen wir Frauen gerne auf allerhand Mittelchen zurück, die uns optisch „aufwerten“. So verändern wir mit Make-up unsere Hautfarbe, setzen auf knallige Farben um Aufmerksamkeit zu erzeugen und machen die Männer mit künstlichen Wimpern verrückt. Dabei kann auch ein natürlicher Look große Wirkung erzielen.

Ich beispielsweise verzichte bewusst auf Make-up und Co und greife lieber auf eine getönte Feuchtigkeitscreme zurück. Sie stellt eine gute Alternative zu Make-up dar und bietet Pflege und einen Hauch Farbe in einem.

Doch Creme ist nicht gleich Creme. Viele Produkte spenden zwar ausreichend Feuchtigkeit, hinterlassen aber keinen schönen Teint. Andere fetten hingegen schnell nach und sorgen für eine glänzende Stirn oder Nase.

Pünktlich zum Start in den Herbst präsentiere ich euch heute demnach meine beiden Lieblinge im Bereich „getönte Tagescreme“.

 

Gertraud Gruber Kosmetik – getönte Tagescreme

40 ml – UVP 21,50 Euro

Die getönte Tagescreme von Gertraud Gruber Kosmetik verleiht einen dezent-getönten Teint und hinterlässt ein ebenmäßiges Hautbild. Zugleich pflegt sie die Haut intensiv mit einer Vielzahl an hochwertigen Inhaltsstoffen. Avocadoöl beispielsweise versorgt die Haut mit einer Extraportion Pflege und Feuchtigkeit, zieht rasch ein und unterstützt mit Vitamin A und E die Zellerneuerung. Mandelöl ist hingegen reich an Fettsäuren, Vitaminen und Mineralien die für eine gesunde, schöne Haut voller Elastizität und Geschmeidigkeit sorgen.

Die Haut vor Witterungseinflüssen schützt dagegen Sheabutter mit einem hohen Anteil an Allantoin, Carotin und Vitamin E.

Eine Besonderheit der Getönten Tagescreme stellt aber die „Eine Farbe- alle Hautfarbtöne“ Eigenschaft dar. Die Rezeptur passt sich quasi jedem natürlichen Hautfarbton optimal an.

 

Deynique Cosmetics GmbH – MXM Color Day Cream mit SPF 30

35 ml – 45,70 Euro

Eine hervorragende Alternative zu Make-up stellt auch die MXM Color Day Cream von Deynique Cosmetics mit dem Zusatzschutz SPF 30 gegen schädigende UV-Strahlung dar.

Diese spezielle Creme enthält Aloe Vera Extrakte zum Schutz der Haut vor UV-Strahlung und beugt damit einer vorzeitig eintretenden Hautalterung vor. Jojobaöle geben dem Hautbindegewebe zusätzlich Festigung und nachhaltige Straffung.

Öle aus der Macadamia-Nuss machen die Hautoberfläche hingegen samtweich und seidig und bewahren die Frische des Teints. Die Color Day Cream deckt Unreinheiten, Rötungen und Unebenheiten im Farbrelief ab und passt sich jedem Hautfarbtyp an.

Ein wirklich toller Ersatz für das Make-up, der allerdings auch preislich etwas höher liegt. Die MXM Color Day Cream ist jedoch sehr ergiebig und angenehm handzuhaben, weshalb man auch lange etwas von hat.

 

Makellos schön gepflegt zu jeder Tageszeit 

Längst stellt die getönte Tagescreme nicht einfach nur eine Pflege dar sondern weitaus mehr. Ich beispielsweise fühle mich angezogener aber dennoch natürlich und schön „geschminkt“. Meine Haut wirkt gepflegt und Unebenheiten trotz allem ausgebessert. Eine prima Alternative zu Make-up und Co – ganz ohne die Poren zu verstopfen!

Janine

4 Comments

  • Cindy

    12. September 2018 at 11:19

    Liebe Janine,
    das klingt nach einem tollen Produkt und deine Vorstellung und die Bilder sind sehr gut gelungen.
    Ich benutze momentan auch eine getönte Tagescreme und werde langsam ein Fan davon – vor allem an Tagen wo ich mich nicht schminke sind sie einfach super finde ich!
    Liebe Grüße,
    Cindy ❤ http://www.fraeulein-cinderella.de

    1. Calista

      12. September 2018 at 11:21

      Auf jeden Fall :)

  • Astrid Scholz

    12. September 2018 at 22:54

    Danke für deinen schönen Bericht . Getönte tagescreme benutze ich immer im Herbst . Diese kenne ich nicht ,liest sich gut . Lg Astrid

    1. Calista

      12. September 2018 at 23:28

      Ich liebe getönte Tagescreme :) die fühlt sich so toll auf der Haut an :)

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Previous Post Nächster Beitrag