Mehr Entspannung in deinem Alltag – meine Hörbuch-Tipps

Bestimmt kommt dir das bekannt vor: Man würde gerne damit anfangen, sich etwas Gutes zu tun, eine Atemübung auszuprobieren oder sogar eine Meditation. Es fehlt allein die Zeit. Wenn man abgehetzt vom Einkaufen kommt, passt es nicht. Abends lässt man sich lieber vorm Fernseher nieder. Und kurz vorm Schlafengehen bemerkt man, dass man jetzt zu müde ist. Darum braucht es einen Entschluss: Eine kleine Pause ist immer drin. Vielleicht indem man in der Straßenbahn locker lässt und nicht versucht mit starrem Blick das Tempo zu beschleunigen. Auch Zähneputzen oder Schulbrote schmieren kann als Pause genutzt werden. Bei der Arbeit kann man sich zwischendurch drei stille Minuten erlauben, um einen Tee zu trinken und dabei den Verkehr draußen zu beobachten. Vielleicht auch die Augen zu schließen, ein paar bewusste Atemzüge zu nehmen und die Lebendigkeit des eigenen Körpers zu spüren.

Es hat Jahre gedauert bis ich erkannt habe, dass mein Leben zu „schnell“ gelebt wird. Oftmals nahm ich meine Umgebung kaum wahr, hatte den Blick starr nach vorne gerichtet und mich von mir selbst gelöst. Es schien fast so, als würde ich eine vollkommen andere Person im Spiegel ansehen. Mittlerweile habe ich mich diesbezüglich um 180° gedreht. Ich habe gelernt den Augenblick zu leben, mir Fehler einzugestehen und die Zeit zwischendurch ruhen zu lassen. So konnte ich mich als die Persönlichkeit sehen, die ich sein wollte.

Geholfen haben mir dabei eine Vielzahl an Hilfsmitteln, allem voran sogenannte Hörbücher aus dem Bereich „Achtsamkeit“. Sei es die ruhige Stimme der Erzähler, die sanften Klänge zarter Melodien oder aber die winzig kleinen Geräusche im Hintergrund – ich fühlte mich frei. Fast täglich nehme ich mich seither Zeit für mich und genieße einfach den Moment.

 

 

Das kleine Hör-Buch vom achtsamen Leben – Hörbuch-Tipps

 

Wie schön wäre es, einfach ganz entspannt im Hier und Jetzt zu leben. Das endlose Gedankenkarussell für einen Moment anzuhalten und der Hektik des Alltags zu entkommen. Dafür muss man nicht stundenlang auf dem Meditationskissen sitzen.

Die einfachen Achtsamkeitsübungen auf diesem Hörbuch führen einen in Minutenschnelle zu innerer Klarheit, Gelassenheit und Ruhe. Oftmals lohnt sich schon eine kleine Auszeit, die den Tag entschleunigt und den Kopf freimacht.

„Das kleine Hör-Buch vom achtsamen Leben“ gehört definitiv zu meinen persönlichen Favoriten. Es lässt mich aus der Hektik des Alltags entkommen und meine Seele frei entfalten. Ich fühle mich schon nach wenigen Minuten erholter und leichter. Fast so als würde eine Last von den Schultern fallen. Die Tipps und Tricks können aber auch zwischendurch eingesetzt werden und dadurch stressigen Augenblicken einen Riegel vorschieben.

Das Hörbuch eignet sich prima für Anfänger, die Lust auf mehr Gelassenheit bekommen haben.

 

 

Entspannung für Kinder. Melodien zum Kuscheln und Ausruhen

 

Die Reihe „Die Meditiere“ hilft, mit beruhigenden Melodien ins Gleichgewicht zu kommen und Kraft zu tanken. Auf dieser CD hilft beruhigende Klaviermusik Kindern ab 2 Jahren beim Ausruhen und lädt zum Kuscheln mit der ganzen Familie ein. Die Musikstücke wirken unmittelbar auf die Seele, führen zu innerer Gelassenheit und einer positiven Stimmung. Sie können sowohl von Kindern allein angehört als auch zusammen mit den Eltern als Begleitung für das Erzählen und Vorlesen eingesetzt werden.

Kinder sind neugierig, unternehmungslustig und manchmal scheinbar unermüdlich aktiv. Umso wichtiger sind entspannende Auszeiten, und zwar schon bei den Allerkleinsten. Kinder sollten früh lernen, Pausen zu machen, um Reizüberflutung, Lernschwierigkeiten, Schlafprobleme und Stresserkrankungen zu vermeiden.

Damals noch wiegten uns die Klänge aus dem Radio in den Schlaf, heute greifen wir bewusst auf Melodien zum Kuscheln und Ausruhen zurück. Das Hörbuch „Entspannung für Kinder. Melodien zum Kuscheln und Ausruhen“ verspricht beruhigende Melodien, die den gestressten Körper ins Gleichgewicht bringen. Tatsächlich sorgen die zarten Klänge für positive Stimmung. Die beruhigende Klaviermusik eignet sich prima für Kinder ab 2 Jahren und begeistert sowohl Eltern als auch Kinder.

 

Wir sorgt ihr für innerliche Entspannung? Wie gefallen euch meine Hörbuch-Tipps?

Janine

1 Kommentar

  1. Christine Spr
    1. Oktober 2019 / 16:45

    Hört sich gut an – im Alltag kommt man kaum zur Ruhe, das stimmt leider. Man ninnt sich viel zu selten Zeit für sich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.