Mit Liebe zum Detail- Guylian Seepferdchen-Pralinen

Werbung/ Das Leben schreibt oftmals die schönsten Geschichten und begeistert so auch im nachhinein noch unzählig viele Menschen. Eine dieser wundervollen Storys begann in den späten 1950er Jahren mit der Ehe zweier Menschen, die ihre Herzen haben sprechen lassen und eine wahrlich beeindruckende und zugleich schmackhafte Liebesgeschichte von Romantik und Schokolade offenbarten.

Das Paar kreierte zum erste Mal Pralinen in Form von Meeresfrüchten und entwickelte zeitgleich eine unvergessliche Nuss-Nougatfüllung die den künstlerisch marmorierten und zarten Formen ihren ganz persönlichen Glanz schenken. In liebevoller Handarbeit entstanden so belgische Trüffelpralinen, die auch heute noch allerhand Sinne wecken und die Herzen unzählig vieler Menschen glücklich stimmen. Für Guy Foubert (Gründer von Guylian) war die Pralinenherstellung eine Kunst, die er mit sehr viel Liebe und Leidenschaft ausführte. Er widmete sein Leben einzig und allein der Kreation der uns heute bekannten Schokoladenerlebnisse, deren Qualität und Geschmack keiner anderen Schokolade entsprach. Aus diesem Grund wurde bis dato auch kein einziges mal das Originalrezept der Nuss-Nougatfüllung geändert, die bereits seit 50 Jahren die Guylian Muschelpralinen und Seepferdchenpralinen zu etwas ganz besonderem und einzigartigen macht. Gefertigt wird diese schmackhafte Gaumenfreude im Übrigen auf belgische Art und Weise. 100% reine Kakaobutter vereint mit einer einzigartigen Nuss-Nougatfüllung sowie karamellisierten und gerösteten Haselnüssen die in eine brillant schimmernde marmorierte Hülle gefüllt werden und gemeinsam ihren göttlichen Geschmack offenbaren. Die Pralinen werden ausschließlich aus belgischer Premium-Schokolade hergestellt und in mehr als 100 Länder weltweit verkauft.

SAM_1127 SAM_1156

In den Genuss dieser schmackhaften Gaumenfreuden kam meine Wenigkeit bereits, jetzt jedoch durfte ich mich an eine mir bis dato noch unbekannt Sorte wagen, die mein Herz zwar nicht ganz von sich überzeugen konnte aber dennoch für genussvolle Momente sorgte. 16 liebevoll gefertigte Seepferdchen mit einer knusprigen Biskuitfüllung, deren wahrlich beeindruckende marmorierte Hülle im Nu für Jubel sorgte. Die Liebe zum Detail ist auch hier binnen Sekunden wahrzunehmen und offenbarte zudem das meisterliche Können des Unternehmens.

Mit verschlossenen Augen wagte ich mich an eine erste Verkostung um den unverwechselbaren Geschmack der zartschmelzenden Creme, die mit knusprigen Biskuitstückchen verfeinert und in delikater belgischer Michschokolade befüllt war, wahrnehmen zu können. Diese einzigartige Pralinenvariante bietet wahrhaft ein unvergessliches Geschmackserlebnis, konnte mit der für mich bis dato unbekannten Sorte jedoch nur bedingt meine Sinne glücklich stimmen. Für mich ist mit diesem Produkt ein Geschmack verloren gegangen, der mir einst ein so zufriedenes Lächeln auf die Lippen zauberte. Die cremige Füllung verfeinert mit den knusprigen Biskuitstückchen schmeckt ganz gut, ist meiner Meinung nach jedoch nichts besonderes. Die Pralinen sind zudem nicht ganz so süß wie zunächst erwartet . Einzig die wundervolle Optik der Seepferdchen konnte mein Herz erweichen und zumindest ein kleines Schmunzeln entlocken.

SAM_1145 SAM_1151 SAM_1154

Die versprochene Einzigartigkeit und Unverwechselbarkeit des sanften Geschmackes blieb aber dennoch erhalten, auch wenn mein Schokoladen-Herz nur wenig beeindruckt von war. Neben den bereits genannten Pralinen bietet das Unternehmen im Übrigen noch weitaus mehr an Produkten an, die allesamt große Abräumer unterschiedlicher Wettbewerbe sind und ein weiteres mal beweisen, wie viel Leidenschaft in jedem dieser Produkte steckt. So gewann der Hersteller zum Beispiel mit seinem Guylian Pralinen Creme Likör den Silberpreis in der Likör Nusscreme Kategorie des internationalen Wein und Spirituosen Wettbewerbes. Einige Jahre später (2011) durfte das Unternehmen sich bereits über die nächste Auszeichnung freuen und erhielt mit seinem Gourment-Schokolade-Aufstrich als einziger belgischer Pralinenhersteller eine 3 Sterne Auszeichnung. 120 führende Chefköche und Sommerlies aus 12 der angesehensten europäischen kulinarischen und Sommerlier-Verbände führten eine Blindverkostung durch und zeichneten den Schokoladen-Aufstrich mit 3 Sternen beim „Superior Taste Award“ aus. Ein wahrlich beeindruckendes Ergebnis.

Auch wenn „Crunchy Biscuit“ meine Sinne nicht glücklich stimmen konnte, greife ich dennoch gerne auf die schmackhaften Gaumenfreuden des Unternehmens zurück. Ob als Geschenk oder für den Genuss zwischendurch, die kleinen Seepferdchen sind wahrlich ein beeindruckendes Schokoladenerlebnis das sowohl optisch als auch geschmacklich verzaubern kann. Erhältlich sind die belgischen Schokoladenprodukte von Guylian in Supermärkten, SB-Warenhäusern, Kaufhäusern, Duty-free und Schokoladenfachgeschäften. Doch auch online können die Lieblingsprodukte erworben und so direkt nach Hause geliefert werden.

Eine deutsche Aphoristikerin namens Janine Weger sprach einst folgende Worte aus:

„Schöne Erinnerungen sind wie Schokolade: Man kann zwar nicht von ihnen leben, weil sie nicht nahrhaft sind, doch sie versüßen das Dasein.“

In diesem Sinne wünsche ich euch einen wundervollen Tag.

Janine

Das Produkt wurde mir im Rahmen eines Bloggerevents kostenfrei und bedingungslos zur Verfügung gestellt.

16 Kommentare

  1. 19. Mai 2015 / 17:44

    Meine Eltern mögen ja die Marke total und kaufen sich diese Pralinen auch immer und immer wieder. Ich finde diese allerdings sehr sehr süß. Etwas zu süß für mich ^^.
    Wobei ich ja ein echter Schokoladen liebhaber bin *lach*

    Eine sehr schöne Vorstellung von dir.
    Würde ich diese nicht kennen, hätte ich wohl voll lust drauf ^^
    Schade, dass sie dich nicht ganz so glücklich machen konnten…

    Liebe Grüße

    • Calista
      Autor
      19. Mai 2015 / 17:45

      Hehe, ich kaufe sie auch sehr oft weil ich die Nougat-Variante verdammt gerne mag..aber bei der hier..weiß nicht. Aber es kann ja nicht jeder Geschmack getroffen werden :)

      Alles Liebe :)

  2. 19. Mai 2015 / 17:56

    Ich kannte bisher weder die Marke noch die Seepferdchenpralinen, bekomme aber, wo ich deinen Beitrag gerade lese, extremen Appetit auf genau diese Pralinen!
    Ich esse aber leider keine Schokolade mehr =/
    Hoffe dennoch, dass noch viele weitere ihre Gaumenfreude an diesen Pralinen haben werden.

    Liebe Grüße

    Kevin ( daydreamer-kev.blogspot.de )

    • Calista
      Autor
      19. Mai 2015 / 19:48

      Hallo Kevin,
      hehe ja…die machen schon irgendwie Lust auf mehr :D Aber warum isst du keine Schokolade mehr? Schnief

      lg Janine

  3. 19. Mai 2015 / 19:04

    Dass Guylian nun auch was mit Crunch hat, wusste ich noch gar nicht. Den Bericht lässt mich gerade hungernd vor dem Rechner sitzen- so schön geschrieben!!!

    • Calista
      Autor
      20. Mai 2015 / 12:02

      Hehe siehste mal, wusste ich aber auch nicht :D

  4. 19. Mai 2015 / 20:21

    Hallo,
    ich liebe sie. Die sind so lecker und zartschmelzend im Mund yummy
    Hast du die Vanille schon probiert?
    LG Tanja

    • Calista
      Autor
      20. Mai 2015 / 12:02

      Vanille gibt es auch? :O Oh Gott, ich hänge nach :D
      hab hier bisher nur die Nougat gesehen und war ganz entsetzt zu sehen, dass es noch mehr Produkte gibt^^

        • Calista
          Autor
          20. Mai 2015 / 12:34

          grml muss ich die Tage mal gucken :)

  5. Ilka
    20. Mai 2015 / 7:13

    Oh, wie wundervoll!!!
    Ein wahrer Genuss!
    Dein Schreibstil ist genauso geschmackvoll wie diese leckeren Pralinen!
    Danke & LG :-)

  6. 20. Mai 2015 / 8:04

    Ich liebe ja diese Pralinen! Und mein Freund erst :D Er bekommt zu jedem Anlass eine Packung von mir. Die Crunchy habe ich noch nicht probiert, klingt erst mal ganz gut, aber ich glaub auch dass an das Original eh nix rankommt ;)

    Ich wünsche dir einen wundervollen Tag <3
    Liebst, Sarah von Belle Mélange

    • Calista
      Autor
      20. Mai 2015 / 12:03

      Auch nicht schlecht :) da wird er sich sicher freuen :)

      lg

  7. 27. Mai 2015 / 13:34

    Ich bin zwar ein bisschen gegen Schokolade allergisch, aber hier mal ein Seepferdchen und da mal ein Seepferdchen geht schon :) Mein absoluter Favorit von Guylian sind die mit Karamell gefüllten Pralinen. Da muss ich mich echt immer am Riemen reißen und mir meine Allergie wieder bewusst machen, sonst würde ich die ganze Packung auf einmal futtern :D

  8. Kumi Lynn
    27. Mai 2015 / 16:21

    Toller Bericht! :)
    Ich habe die Trufflina getestet und mag sie sehr gern . Ich bin ja schon lange ein Fan von GuyLian und mag gerade die Seepferdchen sehr.

    Sonnige Grüße Kumi^^

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere