Nageltrends Herbst 2018: Diese Farben sind jetzt angesagt

14. September 2018Calista
Blog post

Werbung- BloggerClub / Ich gebe es nur ungern zu, aber je mehr Herbstkollektionen und Make-up Trends in den Geschäften ankommen, desto mehr freue ich mich auf die kühlere Jahreszeit.

Und die machen auch vor unseren Nägeln nicht halt. Doch was sind eigentlich die Nageltrends für die aktuelle Saison?

Tatsächlich gibt es diesen Herbst und Winter ein paar knallige Neuheiten. So nehmen wir beispielsweise ein paar schicke Sommertrends mit in den Winter, dürfen uns aber auch über Klassiker freuen, die einfach nie aus der Mode kommen. Bestes Beispiel: Rot. Was wäre eine Beauty-Saison ohne ein klassisches Rot für die Nägel? Mit den Tagen wird allerdings auch die Farbe dunkler, weshalb Modefrauen im kommenden Herbst bewusst auf ein tiefes Bordeauxrot setzen werden.

Facettenreich wie kaum eine andere Farbe ist hingegen der durchdachte und dramatische Lila-/ Purpurton. Er drückt Originalität, Einfallsreichtum und zukunftsweisendes visionäres Denken aus. Mit den Produkten von Bio Sculpture® lässt sich demzufolge der Herbst angenehm und schön erleben. Immerhin handelt es sich hierbei um eine innovative Weltmarke im Bereich Nageldesign.

1988 brachte Elmien Scholtz das weltweit erste ablösbare Nagel-Gel auf den Markt. Der Innovation vorausgegangen waren Jahre intensiver Forschung und Entwicklung. Mit dem Erfolgs-Produkt gründete die Powerfrau aus Südafrika schließlich das Unternehmen Bio Sculpture® International. Sie nannte es „Bio“, weil das Gel-System sanft und schonend ist und der Nagel von einer „natürlichen“ Aura profitiert. Denn ihre Vision war es, den Salon-Kundinnen durch die Behandlung mit dem neuartigen Bio Sculpture®-System schöne, starke, dabei flexible und vitale Nägel zu gestalten. Mit ihrer Innovation hatte sie das ambitionierte Ziel erreicht.

 

Nageltrends Herbst 2018 – Bio Sculpture®

Diesen Herbst dürfen wir uns also auf viele tolle Farben freuen. Allem voran Orange! Gibt es eine Farbe, die herbstlicher sein könnte? Mit Orange müssen wir in diesem Jahr demzufolge nicht bis Halloween warten. Stattdessen dürfen wir die warme Farbe bereits jetzt schon nutzen. Irgendwie erinnert sie ja auch ein bisschen an die langsam von den Bäumen fallenden Blätter. Passt quasi mit seinem nostalgischen Flair prima zum herbstlichen 70s Revival in der Mode.

Inspiriert von der Natur ist auch der nächste Nagellacktrend. Diesen Herbst dürfen wir Grün auf den Nägeln tragen. Egal ob tiefes Grün, mit oder ohne Glitzer oder einen Khakifarbenen Ton – Grün-Töne passen einfach optimal in den Herbst.

Bereits im Frühjahr und Sommer gehörte hingegen Violett zu den Trendfarben schlechthin. Glück für uns, denn auch im Herbst und Winter setzt sie ihren Siegeszug fort. Damit ergänzen die lackierten Nägel nicht nur jedes Outfit sondern erinnern auch an den vergangenen Sommer!

Janine

3 Comments

  • Astrid Scholz

    14. September 2018 at 21:22

    Danke erstmal für die Vorstellung, diese Farben geh’n bei mir leider nicht . Wenn dunkles Bordeaux oder ins braune . Graublau auch . Schönes Wochenende LG Astrid

    1. Calista

      14. September 2018 at 21:39

      hihi :D so unterschiedlich sind Geschmäcker :D

  • Ivonne

    16. September 2018 at 20:16

    Mir gefällt der erste sehr gut.
    Danke für deinen Bericht.

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Previous Post Nächster Beitrag