New Years Feast – geselliges Silvesteressen bei Freunden

Werbung/Rudolf Georg Binding, ein deutscher Schriftsteller (1867-1938 / Quelle: wikipedia) wusste schon damals wie man Mode in wenigen Worte am besten zum Ausdruck bringt: sie muss demnach vor allem ein Statement setzen. Demzufolge habe ich mich bewusst für eine warme Farbe entschieden, die auf ihre ganz eigene Art und Weise ein Signal aussendet, zugleich aber auch feminin und glamourös wirkt. 

Mit dem V-Shirt mit geschlitzten Ärmeln im „cold shoulder“ Look von Melrose setze ich beispielsweise bewusst auf einen dekorativen Ausschnitt der zugleich passgenau erscheint und meine Figur betont. Passend dazu darf eine Cordhose in angesagter Röhren-Form mit niedriger Leibhöhe nicht fehlen, die in diesem Fall in einem eher unscheinbaren Farbton aufkreuzt und so den Blick gewollt auf die roten Details lenkt.

Apropos Details, Ankle Boots aus Verloursleder in Peeptoe-Optik machen den Style erst komplett und zugleich unwiderstehlich. Passend dazu habe ich auch die Accessoires ausgesucht, die allesamt in betörenden Rottönen zutage treten.

Für einen Besuch bei Freunden bedarf es jedoch weitaus mehr, denn im Kreise der Liebsten feiert es sich bekanntlich immer noch am Schönsten, weshalb Gemütlichkeit auch beim Outfit großgeschrieben wird. Demnach schmuckeln sich auch warme Hüttenschuhe mit leichter Synthetik- Laufsohle und einem weichen Obermaterial zur Silvesterfeier und sorgen vor Ort definitiv für ein Lächeln auf den Lippen. Zeitgleich sorgen die Hüttenschuhe aber auch für warme Füße und einen angenehmen Start ins neue Jahr.

Für den Mann bedarf es hingegen etwas schlichtes und zugleich locker lässiges. Möglich macht das ein angenehm tragbares Hemd von Camp David, dass mit tollen Badgets, Prints und Stickereien auf Brust und Ärmel für Abwechslung sorgt. Das Hemd kann cool kombiniert werden und beherrscht den Look ungemein. Kombiniert habe ich es daher bewusst mit einer Stretch-Hose von John Devin, die ebenfalls einen optimalen Tragekomfort gewährt, das Bein gerade macht und mit einer Slim-fit/ schmalen Form den Look die strenge nimmt. Dank Gummizug kann Silvester in vollen Zügen genossen werden.

Dennoch darf ein festes Schuhwerk nicht fehlen, immerhin sollen die Ladys von den Feuerwerkskünsten der Liebsten verzaubert werden. Hierfür eignen sich demnach perfekt trendige Boots von Tom Tailor, die nicht nur warm halten sondern auch toll zu kombinieren sind und gewiss jeden Look vollenden.

Ein paar einfache aber dennoch ansprechende Accessoires runden das Outfit ab und verleihen dem Gesamtbild einen krönenden Abschluss.

 

 

 

6 Locations, 6 Looks: die Redakteurinnen und Redakteure vom OTTO Online Team haben Bloggerinnen und Stylingberater zu Rate gezogen und von ihnen verschiedenen Outfits zu jeder erdenklichen Partylocation zusammenstellen lassen. Ob die Strandparty in Mexiko, eine durchtanzte Clubnacht oder gemütlich auf der Berghütte – im Otto Magazin warten tolle Looks die gesehen werden wollen. Meine Zusammenstellung habe ich euch ja nun bereits gezeigt, doch auch die anderen Mädels haben wundervolle Silvesteroutfits ausgesucht, die definitiv einen Blick wert sind.

 

Schaut vorbei und lasst euch inspirieren: Otto Magazin “ 6 Locations, 6 Looks: Hier finden Sie das perfekte Outfit für Ihre Silvesterparty!“

Janine

Fotos: ottoversand.at

11 Kommentare

  1. nici
    30. Dezember 2016 / 19:35

    Huhu.
    Also das Outfit für Frauen finde ich ganz hübsch und würde ich auch so tragen ;)
    Aber selber bin ich gar kein Fan von Otto. Liegt aber auch daran, dass ich zu viele Pakte von Otto ausgetragen habe ^^.

    Alles liebe und ich hoffe so sehr, dass wir uns nächstes Jahr endlich treffen und dann zusammen in den Zoo gehen ;)

    • Calista
      Autor
      30. Dezember 2016 / 19:36

      Na ganz bestimmt machen wir das :)

  2. 30. Dezember 2016 / 20:05

    Hi!

    Ich mag des T-Shirt des Frauen-Outfits sehr gerne. Das Männer-Shirt sagt mir leider gar nicht zu, erinnert mich zu sehr an Dieter Bohlen :D

    Alles Liebe :)
    Leah

  3. 30. Dezember 2016 / 20:52

    Du hast einen wirklich schön gestalteten Blog, der zum lesen einlädt! :-) Toller Post! Ich wünsche dir einen guten Rutsch bei deinem gemütlichen Silvester!
    Liebe Grüße

    http://www.cocosahara.blog

  4. 30. Dezember 2016 / 21:05

    Das rote T-Shirt ist super schön, das würde ich auch so tragen. Was das Männershirt angeht muss ich meiner Vorkommentatorin zustimmen, das ist mir auch zu Dieter Bohlen mäßig. Bei Männern bin ich eher ein Fan von schlichten Hemden oder unauffälligen kleinen Musterungen. Der Frauenlook gefällt mir bis auf die Hausschuhe sehr gut :) Ich bin ein großer Fan von roten sachen.

    • Calista
      Autor
      30. Dezember 2016 / 21:11

      oh haha :D ich finde das süß mit dem Hemd und mag das so :D

  5. 31. Dezember 2016 / 11:01

    Den Look für die Frau find ich super schön! :)
    Den für den Mann eher nicht so. Das Hemd mag ich so gar nicht ^^

    Ich wünsche dir einen wundervollen Tag <3
    Liebst, Sarah von Belle Mélange
    belle-melange.com

  6. 31. Dezember 2016 / 11:54

    Den Spruch find ich gut mit dem Statement setzen, das stimmt wirklich!

  7. Cornelia K.
    1. Januar 2017 / 21:33

    Ich liebe Rot. :)

    Tolles Outfit, aber auf den Schuhen könnte ich nicht laufen.. hihi…

  8. Sarah t.
    17. Januar 2017 / 10:27

    Das Outfit ist mega :)
    Aber ich würde mir un diesen Schuhen wahrscheinlich die Beine brechen :D

  9. kathrin nöbel
    17. Januar 2017 / 17:17

    Total schickes Outfit. …die Schuhe ,der Knaller!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere