Offenbarung tiefster Gedanken

Werbung/ …es ist längst kein Geheimnis mehr, dass Düfte etwas magisches an sich haben und ihren Träger im Nu verzaubern. Wie ein sanfter Schleier der sich zärtlich um das eigene Haupt legt und Zufriedenheit, Leidenschaft oder aber auch inneres Verlangen zum Leben erweckt. Sie offenbaren unser tiefstes Inneres und sind im Grunde doch nichts weiter als ein einfacher Duft.

Während mein Herz sich bereits seit Tagen im Kreis dreht und wunderschöne Melodien von sich gibt, wage ich mich an die verborgenen Geheimnisse eines solchen Duftes. In Augenschein genommen habe ich mir daher meine neueste Errungenschaft, deren Name längst kein unerforschtes Rätsel mehr ist. Segreti steht „Produktqualität“, „Made in Germany“ und „Liebe zum Detail“. Doch das Unternehmen, dass bereits mehr als 250 Düfte zur Auswahl hat, steht für mehr: Hervorragende Qualität zum kleinen Preis.

Segreti setzt bewusst auf Qualität und verzichtet daher auf Werbekampagnen etc um die angebotenen Eau de Parfüm zu erschwinglichen Preisen an den Kunden geben zu können. Eine Entscheidung die ich mit einem zustimmenden und zufriedenen Lächeln auf den Lippen begrüßt habe, da mir oftmals einfach das Geld fehlt um wahrlich interessante und zu mir passende Düfte kaufen zu können. Doch auch ich möchte mit einer zarten Note oder aber einem blumigen Hauch durch den Alltag ziehen und meine Mitmenschen in den Wahn treiben. Das ich mich bei Düften nur schwer zurückhalten kann und grundsätzlich immer in meine ganz eigene Welt versinke dürfte längst bekannt sein. Das ich mich nun aber auch an Düfte gewagt habe, die mir bis dato nicht bekannt waren ist dagegen eher neu. Im Normalfall hat man seinen Favoriten und weicht nur selten von ab, meine Wenigkeit hingegen ist offen für alles und schnuppert sich mit großer Freude durch das Leben und den Alltag um anschließend die Gedanken und Gefühle während dieser Begegnung zu teilen. Auch heute ist wieder einer dieser Momente, an denen ich euch am Liebsten an der Hand packen und in meine Träume entführen würde. Das Unternehmen Segreti hat mir nämlich einen ihrer Düfte zukommen lassen in der Hoffnung mein Herz würde gefallen daran finden.

SAM_5282 SAM_5288 SAM_5293

Nachdem ich mir meinen Duft auf den Handrücken gesprüht und kurz einziehen lassen habe, konnte die Reise auch schon losgehen. Mit verschlossenen Augen nahm ich eine leichte Prise und genoss den Augenblick. Es handelt sich hierbei um einen sehr frischen aber zugleich auch zart blumigen Duft, der im ersten Moment sehr intensiv wahrzunehmen ist jedoch erst wenige Sekunden später seine volle Kraft entfaltet. Trotz seiner intensiven Kraft ist er keineswegs schwer oder gar an ein Alter gebunden. Letzteres kennt man ja, typische „Oma-Düfte“ wie ich oft dazu sage. Doch hierbei handelt es sich mehr um einen Duft den ich an einer erfolgreichen Geschäftsfrau sehen würde eventuell auch an einer jungen Dame die mit beiden Beinen fest im Leben steht. Er versprüht etwas das nach Erfolg riecht und mich für einen Moment mit Kummer füllte.

Leider kann ich auch an dieser Stelle keine Informationen zu den einzelnen Noten sagen, die in diesen Duft vermischt wurden. Das Unternehmen bat mir seine Hilfe zwar an, jedoch nur in Form von einem Telefongespräch, dass ich aufgrund meiner Krankheit nicht wahrnehmen konnte. Eine Krankheit wie die meine lässt sich halt leider nicht im Nu heilen. Nichtsdestotrotz habe ich mich dennoch an den Duft gewagt und versucht mir ohne fremde Hilfe ein Bild von zu machen.

Für mich ist er daher noch immer ein wahrer Genuss, der von mir garantiert nachgekauft wird und mich auch in naher Zukunft durch den Alltag begleiten wird. Ich selber sehe mich übrigens nicht als erfolgreich oder ähnliches an, finde aber, dass der Duft trotz dieser Ausstrahlung sehr gut zu mir passt und mich in den vergangenen Tagen zu etwas ganz besonderem gemacht hat. Die Veränderungen die er mit sich brachte konnte auch mein Umfeld wahrnehmen und ja, was soll ich sagen, man(n) war sichtlich begeistert.

SAM_5283

Neben diesem gar wundervollen Duftmomenten gehört zu einem qualitativ hochwertigen Parfüm auch eine besonders lange Haltbarkeit. Ich muss gestehen, bei Dupes bin ich doch sehr skeptisch was diesen Punkt angeht. Es Bedarf schon allerhand Überzeugung um mich umzustimmen. Unglaublich aber wahr, der Duft hält wirklich was er verspricht. Nach Stunden ist er immer noch deutlich wahrzunehmen und zauberte mir daher im Nu ein weiteres zufriedenes Lächeln auf die Lippen. Wahrlich ein Genuss.

Erwerben sind die Segretis übrigens Tag wie Nacht und kosten keine 20 Euro. Lohnt sich! Mit gutem Gewissen kann ich euch daher diesen Shop empfehlen und werde auch selbst in Kürze meinen Parfüm-Vorrat neu bestücken. Wie ihr auf den Fotos sehen konntet, bin ich nämlich eine kleine etwas vernarrte Parfüm-Verrückte die wirklich ununterbrochen mit dem Duft durch die Gegend dackelt und sich alle paar Stunden neu eindieselt. *zwinker*

Ich bedanke mich von Herzen bei dem Unternehmen für die Bereitstellung der Produkte.

Janine

3 Kommentare

  1. Tanja
    28. Dezember 2014 / 0:40

    Der Flakon sieht gar nicht so schlecht aus. Sehr schlicht aber schön.
    Tolle Vorstellung

    Tanja

  2. Laura Pia
    31. Dezember 2014 / 23:00

    OOHHHH ich muss da mal vorbei gucken. Düfte kann man nie genug haben

  3. Stefanie Kolberg
    29. November 2015 / 16:46

    WOW was für ein tolles Design. Das schreit nach mehr. Der Duft spricht mich voll an. Vllt schreib ichs noch schnell auf meinen Wunschzettel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere