PURE Kraft – Perfekte Pflege für Böden

Werbung/ Seit bald mehr als 3 Monaten lebe ich in meinen eigenen vier Wänden in Senftenberg und genieße seither jeden noch so winzigen Moment. Senftenberg liegt in der Niederlausitz und ist deren viert größte Stadt, während sich einige 2001 eingegliederte Ortsteile in der Oberlausitz befinden. Inmitten der Mittelstadt im Süden Brandenburgs habe ich es mir gemütlich gemacht und ein Reich, meinen Vorstellungen entsprechend, geschaffen. Zwar bewohne ich lediglich eine kleine Ein-Zimmer-Wohnung, dennoch erlaubt sie mir ausreichend Raum um meine Ideen und Wünsche in die Tat umsetzen zu können.

Besonders viel Wert lege ich demnach seither auf eine saubere und  ansprechende Atmosphäre, die mir einst in jungen Jahren noch ziemlich egal war, heute hingegen wertvoller denn je erscheint. Hilfreich erscheinen dabei die Pflege- und Reinigungsprodukte von POLIBOY, einem Unternehmen das bereits seit über 85 Jahren in dieser Branche tätig ist und großen Wert auf besonders gute Qualität legt. Demnach werden für die Markenprodukte ausschließlich beste Rohstoffe verwendet sowie auf umweltfreundliche Verpackungen zurückgegriffen, die durch ihr ansprechendes Design herausstechen. Entwickelt werden die Rezepturen der mehrfach ausgezeichneten Produkte im Übrigen im hauseigenen Labor. Dabei wird viel Wert auf ..

  • die Qualität der Rohstoffe
  • einen hohen Anteil natürlicher Wirkstoffe
  • biologische Abbaubarkeit der Inhaltsstoffe
  • sowie gesundheits- und umweltgerechte Substanzen

gelegt. Hierfür engagiert man sich bereits seit drei Generationen.

 

Meinen absoluten Liebling stellt aktuell das POLIBOY Fliesen und Fugen Konzentrat mit Oxy-Power dar. Es reinigt kraftvoll alle gefliesten Böden im Innen- und Außenbereich und ist dabei besonders für glasierte Fliesen und verschmutzte Fugen geeignet, da der Aktiv-Sauerstoff den Schmutz ablöst und gründlich entfernt. Spezielle Problembereiche beim Fliesenboden sind vor allem die dunkler werdenden Fugen, welche bei regelmäßiger Anwendung wieder aufgehellt werden. Dabei ist das POLIBOY Fliesen und Fugen Konzentrat besonders sparsam und so ergiebig wie 1 Liter herkömmlicher Reiniger.

PoliboyPOLIBOY

Angewandt wird das Pflege- und Reinigungsprodukt von POLIBOY sowohl pur auf stark verschmutzten Fugen oder Flecken oder aber vermengt mit Wasser (zwei Verschlusskappen ins Wasser geben (ca. 25 ml auf 5l). Fußboden wischen und trocknen lassen, fertig.) Auf empfindlichen Böden sollte allerdings vor der Anwendung an einer wenig sichtbaren Stelle die Materialverträglichkeit geprüft werden.

Neben dem Fliesen- und Fugen Konzentrat gibt es natürlich noch weitaus mehr Produkte, die allesamt eine Aufgabe erfüllen sollen: intensive Pflege und Reinigung der Böden! Die Atmosphäre eines Wohnraums wird nämlich maßgeblich durch den Bodenbelag bestimmt. Parkett, Laminat, Marmor, Fliesen oder Vinyl stellen unterschiedliche Ansprüche an eine wirksame Reinigung. POLIBOY hat für diese speziellen Anforderungen hochergiebige Konzentrate entwickelt, von denen ein paar Spritzer für einen ganzen Wischeimer ausreichen. Und wenn es zwischendurch schnell gehen soll, nutzt man einfach die praktischen Feuchttücher.


 

POLIBOY – Fliesen und Fugen Konzentrat mit Oxy-Power

 

PURE Kraft – Perfekte Pflege für BödenReinigt es denn nun auch wirklich ergiebig? Ja! Sowohl meine gefliesten Böden als auch verschmutzten Fugen im Badezimmer konnten von Schmutz befreit und demnach gründlich gereinigt werden.  Besonders erwähnenswert ist an dieser Stelle auch, dass die umweltgerechte Rezeptur lösemittelfrei ist und neben den Aktiv-Sauerstoffkomponenten auch Tenside auf Basis nachwachsender Rohstoffe enthält. Diese sind vollständig biologisch abbaubar und entsprechen der Detergenzienverordnung. Kurz und knapp – das Produkt hält sein Versprechen und ist seither nicht mehr aus dem Alltag wegzudenken.

Neugierig geworden? Ihr habt nun die Chance POLIBOY kennen zulernen!

Hierfür müsst ihr mir nur verraten, welche Produkte ihr bereits von POLIBOY kennt?

Einfach bis Freitag den 25. November 2016 (12 Uhr) diesen Beitrag kommentieren (Frage beantworten) und fertig. Der Gewinner wird noch am selben Tag ausgelost und via E-Mail benachrichtigt.

Janine

*Dieser Beitrag entstand in Kooperation mit VIRA LAB.

53 Kommentare

  1. Nicole Ruf
    8. November 2016 / 19:05

    Toller Bericht ich benutze die Staubtücher sind klasse mit denen bin ich sehr zufrieden

  2. Ursel Barth
    8. November 2016 / 19:06

    Ich habe keine Ahnung wie das Produkt hieß, aber ich hatte einen Poliboy für Holz … war wirkungsreich, und duftete gut ;)

  3. Simone Schmidt
    8. November 2016 / 19:10

    Toller Bericht herzlichen Dank hört sich sehr vielversprechend an,würde ich gerne mal testen.Ich hab noch nie Produkte von Poliboy benutzt daher drücke ich alle Daumen die ich hab.

  4. Michaela Kinnigkeit
    8. November 2016 / 19:16

    Leider habe ich polyboy noch nie probiert! Vielleicht Gewinn ich ja u bekomm die Chance dazu es zu testen :)

  5. Tamara Treichl
    8. November 2016 / 19:16

    Ich kenne Poliboy nur als Möbelpolitur.Die Politur ist sehr ergiebig,lässt Wasserränder verschwinden und Duftet sehr angenehm.

  6. Hildegard Ticak
    8. November 2016 / 19:39

    Hallo Janine, ich benutze seit Jahren Poliboy Möbelpolitur und bin immer wieder begeistert .LG Hildegard

  7. Stefanie Lehmann
    8. November 2016 / 19:40

    Meine liebe Calista leider kenne ich noch kein Produkt von Poliboy….Aber du hast es mir echt schmackhaft gemacht

  8. Corina Mrozinski
    8. November 2016 / 19:58

    Toll,ein wunderschöner Bericht ! Ich benutze von Poliboy die Möbelpolitur und das Leder Pflegemittel und bin sehr zufrieden mit den beiden Produkten.Allerdings das Fliesen & Fugen Produkt von Poliboy kannte ich bisher überhaupt nicht,was sich aber sehr interessant anhört.Liebe Grüße Corina

  9. Silke
    8. November 2016 / 20:09

    Würde mich sehr freuen

  10. stella zimmermann
    8. November 2016 / 20:24

    Ich habe noch kein Produkt von Poliboy benutzt. würde es aber gerne mal für meine Treppenfugen ausprobieren da sich dort der ganze Staub und Dreck anhaftet.

  11. Susette Walther
    8. November 2016 / 21:44

    Jetzt bin ich neugierig geworden und werde es mir gleich auf meinen Einkaufszettel schreiben. Ich kenne zwar die Marke, habe aber bisher noch kein Produkt benutzt. Aber nach Deinem Bericht wird sich das jetzt ändern.

  12. Martina Lahm
    9. November 2016 / 1:09

    Bisher kenne ich noch kein Produkt von Poliboy.

    LG Martina

  13. Melanie hohnen
    9. November 2016 / 6:27

    Leider bin ich einer von wenigen die die Produkte von Poliboy noch nicht probiert hat aber mit deinen tollen Bericht hast du mich sehr neugierig gemacht und würde es gerne testen
    Glg melanie hohnen

  14. Dana
    9. November 2016 / 8:24

    Ich kenne da bisher noch gar keine Produkte klingt aber gut

  15. Leila Zwergentreff
    9. November 2016 / 12:06

    Hallo, Poliboy kenne ich leider noch nicht – aber das hört sich vielversprechend an. Vor allem dass auch alle Fugen wieder sauber werden, das ist nicht mit allen Reinigern zu schaffen. Vn daher würde ich die Produkte gerne mal kennenlernen und mich selbst überzeugen!

    • Calista
      Autor
      27. November 2016 / 12:18

      Herzlichen Glückwunsch.
      du hast gewonnen :)

  16. Yvonne Botzke
    10. November 2016 / 8:02

    Oh danke für den schönen Bericht! Ich kannte oder kenne sie alle nicht. Aber Poliboy hatte ich schonmal gehört. Ich habe auch so ein Problem im Bad mit den Fugen (und unser Bad ist groß:()
    Es ist immer ein Krampf und ich bekomme stellenweise nicht sauber, blaues Badeschaum oder was die Kinder da gemacht haben, ich weiß es nicht. Fakt ist ich würde mich von ganzem Herzen freuen, wenn ich das gute Mittel gewinne! Wenn das die Lösung für mein Problem wäre.. Das wärs. Danke für die wunderbare Chance! Liebe Grüße an alle aus dem Harz!
    Yvonne Botzke

  17. Anika Riesner
    11. November 2016 / 9:01

    Toller Bericht.Ich kenne leider noch gar kein Produkt.Würde es gerne mal testen. Danke für die tolle Gewinnchance.

  18. Kyra
    11. November 2016 / 9:21

    Ich kenne Poliboy fixneu Politur – hab damit meine alten Holztüren bearbeitet!

  19. Silke Härtel
    11. November 2016 / 9:26

    Ich kenne bereits die Möbelpolitur. Die ist gar nicht mal so schlecht.

  20. Stefanie
    11. November 2016 / 9:34

    Ich kenne leider noch keine produkte,habe hier das 1. Mal davon gelesen. Würde aber gerne mal produkte von poliboy testen.

  21. 11. November 2016 / 9:52

    Ich kenne Poliboy als Marke, also ich habe schon davon gehört. Allerdings noch nie selbst ausprobiert. Wäre wirklich interessant wie wirksam es ist.
    Viele liebe Grüße und ein schönes Wochenende
    Sandra

  22. Tomster
    11. November 2016 / 10:29

    Ich habe von Poliboy die Tücher für den kühlschrank Feuchttücher, der is ja oft etwas das man gerne vergisst und damit gehts schnell und hoffentlich sauber ;)

  23. Susi
    11. November 2016 / 10:39

    Ich kenne nur die Poliboy Möbelpflege. Hab sie selbst noch nicht probiert, aber meine Mutter hat sie immer benutzt.

  24. udo krause
    11. November 2016 / 11:05

    top das habe ich früher benutzt

  25. Chrissy
    11. November 2016 / 11:53

    Bisher kenne ich leider noch kein Produkt von Poliboy, aber ich lasse mich gerne überzeugen! :)

  26. Julia Mai
    11. November 2016 / 13:48

    Ich kenne noch nichts davon, aber meine Mama schwört darauf also kann es ja nur gut sein. Würde mich freuen!

  27. Michael Knickrehm
    11. November 2016 / 14:06

    Hab ich mich verschaut?findet dies Jahr Weihnachten bereits im November statt?
    Der preis lässt es vermuten.
    Vielen dank
    Wow.für jeden gewinner kommt Weihnachten dies Jahr früher.
    Super tollich versuche gerne mein Glück.
    Traumhaft

  28. 16. November 2016 / 19:15

    Poliboy ist mir bekannt seid ich auf der Welt bin und das ist bekannterweise ja schon ziemlich lange. Allerdings habe ich lange nichts mehr von Poliboy gehört oder gelesen geschweige denn benutzt.
    Vielleicht habe ich Glück :-)
    LG Perdita

  29. Deniz joleen rickoll
    16. November 2016 / 19:20

    Ich hatte bis jetzt nur die Möbelpolitur und eine Pflege für Leder die Produkte waren toll weitere würde ich gerne testen

  30. Hanna
    16. November 2016 / 19:20

    Wir hatten mal Poliboy Möbel Pflege, andere Produkte kenne ich noch nicht.

    Liebe Grüße :)

  31. Blanka N.
    16. November 2016 / 19:24

    Danke für den schönen Bericht, ich muss zugeben, habe Poliboy auch noch nie getestet. Das klingt aber schon mal recht gut, würde ich gerne ausprobieren. Liebe Grüße

  32. Tülay Simsek
    16. November 2016 / 19:31

    Der Bericht hört sich toll an. Ich kenne Poliboy bisher noch garnicht. Ich habe also noch keines der Produkte verwendet.

  33. Svenja Knoop
    16. November 2016 / 19:33

    Ich schwöre ja auf das Poliboy Polster Teppich Reinigungs Konzentrat.Ich reinige damit regelmäßig mein Sofa! Klasse Duft und mit destilliertem Wasser angewendet gibt es nach dem trocknen nichtmal Wasserflecken auf dem ollen Velours! Zum putzen nehme ich einfacch einen alten Waschlappen und reibe damit übers Sofa! Würde Begeisterung klingeln , würden jetzt Glocken läuten! Ganz ehrlich jetzt! Beste was es gibt!

  34. carmen westermann
    16. November 2016 / 19:34

    Danke für deinen tollen Bericht! Ich kenne Poliboy von früher und zwar die Möbelpolitur!
    Ich selber habe noch keine Produkte von Poliboy ausprobiert!
    Ich würde mich sehr freuen!
    lg Carmen

  35. Tanja K
    16. November 2016 / 19:39

    Ich benutze garkeins ! Aber du hast mich sowas von neugierig gemacht ( beim nächsten Einkauf muss ich mir mal was erwerben und testen

  36. Sandra Edelmeier
    16. November 2016 / 19:47

    Ich kenne die Marke bisher nicht würde sie aber gerne kennenlernen

  37. 16. November 2016 / 19:52

    Ich habe so ein Konzentrat für Holzmöbel , aber das muss schon Altertumswert haben :)
    liebe grüße dajana

  38. mona jauert
    16. November 2016 / 19:52

    ich kannte bisher nur die holzprodukte von polyboy die dafür seit gefühlten ewigkeiten

  39. 16. November 2016 / 20:02

    Immer wieder super was du Dir alles einfallen lässt. Der Poliboy Bericht ist klasse und hoffe auch mal auf Glück bei dir. Liebe grüße von Manuela

  40. Claudia Schröder
    16. November 2016 / 20:05

    Hallo.ich muss ehrlich sagen das ich davon noch nichts ausprobiert habe würde mich freuen es auszutesten LG Claudia

  41. Sylvia Kaufmann
    16. November 2016 / 20:15

    Ich kenne bisher nur die Möbelpflege und den Lederreiniger. Schöner Bericht, ich würrde mich sehr über die Produkte freuen :-)
    Lieb Grüße
    Sylvia

  42. Bianca R.
    16. November 2016 / 20:55

    Aus meiner Kindheit kenne ich noch die Möbel Politur ;)

  43. Silke
    17. November 2016 / 6:44

    Leider kenne ich bisher kein Poliboy Produkt.

  44. Christine Nowak
    17. November 2016 / 8:06

    Ich kenne noch kein einziges Poliboyprodukt, bin aber sehr interessiert daran, es kennenzulernen. Als Mutter von zwei Kindern (11 und 2 Jahre alte Jungs) muss man sich öfter mal mit Matschbomben auf dem Boden oder Schokoladenfingerabdrücken an Möbeln auseinandersetzen …
    Und ausserdem bin ich Hunde Mama! Fuffi ist zwar sehr klein, aber macht Dreck, wie ein Großer! Gerade an nassen, regnerischen Herbst Tagen muss ich öfter mal das Laminat „nebelfeucht“ wischen, was aber meißtens in Wasserpfützen-Schrubberaktionen endet, da nicht jeder Allzweckreiniger hält, was er verspricht!
    Also hier wäre ein überaus glücklicher, dankbarer Gewinner, falls der Gewinner gewinnen würde!

    LG, Christine Nowak

  45. Christine Nowak
    17. November 2016 / 8:08

    Ich meinte natürlich Hundemama und Herbsttage. … Diese Autokorrektur bringt mich noch an meine Grenzen !

  46. Svenja Ebbrecht
    17. November 2016 / 8:46

    Alles sehr gerne erledigt :)
    Danke für so eine tolle Chance :) Da versuche ich doch liebend gern mal mein Glück und hüpfe blitzschnell in den Lostopf und drücke allen gaaanz fest die Daumen und wünsche allen einen fantastischen Donnerstag ♥ :)
    vielleicht habe ich ja Glück und die Losfee zieht mich, wobei es natürlich alle von Herzen verdient haben, sowas Tolles *Daumen drück *
    Ich kenne leider noch kein Produkt von Poliboy, bzw habe eins getestet, deshalb würde ich mich umso mehr freuen, wenn es jetzt klappen würde und ich das Glück hätte zu gewinnen :)

  47. Anna
    17. November 2016 / 11:13

    Ich kenn nur die Möbelpolitur von Polyboy aber die riecht ausgesprochen gut.

  48. Pia Schliemann
    19. November 2016 / 11:09

    Hallo, also ich kenne Polyboy von früher ( und das ist laaaaange her ;) ) nur als Möbelpflege. Das war noch bei meiner Oma… Und ich erinner mich dass es immer gut geduftet hat

  49. Renate
    24. November 2016 / 23:34

    Ich kenne selbst noch gar keine Produkte von Poliboy, Meine Mutter hat es früher verwendet, aber ich weiß nicht genau, welches!

  50. Melanie R
    25. November 2016 / 11:46

    Ich kenne bislang nur die Feuchttücher für Monitore und würde mich freuen, mehr davon kennen zu lernen

    glg, Melanie

  51. Meister Proper
    25. November 2016 / 15:28

    Hi Janine,

    hab vielen Dank für die Vorstellung von Poliboy und den Produkten sowie für dieses tolle Gewinnspiel.

    Zur Zeit nutze ich von Poliboy ausschließlich die „fixneu Politur“ um meine Möbel in regelmäßigen Abständen aufzufrischen. Von der Qualität bin ich auf alle Fälle vom Produkt überzeugt und würde nun natürlich auch gerne die anderen Produkte kennenlernen wollen.

    Nun bleibt mir nur für die Auslosung kräftig die Daumen zu drücken.

    Hab ein schönes erstes Adventswochenende.

    Liebe Grüße

    Meister Proper

    PS: das ich hier mitspiele muss aber unter uns bleiben – wenn das mein Brötchengeber P&G erfährt bin ich geliefert ;-)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.