Werbung/ Hast du Dir schon Gedanken darüber gemacht, welche Vorsätze dich in das neue Jahr begleiten sollen?

Zum Start ins neue Jahr wollen wir grundsätzlich immer gleich alles. Kein Vorsatz kann groß genug sein. Doch spätestens im April sind alle guten Vorsätze vergessen. Sei es ein geringerer Alkohol- oder Schokoladenkonsum, ein Ende der lästigen Raucherei oder aber etwas mehr auf das hart verdiente Geld zu achten – es scheint nie wirklich funktionieren zu wollen. Dabei handelt es sich hierbei um realistische Ziele, mit denen man wirklich etwas in seinem Leben bewegen kann.

Die Absicht eine bestimmte Situation beziehungsweise ein bestimmtes Verhalten ändern zu wollen, ist auch mir nicht fremd. Fast jährlich setze ich mir Ziele, die erstaunlicherweise auch häufig umgesetzt werden. Langfristig versteht sich. So habe ich mich heuer bewusst dafür entschieden meinen Fleischkonsum zu reduzieren. Zwar habe ich es nicht zum Vollzeit-Veganer geschafft, dennoch konnte ich mein Vorhaben in die Tat umsetzen. Immerhin reicht es vollkommen aus, an einigen Tagen in der Woche bewusst auf tierische Produkte zu verzichten. Leckere vegetarische/vegane Alternativen gibt es wirklich genug.

 



 

Auch für 2019 habe ich mir schon ein paar erreichbare Aufgaben überlegt. Neben meiner Therapie, die wirklich hervorragend läuft, möchte ich im kommenden Jahr mehr Zeit in der Natur verbringen und mich wieder mehr unters Volk mischen. Zeitgleich soll aber auch mein Unternehmen beziehungsweise Blog nicht darunter leiden.

Ein Tablet kann im Grunde genommen für viele Situationen eine große Bereicherung darstellen. Sei es auf den unzählig vielen Events, unterwegs in der Bahn oder eben für kleine Pausen zwischendurch. Leider werden Tablets in der heutigen Zeit jedoch immer dünner und leichter und damit auch deutlich empfindlicher. Einen Ausweg kann hier lediglich eine gute Hülle bieten, die das Tablet so lange wie möglich schützt.

Kuschelweiches Innenfutter, praktisches Gummiband zum verschließen und ein um 360° drehbarer Kunststoffhalter

Hochwertige Samsung Hüllen gibt es bereits ab 19,95 Euro, die zudem eine Vielzahl an nützlichen Funktionen hervorweisen. Ein integrierter Ständer ermöglicht zudem das Tablet um 360° zu drehen und damit auf jede gewünschte Weise und in jedem Winkel aufzustellen.

 

Handyhülle und Zubehör selbst gestalten 

Zuhause setze ich hingegen auf eine sogenannte Buchtyp-Schutzhülle, die sowohl eine Hülle als auch eine Tastatur beinhaltet. Letzteres wird durch Magneten an der Hülle befestigt und funktioniert mit Bluetooth 3.0 Technologie. Die Kunststofftasten sorgen für ein angenehmes Tippen und erlauben es mir so auch unterwegs meine Mails schnell und einfach zu beantworten oder Blogberichte vorzuschreiben.

Buchtyp-Schutzhüllen begeistern nicht nur durch ihr stilvolles Design sondern sorgen mit bis zu 60 Betriebsstunden für ein angenehmes arbeiten.

Auf Handyhuellen.de kannst Du dir schnell und einfach deine eigenen Smartphone Hüllen oder dein eigenes Handyzubehör gestalten!

Ob ich auch im kommenden Jahr meinen Vorsatz in die Tat umsetzen und diesen durchhalten werde, steht bis dato noch in den Sternen. Ein Anfang ist jedoch gemacht, mit dem passenden Zubehör und der richtigen Samsung Galaxy Tab a 10.1 (2016) Hülle kann schließlich nichts mehr schief gehen!

Janine


Gewinnspiel

  • Hinterlasst bis zum 25.12.2018 24:00 Uhr einen Kommentar unter diesem Beitrag
  • zu gewinnen gibt es eine Powerbank und Speicherkarte (64GB) von Handyhuellen.de
  • Keine Teilnahme per Mail oder Instagram
  • Teilnehmen können alle mit Wohnsitz beziehungsweise Lieferadresse in Deutschland
  • Ausgelost wird am 26.12.2018
  • Der Gewinner wird via E-Mail benachrichtigt und unter seinem Kommentar benachrichtigt
  • Meldet sich der Gewinner innerhalb von 48 Stunden nicht bei mir, verfällt der Gewinn
  • Der Rechtsweg, ein Umtausch oder eine Auszahlung des Gewinnes in Bargeld ist ausgeschlossen. Ich übernehme keine Haftung für Transportschäden oder Verlust der Ware während des Postweges.