Anzeige

 

Aufgrund der anhaltenden Sanierungsmaßnahmen haben wir uns gegen das alljährliche Plätzchenbacken entschieden und auf leckere Alternativen zurückgegriffen. Mit dem ersten Schneefall wuchs jedoch auch die Vorfreude auf die Adventszeit und mit ihr der Drang nach selbstgemachten Gaumenfreuden. Binnen weniger Minuten entstanden schnelle Nutella-Plätzchen, die sich auch prima für zwischendurch eignen.

 

Rezept für schnelle Nutella-Plätzchen

 

Für die Nutella-Plätzchen braucht ihr:

  • 200 g Nutella
  • 150 g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 1 Ei
  • etwas Wasser

Zuerst vermischt ihr das Mehl mit dem Backpulver und gebt anschließend das Ei dazu. Danach 200 g Nutella dazugeben und alles miteinander vermengen. Die Masse so lange verkneten bis ein geschmeidiger Teig entsteht.

Tipp: Sollte der Teig zu krümelig sein, einfach einen kleinen Schluck Wasser dazugeben.

Aus dem Teig gleich große Kugeln formen und diese auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech verteilen. Etwa 12 Minuten im Ofen bei 180°C backen. (Ober-/Unterhitze)

Vollendet habe ich die Nutella-Plätzchen mit dem Diamant Glasurzucker. Dieser eignet sich hervorragend zum Dekorieren und Verzieren von Muffins, Donuts, Gugelhupf, Weihnachtsgebäck und Co. Der Zucker aus nachhaltigem Zuckerrübenanbau lässt sich schnell & einfach mit Wasser, Saft oder Spirituosen mixen, sodass vielseitige Farb- & Geschmacksrichtungen entstehen.

 

brandnooz Classic Box November

 

Neben dem Glasurzucker befanden sich natürlich noch weitere Gaumenfreuden in der brandnooz Classic Box November:

  • Bitburger Winterbook
  • frisia Mallonies
  • Bacardi COCONUT
  • Hawesta Thunfischfilet in Aufguss
  • Die Limo von granini Die Limo Sirup Orange
  • MAILLE Dijon Senf Originale
  • CINI MINIS Apple Crush
  • Hengstenberg Mildesse Schlachtekraut
  • fitvia Mango Tea
  • koawach Riegel Cashew Himbeere
  • Anecoop BOUQUET Persimon Kaki
  • Diamant Glasurzucker
  • Lindt Lindor Caramel & Salz
  • Crunchips RUSTICS

Super lecker fanden wir neben den frisia® Mallonies das fertig gekochte und deftig gewürzte Mildessa Schlachtekraut im 580 ml Glas. Verfeinert mit Räucherspeck und Karotten kommt es ganz ohne Wein aus und schmeckt einfach köstlich.

Im Allgemeinen hat uns die Classic Box November unglaublich gut gefallen. Die Zusammenstellung war genau nach unseren Vorstellungen und die vielen kleinen Gaumenfreuden im Nu verzehrt. Besonders gut gefallen hat uns außerdem, dass auch in diesem Jahr ein frisches Lebensmittel in der Box vorzufinden war. Die spanische Persimon® aus der Region Valencia schmeckt einfach sehr lecker, ist reich an Vitaminen und mit oder ohne Schale ein Genuss. Gerne mehr davon!

Janine