Schön ohne schummeln – Multi Masking

Werbung/In der Kosmetik umfasst eine Maske eine Reihe von Hautbehandlungen, die allesamt in Kosmetiksalons oder Wellnesseinrichtungen praktiziert werden. Dort finden sie sowohl bei spezifischen Hauterkrankungen als auch für die allgemeine Hautgesundheit Anwendung. Manche Masken werden demnach feucht aufgetragen und sind so zusammengesetzt, dass sie, ähnlich wie Gips, auf der Haut trocknen oder hart werden sollen. Andere Masken hingegen bleiben feucht. Je nach gegebenen Voraussetzungen (beispielsweise Ernährungsgewohnheiten, Allergien und Hautbeschaffenheiten) können Gesichtsmasken kurz- oder langfristige Nutzen nach sich ziehen.

Meine absoluten Lieblinge diesbezüglich stellen aktuell die Masken von Schaebens dar. Bereits seit vielen Jahrzehnten steht die Marke Schaebens für höchste Produktqualität. Die wohl beliebtesten und bekanntesten Produkte des Unternehmens sind die Schaebens Gesichtsmasken, die in einer großen Vielfalt käuflich zu erwerben sind. Desweiteren bietet das spezialisierte Portofolio Schönheitskonzepte mit Wirkstoffkombinationen und eine Totes Meer Salz Serie für Problemhaut. Neben den bereits genannten Produkten vertreibt Schaebens auch Nahrungsergänzungsmittel, freiverkäufliche Arzneimittel sowie Medizinprodukte für mehr Gesundheit, Vitalität und Leistungsfähigkeit. Ein vielseitiges und durchaus interessantes Produktsortiment, dass kontinuierlich erweitert und verbessert wird.

Da die Gesichtsmasken von Schaebens seit jeher zu meinen absoluten Favoriten gehören, konnte ich sowohl an der Rossmann Edition 2017 „Kokos Traum Maske“ als auch an der „Multi Masking“ keineswegs vorbeigehen. Letzteres stellt den Beautytrend des Jahres dar und ermöglicht für jede Zone in unserem Gesicht eine andere Behandlung. Quasi eine Maske die mit jedem Bedürfnis der Haut gleichzeitig zurecht kommt. Dabei muss man keineswegs mehrere Masken übereinander auftragen, beim Multi-Masking wird auf jede Hautpartie die Maske aufgetragen, deren Inhaltsstoffe und Wirkung dem jeweiligen Bedürfnis entsprechen. Versprochen wird eine reine, mattierte T-Zone, eine strahlend frische Wangenpartie sowie eine regenerierte und beruhigte Augenpartie.

Die Heilkreide Maske, in unserem Fall weiß, wird auf die Stirn, den Nasenrücken und das Kinn aufgetragen. Gerade in diesen Bereichen sitzen besonders viele Talgdrüsen, weshalb die Haut hier fettiger als im Rest des Gesichtes ist.

Im Wangenbereich ist die Haut hingegen sehr trocken und empfindlich, weswegen wir hier genau auf die Inhaltsstoffe achten sollten. Denn Salycilsäure reizt die beanspruchte Haut enorm, porenverfeinernde Produkte hingegen entziehen der Haut noch mehr Feuchtigkeit. Stattdessen sollte man hier auf ausreichend Feuchtigkeit achten.

Zu guter Letzt bedarf es noch eine passende Pflege für den Augen-Bereich. Dieser ist bis zu drei mal dünner als der Rest des Gesichts und demnach besonders empfindlich. Masken beispielsweise mit pastöser Konsistenz können in das feinporige Hautgewebe erst gar nicht eindringen. Demnach haben Augenmasken eine sehr dünne Konsistenz.

 

Wenn ich meiner Haut etwas Gutes tun möchte, greife ich gerne auf Gesichtsmasken zurück. Doch man kann auch auf einen natürlichen Booster zurückgreifen, der unsere Haut regelrecht verwöhnt – Granatapfel. Die außergewöhnliche molekulare Struktur im Granatapfel versorgt nämlich unsere Haut mit reichlich Feuchtigkeit. Diese Struktur macht es auch möglich, dass die Substanzen der Frucht in tiefere Hautschichten eindringen können. Diese führen dann sogenannte Reparaturen an unserem Hautgewebe durch. So regenerieren sie beispielsweise Hautzellen und aktivieren den Heilungsprozess bei Wunden. Auch beruhigen die Inhaltsstoffe von Akne geplagte Haut.

Janine

4 Kommentare

  1. Laura
    27. Juni 2017 / 14:08

    Ich habe eine Totes Meer Maske von Mother Nature die ich total gerne nutze. Schaebens kannte ich bisher noch nicht. Was kostet da eine Maske?

    • Calista
      Autor
      27. Juni 2017 / 14:16

      Die gibt es bereits ab 50 cent zu kaufen. Die Multi Masking kostet 1,49 Euro (Dm Drogeriemarkt)

  2. Stefanie Lehmann
    28. Juni 2017 / 7:53

    Guten Morgen
    Ich Liebe Schaebens❤
    Danke für den tollen Bericht

  3. Astrid Scholz
    28. Juni 2017 / 11:00

    Die molekulare Granatapfel spricht mich sehr an. Sowohl für meinen Sohn als auch für mich. Der Preis ist ok dafür . Toll vorgestellt LG Astrid

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere