Schöne Abendkleider für besondere Anlässe

Werbung/ Gestern noch waren die Straßen mit modisch gekleideten Menschen gefüllt, heute gehört die Berlin Fashion Week der Vergangenheit an. Vom 15. bis zum 18. Januar 2019 fand auch heuer wieder in Berlin das Mode-Event schlechthin statt. Damit beweist die Berlin Fashion Week, dass die Hauptstadt neben vielen weiteren Attributen auch den Titel der Modemetropole verdient hat.

Denn obwohl sich im vergangenen Jahr der Hauptsponsor Mercedes Benz deutlich von zurück zog, konnte man in diesem Jahr wieder deutliche Botschaften wahrnehmen. Influencer und Designer präsentierten sich und auch die Besucherzahlen stiegen rapide an. Insgesamt schien man wieder Lust zu haben sich modisch auszutauschen.

Eine Woche lang zog es nun also eine Vielzahl an jungen Kreativen aus aller Welt nach Berlin, um dort die neuesten Kollektionen zahlreicher Labels, Brands und Designer kennen zulernen, die auf den Messen und Shows präsentiert werden. Trotz eisiger Kälte ( 5 Grad) trugen viele der anwesenden Gäste jedoch nur wenig Stoff auf der Haut. Wer will schließlich schon im kuscheligen Pulli bei den angesagtesten Fashion Shows erscheinen?!

Dabei kann es so einfach sein einen tollen Look zu finden, der auch zum Wetter passt.

 

Schöne Abendkleider für besondere Anlässe 

 

JJ`s House bietet hierfür beispielsweise eine Vielzahl an Kleidern für die unterschiedlichsten Anlässe zu einem fairen Preis. Ob Brautkleid, Abendkleid lang, Kleider für Hochzeitspartys oder aber schicke Accessoires – die riesige Auswahl sorgt für den perfekten Glanz auf den Rippen. Auch auf der Berlin Fashion Week.

Hier gehört ein elegant, klassisch, kurz, bodenlanges oder aber auch sexy und verführerisches Abendkleid immerhin zum guten Ton. Vor Ort warten schließlich allerhand Medienvertreter, die jeden Schritt mit der Kamera festhalten. Daher sollte man sich auch schon vorab Gedanken über die Länge des Kleides machen.

Viele Feiern/ Shows geben einen speziellen Dresscode vor, welchen man einhalten sollte um nicht negativ aufzufallen.  Ist eine legere Abendgarderobe erwünscht, so hat man die Wahl zwischen langen Maxikleidern oder kurzen Cocktailkleidern. Möchte man hingegen für einen unvergesslichen Auftritt sorgen, entscheidet man sich am besten für ein Kleid in Schwarz, Dunkelblau oder Rot.

Doch ganz egal wofür wir uns letztlich auch entscheiden, wichtig ist, dass wir uns wohl darin fühlen und einen Look passend zur Figur wählen.

Janine

2 Kommentare

  1. Ivonne
    19. Januar 2019 / 9:34

    Trägst du im Sommer auch so gern Kleider wie ich? Mein nächstes festliches Kleid brauch ich in 2 Jahren zur Jugendweihe meines Sohnes.

    • Calista
      Autor
      20. Januar 2019 / 8:51

      Ja, momentan wegen meiner Figur nicht so aber wenn die Kilos dann weg sind darf es wieder häufiger ein Kleid sein :)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.