Schöne Füße im Sommer – Gehwol

Bereits kommende Woche ist es wieder soweit, allerhand Modeinteressierte, Einkäufer, Fachbesucher und Medienvertreter werden die Hauptstadt stürmen und sich auf Fachmessen sowie Ausstellungen und Offsite-Events über die neuesten Fashion und Lifestyle-Trends informieren. Auch ich werde vor Ort sein und mich von den Eindrücken der Frühjahr/ Sommer- Kollektionen 2017 verzaubern lassen um anschließend in Wort und Bild darüber berichten zu können. / Werbung

An Tagen wie diesen bedarf es jedoch weitaus mehr als ein neugieriges Lächeln auf den Lippen. So muss bereits vorab die richtige Auswahl der Kleidung gesichert sein und auch das Make Up sowie die Fußpflege sollte rechtzeitig vonstatten gehen. Letzteres dürfte jedoch nicht nur zu solchen Anlässen wertvoller und wichtiger Bestandteil unserer Routine sein, weshalb ich meinen Füßen stets wohltuende und natürliche Pflege gewährleiste die zudem erfrischend erscheint und Beschwerden jeglicher Art mildert. Allem voran die Fußpflege-Produkte der Firma Gerlach, sie seit Generationen für erstklassige Behandlung vielfältigster Fuß- und Beinbeschwerden sowie für wohltuende natürliche Pflege steht. Alle Gehwol Produkte sind das Ergebnis von über 14 Jahren Erfahrung, kombiniert mit moderner Forschung und Entwicklung.

Die Basis aller hochwirksamen Gehwol Präparate sind seit jeher Naturstoffe. Dieser bewährten Tradition wird das Unternehmen auch weiterhin treu bleiben um auch weiterhin mit Produkten dieser Art zu begeistern.

pflegendes Fußspray von Gehwol

pflegendes Fußspray von Gehwol

Fußdeo von Gehwol

Fußdeo von Gehwol

Wenn es im Alltag mal schnell gehen muss, greife ich bewusst auf das pflegende Fußspray von Gehwol zurück. Es erfrischt, desodoriert, schützt und pflegt. Zeitgleich sorgt es für einen frischen Fuß und schützt wirksam vor Fußpilz. Ähnlich wie ein Deodorant zieht es schnell ein und eignet sich somit auch prima für unterwegs. Eine Empfehlung wert ist aber auch das mit natürlichen Heilpflanzenölen aus Rosmarin und Lavendel angereicherte Fußdeo, dass anders als das Spray in flüssiger Form erscheint und harte Hornhaut geschmeidig macht. Desweiteren erfrischt es die Füße langanhaltend, desodoriert und beseitigt Fußgeruch nachhaltig.

Das pflegende Fußdeo ist übrigens gerade jetzt im Sommer super, vor allem dann, wenn man häufig auf Sneaker oder Ballerinas zurückgreift.

wohltuendes Fußbad von Gehwol

wohltuendes Fußbad von Gehwol

 Frische-Balsam von Gehwol

Frische-Balsam von Gehwol

Mehr Zeit erfordert hingegen ein wohltuendes Fußbad, dass in diesem Fall mit balsamischen Kräuterölen angereicht wurde und im Nu gegen schmerzende Füße hilft indem es den ermüdeten Fuß belebt. Zusätzlich sorgt der Frische-Balsam von Gehwol für sofortige Linderung und ist seither nicht mehr aus meinem Alltag wegzudenken.

Kurz und knapp: gepflegte Füße sind nicht nur zur Fashion Week ein absolutes MUSS. Unsere Füße müssen täglich allerhand mitmachen und verdienen weitaus mehr als ein bisschen Lack auf den Nägeln. So kann beispielsweise ein Fußbad an warmen Sommertagen für eine wohltuende Abkühlung sorgen, aber auch zur Therapie von Erkrankungen eingesetzt werden. Mit den Fußpflegeprodukten von Gehwol bereitet es zudem gleich doppelt so viel Freude und sorgt für frische, gepflegte Füße- jederzeit!

Janine

11 Kommentare

  1. 24. Juni 2016 / 9:34

    Gehwohl kenne ich leider nur vom Hörensagen. Ich habe seit meinem Test die Produkte von Callusan für meine Füße und ich bin sehr zufrieden damit. Allerdings reizt mich das Fußdeo. Als „Bürotussi“ kann ich ja nicht mit FlipFlops zur Arbeit und gerade in Ballerinas oder anderen geschlossenen Schuhen schwitzt man ja doch leicht. Das werde ich mir wohl mal ansehen.
    LG Christine

    P.S.: Irgendwie habe ich jetzt Lust, zum See zu fahren und zu baden ;)

    • Calista
      Autor
      24. Juni 2016 / 9:50

      Ich kann dir das Deo echt nur empfehlen. Ich trage ausschließlich solche Schuhe und war immer voll genervt von den schwitzigen Momenten…aber ich habe das Deo jetzt immer in der Handtasche und greife auch im Zug oder im Auto gerne mal darauf zurück, wenn ich mich wieder unwohl fühle :D

  2. 24. Juni 2016 / 9:59

    Die Firma Gehwohl kannte ich bisher noch gar nicht, da ich mich immer auf Scholl verlassen habe. Diese Produkte benutze ich schon seit Jahren und bin sehr zufrieden. Aber schön zu wissen, dass es auch eine Alternative gibt. ;-) Ich wünsche dir einen schönen Freitag.
    Liebe Grüße
    http://www.instylequeen.de/

    • Calista
      Autor
      24. Juni 2016 / 10:06

      Hehe ich habe bis dato noch nie auf ein Produkt von Scholl zurückgegriffen und bin seit jener Zeit total an Gehwol hängen geblieben :D

  3. 24. Juni 2016 / 12:29

    Das Fußbad klingt wirklich gut, und auch die anderen Produkte. Solche intensive Fußpflege betreibe ich eher nicht. Schließlich Dusche ich 1x am Tag und das reicht finde ich.
    Nur das Fußbad wäre eine coole Idee, würde ich mal nachkaufen.
    Schöner Beitrag!

    • Calista
      Autor
      24. Juni 2016 / 12:30

      Reicht mit Sicherheit auch vollkommen aus :)

  4. Melanie Aßmann
    24. Juni 2016 / 12:47

    Das Fußbad hört sich interessant an. Vielleicht werde ich das mal testen

    • Calista
      Autor
      24. Juni 2016 / 12:48

      Solltest du auf jeden Fall :) ich finde es super^^

  5. 24. Juni 2016 / 17:17

    Also meine Füße werden jeden Tag eingecremt, sommer wie winter – darüber freuen sie sic sehr. :)
    Liebe Grüße,
    Marie <3

  6. 30. Juni 2016 / 11:54

    Das pflegende Fußspray klingt wunderbar! Den beim EIncremen bin ich auch hier nicht so fleißig, besonders jetzt im Sommer finde ich das auch nicht so angenehm mit frisch eingecremten Füßen in die Schuhe zu schlüpfen. das schaue ich mir sicher mal an!
    Liebe Grüße,
    ♥ Svenja

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere