Schönheitspflege im Sommer mit Avon

Werbung/ Avon steht seit 130 Jahren voller Stolz für Schönheit, Innovation und Optimismus und begeistert damit vor allem Frauen. Das Produktsortiment umfasst dabei die anerkannten und beliebten Marken wie Anew, Avon Color, Avon Care, Skin so Soft und Advance Techniques. Kein Wunder also, dass weltweit nahezu 6 Millionen aktive, selbstständige Avon Beraterinnen die Produkte in über 70 Ländern dem Kunden näher bringen.

Es liegt wohl in der Natur des Menschen, dass man neuen Dingen zunächst sehr skeptisch gegenüber steht. So ging es zumindest mir, als ich erstmals von Avon gelesen habe. Wie ein Tattoo hatte sich der Gedanke, dass vorab ein Berater zu mir kommen müsste bevor ich bestellen könnte, in mein Birnchen gebrannt. Besuch von fremden Menschen? Nein danke! Doch dann lernte ich Wenke kennen. Eine junge attraktive Frau, die nervös an ihrem heißen Kaffee nippte. Immer wieder wagte ich einen Blick in ihre Richtung- sah sie doch so menschlich und vertraut aus. Wohlgemerkt, vor Beratern jeglicher Art machte ich meistens einen großen Bogen. Zuletzt in Lübeck auf einem Event – unfreundliche Püppchen die mit ihren künstlichen Nägeln auf dem Handydisplay kratzen und nur müde Blicke von sich gaben.

Wenke ist bereits seit 12 Jahren Avon-Beraterin und betreut seither zuverlässig ihre Kunden.

 

 Schönheitspflege im Sommer mit Avon

Avon bietet eine unglaubliche Vielzahl an Produkten an, die unterschiedlicher nicht sein könnten. Angefangen hat es einst im Übrigen mit einem Parfüm, das innerhalb kürzester Zeit großes Interesse wecken konnte. Daraufhin entwickelte David McConnell sein Unternehmen Avon! Der Name dessen ist eine Hommage an William Shakespeare und dessen Geburtsstadt Stratford-upon-Avon.

Neben dekorativer Kosmetik, Parfüms und Fashion & Schmuck, bietet Avon natürlich auch Unmengen an Körperpflege-Produkten an.

 

  • Restoring Moisture mit Kokosöl „Duschgel“ – 2,99 Euro
  • Supreme Nourishment „Creme-Body Lotion“ – 3,99 Euro
  • Nutra Effects „ausgleichende Reinigungsmilch“ – 4,99 Euro
  • Luxuriously Refining Abziehmaske – 2,99 Euro
  • Birne & Pfingstrose Körperspray – 4,00 Euro

Ein echtes Highlight stellt dabei das Körperspray dar, dass mit einem Hauch Birne & Pfingstrose die Sinne tanzen lässt. Der sanfte Sprühnebel kitzelt beim Auftragen zärtlich die Haut und kühlt diese im Nu ab. Zurück bleibt ein wohltuendes Gefühl sowie ein angenehmer Geruch, der den Sommer untermalt. Neben der leicht süßen Note von Birne & Pfingstrose, ist das Körperspray auch in Erdbeere & weiße Schokolade sowie Orchidee & Heidelbeere erhältlich. Selbst Kreationen mit Orangenblüten, Vanille & Sandelholz sowie weiße Apfelblüten verzaubern die Sinne binnen kürzester Zeit. Definitiv ein Must Have für die Handtasche!

Die beruhigende, seifenfreie Reinigungsmilch mit „Active Seed-Komplex“ und reinigenden Beeren entfernt hingegen Schmutzpartikel, überschüssiges Fett und Make-up. Gleichzeitig hilft sie, die empfindliche Feuchtigkeitsbarriere der Haut zu erhalten, ohne sie zu strapazieren oder auszutrocknen. Die Haut sieht nach der Anwendung gründlich gereinigt und ausgeglichen aus. Zudem fühlt sie sich auch angenehm und gepflegt an. Ein sehr ergiebiges Produkt, dass sich auch prima für empfindliche Haut eignet.

Nachkaufprodukt! Garantiert!

 

 

Luxuriously Refining Abziehmaske – für ein jüngeres Erscheinungsbild

Neben der täglichen Körperpflege spielt auch das äußere Erscheinungsbild in meinem Leben eine große Rolle. Zwar bin ich „erst“ 28 Jahre jung, dennoch möchte ich schon frühzeitig mit der passenden Pflege starten. Hierfür eignet sich die Luxuriously Refining Abziehmaske hervorragend. Sie wurde mit einem Extrakt aus schwarzem Kaviar ausgestattet und stellt eine optimale Ergänzung dar. Hierfür lediglich eine dünne Schicht der Maske auf die gereinigte trockene Haut auftragen. Dabei die Augenpartie und den Haaransatz aussparen. Die Maske komplett trocknen lassen, etwa 20 Minuten und im Anschluss vorsichtig abziehen. Diesen Vorgang 1 bis 2 Mal pro Woche wiederholen. Zurück bleibt ein angenehmes Hautgefühl, dass zu einem jüngeren Erscheinungsbild beiträgt.

Luxuriously Refining Abziehmaske

Restoring Moisture mit Kokosöl „Duschgel“

 

Trotz anfänglicher Skepsis dem Konzept gegenüber, konnte Avon schließlich überzeugen. Nicht zuletzt wegen der durchaus charmanten Beraterin Wenke. Auch die Qualität der einzelnen Produkte hat mich durchaus positiv gestimmt. Jedes Hautpflegeprodukte konnte mit einer tollen Pflegewirkung, hochwertigen Aufmachung und einfachen Handhabung begeistern. Ich habe während der Anwendung dieser keinerlei negative Reaktionen wahrnehmen müssen und das obwohl ich sensible Haut vorweisen kann. Sowohl Qualität als auch Preis-Leistung haben überzeugt, weshalb ich in Kürze meine erste Bestellung aufgeben werde.

Manchmal lohnt es sich eben doch über den eigenen Schatten zu springen und skeptischen Blicken die Stirnseite zu zeigen. Käuflich zu erwerben sind die Produkte im Übrigen direkt bei Wenke. Auf Facebook findet ihr sie in der Gruppe „Wenkes Beautybox„.

Janine

#queensinberlin

8 Kommentare

  1. Astrid Scholz
    26. Mai 2018 / 12:24

    Ja Wenke ist eine liebe, einige Produkte kenne ich von ihr . Und vorher Jahre bei uns vor Ort. Jetzt bestelle ich bei Wenke,da meine Freundin nach fast dreissig Jahren es nicht mehr betreibt. Das Parfum Incandence ist auch super . Danke für deinen Bericht…LG Astrid

    • Calista
      Autor
      26. Mai 2018 / 22:33

      Hihi auch nicht schlecht :D glaube Wenke freut sich da auch sehr so liebe Kunden zu haben :D

  2. Tanja
    26. Mai 2018 / 15:58

    Hallo,
    viele Produkte die ich noch nicht kenne. Tolle Vorstellung. Bin es von dir aber auch nicht anders gewont. Mach weiter so!

    Tanja

  3. Ivonne
    26. Mai 2018 / 22:48

    So ging es mir mit Avon auch, bis meine Freundin Beraterin wurde. Das Körperspray klingt super. Nun ist nur die Frage, welche Duftrichtung nimmt man. Alle 3 klingen verlockend.

    • Calista
      Autor
      26. Mai 2018 / 22:50

      Hihi ich werde die anderen auch nachkaufen :D allein deswegen weil sie so verlockend klingen^^

  4. Martina
    Autor
    26. Mai 2018 / 23:57

    Ja Avon kenne ich auch. Kaufe dort regelmäßig ein. Sehr schöne Vorstellung liebe Janine!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.