Anzeige

 

“Last Christmas…” , nichts sorgt für mehr Freude in meinem Herzen, als die nahende Vorweihnachtszeit. Ich liebe die vielen bunten Lichtern an den Fenstern, die ersten Schneeflocken auf der Haut und die vielen köstlichen Versuchungen. Dominosteine, Lebkuchen, Glühwein, Stollen- nahezu an jeder Ecke scheint eine dieser Köstlichkeiten meinen Weg zu kreuzen. Mal abgesehen von den vielen Gaumenfreuden schätze ich in der Vorweihnachtszeit aber auch die gemeinsam verbrachten Momente im Kreise unserer Liebsten. Wir treffen uns auf eine heiße Tasse Tee, spielen Brettspiele oder tauschen unsere Wichtelpakete aus. Lediglich das gemeinsame Plätzchen backen fällt in diesem Jahr aus. Grund dafür sind die anhaltenden Sanierungsmaßnahmen unseres Altbaus, die noch immer einiges an Nerven kosten. Um meinen Gästen dennoch eine Kleinigkeit anbieten zu können, habe ich mich in diesem Jahr an selbstgemachte Weihnachtsschokolade gewagt, die sich erstaunlicherweise super einfach und schnell zubereiten lässt.

 

Weihnachtsschokolade einfach selber machen

 

Ob für den Gabentisch, als Snack zwischendurch oder Mitbringsel für die Liebsten, die selbstgemachte Weihnachtsschokolade sorgt garantiert für freudige Gesichter.

Für diese einfache Geschenkidee braucht ihr:

  • 2 Tafeln Schokolade eurer Wahl
  • Backpapier und Backblech
  • Nüsse, Mandeln, Rosinen, Lebkuchen, Trockenobst,…

Zuerst legt ihr die Schokolade nebeneinander auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech und schiebt sie anschließend für etwa 10 Minuten bei 50°C (Umluft) in den Backofen. In der Zwischenzeit könnt ihr eure Toppings vorbereiten und diese im Anschluss auf der geschmolzenen Schokolade verteilen.

Ich habe meine Weihnachtsschokolade mit dem weihnachtlichen Sprinkles Mix aus kleinen Herzen, Tannenbäumchen und Rentieren von Richie`s Bakery aus der aktuellen brandnooz Genuss Box dekoriert. Der schimmernde Streudekor Mix bringt zur Adventszeit Glitzern und Funkeln in die Backstube und stellt eine prima Dekoration für Gebackenes wie Cupcakes, Torten, Kuchen und Plätzchen dar.

Für meine Schneemannschokolade habe ich auf ein paar Raffaellos, Mikados (oder Salzstangen) und Toffifee zurückgegriffen und diese vorsichtig auf die Schokolade gelegt. Mit geschmolzener Schokolade lässt sich abschließend prima ein Gesucht “aufmalen” und die Schneemannschokolade abrunden.

 

Genuss Box November 2021

 

Neben dem Richie´s Bakery Sprinkles I love Xmas Mix waren in der Genuss Box November 2021 außerdem folgende Köstlichkeiten enthalten:

  • littlelunch Lieblingssauce vegan Bolognese
  • Granovita Müsli Immun Wunder
  • Rabenhorst schützen mit Zink
  • Dinkel Max Bio Dinkel Spaghettini dünn
  • Tiger Tahi Tea
  • Koawach Koffein Kakao Feuer & Flamme
  • Altenburger Original Worcester Sauce Hot
  • Evermann Blended Whisky “Theo”
  • Teaballs Tee Tüte
  • Bear Fruit Rolls Apfel
  • Richie´s Bakery Sprinkles I love Xmas Mix

Die Genuss Box von brandnooz hat uns diesen Monat sehr gut gefallen. Wir fanden die Zusammenstellung ausgesprochen gut und können mit allen Produkten etwas anfangen. Besonders lecker waren übrigens die Bear Fruit Rolls Apfel. BEAR ist die 100% natürliche Alternative zu klassischen Süßigkeiten. Die BEAR Rolls enthalten nur Zutaten, die auf Bäumen und Feldern wachsen, und dann mit viel Sorgfalt getrocknet werden. Kein Zucker, Konzentrat oder andere Zusatzstoffe. Einfach lecker!

Janine