Selfesteem…it´s just like you

Werbung/ Erst vor wenigen Tagen wurde mir mal wieder so richtig bewusst, wie weit meine Selbsteinschätzung sich doch von der Realität unterscheidet. Ein Blick in den Spiegel verriet mir, dass ich noch lange nicht wieder da angekommen bin, wo ich einst war. Es ist längst kein Geheimnis mehr, dass meine Krankheit mir nicht nur allerhand Lebensfreude nahm, sondern auch meinem Selbstwertgefühl enorm zugesetzt hat. Oftmals fühle ich mich schlapp, unattraktiv und ungeliebt. Wage mich nicht vor die Haustür und kämpfe mit der Angst, die mich sowohl in den eigenen vier Wänden als auch vor den Toren der Stadt begleitet.

Ein junges Unternehmen aus dem mitteleuropäischen Binnenstaat Österreich, hat dem Selbstwertgefühl den Kampf angesagt und verzaubert seither jung wie alt mit wundervollen Schmuckstücken, die für allerhand Kraft und Mut sorgen sollen.

Warum der Name selfesteem? Auf Deutsch bedeutet dies Selbstbewusstsein / Selbstwertgefühl. Sämtliche Schmuckstücke sind handgearbeitet und Individuen – so wie es die Menschen sind. Daher kommt der Slogan It’s just like you. Man sieht also, hier versteckt sich eine Botschaft an die Menschen in der Welt, um nicht zu vergessen, wie besonders jeder einzelne von uns ist. (Auszug: selfesteem-Presseinformation)

Selfesteem richtet sich in erster Linie an Teenager, Jugendliche und junggebliebene Erwachsene und begeistert mit einer wahrlich beeindruckenden und geschmackvollen Produktvielfalt. Schmuck ist für unser Wohlbefinden von enormer Bedeutung, da es ein Ziergegenstand ist der uns optisch aufwerten oder einen Wohlstand repräsentieren soll. Er dient daher dazu, die Attraktivität oder den Stellenwert einer Person innerhalb einer Gesellschaft oder Gruppe zu erhöhen. Diese Werke sind einerseits an die Faszination des Materials gebunden, etwa an das Metall mit seinem Glanz oder an die Farbigkeit von Edelsteinen, andererseits aber auch an formale Aspekte der Schmuckform. Die Formen und Materialien des österreichischen Unternehmens verzaubern mit einer sehr trendigen, trashigen, kitschigen zugleich aber auch niedlichen und so manches mal auch nerdigen Erscheinung. Lassen sich daher auch super stylish tragen und harmonieren hervorragend mit dem ausgewählten Outfit.

Im Rahmen des „Sommernachtstraums“ kam ich in den „Genuss“ die handgefertigten Schmuckstücke näher zu betrachten und mich anschließend mit diesem doch noch immer sehr präsenten Thema zu befassen. So erreichten mich gleich zwei Werke, die unterschiedlicher nicht sein könnten. Neben einer handgefertigten Erdbeere, durfte sich meine Wenigkeit auch über eine dezente Eiffelturmkette freuen, die bereits seit Tagen mein Dekolleté ziert.

Letzteres bedeutet mir im Übrigen enorm viel. Als junges Mädchen bin ich häufig mit meinem Vater im LKW durch Berge und Täler gereist. Habe allerhand wertvolle Eindrücke sammeln und mich von den Schönheiten des Alltages verzaubern lassen dürfen. Heute jedoch weiche ich nur selten von meinem Fleck und bereise kaum noch die Welt. Den Eiffelturm habe ich daher bereits seit Jahren nicht mehr wahrnehmen dürfen, freue mich deswegen umso mehr ihn nun Tag wie Nacht um den Hals tragen zu dürfen. Der nickelfreie Anhänger misst ganze 2 cm und passt somit perfekt zu jedem chicen Outfit. Ein wahrlich hübscher und zugleich dezenter Schmuckanhänger, der aus Metall gefertigt und mit Tibetsilber (Handelsbezeichnung für eine Legierung mit nur geringem Silberanteil) vollendet wurde.

Käuflich zu erwerben ist der Eiffelturm inklusive Kette für gerade mal 4,50 Euro.

SAM_2005

Während die Eiffelturmkette bereits allerhand Begeisterung auslösen und so manches Outfit aufwerten konnte, verzauberte auch das zweite Schmuckstück binnen Sekunden. Hierbei handelt es sich um eine zuckersüße Erdbeere, die in naher Zukunft den Schlüssel meiner Mutti zieren wird. Der Schlüsselanhänger ist optisch ein wahrer Hingucker, für Kleinkinder allerdings nicht geeignet. Winzig kleine Perlen zieren das dezent pinke Früchtchen, dass der Optik einer echten Erdbeere verdammt nahe kommt. Ausgestopft wurde das freche Erdbeerchen mit einer kleinen Menge Watte, die dem Anhänger Fülle geben und ihn optisch nochmal aufwerten konnte. Die Erdbeere wirkt dadurch sehr echt und ist zudem kuschlig weich.

Käuflich zu erwerben ist der Schlüsselanhänger aktuell für 1,50 Euro (Sale!).

SAM_2003

Ob Früchtchen, nerdige Halskette, stilvolle Uhren oder kleine handgefertigte Accessoires – Selfesteem bietet eine wahrlich beeindruckende und zugleich einladende Auswahl an bezahlbaren Modeschmuckstücken an, die sowohl für den Eigengebrauch als auch in geschenkter Form eine gute Figur machen.

Mir gefallen die kleinen Werke sehr gut, auch wenn mein Wenigkeit eher selten auf Modeschmuck zurück greift. Oftmals verlieren die Schmuckstücke schnell ihren Glanz und färben binnen Sekunden die Haut ein. Nichtsdestotrotz empfinde ich Modeschmuck als eine hervorragende und gelungene günstige Alternative zu herkömmlichen Schmuckstücken, die Herzen glücklich stimmen und das Selbstwertgefühl steigern können.

Janine

Die Produkte wurden mir im Rahmen des „Sommernachtstraums“ kostenfrei und bedingungslos zur Verfügung gestellt.


 

Neugierig geworden? Mit dem Gutschein: FIRSTORDER könnt ihr einmalig einen kostenfreien Versand in Anspruch nehmen.

15 Kommentare

  1. 30. Mai 2015 / 21:25

    Huhu Janine,

    ich weiß, es bringt dir sicher nicht viel, wenn ich das schreibe, aber ich mache es trotzdem: Lass dich von nichts und niemandem runterziehen. Du bist so ein toller Mensch und auch wenn wir uns bisher nur virtuell kennengelernt haben, kann ich das durchaus beurteilen :)
    Zum Bericht: Der ist mal wieder überwältigend toll geworden! Ich hab mich inzwischen auch schon ein wenig im Shop umgesehen und bin ganz begeistert, dass es hier eine eEtte mit der Tardis gibt. Für mich, als absoluten Doctor Who Fan das totale Highlight :) Die darf ganz bald bei mir einziehen, aber zwischenzeitlich kämpfe ich mal damit, den kleinen Eifelturm in einem erkennbaren Licht darzustellen :D

    Liebe Grüße
    Andrina

    • Calista
      Autor
      31. Mai 2015 / 7:36

      Dann weiß ich ja, was bei dir in naher Zukunft einziehen darf :D
      ich hab auch schon einiges gesehen das meine Sammlung erweitern und vollenden könnte, hihi ich steh doch so auf Katzen :D

      <3

  2. 30. Mai 2015 / 22:39

    du schreibst das immer so toll ;) danke für die vorstellung :)
    liebe gruesse!

  3. 30. Mai 2015 / 23:11

    Hallo Janine,
    der Eiffelturm wäre mit Sicherheit ebenfalls meine erste Wahl gewesen. Vor allem, weil ich schon seit einer gefühlten Ewigkeit davon träume nach Paris zu reisen. Ich finde die Philosophie des Unternehmens ganz toll. Schmuck kann zwar an vielen Gefühlslagen im Leben nicht wirklich etwas ändern, aber einen Moment davon ablenken und dafür ist Mode ja schließlich ein gutes Mittel ;-)
    Liebe Grüße
    http://www.instylequeen.de/

    • Calista
      Autor
      30. Mai 2015 / 23:13

      Dann hoffe ich doch, dass du irgendwann die Möglichkeit bekommst die Stadt der Liebe bewundern zu dürfen :)

  4. 31. Mai 2015 / 8:34

    Hallo meine Liebe,

    lass den Kopf nicht hängen. Auch wenn du gerade eine schwere Zeit durchmachst, es wird irgendwann besser. Depressionen gehören manchmal zum Leben dazu, rauben dir allerdings viel zu wertvolle Zeit deines Lebens :-*

    Die Kette sieht wirklich süß aus und vielleicht wird sie dich irgendwann an diese Zeit erinnern. Kopf hoch, es wird schon wieder.

    Liebe Grüße
    Jeanette

  5. 31. Mai 2015 / 8:46

    Liebe Janine,
    lass den Eiffeltum an deinem Hals strahlen und dich innerlich mit so viel Leuchten und Glitzer erfüllen, wie es der echte Traum in Paris in der Nacht macht. So weit ich weiß, blinken die Lichter dort regelmäßig zu bestimmten Uhrzeiten. Lass dich gedanklich davon erfüllen und freue dich über den Erfolg, der Tag für Tag wächst.
    Liebe Grüße,
    Yvonne

  6. 31. Mai 2015 / 9:27

    Bin gerade zum ersten Mal auf deinen Blog gestoßen und bin direkt positiv überrascht gewesen. Du hast einen super Schreibstil und schriebst einfach über deine Gedanken und Gefühle, was ich persönlich super gut finde. Der Eiffelturm würde sicherlich auf meine Wahl sein, sieht wirklich toll aus :)

    Liebe Grüße :)
    http://measlychocolate.blogspot.de

  7. 31. Mai 2015 / 18:09

    Liebe Janine,

    erstmal: wieder ein schöner Bericht von dir mit tollen Fotos. Der Shop hat tolle Sachen :) . Ich habe mich auch spontan in was verliebt, aber bis Monatsmitte geht gar nichts, dann sind alle Rechnungen runter und ich kann gucken ob der Anhänger drin ist oder nicht.

    Ich hoffe für dich sehr, dass du bald mit den Verbandswechseln aufhören kannst, weil die Wunde richtig verheilt ist. Dein Lächeln zurückkommt und deine Lebensfreude.

    Viele Grüße
    Aska

  8. 1. Juni 2015 / 23:33

    Das sind ja hübsche Sachen. Hab auch einen Eifelturm Anhänger. :)
    Liebst Michelle von beautifulfairy

  9. 2. Juni 2015 / 15:41

    Wunderbar!
    Ich bin immer wieder erstaunt, wie hübsch man, in diesem Falle Du, die Dinge in Szene setzen kann.
    Eine sehr schöne Vorstellung.
    Liebe Grüße

  10. 17. Juni 2015 / 15:18

    Sehr schöne Vorstellung und ein toller Eifelturm im kleinen Format. Ich sehe ihn dieses jahr persönlich, während der Hochzeitsreise und werde einen Gruß von dir dalassen:-) Und wenn es dir besser geht, schaust du selbst mal vorbei:-) Ich mag das Schmuckstück sehr und wünsche viel Power und Energie in den Turm! LG

  11. 29. Juni 2015 / 14:33

    Hi :-)

    ich mag kleine Schmuckstücke, die einem ein tolles Gefühl geben. Sei es weil man etwas damit verbindet oder aus welchem Grund auch immer. Ich kenne dich leider nicht und bin heute das erste Mal auf deinem Blog, daher weiß ich noch nicht was dir zu schaffen macht… Dein Eintrag hier hat mich allerdings neugierig gemacht. Ich stöber noch ein bisschen.
    Alles Gute dir,
    Helen
    von
    http://diefabelhafteweltderflow.blogspot.de/

  12. Lara
    12. November 2015 / 9:17

    Selfesteem ist echt eine tolle Marke. Hab mich sofort in den Eiffelturm-Anhänger verliebt, als ich den Beitrag gesehen habe!

  13. Sarbina D.
    20. November 2015 / 18:50

    Gott ist der Eifelturm Toll!
    Ich bin so froh, dass ich mir heute mal die Zeit genommen habe, die ganzen gelesenen Beiträge auch mal zu kommentieren! :)
    Mach bitte weiter so! Und heute hab ich mir auch mal Zeit für mich genommen um einen Beautyabend zu machen und deine Berichte zu kommentieren, so wie du dich nicht unterkriegen lässt! Man muss auch mal nach dem schauen was einem selbst gut tut! :)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere