April, April – die brandnooz Box macht was sie will

Werbung/ Schmackhaft starten wir in den neuen Monat mit der aktuellen Ausgabe der brandnooz Box, die auch diesmal mit tollen Köstlichkeiten daher kommt und Herzen im Nu glücklich stimmt. Während die Sonne sich heute eher selten blicken lässt, strahlt zumindest die unglaublich vielseitige Auswahl des Inhaltes. Bei der brandnooz Box handelt es sich im Übrigen um eine prall gefüllte Box die monatlich mit allerhand schmackhafte Gaumenfreuden nach Hause geliefert wird und so für nette Abwechslung auf dem Tisch sorgt.

Die April-Ausgabe kam heute endlich an und verzauberte mein Herz schneller als zunächst gedacht. Auch heute wagen wir gemeinsam einen Blick auf den Inhalt:

Tekrum Caramel-Herzchen- charmantes Geschenk für Genießer

Die perfekte kleine Aufmerksamkeit zum Verschenken, aber auch zum Selbstgenießen: bei diesem feinen Premium-Gebäck zaubert man garantiert jedem ein Lächeln auf die Lippen. Die leckere Komposition aus zwei zarten Buttergebäck-Herzchen, gefüllt mit köstlicher Caramel-Creme, ist verziert mit einem Boden aus Vollmilchschokolade und einem Überzug aus weißer Schokolade. Eine mit rosa Herzen liebevoll gestaltete Verpackung unterstreicht zusätzlich den Charakter des leckeren Feingebäcks für Genießer.

100 g kosten 1,89 Euro

SAM_0180SAM_0191

Knorr Hot Mexican Sauce- pikanter Start in die Grillsaison

Die Schärfe der Jalapeño-Chilis bei der „Hot Mexican Sauce“ sollte auf Tacos, Fajitas oder Burritos nicht fehlen- sie verleiht mexikanischen Gerichten eine pikante Note. In der praktischen Squeeze-Fläsche lässt sich die Grillsauce außerdem perfekt portionieren. Für Fans des würzigen Genusses auch erhältlich in der Sorte „Knoblauch Oriental Style“ mit orientalischen Gewürzen und frischem Joghurtgeschmack.

250 ml kosten 1,59 Euro

SAM_0155

Landliebe Konfitüre „Erdbeer-Rhabarber“- bringt Vielfalt auf den Frühstückstisch

Erlesene Früchte von ausgewählten Obstbauern, verarbeitet zu einem intensiven Fruchterlebnis. Mit den beiden Konfitüren „Erdbeer-Rhabarber“ und „Schwarzkirschen“ sorgt Landliebe für einen genussvollen Start in den Tag. Süße Erdbeeren und der spritzig-säuerliche Geschmack von Rhabarber machen die Landliebe „Erdbeer-Rhabarber“ Konfitüre zu einem fruchtig-frischen Genuss und bei der Sorte „Schwarzkirschen“ wird der süß-fruchtige Geschmack durch saftige Kirschen intensiviert.

200 g kosten 1,69 Euro

SAM_0139

Capri-Sonne FREEZIES „Kirsche“- einfach einfrieren und genießen

Den einzigartigen Capri-Sonne Geschmack gibt es jetzt auch als Eis. Einfach einfrieren, aufreißen und fertig ist ein eiskalter Genuss mit leckeren Kirsch-Geschmack- und mit 30% Fruchtsaftanteil. Die FREEZIES von Capri-Sonne kommen ganz ohne künstliche Süßungsmittel oder Konservierungsstoffe aus.

5x 50ml kosten 1,99 Euro

SAM_0165

Wasa Delicate Rounds „French Herbs“- köstlich mit und ohne Belag!

Wasa Delicate Rounds sind ein neuartiges, zart knuspriges Knäckebrot aus Weizen mit einem aufregenden Geschmack. Es gibt sie in der leckeren Variante „French Herbs“ – mit dem vollem Geschmack französischer Kräuter, wie Basilikum, Rosmarin und Petersilie, und mit einer Prise Meersalz verfeinert, sowie in der Sorte „Sesam & Meersalz“ mit golden-geröstetem Sesam und mit Meersalz bestreut. Knusprig  köstlich mit oder ohne Belag – zu jeder Zeit an jedem Ort.

175 g kosten 1,99 Euro

SAM_0197 SAM_0198

Coca-Cola Life – klassischer Geschmack, weniger Kalorien

Coca-Cola Life steht für den klassischen, erfrischenden Coke Geschmack – nur mit weniger Kalorien. Für den Durstlöscher wurde ein gutes Drittel des Zuckers durch die natürliche Süße von Stevia-Extrakt ersetzt, somit enthält er pro 100 ml nur 27 Kilokalorien. Die Stevia-Pflanze stammt ursprünglich aus Paraguay und gehört zu der gleichen Familie wie die Chrysantheme und die Kamille. In Südamerika wird sie bereits seit zwei Jahrhunderten angebaut und zum Süßen verwendet. Jetzt bereichert  Coca-Cola Life gesüßt mit Stevia-Extrakt die Coca-Cola Familie. Wie die klassische Coke enthält auch Coca-Cola Life nur natürliche Aromen und keine Konservierungsstoffe. Und auch die Verpackung ist eine Innovation: Coca-Cola Life wird in Einweg- und Mehrwegpfandflaschen erhältlich sein. Die Einwegpfand-Verpackungen bestehen erstmalig zu 100 % aus Recycling-PET.

1 Liter kostet 0,89 Euro

SAM_0173

Warsteiner Ginger- erfrischend- spritzig in den Sommer

Der Sommer steht vor der Tür und da darf ein erfrischendes Bier natürlich nicht fehlen. Für den idealen Geschmack sorgt das neue Warsteiner Ginger – eine der spritzigsten Erfrischungen dieses Jahres. Das ideale Zusammenspiel von Ingwer und Minze macht das erfrischende Biermischgetränk zum modernen Genuss für schöne Tage im Freien oder bei Grillabenden mit Freunden. Bei 2,5 vol. % Alkohol besteht Warsteiner Ginger aus 50 % Warsteiner und 50 % Erfrischungsgetränk und ist nur erhältlich, solange der Vorrat reicht!

0,33 Liter kosten 0,62 Euro

SAM_0168

funny-frisch Chipsfrisch „Sour Cream & Wild Onion“ – mild, würzig und herzhaft-wild

Der lecker-knusprige Snack vereint den würzigen Geschmack frischer Kräuter und die Cremigkeit von leichtem Sauerrahm mit einer einzigartigen Frühlingszwiebel-Note. Mild-würzig und herzhaft-wild zugleich – mit Chipsfrisch „Sour Cream & Wild Onion“ haben echte Knabberfans in jeder Situation den perfekten Snack an ihrer Seite. Die goldgelben Kartoffelchips enthalten keine künstlichen Geschmacksverstärker und sind glutenfrei sowie für Vegetarier geeignet.

175 g kosten 1,99 Euro

SAM_0182 SAM_0187

Ostmann Rubs

Kräftige Gewürzmischungen für besonders aromatische Krusten. Einfach Fleisch, Geflügel, Fisch oder Gemüse gleichmäßig einreiben, grillen und neue Geschmacksakzente genießen.

20 g kosten 0,99 Euro

SAM_0151 SAM_0154

JACK LINK`S Beef Snack „Peppered“ – kleines, würziges Kraftpaket für unterwegs

Würziges und rustikales Kraftpaket aus 100 % neuseeländischem Premium-Rindfleisch – nach einem traditionellen, amerikanischen Familienrezept fein gewürzt, sanft gegart und getrocknet. Der proteinreiche Riegel mit grobem Pfefferschrot sorgt mit seiner angenehmen, runden und weichen Schärfe für richtig viel Pepp – egal, ob unterwegs auf längeren Wanderungen oder als kleiner Pausensnack zwischendurch.

25 g kosten 1, 49 Euro

SAM_0160


 

Geschmäcker sind bekanntlich verschieden, weshalb man es eigentlich nie jemanden so wirklich recht machen kann. Aus diesem Grund wurde in diesem Monat eine sehr vielseitige Auswahl an Produkten in die Box gepackt, die garantiert jedem ein Lächeln auf die Lippen zaubern. (Ausnahmen soll es auch geben) Meine Wenigkeit geht immer sehr entspannt und mit großer Vorfreude an das Unboxing heran. Während viele die Erwartungen sehr hoch ansetzen, freue ich mich selbst über die kleinsten Produkte wie ein grinsendes Stückchen Tofu. Es ist nicht nur aufregend sondern zugleich auch ein wundervolles Gefühl mit der Box die letzten Stufen nach oben zu wackeln und diese vor den Augen der gespannten Gesichter zu öffnen. Selbst meine Katzen sitzen neugierig neben  mir und beobachten gespannt, was meine Wenigkeit fabriziert.

In diesem Monat überraschte die Box mit einer sehr interessanten und vielseitigen Auswahl an Produkten, die sowohl an lauen Frühlingsabenden als auch mal zwischendurch genossen werden kann. Große Begeisterung lösten allerhand Produkte in diesem Monat aus, die die vergangenen brandnooz Boxen zügig in den Schatten stellen. So nahm ich beispielsweise die Chio Chips Packung mit einem fetten Grinsen im Gesicht in die Hand und konnte mein Glück kaum in Worte fassen. Bereits seit Tagen sehe ich die Werbung davon im TV flimmern, konnte aber aufgrund meiner Op-Wunde noch immer nicht in den nächsten Laden stampfen, um die Chips mein eigenen nennen zu dürfen. Heute jedoch zogen sie ohne Probleme bei mir ein und mussten sich auch bereits einer ersten Kostprobe unterziehen. Fazit: verdammt lecker!

Doch auch die „grüne“ Cola fand sofort Anklang, da sie bereits auf Instagram und unterschiedlichen Blogs hochgelobt wird und ich natürlich von solchen Sachen nicht die Finger lassen kann. Blogger-Phänomen nennt sich das auch! Ob sie geschmacklich mit der herkömmlichen Cola mithalten kann und ob ich auch weiterhin lieber auf eine kalorienarme Cola zurückgreifen möchte, wird sich noch zeigen. Begeistert bin ich dennoch von der Idee und der coolen Aufmachung.

Die Grillsauce finde ich persönlich etwas scharf, aber genau richtig für die aktuelle Jahreszeit. In der Box befand sich entweder die Mexikanische Variante, so wie in meinem Fall, oder aber eine orientalische Mischung die mit ihrem würzigen Genuss den Gaumen glücklich stimmen soll. Meinem Liebsten wird die Sauce super gefallen, da wir Produkte wie diese oftmals in Soßen und Nudelrezepten einbinden und so ein neues Geschmackserlebnis kreieren. So wird es wohl auch der Konfitüre ergehen, die mein Herz sofort eroberte und direkt zum Naschen einlud. Ich bin ein großer Fan dieser schmackhaften Köstlichkeiten und kann nur schwer die Finger von lassen. Oft vermenge ich Konfitüre auch in süßen Speisen oder gebe sie als „Extra“ auf Eis und Co. Erdbeer-Rhabarber passt sowohl zum Wetter als auch auf den Frühstückstisch und ist daher einer meiner Favoriten der aktuellen brandnooz Box.

Um den Belag auch auf einen passenden Untergrund schmieren zu können, wurde gleich ein passendes Produkt hinzugefügt: Wasa Delicate Rounds. Mir ein bis dato unbekanntes Produkt, dass garantiert munden wird und bei gefallen auch einen festen Platz in meinem Leben einnehmen kann. Ich bin schon sehr gespannt und werde mir in den nachfolgenden Tagen ein paar coole Ideen einfallen lassen, wie man ein solches Produkt verwenden und in seinen Speiseplan einbinden kann.

Während die grüne Cola bereits gefallen finden konnte, bedarf es bei dem nachfolgenden Getränk noch ein bisschen Zeit und Überwindung. Warsteiner Ginger. Mit Ginger kann ich tatsächlich nicht viel anfangen, ich habe keinerlei Ahnung was sich hinter diesem Begriff befindet und ob es in Kombination mit dem Bier überzeugen kann, jedoch ist die Neugier groß. Wie ihr mittlerweile wissen dürftet, bin ich ein großer Fan von Bier und Co. und werde dem Getränk daher seine verdiente Aufmerksamkeit schenken auch wenn ich in diesem Fall etwas Überwindung brauche, da mir der Geschmack des Erfrischungsgetränkes Ginger nicht bekannt ist. Sollte es mir jedoch schmecken, muss ich mich beeilen und einen Vorrat anlegen. Das Warsteiner Ginger ist nämlich nur solange der Vorrat reicht erhältlich.

Jaaa..weniger überzeugen konnte die Packung Capri Sonne FREEZIES, die bereits in einer Box enthalten war und leider auch immer noch in meinem Gefrierschrank verweilt. Mein Liebster fand das Eis geschmacklich sehr lecker, würde es aber nicht nachkaufen wollen. Ich hingegen habe es noch nicht verkostet, da die Lust auf Eis im Capri Sonne- Geschmack bis dato nicht vorhanden war. Köstlich hingegen fand ich die süße Beigabe in Form von Keksen. Das Premium-Gebäck macht optisch allerhand her und kann auch geschmacklich von sich überzeugen. Super lecker und genau richtig für den anstehenden Kaffeeklatsch mit den Schwiegereltern.

Grillgewürz und Eat Naturals-Snack waren im Übrigen auch eine super Beigabe!

SAM_0146

Ja, ihr seht schon…ich kann nicht meckern. Die Auswahl ist top, die Vielfalt enorm und die Produkte einfach der Wahnsinn. Mir gefällt die Box zu 100% auch wenn ich die Capri Sonne FREEZIES weggelassen hätte. Süß fand ich auch die kleine Beigabe in Form eines Eat Naturals Snacks. Wirklich toll. Nun verziehe ich mich aber erstmal und gönne mir noch ein paar leckere Chips. Ich wünsche euch noch einen wundervollen Tag und ein tolles langes Wochenende. In den Kommentaren könnt ihr mir ja mal verraten, wie euch die Box gefallen hat und welches Produkt eurer Meinung nach im Frühling nicht fehlen darf.

Janine

14 Kommentare

  1. 30. April 2015 / 18:51

    Ganz tolle Box, die sogar Palter mal begeistern konnte. :)

    Palter war übrigens auch am Rätseln was Ginger ist. Ingwer. ;)

    Liebe Grüße <3

    • Calista
      Autor
      30. April 2015 / 18:56

      Mit dem Ingwer/ Ginger wurde ich auch gerade aufgeklärt :D haha ich wusste ich habe das schon mal gehört :D

  2. 30. April 2015 / 18:52

    Schöne Vorstellung von der Box. Die Grillsauce und das Kräuterrub würden mich auch interessieren. Da muss ich mal die Augen offenhalten und dann gucken was da so drinsteckt. Auch die Kekse sehen sehr lecker aus.

    Die Stevia-Cola kenne ich aus Holland (unsere Nachbarn sind ja etwas schneller damit gewesen). Ich hab sie probiert, aber mir schmeckt sie gar nicht. Im ersten Schluck „lecker“ aber dann im (wie ein Weinkenner sagen würde *grins*) Abgang hab ich nen wiederlichen Geschmack im Mund. Schade……..bleib ich bei normaler Cola. Hab eh schon ärztlichen Ärger bekommen, weil ich so gut wie gar kein Zucker konsumiere.

    • Calista
      Autor
      30. April 2015 / 18:55

      Habe sie mittlerweile auch probiert und war total geschockt. Von wegen man schmeckt den Unterschied nicht raus- das Zeug ist widerlich :D einmal und nie wieder haha. Die Kekse hingegen sind super lecker und wurden vor wenigen Minuten verdrückt. Werden auf jeden Fall nachgekauft :D hihi^^

  3. Alex von Ihr Produkttester
    30. April 2015 / 20:11

    Calista, meine Schöne!

    Was machst du bitte mit der Box? So darf es nicht weitergehen. Scheint so als hätte sie sich bei dir etwas abgeschaut. Die Deko ist ja der Hammer. Die Produkte eher Nebensache, weil sie dadurch besser rüber kommen. Hehe!

    Okay – insgesamt finde ich die Box klasse! Besonders die Gril-Würze und die „Hot“-Maxican Sauce. Für mich darf es gerne sehr scharf sein, aber bitte salzarm! Und wann grillen wir?

    Brandnoox-Grillfieber?

    LG, Alex.

    • Calista
      Autor
      30. April 2015 / 21:37

      Komm vorbei Liebes,
      ich hab noch Tofu-Würste hier :D hihi und Grillsauce :D und alles was du dir wünscht :D

      hihi…danke für das Kompliment, ich gebe mir große Mühe um mich etwas von den anderen Produkttestern abzuheben :D

  4. 30. April 2015 / 21:50

    Huhu :)
    Ich habe diesen Monat meine erste Box bekommen und bin begeistert :) die Chips gefallen mir, die Cola kenne ich auch schon und sie ist toll… und ein paar andere Naschereien werden mich auch begeistern.
    Bei dem Ginger-Bier handelt es sich um Ingwer Geschmack und ich bin schon sehr gespann – Ginger Ale trinke ich jedenfalls ganz gerne. Allerdings finde ich die Aufmachung der Flasche grausam :D

    Liebe Grüße,
    Annika

    • Calista
      Autor
      30. April 2015 / 21:52

      hihi total peinlich das ich nicht wusste was Ginger ist :D haha^^
      die Flasche sieht wirklich komisch aus, habe sie mir eben nochmal angesehen :D ist mir auf dem ersten Blick gar nicht aufgefallen hh :D

  5. 30. April 2015 / 22:08

    Hallo du :)
    Ich wusste gar nicht dass es sowas auch mit essen gibt :D
    Sind wirklich interessante Produkte dabei, Vorallem die grill Sauce spricht mich an :D die Cola wollte ich auch schon länger mal probieren aber bin bisher immer nur bei light geblieben, werd sie aber sicher bald probieren :)

    Guten Appetit!

    Liebe grüße von

    http://Www.daily-jessie.blogspot.de

  6. 30. April 2015 / 23:56

    So richtig überzeugt hat mich brandnooz bisher noch nie, obwohl diese Box schon besser aussieht, als die letzten ;)

  7. 1. Mai 2015 / 10:45

    WOW!!! ♥ Deine Bilder sind der Wahnsinn!!! ♥♥♥
    Das Eis von Capri Sonne musst Du mal probieren! Das ist sowas von lecker! Das hätte ich auch nie gedacht!
    Und das Bier von Warsteiner (Ginger) schmeckt auch sowas von gut!!! :)))

    Liebe Grüße und ein schönes WE,

    Cameron
    https://www.youtube.com/TheCameronxoxo

  8. 1. Mai 2015 / 12:09

    Hallo :) einen wirklich schönen Blog hast du hier! Die Chips werd ich bald mal probieren :D

    Lieben Gruß vom Bloggerkommentiertag,

    Lisa

    http://www.lisamosh.com

  9. 2. Mai 2015 / 7:23

    Ich fand die Box diesmal so lala. Die Chips waren cool, auch wenn es dauernd welche gibt, nur leider gar nicht unser Geschmack. Die Cola haben wir schon vor Monaten mal ausprobiert und für komisch befunden. Und das Bier.. Naja, ich finds echt lecker, allerdings gab es bei uns letztens 6 Flaschen für 1€ im Angebot und da haben wir direkt 10 Sixpacks von gekauft.. Das nächste Grillfest kommt bestimmt. ;)
    Scharfe Soßen mag ich leider gar nicht und das Jerky hätte ich gemocht – wenn es nicht Pfeffer gewesen wäre. :( Die Kekse findich aber mal was neues und bin schon wirklich gespannt auf sie :)

    Liebe Grüße

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.